Welches Öl für Citigo

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von ROFL, 13.08.2012.

  1. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    38000
    Im Handbuch finde ich nichts über die richtige Ölsorte. Da steht nur was von VW 50200/50400 aber welches Öl soll das sein? 5W30 / 5W40? ?( Oder ganz was anderes? Oder steht das irgendwo am Fahrzeug dran?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankengeist, 13.08.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Das ist im Grunde wurscht, Hauptsache es hat die Freigabe VW 50200/50400.
    Es gibt teure Synthetik-Soßen 5/50 etc. die meist diese Normen erfüllen, genauso gibt es aber günstige 5/40 oder sogar 10/40 mineralische oder teilsynthetische Brühen, die die Norm erfüllen.

    Liqui Moly braut recht günstige Öle (Made in Germany), die meist die Norm erfüllen.

    Und selbst wenn die Norm nicht auf dem Etikett steht, sind viele Öle geeignet; der Grund: die Hersteller müssen dafür abdrücken, dass auf ihrem Schmierstoff die Freigabe von VW klebt.

    Es bleibt eigentlich eine Entscheidung deines Gefühls und Geldbeutels.

    Wenn du dich in des Thema Schmierstoffe mal "einlesen" möchtest, empfehle ich den Öl-Thread auf motor-talk
    http://www.motor-talk.de/forum/welc...-rund-ums-oel-t230315.html?highlight=ölthread

    Mit 2.340 Seiten und 2,5Mio Klicks der wohl bekannteste deutsche Fred rund ums Öl..... :D


    Gruss
    frankengeist
     
  4. #3 Roomster1000, 14.08.2012
    Roomster1000

    Roomster1000

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hankensbüttel 29386 Deutschland
    Fahrzeug:
    Citigo Ambition 55kw, Fabia 1.2 Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Hallo zusammen,
    mir wurde von meinem Händler gesagt das Skoda momentan Castrol Edge Professional Longlife III 5W30 in die Motoren füllt. Mein Citigo hat einen Serviceintervall von 30tkm oder 2 Jahren. Es gab auch freundlicher weise einen Liter des oben genannten Öles dazu und es lag ein Brief von Skoda im Handschuhfach das sie dieses im Moment verwenden.

    Mein Händler informiert mich auch regelmäßig über fast alles was so bei Skoda passiert, das ist Dienst am Kunden :thumbsup:
     
  5. #4 dathobi, 14.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Wiso hat dein Citigo Longlife?

    Ich meine gelesen(Skoda-Homepage) zu haben das der Citigo nur den kurzen Intervall hat?!
     
  6. #5 FabiaOli, 14.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Longlife möchte bei 5W30 schon sein, sonst wird es teuer ^^
    Da könnte man auch 10W40 nehmen und dann hat er bestimmt kein Longlife mehr.
    Aber bei so einem neuen Auto sollte das schon so sein, jedes Jahr oder aller 15.000km ist schon nervig.
     
  7. #6 Roomster1000, 14.08.2012
    Roomster1000

    Roomster1000

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hankensbüttel 29386 Deutschland
    Fahrzeug:
    Citigo Ambition 55kw, Fabia 1.2 Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    @dathobi
    warum sollte der Citigo kein Longlife haben? Er hat einen Motor der neusten Generation wo bei der Entwickelung auf ein minimales Reibungsmoment geachtet wurde.
    Er wird mit sehr gutem Öl befüllt und wenn man ihn immer gut warm fährt sollte ein 30 tausender Intervall kein Problem darstellen.
     
  8. Uberto

    Uberto

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr FS
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Servie PIA
    Ein Longlifeöl zu nutzen und dann das Wartungintervall auf 15tkm oder 1Jahr zu setzen ist dann aber nicht sonderlich sinnreich,oder?! Ich denke mir, dass der Citigo nur ein normales Vollsynthetiköl verwendet. Und ein solch ausgereiztes und innovatives Triebwerk ist der 3-Zylinder nun auch wiederum nicht...
     
  9. #8 dathobi, 14.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Hier http://www.skoda.de/index.php?e=348-9-36-5 steht aber was anderes...
     
  10. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    38000
    In meinem Serviceheft steht, 1.Insp. nach 15.000 oder genau einem Jahr. Also wird kein Longlife drin sein. Muss mich also mal einlesen, mit diesen Ölen.
    Aber trotzdem merkwürdig von VW (jaja Skoda ich weiss ...) daß im Handbuch keine Ölsorte angegeben ist. Da das mein erstes Fahrzeug aus dem VW-Konzern ist, bin ich doch überrascht, wie vieles bei denen anders ist als bei anderen Herstellern. Bei den insgesamt 19* Privat- bzw. Firmenwagen anderer Hersteller, die ich bisher hatte, wusste ich immer sofort, welches ÖL rein muss .. roflgaga ... 8o

    *führe Statistik
     
  11. #10 FabiaOli, 14.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, wenn der einmal beim Service war, dann weißt du es auch ;)
    Dann steht es vorn am Ölstab dran ^^

    Aber Longlife muss doch möglich sein beim Citigo?!
     
  12. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Frage zum Serviceintervall wurde hier schon einmal angesprochen:
    Serviceintervall

    Mittlerweile ist es wohl so, dass der Citigo nur noch mit festem Intervall gewartet wird.
     
  13. #12 frankengeist, 14.08.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Jo, das ging soweit, dass ein Hersteller sogar im Wartungsheft genannt wurde oder so Sprüche wie "wir empfehlen..."; da ist richtig Geld geflossen.
    Hat nur mit der Eignung an sich nichts zu tun.
     
  14. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    38000
    Habe jetzt noch mal in Ruhe das Service Heft gelesen: Also das mit dem flexiblen Intervall und Longlife steht so da:
    Ist Longlife-Öl drin, gibts den Ölwechselintervall nach Service-Anzeige oder eben nach zwei Jahren oder 30.000 km zusammen mit der Inspektion.
    Ist kein Longlifeöl drin, muss nach 15.000 km oder einem Jahr oder Service-Anzeige (also durchaus auch schon früher) Öl gewechselt werden. Aber nur das Öl, keine Inspektion. Und die Service-Anzeige kann der Händler auf fest oder variabel programmieren, je nachdem, ob man nun Longlife hat oder nicht.
    Trotzdem weiß ich nun immer noch nicht, welches Öl ich als kleinen Vorrat kaufen soll. Aber es steht ja drin, es kann jedes zugelassene Öl verwendet werden (wir erinnern uns, vw50200 od. vw50400) also muss ich wohl selbst entscheiden, ob normales oder Leichtlauföl. :whistling:
     
  15. #14 frankengeist, 15.08.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo ROFL,

    mit dem Service-Heft habe ich mich jetzt noch nicht beschäftigt aber was du schreibst klingt logisch.
    Jetzt wäre für dich nur die Frage, was ist denn nun ab Werk drinne??
    Wenn Longlife dann wäre die Norm 50400 gültig, meist ein 5/30 mit saftigen Literpreisen.
    Sonst reicht ein Öl der Norm 50200, hier in der Regel ein 5/40, was von guten teilsynthetischen Soßen schon erreicht wird.
    Besser muss es nicht sein. Die vollsynthetischen Öle wie 0/40, 0/50 und Konsorten von den großen Konzernen (Gastrol, Mobil etc.) sind nur gut für deren Geldbeutel.

    Ich selbst habe im Passat 200.000km billiges Fassöl 10/40 gefahren. Als wir den Motor bei 425.000km zerlegt haben, war der Kreuzschliff in den Zylindern noch sicht- und fühlbar, die Nockenwelle hatte keinen Abrieb. Dazu muss ich allerdings erläutern, dass ich sehr materialschonend fahre, was zu regelmäßigen Durchschnittsverbräuchen von unter 6Ltr. führte; da hält sich auch der Verschleiß in Grenzen. :D



    Gruss
    frankengeist
     
  16. 123tdi

    123tdi Guest

    man muss sich fragen ob sich der Tschungel lohnt sich damit Gedanken zu machen.
    Die neueste Ölnorm von VW ist eben die 504.00 und wenn das Fahrzeug neu ist dann ist es mal egal ob man Longlifeservice hat oder Festintervall.
    Man nimmt ganz einfach ein Öl mit VW Norm 504.00 und gut ist es.
    Vorteile des 5W-30 mit genannter VW Norm.
    Kraftstoffsparend, Abgasnachbehandlungssyteme werden geschont, keine Fehlbefüllung in der Werkstatt...
    Irgendwelche Nachteile dem 504.00 er Öl zuzuschreiben ist Unsinn, da ja die großen Ölhersteller es zum Einheitsöl geschafft haben.
    Das heißt das selbe Öl wird in den aktuellen Motoren von BMW Daimler und Porsche verwendet.
    Ich würde mir nie gedanken machen dass eine andere Visko oder alte Ölnorm besser ist... denn sie ist es im Gesamtpaket gesehen nicht!!
    Kauf VW 504.oo und gut ist es
     
  17. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Glaubt ihm ja kein Wort,123tdi wird wegen seinen Berichten über Motoröl hier im Forum nur noch belächelt,da stimmt hinten und vorne nichts,was er erzählt.Lest doch selber mal seine ganzen Berichte über Motoröl,dann wißt ihr was ich meine.
     
  18. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Der Vorteil von variablem Intervall bei Nicht-Longlife-Öl sollte doch theoretisch der sein, dass ein Citigo der beispielsweise nur Kurzstrecke im Winter bewegt möglicherweise früher als in 15.000km einen Ölwechsel gebrauchen könnte. Da sollte schon jeder für sich entscheiden, ob einem der Zustand / Verschleiß oder aber der eigene Geldbeutel (man hat ha keinen Garantieverlust durch den Festintervall) wichtiger ist.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Citigo2013, 10.11.2014
    Citigo2013

    Citigo2013

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    gibt's denn mittlerweile neuere Erkenntnisse, welches Öl man am besten nimmt?

    Also bei meinem Citigo 1.0 (44 kw), Baujahr 2013, steht im Serviceheft der Hinweis auf die Serviceintervalle QI1 - QI6. Welches QI man hat, steht auf dem Aufkleber auf der ersten Seite des Serviceheftes.
    Bei mir steht da eindeutig ein QI4, also nix mit variablem Serviceintervall, sondern alle 15 000 km, bzw. jedes Jahr, je nachdem, was zuerst eintritt.

    Ich habe jetzt im Dezember meinen ersten Ölwechsel und würde gerne Öl selber anliefern, 1. um ein wenig zu sparen und 2. um sicher zu gehen, dass auch das "richtige" Öl verwendet wird. Ich hab z.B. schon im Thread Kostenvergleich der Citigo-Inspektionen gelesen, dass bei einem von der Vertragswerkstatt ein teures Aral Longlife Öl eingefüllt wurde, obwohl das ja gar nicht notwendig wäre, bzw. sich - nachdem, was ich gelesen habe - sogar nachteilig auswirken könnte.
    Siehe diesen Beitrag hier, Zitat:
    Ich fahr mit meinem Auto überwiegend Kurzstrecke und so 5000 - 6000 km im Jahr. Bringt mir da das teurere VW 504 00 was? Oder reicht ein VW 502 00 in 10W-40?

    Anmerkung: Soll ich vielleicht mal einen neuen Thread aufmachen, weil der hier ist ja auch schon wieder zwei Jahre alt ...
     
  21. #19 citifrosch, 15.11.2014
    citifrosch

    citifrosch

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Citigo2013!!!
    Ich werde dir dann 5W-40 empfellen.
    Bei mir ist auch im Dezember Ölservice angesagt.

    MfG citifrosch
     
Thema: Welches Öl für Citigo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda citigo welches öl

    ,
  2. skoda citigo öl

    ,
  3. motoröl skoda citigo

    ,
  4. welches öl skoda citigo,
  5. öl für skoda citigo,
  6. öl skoda citigo,
  7. welches öl für skoda citigo,
  8. skoda citigo motoröl,
  9. motoröl für skoda citigo,
  10. citigo motoröl,
  11. welches motoröl für mein auto skoda citigo,
  12. citigo öl,
  13. skoda citigo ölwechsel,
  14. motorenoel citygo,
  15. skoda citigo 75ps öl,
  16. skoda citigo öl schmierstoff,
  17. skoda citigo oel,
  18. skoda citigo öl wechseln,
  19. skoda 1.0 mpi öl,
  20. skoda citigo 1.0 öl,
  21. skoda citigo oelwechsel,
  22. motoröl normen für skoda city go,
  23. öl für skoda citigo 75 ps benzin,
  24. skoda citigo ölfüllmenge,
  25. castrol öl für move up
Die Seite wird geladen...

Welches Öl für Citigo - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...
  4. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  5. Privatverkauf Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A

    Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A: Hallo, ich verkaufe hier ein Satz Gummifußmatten für den Skoda Citigo in der Fünftürer Version. Die Gummifußmatten halten sehr gut den Matsch und...