welches Motoröl?

Diskutiere welches Motoröl? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; wahrscheinlich ein banales Problem. Bis vor dem letzten Ölwechsel hatte ich ein 5W-40 Superleichtlauf-Öl, mit dem ich meinen kleinen Fabia (1.4,...

  1. #1 Himbeere, 30.09.2011
    Himbeere

    Himbeere

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia, BJ 2000, 1.4, 16V, 55KW
    Kilometerstand:
    144000
    wahrscheinlich ein banales Problem. Bis vor dem letzten Ölwechsel hatte ich ein 5W-40 Superleichtlauf-Öl, mit dem ich meinen kleinen Fabia (1.4, 16V, 55KW, BJ 2000) immer schön nachgefüttert hab. Seit dem Ölwechsel ist nun ein neues (??) Öl drin, auf dem Schild der Vertragswerkstatt steht "Vapsoil Longlife". Welches brauch ich jetzt bzw. kann ich meins bedenkenlos weiterfüttern?
     
  2. S

    S Guest

    Hallo! Schau bitte mal in deine Bedienungsanleitung.
    Dort steht die VW-Norm drin, welches das Öl erfüllen muss.

    MfG
     
  3. #3 fabia12, 01.10.2011
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Also wenn sie dir in irgendeiner Art Longlife als Motorenöl verkauft haben dann haben sie dich um ein paar € armer gemacht weil der Fabia kein Longlife hat. Leider gibt es momentan einfach zu viele verschiedene Motorenöle wo keiner mehr durch sieht. Langsam sollten sie Motorenhersteller sich einfallen lassen damit der Endverbraucher da auch durch sieht. Eigentlich reicht für diesen Motor 10W40 nach VW Norm aus.Die Norm ist wie schon gesagt im Handbuch nach zu lesen.


    Mfg Fabia12
     
  4. Neon

    Neon

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    der Beitrag hier trifft sich gut ... :)
    denn der Wagen meiner Frau (Fabia: 1,4; 16V, 55KW, BJ2001) benötigt Öl.

    Sie hat Öl mit der Spez. VW505.00 gekauft. Öl ist für Benzin- UND Dieselmotoren geeignet, so die Beschreibung.

    Allerdings sind in der Anleitung für Benziner nur die Normen: 500.00 / 502.00 / 501.00 aufgeführt. Der Verkäufer sagte zu meiner Frau, dass das Öl passt.
    Naja, mache mich gerade "schlau", aber so einfach ist das anscheinend nicht, da Normalerweise das VW505.00 für Dieselfahrzeuge ist. ?(

    Hmmm, kann ich das Öl nun reinkippen oder sollen wir das besser tauschen?

    Danke im vorraus und Grüße
    Neon

    PS: Komisch ist auch, das bei den meisten Öl-Finder nur Fabia (1.4 ; 16V) ab Bj. 2003 aufgeführt sind. Seltsam...
     
  5. diet

    diet

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Privat: F II 1.4 Ambiente, EZ 4/2008 ... Dienst: F I 1.4 16V, EZ 10/2004
    Wie schon eingangs gesagt: ein banales Problem.

    Ich habe noch nie von Motorschäden wegen falschen Öls gehört.
     
  6. #6 badman42, 03.10.2011
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    komischer weise zeigt es bei allen ölfindern beim 1,4L 16V mit 101PS keine 10W40 an, sondern ein 5W40 ?(
     
  7. #7 fabia12, 03.10.2011
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja das ist mir auch schon aufgefallen das immer kein 10W40 angezeigt wird. Castrol muss aber eine freigabe haben den in einem Namenhaften Autohaus wurde bei alles Fabia´s( Benziner) 10W40 von Castrol aufgefüllt und ich glaube nicht das das verkehrt sein sollte.

    Mfg Fabia12
     
  8. #8 Himbeere, 03.10.2011
    Himbeere

    Himbeere

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia, BJ 2000, 1.4, 16V, 55KW
    Kilometerstand:
    144000
    @ diet: danke, genau das wollte ich eigentlich auch nur bestätigt haben! :thumbup:

    ich habs jetzt so verstanden, dass die werkstatt mir was extra-teures (longlife) verkauft hat, ich aber bedenkenlos mit meinem vorherigen 5w-40 öl nachfüllen kann, solange es der hersteller-spezifikation (VW 500 00 oder VW 502 00 - auf meinem Öl steht VW 502 00/ 505 00) entspricht.
     
  9. #9 fabia12, 03.10.2011
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    genau so lange es der norm entspricht kann man da nichts falsch machen. aber longlife beim fabia1 ist abzocke


    Mfg Fabia12
     
  10. Neon

    Neon

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich hier noch mal einklinke,
    d.h. in meinem Fall ist das egal, ob VW500, VW502 oder VW505 und auf dem Ölkanister nur VW505.00 und nicht VW502 steht?

    Ich als Ahnungsloser möchte nur keinen Motorschaden - naja, für mich nicht banal....
     
Thema: welches Motoröl?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motoröl skoda fabia

    ,
  2. skoda fabia öl

    ,
  3. skoda fabia motoröl

    ,
  4. skoda fabia welches öl,
  5. skoda welches öl,
  6. öl skoda fabia,
  7. motoröl für skoda fabia,
  8. öl für skoda fabia,
  9. skoda fabia motoröl empfehlung,
  10. welches öl skoda fabia,
  11. welches öl für skoda fabia,
  12. skoda motoröl,
  13. skoda welches motoröl,
  14. welches motoröl bei skoda fabia,
  15. öl skoda roomster,
  16. skoda fabia 2001 oel,
  17. motoröl skoda fabia bj 2006,
  18. skoda öl,
  19. skoda fabia baujahr 2000 motoröl,
  20. motorenöl für Skoda Fabia,
  21. öl skoda fabia 1.4 tdi,
  22. skoda fabia 1.4 tdi welches öl,
  23. skoda fabia 2006 öl,
  24. welches motoröl brauch ich für den skoda fabia 2003 kombi,
  25. fabia motoröl
Die Seite wird geladen...

welches Motoröl? - Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl ab Werk ?

    Welches Motoröl ab Werk ?: Hallo Was für ein Motoröl hat ein / mein Yeti 2016, 150 PS, Allrad, DSG, ab Werk inne ? Falls mal etwas nach gefüllt werden müßte. Gruß Tom
  2. Welches Motoröl für Skoda Octavia 1.4

    Welches Motoröl für Skoda Octavia 1.4: Hallo. Ist es o.k. wenn man bei einen Skoda Octavia 1.4 (Baujahr 4/2017 - 8004 AQM) Motoröl 5W30 mit der korrekten Norm - welche in der Anleitung...
  3. Benzin im Motoröl

    Benzin im Motoröl: Wie kann Benzin in größerer Menge und auch schon nach relativ wenigen Kilometern ins Motoröl gelangen und dieses stark verdünnen? Ein Tausch der...
  4. Motoröl 1.4 16v 2006

    Motoröl 1.4 16v 2006: Hallo nun steht der Ölwechsel bei meinem Roomi an. Die Werkstatt vorher hatte 10W 40 drin Longlife brauche ich nicht da ich nicht so oft fahre und...
  5. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...