Welches Motoröl ab Werk 1.5 TSI

Diskutiere Welches Motoröl ab Werk 1.5 TSI im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Weiss jemand welches Motoröl ab Werk beim 1.5 TSI - Motorcode DCPA - eingefüllt wird ? 50800 - 0W-20 sollte es sein. Mich interessiert der...

formel1

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
424
Zustimmungen
63
Fahrzeug
Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
Werkstatt/Händler
Skoda Borgmann Marl
Weiss jemand welches Motoröl ab Werk beim 1.5 TSI - Motorcode DCPA - eingefüllt wird ?
50800 - 0W-20 sollte es sein. Mich interessiert der Hersteller.
Es waren wohl immer Castrol Öle ab Werk eingefüllt aber irgendwo habe ich mal gelesen das Skoda zu Shell gewechselt ist.

Weiss einer was genaues ?(
 
Zuletzt bearbeitet:

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
264
Zustimmungen
79
Da musst du wohl direkt bei Skoda fragen. Hersteller können unterschiedlich sein. Was genau jetzt bei DEINEM Fahrzeug drin ist weiß nur Skoda.
 

formel1

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
424
Zustimmungen
63
Fahrzeug
Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
Werkstatt/Händler
Skoda Borgmann Marl
Habe den Octavia ja erst bestellt. Mich interessiert halt von welchem Hersteller momentan das Öl ist was eingefüllt wird....
 

chaeller84

Dabei seit
29.04.2017
Beiträge
473
Zustimmungen
184
Ort
Hünenberg
Fahrzeug
Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
Eben, frag bei Skoda nach. Offiziell wird das nicht mitgeteilt.
 

LarsHo

Dabei seit
02.01.2016
Beiträge
77
Zustimmungen
52
Ort
Hamburg/Umland
Fahrzeug
O4 FirstEdition 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Skoda HH
Kilometerstand
13500
Kann beides sein. Sowohl Castrol als auch Shell liefern First-Fill bei Skoda. Wobei Castrol wahrscheinlicher ist, Shell ist wohl Zweitlieferant.
 

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.563
Zustimmungen
2.327
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
mein :) ist weg von Castrol ab werk hat ichs auch drin

bin aber gleich auf Festintervall und hab mir selber das passende für mich gesucht und zum wechsel mitgebracht
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.438
Zustimmungen
1.372
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
bin aber gleich auf Festintervall und hab mir selber das passende für mich gesucht und zum wechsel mitgebracht
Dazu kann ich auch nur raten. Völlig egal, was ab Werk drin ist - nach dem Einfahren nach 2-3000 km einen Ölwechsel mit Filter und auf etwas Vernünftiges umölen!

Und ab Werk? Hätte hätte Fahrradkette. Haben auch nen neuen 1.5er TSI in der Familie und da sollte ab Werk 0W20 nach VW 50800 drin sein. War aber Shell 0W30 nach VW 50400 drin.

Von wegen 0W20. Würde mir nie im Leben in dem Motor kommen, solange auch Alternativen erlaubt sind.

Gruß Casey
 

OctaviaOstsee

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Welches Öl empfiehlt ihr denn beim 1.5er? Welchen Hersteller, Viskosität, 50800 oder 50400?
 

justkidding

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Hi Casey,

wahrscheinlich eine blöde Frage aber ich kenne mich mit Motoröl wirklich überhaupt nicht aus...
Kann ich das von dir empfohlene "Addinol Giga Light 5W-30 LL C3" für jeden Motor bei Skoda verwenden?
Oder sollte man da zwischen den verschiedenen Stärken bzw. Diesel / Benziner Unterschiede machen?
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.438
Zustimmungen
1.372
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Kann ich das von dir empfohlene "Addinol Giga Light 5W-30 LL C3" für jeden Motor bei Skoda verwenden?
Oder sollte man da zwischen den verschiedenen Stärken bzw. Diesel / Benziner Unterschiede machen?
Eine pauschale Empfehlung ist eigentlich nicht möglich. Die Ölwahl und das Wechselintervall sollten immer auf den Motor und das Fahrprofil abgestimmt sein. Schick mir eine PN mit allen Infos und dann such ich dir etwas Passendes raus.

Gruß Casey
 

justkidding

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
17
Zustimmungen
3
Vielen Dank - das ist sehr nett von dir.
Mach ich auf jeden Fall sobald das Auto bestellt ist :).
 

formel1

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
424
Zustimmungen
63
Fahrzeug
Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
Werkstatt/Händler
Skoda Borgmann Marl
Ab Mj. 21 ist nur noch 50800 erlaubt.
Welches von diesen 0W-20 Ölen ist denn zu empfehlen ?(
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.438
Zustimmungen
1.372
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'

Kwitjibo

Dabei seit
04.06.2013
Beiträge
60
Zustimmungen
16
Gibts dafür einen Beleg?

Ich habe gerade einen Termin zum Ölwechsel vereinbart mit dem expliziten Wunsch auf Festinterval zu wechseln. Habe nachträglich nun den Anruf erhalten, dass das vorab geprüft wurde anhand meines konkreten Fahrzeugs/Motors. Das ergab, dass zumindest für meinen Motor nur noch 0W20 zugelassen wäre. Es wurde bestätigt, dass das bei etwas älteren Motoren noch anders sein kann (kein expliziter Bezug auf den O4), aber bei meinem MJ21 O4 ist es definitiv nicht mehr möglich.

Insofern kann ich o.g. Aussage bestätigen.
 

crsp

Dabei seit
18.01.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
>Klick!<

im Festintervall!

(Ölwechsel alle 15.000 km oder 12 Monate, je nachdem, was eher eintritt)

Gruß Casey

Hallo Casey,

ich bin Besitzer eines Skoda Scala, 1,5 TSI, Software optimiert auf 180ps, 300nm und derzeit knapp 7000km drauf und sehe mich, schon anhand mangelnden Wissens, in dem Öllabyrinth nicht mehr aus.
Daher wollte ich wissen ob du eine Empfehlung für mein Fahrprofil hast.

Arbeitsweg: ca. 30min, davon 75% Landstraße, 25% Stadtverkehr. Gefahren wird ohne Druck und bei wenig Verkehr bei +/- 5,0l/100km Verbrauch im Schnitt.
Freizeit: Gerne mal Ausflüge mit längeren Anfahrtswegen (bis zu 2h), hier dann meistens Autobahn und Landstraßen. Hier kanns dann auch mal flotter werden wobei die 160km/h Marke selten überschritten wird. Kann teuer werden in Österreich ;)
Gesamt km/Jahr pendeln sich vermutlich um die 13.000 ein.

Würde mich über Tipps freuen!

Grüße, c.
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.438
Zustimmungen
1.372
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Aufgrund der Softwareoptimierung dann vermutlich auch keine Garantieansprüche?

Persönliche Empfehlung:
Addinol Giga Light 0530 (wectol: amazon oder ebay)
Alternativen (nach Preis geordnet):
Meguin Megol Compatible (ölpiraten)
Ravenol VMP (ravenol-shop)

Jährlich, also alle 13.000 km, bei der Inspektion den Ölwechsel mitmachen lassen!

Gruß Casey
 

crsp

Dabei seit
18.01.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Aufgrund der Softwareoptimierung dann vermutlich auch keine Garantieansprüche?

Jein. Es wurde nichts eingetragen, vor jedem Besuch in der Werkstatt wird die original Software aufgespielt, danach wieder mit der optimierten überspielt. Ich fliege sozusagen unter dem Rader. Somit werden von mir in Zukunft, der Scala ist Mitte des Jahres 2020 zu mir gekommen, alles sorgfältig ins Serviceheft eingetragen.
Ich bin also quasi auf der Suche nach dem am sinnvollsten/besten geeignetsten Öl welches ich offiziell einfüllen darf.

Danke für die Hilfestellung, find ich spitze!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.436
Zustimmungen
252
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
187000
@crsp

Du kannst nicht unter dem Radar fliegen......
Die Software kannst du tauschen aber eben nicht das Log file. Das prüft zwar meistens keiner, dennoch würde ich nicht darauf setzen das die auf den Bäumen schlafen.

Shell Öle seit langer Zeit, OW 30 als 50400 und 50700 ECT 2, und 0W20 für den 1.5 TSI.

Besonders im 1.8 T macht das Shell einem hervorragenden Job (der Motor neigt zum Schlammbilden) und baut auch alte verkrustete Ablagerungen Ab.

Fähre 0 er Öle seit es sie gibt und würde nie auf andere wechseln.

Bestellen mach ich über Nora Zentrum Wolfsburg. Da gibt es dann eine Ölrechenung von einem VAG Betrieb und man ist gut vor Kopien geschützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
646
Zustimmungen
326
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Jein. Es wurde nichts eingetragen, vor jedem Besuch in der Werkstatt wird die original Software aufgespielt, danach wieder mit der optimierten überspielt. Ich fliege sozusagen unter dem Rader. Somit werden von mir in Zukunft, der Scala ist Mitte des Jahres 2020 zu mir gekommen, alles sorgfältig ins Serviceheft eingetragen.
Ich bin also quasi auf der Suche nach dem am sinnvollsten/besten geeignetsten Öl welches ich offiziell einfüllen darf.

Danke für die Hilfestellung, find ich spitze!
Na hier sind ja Spezialisten unterwegs!
Dann sieh nur zu, daß du nicht in einen Unfall verwickelt wirst, so mit erloschenem Versicherungsschutz...

Mal abgesehen davon sind wir hier im Octavia IV-Forum - 1.5 TSI hin oder her.
 
Thema:

Welches Motoröl ab Werk 1.5 TSI

Welches Motoröl ab Werk 1.5 TSI - Ähnliche Themen

Welches Motoröl darf ich nachfüllen?: Mein Octavia (TSI 1.5, letztes Frühjahr gekauft) hat mir zum ersten Mal einen niedrigen Ölstand angezeigt. Da ein Ölwechsel noch nicht notwendig...
Betriebstemperatur des 1.5 TSi 150PS: Guten Morgen Kollegen, ich habe meine Fahrzeuge immer brav warmgefahren. Soll heißen bevor die 80⁰C Öltemperatur nicht erreicht waren nur bis ca...
Was für Motoröl auf den Karoq 1.5 Benziner: Nach Aussage mehrer Händler sagt der eine vom Werk aus sei LL 5W 30 VW Norm 50400 eingefüllt ein anderer sagt wiederum es sei LL 0W 20 VW Norm...
Welches Motoröl bei Skoda Octavia Kombi 1.5 TSI: Hallo zusammen, brauche Hilfe! Habe kürzlich das neue Fahrzeug abgeholt und bin überfordert... :) (Bisher einen 18 Jahre alten Audi gefahren, da...
Grundsätzlich kein Serviceheft bei SKODA-Neuwagen-Auslieferung?: Seit November 2018 fahre ich einen Skoda Karoq 1.5 TSI ACT Style, DSG, 110 kW. Bei all meinen bisher neu erworbenen Autos lag bei der...

Sucheingaben

octavia 2020 1.5 tsi motorenöl

,

Motul werk skoda

,

motorenöl für skoda octavia 1 5 TAILOR

Oben