Welches Navi nutzt ihr???

Diskutiere Welches Navi nutzt ihr??? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, würde gern mal wissen welches Navi ihr nutzt und wie zufrieden ihr seit. welche Funktionen sind euch dabei wichtig? Ich hatte jetzt 9...

  1. #1 superb-fan, 05.10.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.577
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Moin,

    würde gern mal wissen welches Navi ihr nutzt und wie zufrieden ihr seit. welche Funktionen sind euch dabei wichtig?

    Ich hatte jetzt 9 Monate lang das Tomtom One...aber das konnte nichts weiter als navigieren :)

    Das neue jetzt
    Garmin Nüvi 1390T

    Bluetouth
    Viel größeres Display (4,3 Zoll)
    Freisprecheinrichtung
    Speicherkarte, für Musik, Video und Fotos
    TMC Stauumfahrung
    Fahrspurassistent
    Blitzerwarner *g*

    VG Basty
     
  2. #2 Soeren5, 05.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Ich benutze zur Zeit ein TT XL 30- das mit dem silbernen Rahmen der so gut zu den silbernen Applikationen im Fabia-Cockpit passt. (Bilder in meiner Galerie.) :love: Hat außer TMC & nem (verbotenen!) "Gefahrenstellen-Warner" :whistling: keinen großartigen Schnick-Schnack. Für mich war die übersichtliche Bediener-Oberfläche, die Optik & der Preis am entscheidensten. FSE, MP3-Player & Co. brauche ich nicht da ich es eh nicht nutzen würde. Bezüglich der FSE würde es ja bedeuten dass man immer das Navi anmachen müsste- das wäre mir zu kompliziert. Mein Bruder hat das 5er NavGear von Pearl- seit sich darauf (auf wundersame Weise 8| ) die TT-Software befindet gefällt mir es mit dem Riesen-Display auch recht gut...
     
  3. #3 Hifi Mafia, 05.10.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    ich nutze eine alpine ina 333 und bin sehr zufrieden!!!
    tmc, p.i.o., gute navigation, verständliche sprache auch auf der autobahn, schnelle routen berechnung, leicht und schnelles zieleingabe
    jo
     
  4. #4 FabiaOli, 05.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.658
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hab ein Becker Traffic Assist Pro 7929 Ferrari Edition, ein absolut gelungenes Gerät :thumbsup:

    [​IMG]
     
  5. #5 MiRo1971, 05.10.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Ich besitze ein Medion GoPal P4210 welches die neue 5.0 Soft drauf hat. Außerdem besitzt es noch Features wie POIs, Telefonbuch, Kontakte, Landesinfos, Reiseführer, Rechner, Notizen, GPS-Tacho, MP3- & Videoplayer, verschiedene Spiele und ich könnte mir per SD-Karte noch PDFs, Bilder und Videos anschauen.

    Die Bedienung ist kinderleicht und die Stimme laut und deutlich zu verstehen. Bin sehr zufrieden damit.
     
  6. #6 Master-S, 05.10.2009
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    einmal das I-Phone mit Navigon und einmal ein HTC Handy mit TomTom!

    mit beiden sehr zufrieden!
     
  7. #7 Karlchen3, 05.10.2009
    Karlchen3

    Karlchen3

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg Philippstraße 25 90431 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Elegance Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe in Eisleben
    Kilometerstand:
    17500
    Ich hab das P4410 von Medion mit allem möglichen Schnickschnack integriert.
     
  8. Marzi

    Marzi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4
    Kilometerstand:
    10000
    Ich benutze den Garmin Oregon 300, mit Topo Deutschland V2 und City Navigator NT Europa 2009.
     
  9. #9 maik_kombi, 05.10.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Ich benutze ein Falk F10 2nd edition. TOP Gerät mit vielen vielen Features
     
  10. #10 felicianer, 05.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Ein billiges Teamtronic 89350 (gabs mal billig für 99,- bei Plus, ich habs dann für 45 € aus ebay)...

    Nix dolles, hat aber Destinator 6 mit Europa und hat mich bisher überall hingebracht! Reicht dicke aus.
     
  11. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    ich nutze das Navigon 2210 ist einfach prima, spur assi,blitzer und stauwarner.

    am besten ist der spurassi man bekommt extra angezeigt bei abfahrten wo es mehrere spuren gibt welche man verwenden soll, die straßenschilder werden dargestellt und so findet man wirklich den weg.

    vorher hatte ich das Typhoon Go 3500 albtraum wenn ich zurückblicke,wie oft ist man falsch abgefahren weil sie nur rechts gesagt hat bei drei möglichkeiten.

    wer mag kann aber das typhoon für 50€ haben, laufen tut es man muss nur beim abfahren auf der autobahn dann nochmal aufs schild schauen,damit man sich wirklich richtig einordnet,wer es nich jeden tag brauch kommt mit klar.
     
  12. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDi 5e
    Kilometerstand:
    57000
    Das originale Skoda NAVI DX mit TMC etc.
     
  13. #13 Champagner, 05.10.2009
    Champagner

    Champagner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RSK 53913 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V Style Plus Edition cappuccino-met., Maxi-Dot, Reifendruckkontrolle, Scheinwerferreinigung, XENON-Licht, Navi eingebaut und BMW R 1100 RS (uiii)
    Kilometerstand:
    17000
    Da ich schon seit Jahren ein einfaches TOMTOM One benutze und eigentlich damit zufrieden bin wollte ich auch beim Neuen nicht auf ne andere Marke umsteigen. Nachdem ich mich schlau gemacht habe was alles auf dem Markt ist und mit welchen Ausstattungen beschloß ich vor ein paar Monaten meinen PROMARKT-Gutschein für das neue TT 630 Traffic einzulösen. entscheidend war dabei für mich, dass das Gerät ein etwas größeres Display besitzt als das bisher genutzte ONE und dazu sollte auch ne Bluetooth-FSE sein, weil ich es satt war mit dem Handy während der Fahrt rum zu hantieren und dabei auch noch ein Bußgeld zu riskieren.

    Dazu kam jetzt noch ein Teil-Festeinbau von Navifit (siehe aktuellen Thread hier im Forum) und gut ist! Funktioniert prima, war kostenmäßig nicht ruinierend und trotzdem komfortabel und sicher! Auch wenns keine Routen aufzeichnen kann für mich die derzeit beste Lösung.

    Gruß FRANK
     
  14. #14 tschack, 05.10.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.387
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    TomTom One XL
     
  15. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Bei mir werkelt ein VDO Dayton MS 4050. Ist Technisch/Software fast Baugleich mit dem MS 4100, hat aber kein TMC und es wurden keine Software-Updates veröffentlicht/entwickelt.

    Mir reicht es aus, es führt mich zuverlässig von A nach B, sieht ansehnlich aus (grün/rot beleuchtet), bietet eine gute Soundqualität.
    Demnächst werde ich es mit dem CHM 604MP3 CD-Wechsler erweitern, dann kann man sich Navigieren lassen und trotzdem CD hören. :)
     
  16. #16 superb-fan, 05.10.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.577
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Wichtig ist bei mir auch, das die Weibliche Stimmt "Stefanie" heißt, da muss ich immer an Freundin denken :love:

    Auf kurzen Strecken nehm ich natürlich nicht die Bluetouth FSE, zu faul dafür, allerdings auf längeren Reisen ist das ganz praktisch :thumbsup:
    Und der Blitzerwarner in fremden Städten ist auch geil...

    VG
     
  17. #17 Fabia RS, 05.10.2009
    Fabia RS

    Fabia RS

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabi 96-98 Ford Fiesta 98-00 VWT4 Caravelle 11/00-02/05 FabiaRS 02/05-01/07 FabiaIICombi 10/09-07/10 Octavia I RS 08/06-... OctaviaII Kombi 07/10-...
    Hallo,

    ich nutze ein Becker Cascade Pro. Es ist bestens ausgestattet und funktioniert in allen Funktionen einwandfrei.... :thumbsup:
     
  18. #18 TimoScheider, 05.10.2009
    TimoScheider

    TimoScheider Guest

    Mein Navi ist ein Falk F10 2nd Edition ...

    [​IMG]

    - Sehr gute Routenführung
    - Abdate für die Karten erhältlich
    - Echt Sicht
    - Tempo Warner :thumbsup:
    - Blitzer Warner :thumbsup:
     
  19. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Becker Traffic Pro Festeinbau mit angeschlossener BT-FSE und "Gefahrenstellenwarner" ;)

    Michael
     
  20. #20 wrc-experte, 06.10.2009
    wrc-experte

    wrc-experte

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht sagen dir die Programme routetrace / Logpos oder Bridge Master zu? Aber bevor mit den Navi irgendwas gemacht wird sollte eine Sicherung das A und O sein!
    Habe seit 2 Jahren ein TomTom Go 720 und bin bis auf den Akku voll zufrieden!
     
Thema:

Welches Navi nutzt ihr???

Die Seite wird geladen...

Welches Navi nutzt ihr??? - Ähnliche Themen

  1. Radarwarner im Navi installieren

    Radarwarner im Navi installieren: Hallo, ich habe mir für das Navi im Citigo den Blitzerwarner gekauft. Ich habe das Navi am PC angeschlossen und den Blitzerwarner installiert. Ein...
  2. Modellübergreifend Skoda Fabia 2016 Amundsen NAVI FEHLER

    Skoda Fabia 2016 Amundsen NAVI FEHLER: Hallo, ich habe das neue update runtergeladen auf pc danach habe ich es auf die speicherkarte von skoda hingefügt wo ich es im auto öffnete...
  3. Superb III Navi POI

    Navi POI: Hallo! Bei meinem Skoda Superb L&K habe ich bei der Bedienung des Navi´s ein regelmäßig auftauchendes Problem, das ich gerne gelöst hätte: 1....
  4. Octavia III Navi-Update Juni 2017?

    Navi-Update Juni 2017?: Es sollte doch ein Navi-Update (Columbus) im Juni 2017 geben? Im Update-Portal wird die Version ECE 2017 angezeigt; nächstes Update sei im...
  5. Modellübergreifend Navi-Daten zu groß für SD-Karte / Amundsen

    Navi-Daten zu groß für SD-Karte / Amundsen: Hallo, nachdem ich jetzt nur viel mitgelesen und viel gelernt habe, möchte ich gerne meinen ersten Beitrag schreiben. Ich habe meinen neuen...