Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018

Diskutiere Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018 im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Habe jetzt schon einige Threads zu Ölen hier durch, aber den Durchblick habe ich leider noch nicht bekommen. Ich fahre den O3 Kombi G-Tec...

  1. #1 Kurbalaganta, 10.08.2019
    Kurbalaganta

    Kurbalaganta

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Habe jetzt schon einige Threads zu Ölen hier durch, aber den Durchblick habe ich leider noch nicht bekommen.

    Ich fahre den O3 Kombi G-Tec mit 110PS, EZ 8/2018 bei einer Jahreslaufleistung von ca. 30tkm. Größtenteils Autobahn, selten über 3000rpm, über 4000rpm eigentlich nie.

    Was nimmt man da am besten? 5W30? 0W40?
     
    Donnerskoda gefällt das.
  2. #2 4tz3nainer, 10.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.560
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Wie wäre es mit dem Öl welches der Hersteller vorschreibt?
     
  3. #3 Kurbalaganta, 10.08.2019
    Kurbalaganta

    Kurbalaganta

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Das ist mir natürlich bekannt. Es ist aber, soweit ich weiß, nicht verkehrt, höherwertiges Öl zu nehmen, weil es besser für den Motor ist. Darauf zielte meine Frage ab.
     
  4. O2005

    O2005

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    204
    Hallelujah...
     
    IFA gefällt das.
  5. #5 casey1234, 10.08.2019
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1.093
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    "Höherwertig" ist ein schwieriger Begriff. Ist das Öl höherwertiger? Kann man nicht pauschal sagen. Es gibt auch bei den 0W40er und 5W40er richtige Nieten und bei den 0W-/5W30 LL Ölen richtig gute Kandidaten. Was du vermutlich meintest, war "besser geeignet (für den Motor)".

    Und was noch hinzu kommt:
    Nicht die Qualität des Öls ist allein entscheidend, um Motor, Turbo, etc. einen Gefallen zu tun! Wer bei der Wartung die Extra-Meile gehen möchte, sollte wissen, dass die Kombination entscheidend ist: Gutes(!) Öl in kurzen(!) Intervallen ist das A und O!

    Optimal wäre ein 5W40 FullSAPS Öl im Festintervall, bei dir also im halbjährlichen Wechsel. Bitte kein 0W40 (Spreizung zu groß, zu viele Viskositätsindex-Verbesserer, zu dünne Grundöle, zu wenig langzeitstabil!). Wenn du beim LongSchleif Intervall bleiben willst, musst du auf ein 0W-/5W30 nach VW 50400 setzen, da kommst du um ein LL Öl leider nicht herum. Dann kannst du entweder wechseln, wenn deine 30.000 km voll sind, also nach einem Jahr, oder ansonsten natürlich auch freiwillig öfters, zum Beispiel nach der Hälfte des Intervalls. Letzteres macht dann allerdings keinen Sinn mehr, denn dann kannst du auch gleich auf besser geeigneteres Öl setzen.

    Das ist jetzt die Frage, inwiefern dich das finanziell und organisatorisch juckt. Welche Kilometergrenze oder Zeitgrenze strebst du denn an? Wie gesagt: Das beste für den Motor wäre ein 5W40 im Festintervall, aber dann stehst du halt auch halbjährlich beim Freundlichen.

    Am besten diesen Thread hier lesen: >Klick!<

    Gruß Casey
     
    Kurbalaganta und OcciTSI gefällt das.
  6. #6 Donnerskoda, 10.08.2019
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    275
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Der G-Tec hat nur Festintervall! Habe für meinen Addinol 5W40 genommen.
     
    OcciTSI und casey1234 gefällt das.
  7. #7 casey1234, 10.08.2019
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1.093
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ok, das macht's einfach.

    Empfehlung @Kurbalaganta:
    >Klick!<

    Gruß Casey
     
    Fox04 gefällt das.
  8. #8 Kurbalaganta, 10.08.2019
    Kurbalaganta

    Kurbalaganta

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke, Casey, die Antwort war hilfreich :) Ich werde einfach alle 15tkm den Wechsel mit 5w40 machen, habe nämlich vor, den Wagen lange zu fahren.
    Addinol komme ich jetzt aber nicht mehr rechtzeitig dran (Dienstag ist schon der Werkstatt-Termin). Ich werde dann eines aus deiner Vergleichstabelle nehmen, z.B. das Total Quartz 9000 Energy 5W-40.
     
  9. #9 casey1234, 10.08.2019
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1.093
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Wenn du das Addinol über Wectol beziehst, kommt das am Dienstag. Aber klar kannst du natürlich auch das Total nehmen. Wenn du eine sichere Quelle für das Total hast, spricht nichts dagegen. Wird halt sehr oft gefälscht, das sollte man wissen. Und du musst aufpassen, ob du das Öl mit dem Zusatz "Energy" erwischst, denn das Total Quartz 9000 5W40 hat keine VW 50200 Freigabe.

    Gruß Casey
     
  10. #10 Kurbalaganta, 10.08.2019
    Kurbalaganta

    Kurbalaganta

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ich gucke gerade, was ich in meiner Umgebung (mittleres Ruhrgebiet) so kriege. Übers Internet klappts leider nicht mehr, da der Termin Dienstag vormittags ist. 5 Liter Shell Helix HX7 kriege ich z.B. bei ATU für 25€ (ist gerade reduziert).
     
  11. #11 SandyDE, 10.08.2019
    SandyDE

    SandyDE

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style G-Tec
    Fahre bei meinem G-Tec seit ersten Wechsel LIQUI MOLY 3701 Top Tec 4100 Motoröl, 5W-40 und kann es auch nur empfehlen. Dies nur als Info.
     
  12. #12 casey1234, 11.08.2019
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1.093
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Würde kein HX Öl fahren, weil das Grundöl bei Shell nur bei den „Ultra“ Ölen etwas taugt. Außerdem hat das HX7 nur ne veraltete MB 229.3 Freigabe. Würde auf eine aktuelle (echte!) MB 229.5 Freigabe achten, um einen gewissen Qualitätsstandard zu bekommen. Aber auch dann sind Freigaben nur Mindestanforderungen und werden von manchen Ölen haarscharf erfüllt und wieder von anderen weit übertroffen! Würde dir ein Öl aus meiner Tabelle empfehlen.

    Macht aufgrund von verschiedenen Gesichtspunkten keinen Sinn. Wieso solltest du im G-Tec ohne Partikelfilter ein aschearmes MidSAPS Öl fahren und auf eine höhere Additivierung verzichten? Wieso greifst du zu einem Öl mit veralteten Freigaben (und somit auch veralteter Formulierung), wenn es deutlich modernere MidSAPS Öle nach aktuellen Normen geben würde? Wieso kaufst du ein überteuertes Liqui Moly Öl, wo doch LM nur die Öle labelt und den Preis nach oben schraubt? (In Wirklichkeit handelt es sich bei dem Öl um das Meguin Low Emission)

    Gruß Casey
     
    OcciTSI gefällt das.
  13. O2005

    O2005

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    204
    Warum genau? Was ist besser, seit Du dieses Öl benutzt?
     
    AMenge gefällt das.
  14. #14 Kurbalaganta, 11.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2019
    Kurbalaganta

    Kurbalaganta

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    So, habe jetzt noch mal etwas gesucht, und tatsächlich was aus Deiner Liste gefunden, was ich noch rechtzeitig (über Amazon) kriegen kann:
    Meguin High Condition 5W-40 - 24,90€
    Muss ich einfach mal hoffen, dass ich keine Fälschung angedreht kriege :rolleyes:

    Total Quartz 9000 Energy 5W-40 wäre auch noch eine Option, aber wenn Du jetzt nicht schreibst "Nimm auf jeden Fall das Total Öl!!", dann müsste das ja passen :)

    Danke nochmal. Hab n bisschen was gelernt.

    ps: bzgl. Intervalle: Ich hatte von vorneherein Festintervall von 15tkm. War ab Werk so.
     
  15. #15 SandyDE, 11.08.2019
    SandyDE

    SandyDE

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style G-Tec
    Hatte beim Werks-Öl im ersten Jahr einen erhöhten Ölverbrauch, so das bereits nach 12.000km die Lampe anging. Mit dem Top Tec 4100 gar nicht mehr. Klar kann das auch andere Ursachen haben, aber betreibe hier keine Studie.

    Aber hey, es erfüllt die Norm meines G-Tecs, hatte Besserung gebracht und bin sonst zu frieden, reden hier von 30€ für Öl und will auch keine Raketenwissenschaft betreiben.
     
  16. #16 casey1234, 11.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2019
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1.093
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    @Kurbalaganta

    Würde auf jeden Fall das Meguin vorziehen. Das High Condition ist ein sehr gutes Öl. Der Preis ist auch vollkommen in Ordnung (vorausgesetzt we gilt für den 5L Kanister!). Nimm das MHC, ist ne gute Wahl!

    Gruß Casey
     
Thema:

Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018

Die Seite wird geladen...

Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018 - Ähnliche Themen

  1. Rückbank O3

    Rückbank O3: Hallo Zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer Rückbank für meinen Skoda RS TDI III (4x4) mit grauer Steppung. Es würde auch nur die...
  2. DSG Öl selber wechseln

    DSG Öl selber wechseln: Moin, Nächsten oder übernächsten Monat muss ich das DSG Öl wieder wechseln, dann sind bei mir die 60.000 Km wieder durch. Da die Werkstätten in...
  3. DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert

    DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert: Guten Morgen, nachdem ich nun 4800km mit dem Scala weg habe konnte ich gestern mein gewünschtes Update der DSG Software durchführen. Dabei habe...
  4. Mein O3 2.0 TDI gibt von alleine Gas..

    Mein O3 2.0 TDI gibt von alleine Gas..: Guten Morgen Gemeinde, bin gerade von der Arbeit gekommen und habe ein komisches Phänomen.... Wenn ich im 5 Gang beschleunige, gibt mein Auto von...
  5. Nachrüstung Anhängerkupplung Monte Carlo Bj 2018

    Nachrüstung Anhängerkupplung Monte Carlo Bj 2018: Hallo liebe Community :) ich habe mir letztes Jahr einen Skoda Fabia Monte Carlo Bj 2018 gekauft. Nun möchte ich mir eine Anhängerkupplung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden