Welches Motoröl (Fester oder variabler Serviceintervall)

Diskutiere Welches Motoröl (Fester oder variabler Serviceintervall) im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich werde bald einen Octaiva 3 1.8 TSI 5E bekommen. Nun steht in der BA beim Öl, dass es entweder der VW Vorschorft 502 oder 504...

  1. #1 katana26, 17.12.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich werde bald einen Octaiva 3 1.8 TSI 5E bekommen. Nun steht in der BA beim Öl, dass es entweder der VW Vorschorft 502 oder 504 entsprechen soll. Dies ist abhängig, ob ich einen festen oder variablen Serviceintervall habe.
    Nun wollte ich euch fragen, welchen Intervall mein O3 Bj. 2013 hat und welches Öl ich denn benötige ?
     
  2. #2 TinOctavia, 17.12.2013
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Soweit ich weiß ist es ein festes Intervall --> 2 Jahre/30.000km. Bitte berichtigt mich.

    Habe auch mal bei Skoda angefragt wegen der Ölsorte, nur die VW-Norm sollte beachtet werden. Die Viskusität ist egal.
     
  3. #3 Quax 1978, 17.12.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Welches Intervall steht im Serviceheft. Anhand der PR-Nummern ist das zu entschlüsseln. Normalerweise wird aber flexibles Intervall voreingestellt sein. Bis zu 2 Jahren oder bis zu 30000km. Die Anzeige im Cockpit sagt Dir wann Du zum Service musst. Je nach Fahrweise kann das auch deutlich unter 30000km sein.
     
  4. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Festes Intervall bedeutet Ölwechsel alle 15.000 km oder spätestens nach zwei Jahren.
    Flexibles (fahrbetriebsabhängiges) Intervall bedeutet Ölwechsel nach spätestens zwei Jahren oder 30.000 km; je nachdem was früher eintritt.
    Die Viskosität bei flex. Int. ist mit 5W 30 vorgegeben. Die VW-Spezifikation sowieso auch.
     
  5. #5 katana26, 20.12.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten. Ich weiß zwar jetzt den Unterschied zwischen festem und variablem Intervall, nicht aber welchen INtervall ich bei meinem Octavia 1.8TSI 5E habe.

    Kann mir das keiner beantworten? Wäre echt super
     
  6. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Nö. ;)
    Quax hat dazu ja schon alles gesagt, in der Regel flexibel, aber letztlich kann man dir das nur anhand deiner Unterlagen sagen.
     
  7. #7 Quax 1978, 20.12.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Steht auf dem Aufkleber im Serviceheft und auch auf dem Aufkleber im Kofferraum. Mir fällt nur gerade die Abkürzung (PR-Nummer) nicht ein. QG0 war glaube ich fester Intervall und QG1 flexibel. Das ist aber ohne Gewähr.
     
  8. #8 katana26, 21.12.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    ok sorry zusammen,

    das habe ich dann wohl nicht ganz verstanden:)
    Also dann schaue ich einfach im Serviceheft nach, wenn ich es verstehe, bekomme nämlich ein EU Fahrzeug, bei dem das Serviceheft auf dänisch ist ^^ :)
     
  9. #9 TinOctavia, 21.12.2013
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Mensch sind wir International hier :thumbup: .

    Mein Serviceheft ist auf polnisch. Zum ersten Service dann lasse ich mir ein deutsches geben.
     
  10. fLipN

    fLipN

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Wie ihr habt noch ein Serviceheft? Bei mir ist nur ein Zettel dabei, auf dem steht, dass der Service Zentral in einer Datenbank abgespeichert wird. :huh:
     
  11. #11 Quax 1978, 21.12.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Völlig egal was die Sprache im Heft angeht. Der Aufkleber im Heft und auch im Kofferraum ist bei allen gleich. Ich wäre fast geneigt zu sagen, dass es tschechisch ist, aber das wäre zu weit hergeholt. ;)
     
  12. #12 klausino, 21.12.2013
    klausino

    klausino

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin Charlottenburg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.4, 140 PS
    Kilometerstand:
    8500
    QG1 = Wartungsintervallverlängerung

    QG0= Feste Wartung
     
  13. #13 katana26, 21.12.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info.

    Ihr seit echt der Hammer, echt ein tolles Forum.

    Da werde ich gleich schauen was ich für ein Intervall habe, wenn ich meine O3 hofenlich bald bekomme
     
  14. #14 katana26, 28.02.2014
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    hallo jetzt muss ich mal nochmal nachfragen. Ich habe im Kofferaum einen Zettel/ Aufkleber gefunden.
    Auf dem AUfkleber steht aber nichts von einem QG1 oder QG0, diese Kombination finde ich nirgends.

    Meint ihr den Zettel, der im Kommeraum aufs Blech geklebt ist, unter dem "Teppich", den man wegziehen kann?
     
  15. #15 DerAllerBeste, 01.03.2014
    DerAllerBeste

    DerAllerBeste

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    BRD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Limousine 1.4 Ambition black magic
    @katana26: Ja, der Zettel/Aufkleber unter der Matte. Es muss QI6 heißen! bedeutet: Serviceintervall flexibel, nach der Anzeige (max. 30 000 km/2 Jahre)

    oder:

    QI1 Serviceintervall fest, nach der Anzeige alle 5000km oder 1 Jahr

    QI2 Serviceintervall fest, nach der Anzeige alle 7500km oder 1 Jahr

    QI3 Serviceintervall fest, nach der Anzeige alle 10000km oder 1 Jahr

    QI4 Serviceintervall fest, nach der Anzeige alle 15000km oder 1 Jahr
     

    Anhänge:

  16. #16 katana26, 08.03.2014
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    hallo und sorry für die späte Antwort.

    Vielen Dank, bei mir steht Qi6, d.h. ich habe einen flexiblen Serviceintervall, das deckt sich auch mit der Anzeige beim Serviceintervall.

    Vielen Dank für die Info, echt super.
     
Thema: Welches Motoröl (Fester oder variabler Serviceintervall)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda feste oder flexible serviceintervalle

    ,
  2. skoda octavia rs motoröl

    ,
  3. octavia rs serviceplan

    ,
  4. Octavia III Motoröl,
  5. skoda woran ersichtlich variabler und fester service intervall,
  6. motoröl octavia rs,
  7. 1.2 tsi motoröl festes intervall,
  8. motoröl skoda octavia variabel,
  9. skoda fabia festes oder variables,
  10. skoda variable serviceintervalle,
  11. woher weiss ich ob mein skoda fabia feste serviceintervallen hat,
  12. variabler und fester intervall skoda,
  13. octavia rs motoröl qg1,
  14. variabler fester serviceintervall,
  15. skoda variable serviceintervall feste wozu,
  16. octavia rs ccza bestes öl fur festes intervall,
  17. variables serviceintervall skoda,
  18. motoröl vw touran 1.4 variable tsi,
  19. serviceintervalle variabel skoda octavia 3,
  20. skoda octavia rs festes oder variabel serviceintervall,
  21. festes oder variables Intervall polo,
  22. skoda octavia rs serviceplan,
  23. octavia wartungsintervall fix,
  24. motoröl skoda superb 1.8tsi,
  25. starrer oder variabler ölwechsel
Die Seite wird geladen...

Welches Motoröl (Fester oder variabler Serviceintervall) - Ähnliche Themen

  1. Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc

    Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc: Hallo ihr Lieben, ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger wund und war auch schon beim Freundlichen - leider haben Sie aktuell kein...
  2. Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet

    Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet: Hallo! Bei mir ist die Schraube von der Bremsleitung (Fahrerseite-nach vorne) fest. Auf der anderen Seite (Beifahrerseite) ist sie drehbar. Soll...
  3. Welches Motoröl ab Werk ?

    Welches Motoröl ab Werk ?: Hallo Was für ein Motoröl hat ein / mein Yeti 2016, 150 PS, Allrad, DSG, ab Werk inne ? Falls mal etwas nach gefüllt werden müßte. Gruß Tom
  4. Anzeigeunterschiede beim Serviceintervall

    Anzeigeunterschiede beim Serviceintervall: Hallo, habe von meinem Superb soeben die Anzeige erhalten, dass ich in 18 Tagen zur Inspektion muss/soll. Im Menü unter Information steht...
  5. Ablagefach (Phonebox) in der Mittelkonsole klemmt fest

    Ablagefach (Phonebox) in der Mittelkonsole klemmt fest: Hallo zusammen, mir ist leider heute die Parkkarte (Plastik) hinter die Abdeckung des Ablagefachs gerutscht. Das Fach war geschlossen und ist...