Welches Navi ist empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von roomy40, 13.08.2009.

  1. #1 roomy40, 13.08.2009
    roomy40

    roomy40

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 86899
    Fahrzeug:
    ab 07/09 Roomster 1.2 Style Plus Edition, ESP
    Werkstatt/Händler:
    Maimann Landsberg
    Kilometerstand:
    600
    Hallo,

    ich möchte ein Navi kaufen, welches ist denn empfehlenswert. Habe im Netz schon gestöbert und die vielen unterschiedlichen Testergebnisse verwirren doch etwas.

    Ich suche ein leicht zu bedienendes Gerät mit großem Display. Allzuviel Schnickschnack ist nicht nötig, da ich das Gerät nur ca. 1-2 mal im Monat benötige.

    Was habt ihr für Modelle und wie zufrieden seid ihr, bzw. von welchen sollte man besser die Finger lassen?

    Danke, Gruß

    Roomy40
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 teich28042, 13.08.2009
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    19000
    Was häls du von einem Navigon 3300max - läßt sich super bedien. TMC Antenne ist im Ladekabel - also keine blöde Antenne die mann noch anschließen muß. Hab es schon getestet. Sollten weiter tools gewünscht werden so lassen sich diese über Softwarupdats dazu kaufen. Ich selbst habe das 2310 und bin voll zufrieden - hat aber nur das kleine Display.

    http://cgi.ebay.de/NAVIGON-3300-max-mit-Regionalkarte-neu-sofort-lieferbar_W0QQitemZ270418923166QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Mobile_Navigationssysteme_GPS?hash=item3ef6394e9e&_trksid=p3286.c0.m14
     
  4. #3 maik_kombi, 13.08.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Ich bin ja vom Falk F10 begeistert
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Welche Kriterien sind für Dich denn von Interesse ? Soll es "fest" installiert werden, möchtest Du es eher nur an der Scheibe herum baumeln haben, wie soll die Verkabelung sein (fest, lose, etc), usw. Möchtest Du TMC oder TMC-Pro haben; wie soll der TMC - Antennenabgriff statt finden ? Loses Kabel, feste Verdrahtung, ggf. sogar aktive Abkoppelung aus der vorhandenen Radioantenne, usw. All diese Dinge müssen erst einmal geklärt sein, bevor man Dir zu einem Gerät raten kann. Welche Features sind Deinerseits gewünscht bzw. gar erforderlich ??

    LG
    bjmawe
     
  6. #5 Hifi Mafia, 13.08.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    ich habe ein radio navi zu verkaufen es handelt sich um das alpine ina 333 es wird mit einem cd wechsler oder wahl weise mit aufpreis einer ipod box gelifert.
    ich bin sehr zu frieden mit diese radio.
    [Privatverkauf] radio navi von alpine zu verkaufen!!
    hier das an gebot aus diesem forum.
    jo
     
  7. #6 roomy40, 13.08.2009
    roomy40

    roomy40

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 86899
    Fahrzeug:
    ab 07/09 Roomster 1.2 Style Plus Edition, ESP
    Werkstatt/Händler:
    Maimann Landsberg
    Kilometerstand:
    600
    danke schonmal für die bisherigen Tipps.

    @bjmawe: das Navi soll nicht fest installiert sein, weil ich es selten brauche.

    Ich möchte gerne folgende Features haben:

    -TCM hätte ich gerne im Gerät integriert

    -Text to Speech

    - mind. 4.3 Zoll

    - Geschwindigkeitswarner und evtl. Radarwarner (aber nicht unbedingt nötig).

    Hat eigentlich jemand das: Medion GoPal P5235 EU? Habe bisher nix schlechtes über die Medion Geräte gelesen.

    Preis Leistung scheint da ok zu sein, oder?
     
  8. Napi

    Napi Guest

    Medion hat das Problem, dass die Jungs bisher nicht gerade durch ihre aktuellen und günstigen Updates oder gar eine Kartengarantie aufgefallen sind...
    Soll heissen: Karten sind alt, Updates sind sauteuer.

    Ich würde dir, wenn es günstig sein soll das TomTom One empfehlen, mit Versand schon unter 150 Euro zu bekommen, Touchscreen(3,5"), Blitzerwarner, nur leider kein TMC, also keine Staudaten... Eben das wäre für mich auch das Totschlagargument gegen das TomTom One... Weitere Haken: Kein Bluetooth, kein MP3, bloß USB 1.1

    Daher würde ich ein paar Kreuzer mehr auf den Tisch legen und mir entweder das TomTom Go930 Traffic oder das schon erwähnte Falk F10 kaufen.
    Beide MIT TMC und TMC PRO,
    beide Touchscreens von 4,1"
    beide Bluethooth, MP3, USB 2.0, beide mit Spracherkennung

    Vorteil TomTom:
    -Fernbedienung
    -Fahrspurassistent

    Vorteil Falk:
    -Blitzerwarner
    -Bessere Scheibenhalterung

    Kostenpunkt bei beiden knapp 250 inclusive Versand, TomTom nur in schwarz, Falk in schwarz oder silber.
    Mehr Navi braucht IMHO kein Mensch. 8)
     
  9. #8 roomy40, 13.08.2009
    roomy40

    roomy40

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 86899
    Fahrzeug:
    ab 07/09 Roomster 1.2 Style Plus Edition, ESP
    Werkstatt/Händler:
    Maimann Landsberg
    Kilometerstand:
    600
    @ Napi, danke für die Info: nur wo bekommt man ein TomTom Go 930 Traffic für 250 Euro?? Bei Amazon liegt es bei 329 Euro.



    Was hältst du von dem



    TomTom XL Live Europa 42 Traffic



    Das habe für 219 Euro entdeckt und hat auch alle Features die ich mag.
     
  10. Napi

    Napi Guest

    Ohje, du hast Recht, habe ein bißchen krumm geguckt...
    280 Euro inclusive Versand günstiger finde ich es auch nicht...

    Das XL wäre mir persönlich zu teuer, das TomTom ONe gibt es für 143,09Euro inclusive Versand die Navis haben die selbe Ausstattung, beim XL ist das Display etwas größer(4,3widescreen statt 3,5zoll) dafür hat das One einen Blitzerwarner, den hat das Xl nicht...


    Ich würde 259,90Euro inclusive Versand auf den Tischlegen und mir das Baby hier holen.
    Mit Tempo-Warner, Eck-Sicht, TMC PRO, Sprachsteuerung, Blitzerwarner, ach eigentlich alles was man sich wünschen kann... :whistling:
     
  11. #10 roomy40, 13.08.2009
    roomy40

    roomy40

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 86899
    Fahrzeug:
    ab 07/09 Roomster 1.2 Style Plus Edition, ESP
    Werkstatt/Händler:
    Maimann Landsberg
    Kilometerstand:
    600
    @ Napi:



    ja das ist wirklich ein gutes Angebot, ich glaube da schlage ich zu! :thumbsup:



    Vielen Dank für die Hilfe!



    roomy40
     
  12. #11 maik_kombi, 13.08.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Das schöne am F10 ist, dass du einen FM-Transmitter hast, wo du die Freisprechfunktion auf das Radio übertragen kannst. Funktioniert bei mir einwandfrei. Einzigstes Problem, du kannst nicht parallel Radio hören. Du kannst jedoch mit der Freisprechfunktion auch den integrierten MP3 Player starten. Dieser wird auf stumm geschalten sobal eine Naviansage oder ein Anruf eingeht.
     
  13. #12 shorty2006, 14.08.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

  14. #13 Greystone, 16.08.2009
    Greystone

    Greystone

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Ritterstraße 66 10969
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Eduard Winter
    Wenn Fernbedienung (wozu eigentlich? ich programmier's vor Fahrtantritt) Bluetooth und Mp3 nicht benötigt werden, würde ich das Navigon empfehlen: Superfeste Halterung, USB 2.0, Blitzerwarner, TMC (Antenne im Ladekabel, wie bereits erwähnt wurde, Fahrspurassistent, Autobahnkreuze und -Abfahrten in Reality-View, und einiges mehr. Das Navigon 3300 Max (4.3" Display) gibt's bei Amazon für 154,22 €.
     
  15. #14 digibär, 16.08.2009
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Ich schwöre seit je her auf Becker. Habe selbst ein 7928, die Menüführung und die Routenberechnung geben mir keinerlei Grund zur Klage. Dazu eine richtig feste Halterung, TMC-Bügelantenne und ein schickes Äußeres. Da die neueren Geräte mit Navigon-Software ausgestattet sind, ist auch der Blitzerwarner kein Problem...

    Mit Medion habe ich abgeschlossen, bevor ich mir eins kaufte: Die Serviceabteilung ist nicht die schnellste und auch nicht immer die beste. Man kann Glück haben, ein Bkeannte hatte meist Pech beim Einschicken und ich mußte dann nach der Rückkehr des Gerätes immer wieder eine zu den vorhandenen Karten kompatible Version des Betriebsssystems installieren...
     
  16. #15 TimoScheider, 17.08.2009
    TimoScheider

    TimoScheider Guest

    Ich kann in Sachen Navi Falk empfehlen.
    Habe seit Jahren ein Falk und bin damit sehr zufrieden.

    Mein aktuelles Falk ist das M4 - 1st Edition.

    Es gibt jetzt die neuere Version des M4 - 2nd Edition:

    http://navigation.falk.de/navigation/de/falk_m4.htm

    Aktuell habe ich dies bei Saturm für 129,- EUR gesehen.

    [​IMG]
     
  17. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ich hab schon mehrere getestet.
    Und gekauft hab ich 2005 dan ein TomTom GO. Was anderes will ich garnicht mehr haben. Ultraleichte, selbsterklärende Bedienung, alles extras die "Otto-Normal" so braucht. Und jetzt nach 4 Jahren hab ich mal ein Kartenupdate für 35€ gekauft.
    Ich bin voll zufrieden.
    Medion und Navigon sind bei meinen Kollegen im Langzeitest durchgefallen. Das schon angesprochene alte Kartenmaterial und auch die schwächelnden Akkus, wenn sie erstmal 2-3 Jahre alt sind.
     
  18. #17 terrafloper, 17.08.2009
    terrafloper

    terrafloper

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    17390
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance, 1,9TDI/DPF
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gnisch GmbH, Ziethen
    Kilometerstand:
    186000
  19. #18 heavyload, 17.08.2009
    heavyload

    heavyload

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    shorty2006 wir sind uns einig! :thumbsup: Besseres Preis-/Leisungsverhältnis gibt's selten! :thumbsup:

    Aber denke für roomy40 ist das nix, da das Display 3,5 Zoll hat und TMC nur optional mit extra Receiver geht. Aber sonst geht natürlich nix über den ADAC-Rabatt-Kampfpreis von 65,-Euro plus Versand. Ist schnell mal in der Hemdtasche verstaut und das Modding-Potenzial ist einfach unschlagbar (...wenn man Technikfreak ist :love: ).

    Und jetzt bitte nicht gleich alle schreien: "Wer billig kauft, kauft zweimal!"
    Meine Meinung zu dem Thema: Die Technik und der Preisverfall schreiten einfach im Bereich Elektronik viel zu schnell voran! Deshalb nicht zu teuer kaufen, sonst ärgert man sich spätestens in einem halben Jahr, daß man das gleiche Navi schon für "hinterhergeworfen" bekommt. Wenn man es für den Businessbereich braucht, ist das sicher anders zu sehen, aber privat muß man meiner Meinung nach nicht zuviel Geld ausgeben. Für die Belange des "einfachen" Konsumenten reicht es völlig hin.
    Aber muß jeder selbst wissen wieviel er ausgeben will und wie lange er dran Freude haben möchte. Beim günstigen Kauf ist der Zyklus halt ein wenig kürzer - dafür gibt's öfter mal was Neues!?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 roomy40, 18.08.2009
    roomy40

    roomy40

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 86899
    Fahrzeug:
    ab 07/09 Roomster 1.2 Style Plus Edition, ESP
    Werkstatt/Händler:
    Maimann Landsberg
    Kilometerstand:
    600
    Hallo,



    danke nochmals für eure guten Tipps. Habe nun ein Falk F6 2nd Edition gekauft und auch schon ausprobiert. Bin sehr zufrieden. Ich brauche es wie gesagt selten und dafür ist es vollkommen ausreichend, habe es günstig gebraucht bekommen. Sicher gibt es eventuell bessere, aber die sind dann auch entsprechend teurer.



    Viele Grüße

    roomy40
     
  22. #20 shorty2006, 18.08.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also ich hab mit meinem 65euro navi über 100 einsätze weg,

    gerade heute wieder, auf der autobahn hunger bekommen:

    - wärend der navigation auf "POI" dann auf "in cursornähe" auf "essen" und dann kannste zwischen den restaurantarten wählen und dann auf "fast-food" und dann aus den angebotenen fastfoodkettenn deine lieblingskette raussuchen und los gehts. durch die wie schon beschriebene genial einfache menüführung geht das sowas von ratz-fatz während der fahrt (das sind also mit bestätigen 6 klicks) ...für 65euro da bekommste das grinzen nicht aus dem gesicht.
     
Thema: Welches Navi ist empfehlenswert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches navi ist empfehlenswert 2015

Die Seite wird geladen...

Welches Navi ist empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  2. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  3. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...
  4. Yeti Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?

    Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?: Hallo zusammen. Seit März 2012 habe ich einen Yeti. Bin sehr zufrieden damit. Aber.., ich dachte nach gut vier Jahren sollte mal das Navi...
  5. Columbus Navi spinnt!

    Columbus Navi spinnt!: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Columbus Navi. Wollte mich gestern Navigieren lassen und musste feststellen das meine derzeitige...