Welches Öl Superb 2.0TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Superb_TDI, 21.04.2007.

  1. #1 Superb_TDI, 21.04.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    Hallo Leute,

    ich hab heute eine saudumme Frage.
    Heute muss ich Öl nachfüllen, jedoch weis ich nicht welches da das Serviceheft und die komplette Mappe noch beim Freundlichen liegt (hatte ich wohl dort neulich vergessen).

    Jetzt weiss ich nicht, welches Öl eingefüllt wurde.
    Ich gehe mal davon aus, dass es ein Longlife-Öl war.

    Hat hier einer einen Superb 2.0TDI der mir kurz im Handbuch nachsehen könnte, welches Öl (welchen Standard) ich kaufen muss? Weiss das nämlich nicht auswendig.

    Grüße aus Bayern,


    Superb_TDI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goldi1980, 21.04.2007
    goldi1980

    goldi1980 Guest

    ruf doch mal bei deinem Skoda-Händler des vertrauens an. :irre:
    Der kann dir das doch sagen, wird aber bestimmt 0W30 sein, oder schau doch mal in dein motorraum, ob da ein kleiner zettel hängt, vom letzten Ölwechsel, vielleicht steht da das Öl drauf....
    MfG und schöne Grüsse aus dem hohen Norden.....
     
  4. #3 fabia12, 21.04.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    der bekommt das neue Longlife3 5W30

    Mfg Fabia12
     
  5. #4 almroad, 22.04.2007
    almroad

    almroad Guest

    Hau ( :zuschuetten:)da einfach ein 0 W30 oder 0w40 drauf.
    Ob auf der Flasche nun steht Longlife oder so spielt keine Rolle. Muss auch nicht das Öl für 13-20 € sein. Hauptsache 0- irgendetwas.

    Viele Grüße,almroad :-)
     
  6. #5 Superb_M, 22.04.2007
    Superb_M

    Superb_M

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den 1.9 TDI letzte Woche bekommen und das Handbuch gerade zufällig vor mir liegen.

    Dort steht für Diesel-Fahrzeuge mit festen Service Intervallen (QG2):

    - VW 505 01 (gilt nicht für Pumpe-Düse Motor und DPF)
    - VW 505 00 (gilt nicht für Motor mit DPF/Dieselpartikelfilter)
    - VW 507 00



    Diesel-Fahrzeuge mit flexiblen Service-Intervallen (QG1):

    - VW 506 01 ((nicht für Motor mit DPF)
    - VW 507 00

    Hier muss ich aber selber fragen. Habe ich nun feste oder flexible Intervalle? Wo liegt der Unterschied?

    MfG
     
  7. #6 fabia12, 22.04.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja du hast den flexible Intervalle d.h. max.30000km bzw. 2jahre je dach dem was zu erst eintrifft. beim flexible Intervalle kann man nie so genau sagen wann der service dran ist. es wird ja aus verschienden Faktoren berechnet wie zb. den Kaltstart den Warmstart der Rußmenge der Thermischen Belastung... deswegen ist der service nie genau zu bestimmen. der eine muss halt schon nach 20000km und der andere erst nach 30000 je nach dem welche fahrweise man hat bzw. den motor Kalt startet.

    Mfg Fabia12
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Netter Eddie, 22.04.2007
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Wenn der MOtor einen DPF hat muss zwingend Longlife 3 also VW-Norm 507.00 eingefüllt werden.

    Der Hintergrund ist einfach das man bei Fahrzeugen mit geschlossenem DPF ein "Low SAP" Öl verwenden muss, weil die sonst üblichen Verbrennungsproduckte des Motoröls den Filter frühzeitig zusetzen können.

    Wenn der Motor keinen Partikel-Filter hat genügt Longlife 2 also VW-Norm 506.01.

    Grüße Eddie
     
  10. #8 Superb_TDI, 22.04.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    Alles klaro, vielen Dank für die guten Antworten!

    In diesem Sinne,

    :prost:
     
Thema: Welches Öl Superb 2.0TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb welches öl

    ,
  2. skoda superb 2 0 tdi öl

    ,
  3. öl skoda superb 2 0 tdi

    ,
  4. skoda superb 2.0 tdi welches öl
Die Seite wird geladen...

Welches Öl Superb 2.0TDI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  2. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden