Welches Motoröl nachfüllen?

Diskutiere Welches Motoröl nachfüllen? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, mein nun schon 1 Jahr alter Fabia III Combi (1.2 TSI) meldete mir gestern nach den ersten 15000 km, dass ich den Ölstand überprüfen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Beckens

Dabei seit
30.03.2016
Beiträge
16
Zustimmungen
5
Hallo Leute,

mein nun schon 1 Jahr alter Fabia III Combi (1.2 TSI) meldete mir gestern nach den ersten 15000 km, dass ich den Ölstand überprüfen sollte.
Im Handbuch stehen verschiedene zulässige Öltypen. Nun weiß ich bzgl. des Nachfüllens nicht, welches dieser Öle ich am besten nehmen soll. Ich nehme mal an, dass ich den Öl-Typ nachfüllen sollte, der schon im Motor läuft. Leider weiß ich nicht, welche Art Öl drinnen ist. Wisst Ihr, wie kann ich das rausfinden könnte?

Beste Grüße,
Beckens
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.277
Zustimmungen
3.243
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Oha...schon wieder.
Benutze mal bitte die Suchfunktion, du wirst schnell merken das dies hier nicht unbedingt zielführend sein wird. Und das es wieder in einen Streit enden wird, bis hin zum schliessen diesen Threads...
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Ich glaube ja mittlerweile, dass es nur eine Person ist, die unter zig verschiedenen Accounts mittlerweile den x-ten Ölthread innerhalb weniger Wochen aufmacht und sich einen Spaß draus macht, die User und Mods hier zu ärgern und das Forum vollzuspamen. Kann schon fast kein Zufall mehr sein, dass innerhalb so kurzer Zeit so unfassbar viele Ölthreads aus dem Boden gestampft werden, die alle mit denselben Antworten beantwortet werden können. Dass in letzter Zeit so viele User nicht fähig sein sollen, das Handbuch zu verstehen, den Freundlichen zu fragen, eine Minute zu googeln oder zehn Sekunden die (sehr gute) Suchfunktion des Forums zu nutzen, halte ich für ausgeschlossen.

Auch wenn es unwahrscheinlich ist, aber falls es sich hierbei tatsächlich um eine ernstgemeinte Frage handelt:
> KLICK! <

@Beckens:
Für alle weiteren Fragen benutzt du nun aber bitte die Suchfunktion. Und lass den Thread von der Moderation schließen, es wurde im Forum nämlich bereits alles Wissenswerte beantwortet.

Gruß Casey
 

phiomet

Dabei seit
13.08.2015
Beiträge
658
Zustimmungen
283
Ort
1210, Wien, Floridsdorf, Neu-Donaufeld
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Donaustadt
Kilometerstand
65000
Ich kann dem gesagten auch nur zustimmen. Ersterer hätte evtl. trotz berechtigter Kritik ein wenig Hilfe stellen können, dies hat 2. übernommen, Caseys Beiträge sind das A und O zum Thema Öl, ich hab mich auch drauf verlassen und fahre sehr gut damit und nachfüllen solltest du das, was drin ist. Dein Händler sollte das wissen. ;)
 

topgun275

Dabei seit
12.10.2009
Beiträge
1.203
Zustimmungen
396
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
Kilometerstand
27000
Leider weiß ich nicht, welche Art Öl drinnen ist.
Es gibt im Motorraum normalerweise so einen kleinen Anhänger, da steht das drauf. Da musst Du aber auch mal selbst schauen. Ansonsten einfach den Händler fragen, der muss doch wissen, welches Öl er reingekippt hat.
 

schmiernippel

Gesperrt
Dabei seit
02.10.2012
Beiträge
274
Zustimmungen
31
Alle Motoren Öle sind untereinander mischbar. Es ist wie morgens beim Bäcker die Semmeln müssen frisch sein. Wichtig ist also mehr produktionsfrisch statt wild zu rätseln was im Motor ist. Mit der VW Norm 504.00 507.00 macht man nichts falsch. Markenpremuimöle macht man nix falsch, Öle gibt's in 0w oder 5W-30. Wenn das genau gleiche Öl nachfüllen willst bleibt nur Komplettwechsel übrig aus einem Kanister z.B. 5l oder reichen 4 Liter, da gibt es Fuchs Öl im Internet relativ günstig.z.B Fuchs Titan Gt1 C3 5w-30
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.277
Zustimmungen
3.243
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Alle Motoren Öle sind untereinander mischbar.
Theoretisch ja, praktisch sollte man davon die Finger lesen: Klick!

Es ist wie morgens beim Bäcker die Semmeln müssen frisch sein. Wichtig ist also mehr produktionsfrisch statt wild zu rätseln was im Motor ist.
Falsch: Klick!

Markenpremuimöle macht man nix falsch, Öle gibt's in 0w oder 5W-30.
Eine große Marke muss nicht zwangsläufig für gute Qualtät stehen, sondern steht in allererster Linie nur für gutes Marketing. Es gibt deutlich bessere Öle von kleineren Herstellern zum gleichzeitig günstigeren Preis.

Wenn das genau gleiche Öl nachfüllen willst bleibt nur Komplettwechsel übrig
Diese Aussage macht keinen Sinn. Wenn man einen Komplettwechsel macht, kann man auch gleich umölen. Außerdem kann man sehr wohl genau das nachfüllen, was ab Werk drin ist. Das ist kein Ding der Unmöglichkeit.

Fuchs Titan Gt1 C3 5w-30
Es gibt bessere LL Öle. Außerdem ist der TE @Beckens mit einem 5W40 FullSAPS Öl nach ACEA A3/B4 und inkl. VW 50200 und MB 229.5 Freigabe besser beraten (wenn er nicht gerade 20.000+ km im Jahr fährt).

@schmiernippel:
Lass es doch einfach gut sein. Dass du keinerlei Kompetenz auf dem Gebiet der Schmierstoffe besitzt, weiß doch mittlerweile jeder...

@Beckens:
Ein gut gemeinter Rat: Ignoriere/Meide am besten die Posts und Empfehlungen von schmiernippel (alias alimustafatuning, ist mittlerweile gesperrt).

Gruß Casey
 
Zuletzt bearbeitet:

rabbit

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
6.690
Zustimmungen
1.171
Ort
Wolfsburger Umland
Fahrzeug
Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
63901
Bevor es wieder ausartet wird hier der Thread geschlossen. Viele Hilfestellungen wurden gegeben. Die Suchfunktion ist da zielführend.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Welches Motoröl nachfüllen?

Welches Motoröl nachfüllen? - Ähnliche Themen

Welches Motoröl darf ich nachfüllen?: Mein Octavia (TSI 1.5, letztes Frühjahr gekauft) hat mir zum ersten Mal einen niedrigen Ölstand angezeigt. Da ein Ölwechsel noch nicht notwendig...
Welches Öl nachfüllen TDI: Hallo Zusammen, nach circa 12.500km meldet sich zum ersten Mal der Ölstand. Nun die Frage welches Öl am besten nachfüllen. Gibt es eine Info...
Motoröl für Diesel ohne Partikelfilter: Hallo, wie in meinem Profil ersichtlich, fahre ich einen älteren Roomster 1.9 TDI ohne DPF. Da das Wartungsintervall ist auf Longlife eingestellt...
Motoröl für Octavia 1.0 TSI: Hallo zusammen, nachdem ich nun seit letztem Jahr meinen Octavia Kombi 1.0 TSI begeistert fahre, ist mir bei einer Kontrolle mein niedriger...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...

Sucheingaben

skoda fabia 3 öl nachfüllen

,

skoda fabia motoröl empfehlung

,

skoda fabia motoröl nachfüllen

,
skoda fabia öl nachfüllen
, skoda octavia welches öl nachfüllen, motoröl skoda fabia 1.2 tsi 2017, skoda 1.2 tsi welches öl, motoröl fabia 1.2 tsi, fabia 3 öl nachfüllen, skoda fania 3 öl, skoda fabia 3 motoröl, skoda fabia 1.2 was für ein Motoröl Brauch zum Nach fühlen, skoda fabia kombi 1.2 tsi welches öl, skoda fabia combi wie viel öl nachfüllen 110ps, welches öl in skoda fabia soleil, skoda octavia 1.2 tfsi was für öl, skoda 2 liter welche öl soll in motor, fuchs öl empfehlung für skoda fabia, welches motoröl fabia 1 0 110 PS, motoröl dür fabia combi bauja 2019, oktavia 2 1.2 motoröl, skoda fabia 2010 öl nachfüllen, skoda fabia 1.2 öl, skoda fabia iii öl nachfüllen 95 ps, skoda fabia 1 öl nachfüllen
Oben