Welches Öl für den Fabia RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Danny22, 09.11.2013.

  1. #1 Danny22, 09.11.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hey ich wollte euch mal fragen was ihr für Öle in euren Fabias fahren tut ?
    Ich möchte auf jedenfall von den Castrol Longlife Öl weg.

    Was haltet ihr von dem Öl ?
    Mobil 5W-50 1 New Peak Life
    oder
    Mobil 1 NEW LIFE 0W-40

    Würde mich über Erfahrungsberichte freuen. :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dünnbrettbohrer, 10.11.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Hi Danny: Dein neuer Motor braucht doch fast kein Öl, da könntest Du doch beim LL nach 50400 in 5W-30 bleiben. Bei den km die Du (wenn auch nicht langsam) abradelst kommst Du im flex Intervall mindestens auf 25000 km, wahrscheilich erreichst Du sogar die 30000. Die 0W-40, 5W-40 und 5W-50 sind alle 50200 und deswegen nur mit Festintervall (15000 km) machbar. Da bist Du ja alle drei Monate beim Service!
     
  4. #3 Superb*Pilot, 10.11.2013
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das solltest du ganz schnell vergessen. Das hat sicher keine Freigabe für dein RS. Es schadet mehr als es nutzt.
     
  5. #4 Danny22, 10.11.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Es hat Freigabe für den RS das 5W-50. :)

    1,4 l/132 kW TSI
    VW 502 00
    3,6

    Beim 5W-50 steht ja VW 502 00 / 505 00
     
  6. #5 Superb*Pilot, 10.11.2013
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    OK, dann ist es in Ordnung. Lt. BA machst du dann nichts verkehrt.
     
  7. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
  8. #7 Danny22, 10.11.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hmm bei Ebay steht es anders:
    [ebay]http://www.ebay.de/itm/Mobil-1-5W-50-New-Peak-Life-5-x-1-Liter-5W50-Motorol-/270983366902?pt=DE_Autoteile&hash=item3f17de08f6[/ebay]

    Hast recht danke für den hinweis. :D
    Die haben sich wohl verschrieben. :)
     
  9. #8 alimustafatuning, 10.11.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    zuerst mal sollte man einen Grund haben nicht mehr Castrol zu fahren? (Welche Öle wären "besser" für Vw Motoren)
    und wenn man den zweiten Grund hat nicht mehr 504.00 zu nehmen,
    ja dann stellt man sich die Frage welches Öl nun?
    MIt den Castrol Edge in 504.00 liegt die Messlatte hoch...
    ja wo sind die besseren Öle..
    Andere Visko 0 besseres Öl = falsch
    Longlife Öle sind inzwischen alle Öle, nur haben alle Öle nicht die LL3 Freigabe 504.00 von VW.
    Fazit: bestes Öl bleibt Castrol EDge in 5w-30 LL3

    Beachte VW 502.00 Ölnorm wurde schon im Golf 2 in der Bedienungsanleitung aufgeführt. das war das Jahr 1990
     
  10. #9 trainer22, 10.11.2013
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Mit dem Castrol als bestes Öl ist deine Meinung.

    Castrol wird aktuell vom VW-Konzern favorisiert, das kann ab 2014 je nach Vertrag wieder ganz anders aussehen. Die Norm ist entscheidend.

    VG vom professionellem Öl-Händler
     
  11. #10 alimustafatuning, 10.11.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Auto Straße und Verkeht hat im Heft 10/13 Motorenöle gestestet.
    ebenso:
    Auto Motor und Sport 7/13

    Ergebnis ganz klar: Castrol Edge 5w-30 hat die volle Punkte bei der Additivierung.

    Zitat:
    Etikett-Angaben: 18 von 20 Punkten;

    Additiv-Paket: 30 von 30 Punkten;

    Viskosität: 24 von 30 Punkten;

    Das Referenzöl, das auch VW empfiehlt, leistet sich keine Schwächen. Die
    Additivierung ist tadellos, die Viskosität passt, und die Beschriftung
    ist leicht zu verstehen.
     
  12. #11 trainer22, 11.11.2013
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Wie ich schon sagte, es ist deine Meinung und Tests sind Tests.

    Frage ist dann nur:

    a) warum füllen nicht ALLE PKW-Anbieter Castrol ein?

    b) warum werden Verträge mit Öl-Anbietern jahresweise, hier: VAG-Konzern, verhandelt (müssten sie ja dann nicht)?

    Nochmal zum Verständnis: Castrol bzw. die Raffenerie füllt auch für andere Firmen Öl ab, nur dass dann kein Castrol drauf steht. Warum testet man z.B. nicht Öle der Anbieter Meguin und/oder Pentosin? Mal so als Randbemerkung... Upps - ggf.. gleiche Inhaltsstoffe, nur die Beschriftung ist anders (besser/schlechter).

    Ich fülle bei mir KEIN Castrol ein obwohl ich es könnte, aber der Literpreis ist für das gebotene zu hoch. Deswegen nehme ich trotzdem Castrol-Öl (was unbestreitbar gut ist), nur steht da nicht Castrol drauf.

    Nun verstanden was ich meine?
     
  13. #12 schmdan, 11.11.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    VW hat einen Marketingvertrag mit Castrol. Das heißt, sie verplichten sich, Castrol zu "empfehlen", nicht unbedingt ab Werk einzufüllen. Meistens kommt nämlich Fuchs ab Werk in den Motor.

    Leute, geht den Werbestrategen doch nicht ganz so leicht auf den Laim. Schaut, dass das Öl die Norm erfüllt und gut ist.

    Wir reden hier immer noch über Alltagsmotoren.
     
  14. #13 alimustafatuning, 11.11.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Meguin wurde auch getestet:
    leider keine max. Punktzahl beim Additivpakt wie Castrol

    Megol Compatible 5W-30
    Etikett-Angaben: 14 von 20 Punkten;

    Additiv-Paket: 24 von 30 Punkten;

    Viskosität: 24 von 30 Punkten;
     
  15. #14 trainer22, 11.11.2013
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Danke schmedan - ich hätte es nicht besser ausdrücken können.

    Zwar ist Fuchs auch kein Castrol (was zweifelsohne das bessere Öl ist), aber es erfüllt die Norm und ist problemlos fahrbar.

    Wenn du Magenprobleme hast, kaufst du ja auch nicht unbedingt Brandt Zwieback. Ich kaufe es, es heißt nur anders. Aber Brandt ist der Hersteller. Die Norm ist das gepresste Krümelzeug (was aber auch schon ausreicht).
     
  16. #15 alimustafatuning, 11.11.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    sicherlich die Ölnorm VW504.00 ist im Jahre 2004 entstanden, und Öle wurde 9 Jahre nicht weiterentwickelt.
    Das heißt das Öl vor 9 Jahren hat genau die selbe Brühe drin wie heute? Nicht bei den Markenherstellern.
    Man nehme hier nur die Weiterentwicklung und geänderte Datenblätter von Castrol
    Castrol Edge
    Castrol Edge FST
    oder eben Fuchs Öl mit oder ohne XLT Technologie.. wer will kann auch noch ohne XLT einfüllen. hat aber dann keine Vorteile!
     
  17. #16 trainer22, 11.11.2013
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    *stöhn*

    Meguin bietet mehrere Öle an. Ich lass es lieber, es führt ja zu nix. Schaust du, was ich mit dem Zwieback meinte und adapierst es aufs Öl.

    UND ALS LETZTER GRUSS:

    DER VERTRIEBLER DER FA. CASTROL HAT BESTÄTIGT, DASS CASTROL-ÖLE IN ANDERE BEHÄLTER ABGEFÜLLT WERDEN UND DANN ENTSPRECHEND FREIVERKÄUFLICH IN DEN HANDEL KOMMEN. NUR SCHRIFTLICH BEKOMMST DU ES NICHT.

    Freiverkäuflich heißt: im Baumarkt bezahlst du für das Castrol-Öl bis zu EUR 28,00 pro Liter, oder du zahlst nur EUR 15,00 pro Liter wenn du weißt, dass das auch Castrol drin ist. Wenn ich im Baumarkt einkaufen könnte/würde, würde ich auch nur EUR 15,00 zahlen.

    Ich persönlich habe Zugriff auf verschiedene Öle, die ich ggf. gratis bei mir einfüllen kann. Öl ist mir wichtig. Aber deswegen fülle ich doch nicht die Marke Castrol ein!!!
     
  18. #17 schmdan, 11.11.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Na und? Wenn es vor 9 Jahren schon gut war und genau das tut, was der Motor braucht?

    Nochmal: Wir fahren alle Feld-Wald und Wiesenmotoren.
     
  19. #18 trainer22, 11.11.2013
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    genau, oder so!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kampfei, 11.11.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    Wo Kostet 1L Castrol 28€ ??????? Ich bekomm 5L für 5W-30 für 38€ !! Vielleicht Kostet der Liter 28€ in der Werkstatt aber nicht auf dem freien Markt !! und eine Werkstatt die es nicht gestatet das Öl selber mit zu bringen wir mein Auto nie zu gesict bekommen !!
     
  22. #20 trainer22, 11.11.2013
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Ja, Wahnsinn, oder?

    Also: Toom-Baumarkt in NRW, 25.10.2013, Castrol Edge 5W-30 mit VW-Emblem und entsprechenden Freigabe (zzgl. Porsche C30): 1Liter (!) = EUR 28,99. Übrigens: die Aral-Tankstelle letzte Woche an der Nordsee wollte für den gleichen Liter EUR 27,95. Schade, dass ich keine Fotos geschossen habe. Hole ich vielleicht nach.

    Richtig ist: wer für 5 Liter Castrol Edge 5W-30 (was ja nicht sein muss!) über EUR 40,00 ausgibt, ist selbst schuld. Und - natürlich bringe ich IMMER einen 5 Liter-Kanister zur Inspektion mit. Logisch!
     
Thema: Welches Öl für den Fabia RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia rs welches öl

    ,
  2. motoröl fabia rs

    ,
  3. skoda fabia 1.4 tsi rs öl

    ,
  4. welches öl für skoda fabia rs,
  5. welches mobil 1 öl ist das beste skoda fabia rs,
  6. fabia rs welches öl,
  7. fabia rs öl,
  8. fabia combi rs Öl,
  9. welches oel fabia rs,
  10. skoda fabia rs 2010 welches öl,
  11. öl skoda fabia rs,
  12. skoda fabia rs öl?,
  13. was für Öl braucht skoda fabia rs,
  14. skoda fabia monte carlo 84ps Motoöl Freigabe .at,
  15. mobil 1 peak life 5w-50 skoda fabia,
  16. fabia richtiges öl,
  17. Was für Öl muss in einen 1.4 TSI 179PS,
  18. meguin megol compatible 5w-30 test,
  19. skoda fabia 1.4 tsi rs 5w50 ?,
  20. skoda fabia rs öl,
  21. welches öl für skoda fabia 3?,
  22. welches öl braucht skoda fabia tsi rs,
  23. öl für fabia rs,
  24. skoda fabia rs motorenöl,
  25. motoröl fabia 1 rs
Die Seite wird geladen...

Welches Öl für den Fabia RS - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....