welches öl braucht der Octavia RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von SkodaOctaviaRSKombi, 16.05.2014.

  1. #1 SkodaOctaviaRSKombi, 16.05.2014
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    Hallo Zusammen,

    ich wollt nur mal so wissen welches Motoröl der Skoda Octavia RS TSI 220 PS braucht. In der biedienungsanleitung steht es ja leider nicht drinne.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Streetfighter, 16.05.2014
    Streetfighter

    Streetfighter

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS 2.0 TSI
    5W30 VW Norm 50400 für Longlife-Service. Hab mir gestern erst eins bestellt.
     
  4. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Steht auch in der BA auf Seite 225.

    siehe Anhang.



    Woddi
     

    Anhänge:

    • Öl.jpg
      Öl.jpg
      Dateigröße:
      127,2 KB
      Aufrufe:
      1.909
  5. #4 alioker, 16.05.2014
    alioker

    alioker Guest

    Beachte Konzernnorm 504.00 Ausgabe 2012-2
    Norm wurde vollständig überarbeitet.
    Demnach ist die Norm VW504.00 aus dem Jahre 2004 nicht mehr gültig.
    Interne Informationen dürfen hier ja nichit veröffentlicht werden.
    Da wir heute 5-2014 haben würde ich nur Öl kaufen, bei denen das Technische Datenblatt mit Datum "2012 bis heute versehen ist.
    Sozusagen VW 504.00 (2/2012)
    Das wars meinerseits zu dem Thema!
     
  6. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Stimmt dann das VW507 00 noch für den TDI RS?

    Danke für den Input.



    Woddi
     
  7. #6 schmdan, 16.05.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Jepp
     
  8. #7 alioker, 16.05.2014
    alioker

    alioker Guest

    Da die Ölnorm im Jahre 2004 für den Dieselmotor optimiert wurde, musste jetzt 2012 für den Benziner nachgebessert werden.
    Einheitsöl, d.h. wenn Änderungen am Öl 504.00 betreffen das auch zeitgleich die Öl 507.00
    Sehe somit keine Vorteil Formulierungen aus dem Jahre 2004 zu verwenden, auch nicht beim Diesel, wenn es da nicht so zwingend notwendig.
    Besonderheit: Ölhersteller müssen seitdem ihre Norm alle 2 Jahre beantragen.
     
  9. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Und das bedeutet jetzt?

    Habe gerade letzte Woche in meinen RS TDI 507.00 nachgefüllt.
    Hatte halt in der BA nachgelesen da meine Öl Lampe angegangen ist...
     
  10. #9 SkodaOctaviaRSKombi, 16.05.2014
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    Vielen dank für die antworten. Ich wollt es nur wissen. Musste bis jezt noch kein Öl wechseln. Kommt auch bald mal drann. oder erst nach intervall.
     
  11. Foxy

    Foxy

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hockenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 2,0 TSI/162 kW
    Bei mir wird auf Festintervall umgestellt und dann kommt Addinol 5W40 Super Light 0540 rein, welches dann alle 15 Tkm wieder erneuert wird. Besser für den Motor und eigentlich günstiges Öl, welches super Werte hat. Dieses Öl ersetzt das alte Super Light MV 0546, falls jemand fragen sollte wieso ich dieses nicht nehme.


    Gruß Alex
     
  12. #11 schmdan, 16.05.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Was hat sich denn genau geändert und wie kann man ein vor-2012 504.00 von einem nach-2012 504.00 unterscheiden?
    Ich denke, wenn die Unterschiede gravierend währen, hätte man die Normbezeichnung geändert.
    Deswegen sehe ich das nicht soo dramatisch.
     
  13. #12 alioker, 16.05.2014
    alioker

    alioker Guest

    typische VW Normen mit unterschiedlichen Jahreszahlen
    VW VW501.01 (2005) oder (1997)
    VW505.01 (1999) oder (2005)
    VW502.00 (1997) oder (2005)
    oder eben ACEA Normen wo die Jahreszahlt genannt wird.
    Ist ja öfters auf den Ölfreigaben zu finden.
    oder eben typsich und öfters zu finden 505.00(1/97)

    Also deswegen ändert VW die nicht ihre Normbezeichnung!!!
     
  14. Mulch

    Mulch

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    22
    Wenn der VW Konzern nur 504 00, 502 00 oder für den Diesel 507 00 ohne weitere Einschränkung vorschreibt/empfiehlt dann gilt das unterschiedslos für alle "Varianten".

    Ist der Konzern wirklich der Meinung, dass ein bestimmter Motor damit nicht mehr auskommt bzw. die Lebensdauer verringert wird dann gibts ne neue Norm inklusive Vorschrift, nur diese neue Norm zu verwenden. VW war in dem Punkt noch nie zimperlich.

    Der TSI RS braucht 504 00 oder 502 00, fertig ! Wenn sich der VW Konzern schon nicht für 504 00 v1.0 und 504 00 v2.0 (öffentlich) interessiert, braucht ihr euch da auch keinen Kopp drum zu machen.
     
  15. #14 alioker, 16.05.2014
    alioker

    alioker Guest

    Motorenöl wird auch weiterentwickelt wie alles andere auch. D.h. wenn am Motor was weiterentwickelt wird dann ist eben manchmal feintuning am Öl notwendig.
    Schlüsselstelle ist beim Motorenöl VW Norm 504.00/507.00 ist das Jahr 2012.
    Die Skoda/Vw Werkstätten haben die neuesten Emfpehlungen zum Öl, der Kunde hat nur seine eralte Bedienungsanleitung.
    Wenn hier jemand nach Öl fragt gebe ich ihm die Antwort auf was er achten kann oder sollte.

    Sicherlich man braucht im Leben auch kein Smartphone mit der aktuellen Software, mit der alten war auch alles ok?!
     
  16. Mulch

    Mulch

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    22
    Einfaches, logisches Denken genügt in dem Fall doch: Wenn VW an den Spezifikationen/Parametern/Prüfmethoden für eine seiner Ölnormen herumfummelt dann aber alle Ölsorten, egal ob nach alter oder neuer Norm geprüft, unter ein und derselben Spezifikation belässt dann kann man doch nur schlussfolgern, dass VW die Verwendung dieses oder jenes Öles schnurzpiepegal ist und die Änderungen beim neuen Öl im Pillepallebereich liegen.

    Falls nicht: Neue Norm, inklusive Verwendungsvorschrift !

    Oder soll man nun (im Umkehrschluss) tatsächlich in bester Korinthenkackermanier den Verkäufer mit der Frage nerven, ob das nun 504 00 v1.0 oder v2.0 ist ?
     
  17. #16 alioker, 17.05.2014
    alioker

    alioker Guest

    Soweit ich das weiss ist die beantragte Norm der Ölhersteller nur max. 3 Jahre gültig. dass nur irgendwo auf der Galone 504.00 draufsteht ist nicht ausreichend! Aber das soll jeder denken wie er will, und in seinen Motor einfüllen was er will. VW/Skoda ist das doch egal.
    Castrol hällt sich z.B dran spätestens alle 3 Jahre die Norm zu beantragen. Siehe Zeitabstand hier der Datenblätten
    http://msdspds.castrol.com/msdspds/...=Full&spu=Lubricants&unrestrictedmb=No&cols=0

    Da die Norm beantragen teuer ist, gibt es das neue Castrol FST Titanium noch nicht in 504.00 da neue Norm erst beantragt wurde für das normale FSt.
     
  18. #17 Streetfighter, 17.05.2014
    Streetfighter

    Streetfighter

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS 2.0 TSI
  19. #18 trainer22, 18.05.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Bin ich beim vorherigen Auto - Seat - nur gefahren. Und auch zufrieden, wenig Ölschlamm bei Kurzstrecken. Und günstig sowieso. Habe für 5l nie über 26 € gezahlt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SkodaOctaviaRSKombi, 15.06.2014
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    62000
    Meine Frage oder Thema hier war deshlab weil ich ne alte Betriebanleitung für mein Auto. Also die Betriebsanleitung ist vom 5/13 also da wo der RS noch nicht ausgeliefert wurde sondern nur vorgestellt und natürlich auch dort bestellt. Ich werde in den kommenden Tage zum Händler fahfen und ne neue Betriebanleitung anfordern.
     
  22. #20 hawkeye666, 16.06.2014
    hawkeye666

    hawkeye666

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia V/RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Kläsener GmbH & Co. KG
    Kilometerstand:
    79
Thema: welches öl braucht der Octavia RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs motoröl

    ,
  2. motoröl skoda octavia rs

    ,
  3. skoda octavia rs öl

    ,
  4. skoda octavia rs welches öl,
  5. octavia rs tdi öl,
  6. motoröl skoda octavia rs diesel,
  7. skoda octavia rs diesel welches öl,
  8. welches öl skoda oktavia rs tsi,
  9. octavia 2 rs öl,
  10. skoda octavia rs tfsi welches öl,
  11. octavia rs motoröl,
  12. skoda octavia rs diesel öl,
  13. skoda octavia rs tdi öl,
  14. octavia 3 rs tdi öl,
  15. motoröl für skoda octavia rs,
  16. octavia 5e rs öl,
  17. octavia rs öl nachfüllen,
  18. octavia rs öl,
  19. skoda octavia 3 rs öl,
  20. octavia rs 230 motoröl,
  21. welches öl für skoda octavia rs,
  22. skoda octavia rs tsi motoröl,
  23. öl für skoda octavia rs tdi,
  24. octavia rs 5e öl,
  25. welches öl skoda octavia rs
Die Seite wird geladen...

welches öl braucht der Octavia RS - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...