Welches Motoröl für 2.0 TSI DSG?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von ArneH, 19.12.2013.

  1. ArneH

    ArneH

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Moin Zusammen,

    über die Suche habe ich überraschenderweise nichts gefunden (Suchbegriff "Öl" ;-) ), daher hier ein neuer Beitrag:

    Mein SC 2.0 TSI DSG von Anfang 2013, also VFL, meldete sich die Tage bei mir mit dem Wunsch nach etwas Motoröl (nach 8.000 km -> ist das normal ?? ).

    Eben den Ölstand geprüft, ist wenig drin, aber noch ok.. Allerdings habe ich im Motorraum keinen Zettel gefunden mit der Ölsorte (nachvollziehbar, ist ja ein Neuwagen), nur den Hinweis dass der Motor mit Leichtlauf-Synthetik--was-weiß-ich befüllt wurde...

    Wie finde ich denn raus welches Öl a.) in meinen Dicken sollte und b.) mit welchem Öl ich meinem Dicken noch was Gutes tue..? ;-)

    Danke für eure Hilfe und beste Grüße

    Arne
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 buchera, 19.12.2013
    buchera

    buchera

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 2.0 TSI
    Kilometerstand:
    56000
    Such nach 'Motoröl', dann erhältst du Treffer. Und schau im Handbuch nach, dort steht auch drin, was für Motoröle erlaubt sind.

    Gruss
    Andre
     
  4. #3 skodabauer, 19.12.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ein Öl nach Norm 507-00 nehmen.

    getapatalked
     
  5. ArneH

    ArneH

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    äh, alles klar, danke..

    wieso findet die Suche mit (Sternchen)öl(Sternchen) den Begriff Motoröl denn nicht?? egal, danke für die Antworten.. dann wühl ich mich mal durchs Forum.. ;-)

    Gruß
    Arne
     
  6. #5 bono_d70, 19.12.2013
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Hi Arne

    Brauchst Du ein Öl mit VW Spezifikation 507 00?
    dann z.B. OMV BIXXOL special up 5W-30
    Brauchst Du lt. Anleitung aber z.B. nur die 504 00, dann ginge auch z.B. OMV BIXXOL special UP SAE 5W-30

    Ich hab erst unlängst für einen Freund das recherchiert und er wollt nur OMV Produkte wissen, daher hab ich es für die gerade bei der Hand ;-)

    Hoffe das hilft Dir?
     
  7. #6 schmdan, 19.12.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Normalerweise werden 504.00 und 507.00 immer gemeinsam erfüllt. Der Unterschied ist, dass 507.00 für Dieselmotoren und 504.00 für Benzinmotoren vorgesehen ist. Nachdem der TE einen Diesel mit DPF fährt, kommt nur 507.00 als Richtnorm in Frage.

    Das OMV BIXXOL special UP SAE 5W-30 erfüllt beide Normen.
     
  8. ArneH

    ArneH

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    danke für eure Hinweise!!

    Der TE fährt aber keinen Diesel.. ;-)

    Gruß

    Arne
     
  9. #8 schmdan, 19.12.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Stimmt! Ist fast schon Automatismus, dass mann hinter einem Superb Combi automatisch einen Diesel erwartet. Verzeihung.

    Egal, die Aussage 504.00/507.00 gilt trotzdem. Marke ist völlig egal.
     
  10. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    143
    Deine eigentliche Anfrage wurde ja bereits mit der Norm beantwortet.
    "Ein Begriff muss mindestens vier Zeichen lang sein." Leider ist Öl zu kurz für die Suche.
     
  11. ArneH

    ArneH

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    damit wäre dann wohl alles geklärt... :thumbsup:

    Danke und Gruß

    Arne
     
  12. #11 Superb*Pilot, 19.12.2013
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
  13. #12 bono_d70, 19.12.2013
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Das die Ihren Erstbefülle empfehlen wundert dich aber auch nicht oder?
    Wichtig ist, dass das eingesetzte Produkt die vorgeschriebene Spezifikation erfüllt ;-)
     
  14. #13 DarkRacer84, 19.12.2013
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Hallo hier ist der andere Arne,

    also für die normalen 2.0 TSI DSG reicht das 5W30 von Castrol 504 000 völlig aus.
    Wenn du aber was am Moter gemacht hast ist das 5W30 von Shell (Helix) besser, das es
    noch ein paar mehr Zusätze hat und dann auch alle 15tkm Wechseln.

    Grüße aus Trier

    Arne :-)
     
  15. #14 bono_d70, 19.12.2013
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Könntest Du mir bitte erklären was Du damit genau meinst?
    Wenn VW die 504 00 vorschreibt und Du nicht einen anderen Motorblock (=mit anderen Anforderungen/Soezifikationen) reinplanzt ist es egal ob du das 5W-30 von castrol oder das 5W-30 von Shell nimmst, die beide die 504 00 erfüllen.
    Viel wichtiger wäre, ob dann nicht die Hochtemperaturanforderung von 30 nicht zu gering wird und ein 40er "besser" wäre - sofern auch dieses die 504 00 Spezifikation erfüllt ;-)
     
  16. #15 DarkRacer84, 19.12.2013
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Joo kann ich,

    aber dafür verweise ich mal auf folgende Seite SHELL

    Weil da alles wichtige drin steht, wichtig ist halt nur. Das dieses Öl den Motor besser Pflegt wie das Castrol!

    GRüße
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. ArneH

    ArneH

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Hallo anderer Arne (und alle anderen.. ;-) ),

    Erstbefüller gilt dann aber für VW, oder? Bei mir klebt ein Aufkleber von Mobil1 im Motorraum...
    Gemacht habe ich am Motor nichts, es wird also entweder Castrol, Mobil1 oder evtl. das Total Quartz INEO LONGLIFE 5W-30,
    kostet fast die Hälfte.. ;-)

    Gruß

    Arne
     
  19. #17 schmdan, 20.12.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Oder das oder das oder meine Empfehlung: Meguin. Hat wohl mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Norm wird bei allen dreien erfüllt.
     
Thema: Welches Motoröl für 2.0 TSI DSG?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches motoröl für tfsi besser?

    ,
  2. motoröl fuer skoda octavia 2.0 tdi

    ,
  3. vw 2 0 tsi motoröl

    ,
  4. 2.0 tsi öl,
  5. motoröl für skoda octavia diesel dsg,
  6. motoröl skoda octavia 2.0 tdi,
  7. 2.0tsi bestes motoröl,
  8. skoda superb 2.0 tdi öl,
  9. 2.0tsi ölempfehlung,
  10. skoda octavia 1z motoröl 2.0 tfsi,
  11. motoröl bei 2.0 tsi,
  12. erfahrungen tsi 2 0 motoröl,
  13. skoda bauer motoröl,
  14. welches ol vw 2.0 tfsi 2012,
  15. Welches Öl Octavia RS 2 0TSI,
  16. Motorölmenge octavia 2 0 tdi,
  17. skoda superb 2.0tsi welches öl,
  18. skoda superb 2.0 tsi öl,
  19. motoröl vw 2.0 tsi,
  20. Öl 2.0 tsi ,
  21. Scoda superb tsi 2.0 öl,
  22. omv motoröl skoda fabia 1 9 tdi
Die Seite wird geladen...

Welches Motoröl für 2.0 TSI DSG? - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  4. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...