welches Öl nachfüllen??

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Mc0815, 20.09.2009.

  1. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Mein neuer Oktavia 1.6 Tour hat nun mittlerweile seine ersten 1000km hinter sich, u deswegen hab ich beim letzten Tanken auch gleich mal den Ölstand kontrolliert. Dabei ist mir aufgefallen dass etwa 1/4 Liter fehlt. Deswegen jetzt hier meine Frage: Welches Öl darf ich nachfüllen, es ist ja werksseitig ein Longlife-Öl eingefüllt.......welches andere Öl ist denn mit diesem mischbar bzw. hat die gleichen Eigenschaften u Viskosität??


    Mfg u sag schon mal Danke für eventuelle Antworten!

    Mark
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ex_Superb_TDI, 20.09.2009
    Ex_Superb_TDI

    Ex_Superb_TDI Guest

    ich glaube es ist schlecht verschiedene öl-sorten zu mischen.... ich würde das selbe öl nachfüllen. allein schon aus long-life-gründen...
     
  4. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Das ging ja jetzt schnell, danke;)! Ja so hab ich es mir auch fast gedacht. Nur wo bekomme ich dieses spezielle Longlife-Öl her??.....seh´s halt ned ein dafür beim Autohaus viel Kohle zu zahlen, zudem brauch ich ja auch keine 5 Liter:). Hab mir halt gedacht es gibt vielleicht ja ein Öl das den Anforderungen entspricht u man an der Tankstelle bzw. A.T.U. kaufen kann.....
     
  5. #4 Ex_Superb_TDI, 20.09.2009
    Ex_Superb_TDI

    Ex_Superb_TDI Guest

    achso, das meinst du.

    schau mal in dein handbuch beim öl nach, da steht eine bestimmte nummer drin, die das öl haben muss, dann erfüllt es auch die long-life kriterien.

    welche marke das dann ist ist glaub ich dann wurscht...
     
  6. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, genau das wollte ich nur wissen:)! Dann werd ich das mal tun! Schönes we vollends!
     
  7. #6 Ex_Superb_TDI, 20.09.2009
    Ex_Superb_TDI

    Ex_Superb_TDI Guest

    ebenfalls, und viel erfolg :-)
     
  8. AlfT

    AlfT

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    1Z3 / MJ 2013 / CDAA
    Kilometerstand:
    7000
    @Mc0815
    In meiner Bedienungsanleitung steht Öl nach VW Spezifikation 50300 - nur das kannste vergessen, das gibt es nicht mehr und das Handbuch für den Tour wurde offensichtlich nicht aktualisiert. Ich hatte mir deshalb vor ein paar Wochen fast die Hacken abgelaufen...
    Deshalb: 5W-30 nach VW Spezifikation 50400 - das ist das richtige LL-Öl für Deinen Tour...

    Übrigens - bist Du wirklich sicher, dass nach 1000km so viel Öl fehlt? Ich hatte seinerzeit auch mal an der Tanke nachgesehen - und es fehlte auch 'ne Menge (war quasi am Minimum), bis ich festgestellt habe, dass die Fläche an der Tanke nicht eben ist, und das Fahrzeug leicht schief stand. Also auf ebener Fläche nochmal nachgesehen - und der Ölstand war okay...

    Grüße
    AlfT
     
  9. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Tip mit dem Öl! Ja gut, also vielleicht lags eben auch daran dass ich schon kurz nach dem Motor abstellen den Ölstand gemessen habe, u noch nicht alles wieder zurück in die Ölwanne gelaufen war......wäre gut möglich. Werde ich mal am we morgens prüfen, bzw. wenn der Wagen ein paar Stunden stand. Mir kam es auch etwas viel vor wenn nach den erste 1000km schon 1/4l fehlt......im Handbuch steht aber auch dass es beim Einfahren durchaus zu etwas erhöhtem Öl u Benzinverbrauch kommen kann. Letzterer stimmt bei mir übrigens genau mit dem Bordcomputer überein, er pendelt sich ziemlich schnell bei 7,3 bis 7,5l/100km ein.


    Mfg
     
  10. #9 TheSmurf, 21.09.2009
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Wenn der Wagen auch nach der Einfahrphase zuviel Öl schluckt kannst auch auch 10W40 und konventionellen Ölwechsel gehen. Dann ist auch das nachfüllen nicht mehr so teuer und im normalfall nimmt der Ölverbrauch ab.
     
  11. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    achso, naja u wie sieht es dann aus wenn ich einfach zum vorhandenen Longlife-Öl konventionelles 10W40 dazumische durch das nachfüllen?? Muss ich dann schlimmstenfalls mit Motorschäden rechnen, oder verträgt es das System???


    Mfg
     
  12. #11 JulianStrain, 21.09.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Nein das 10W40 ist für den festen Intervall, alle 15000 oder einmal im Jahr, gedacht.
    Für denn LL wäre es nicht dienlich.
    Davon abgesehen, im Net ist auch LL Öl zu bekommen, ohne das es einem die Haare vom Kopf frist, da ist der Unterschied dann nicht mehr besonders groß.Wäre eigentlich auch die Frage, ob man mit 10W40 Öl nicht etwas mehr Benzinbverbrauch hätte und es sich von daher schon kaum rechnen würde.
     
  13. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Vieleicht ein kleiner Tip, ich bin damals mit meinem Fabia einfach beim :) vorgefahren und habe gesagt das es etwas wenig aussieht in meinem Ölkreislauf. Daraufhin ist ein Monteur mit der Kanne mitgekommen und hat etwas Öl und Kühlerfrostschutz aufgefüllt. Da habe ich gern einen 5,er in die kaffeekasse gesteckt.
     
  14. pet

    pet

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Erfahrung gemacht das bei der Auslieferung der Fahrzeuge das Öl nicht bis zur oberen Marke gefüllt wird. Sparmassnahmen ausserdem nicht notwendig wenn man regelmäßig nachsieht. Öfter überprüfen ich bin sicher daß sich der Verbrauch inGrenzen hält.



    mfg

    pet
     
  15. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Denke ich werde auch erstmal beim freundlichen vorbeischauen falls ich in nächster Zeit doch noch etwas Öl nachfüllen muss. Bei mir war der Ölstand sogar fast etwas überhalb des schraffierten Bereiches.....war vielleicht eher bissl zuviel des Guten u es wurde dann eben rausgedrückt;). Naja mal abwarten wies nach der nächsten Tankfüllung ausschaut, womöglich hab ich dann ja einen geringeren Verbrauch.

    noch nen schönen Feierabend!
     
  16. #15 Vogelsberger, 06.09.2016
    Vogelsberger

    Vogelsberger

    Dabei seit:
    31.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    *Entstaub*

    Hallo Skoda-Gemeinde!

    Ich bin seit letzter Woche Besitzer eines Octavia 1 Combis (Benziner) von 2005. Jetzt leuchtete gestern die Öllampe auf, ich muss also mal was nachfüllen.
    Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, ob normales oder LL-Öl drin steckt. Die Rechnungen der letzten Inspektionen habe ich leider nicht mitbekommen, aber wenn das Auto laut Serviceheft alle 2 Jahre zur Inspektion war, kann ich davon ausgehen, dass immer LL-Öl nachgefüllt wurde, oder? (Das Handbuch ist leider auf italienisch.)
    Da der Wagen eh in ein paar Monaten zur Inspektion muss, würde ich jetzt eigentlich aus Kostengründen normales Öl nachkippen, zumal ich nicht wüsste, wo ich hier auf dem Dorf das LL-Öl herbekomme (und ich es wegen einer längeren Fahrt spätestens morgen brauche).

    Meine Fragen sind folgende:
    - Mache ich was kaputt, wenn ich normales Öl mit LL-Öl mische (das wurde glaube ich hier noch nicht konkret beantwortet)?
    - Wo kauft ihr euer LL-Öl? Gibts das normal an der Tanke?
    - Woran erkenne ich das LL-Öl? Steht das da so drauf, hat das eine bestimmte Nummer...?

    Bitte entschuldigt die vielleicht dummen Fragen, ich habe tatsächlich noch nie in meinen 13 Auto-Jahren Öl nachfüllen müssen, da hat immer die Inspektion gereicht. ;-)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 alimustafatuning, 06.09.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Öl billig im Internet kosten überall gleich. Preise zwischen 5-9 Euro sollten doch machbar sein. Mit Porto bist bei 12€. Ich würde nur mit vollem Ölstand lange Autobahnfahrten tätigen. Nimm einfach 5w-30 mit 504.00 Norm andere Öl e kosten auch net so viel weniger. Da es morgen brauchst Kauf es doch bei Tankstelle.. Aral z.B. mit Payback dann sparste auch.
     
  19. #17 Vogelsberger, 06.09.2016
    Vogelsberger

    Vogelsberger

    Dabei seit:
    31.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die flotte Antwort! :thumbup:
    Ok, also wenn ich es einfach bei der Tanke kaufen kann, dann werde ich das mal tun.
     
Thema: welches Öl nachfüllen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia öl nachfüllen

    ,
  2. skoda yeti öl nachfüllen

    ,
  3. skoda superb öl nachfüllen

    ,
  4. skoda octavia welches öl nachfüllen,
  5. motoröl skoda octavia tour,
  6. skoda octavia 1u 1.6 öl,
  7. skoda yeti 18000km Öl nachfüllen ,
  8. welches öl für skoda octavia tour,
  9. Skoda roomster welches öl,
  10. getriebeöl oktavia nachfüllen,
  11. skoda octavia 1z3 1.4 tsi öl aufkippen ,
  12. skida octavia öl,
  13. octavia 1u 1.6 motoröl,
  14. öl nachfüllen octavia 2,
  15. motoröl skoda rapid,
  16. welches öl skoda octavia 1z3,
  17. öl nachfüllen skoda octavia,
  18. motoroel vw spezifikation50400,
  19. skoda octavia tour motoröl,
  20. skoda octavia 1.6 benziner kombi hydrauliköl nachfüllen,
  21. alter skoda octavia oel nachfuellen wleches,
  22. skoda rapid öl,
  23. skoda octavia 1z3 was für öl,
  24. skoda octavia 1z3 ölwechsel,
  25. skoda oktavia welches Öl nach
Die Seite wird geladen...

welches Öl nachfüllen?? - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  5. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...