Welches Modell empfehlenswert ohne Zicken?

Diskutiere Welches Modell empfehlenswert ohne Zicken? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, Ich bin absoluter Fabia- Fan. Mein Bj 2001 soll jetzt gegen ein neueres Modell ausgetauscht werden. Hatte bei meinem immer Mal...

Juliameek

Dabei seit
26.10.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Liebe Community,

Ich bin absoluter Fabia- Fan. Mein Bj 2001 soll jetzt gegen ein neueres Modell ausgetauscht werden. Hatte bei meinem immer Mal wieder Ärger mit dem AGR usw.

Welches Bj als Benziner und welche Motorisierung könnt ihr mir empfehlen?

Freue mich über Eure Ratschläge

LG Julia
 
sportsi

sportsi

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
466
Zustimmungen
123
Ort
Baden Württemberg
Fahrzeug
F² Combi TSI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerstatt
Kilometerstand
Jeden Tag mehr
Welche Wünsche/Vorstellungen hast du denn bezüglich Leistung, Verbrauch, Abgasnorm ( Steuer/Umweltplakette) und was willst du investieren?
 

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
573
Zustimmungen
160
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Empfehlen? Für was? Man kann jedes Auto für einen bestimmten Zweck empfehlen.
 
holger-76

holger-76

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
77
Ort
Wölfersheim/Berstadt
Fahrzeug
Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
Werkstatt/Händler
Müller Zwickau / MTS Friedberg
Wir sind F2 (70PS) und F3 (90PS) Combi gefahren und waren mit beiden zufrieden. Jetzt haben wir uns wieder F3 Combis (95PS) bestellt.
 

francesc0

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Liebe Community,

ich suche auch eine Fabia. Ich würde das Auto grundsätzlich nur einmal pro Woche für eine Strecke von 200 Km (also 400 Km hin und zurück und ca. 20.000 Km pro Jahr) auf der Autobahn verwenden. Budget ist etwa maximal 5/6.000 Euro. Wäre ein Benziner 1.4 in Ordnung oder besser ein Diesel? Habt ihr genauere Hinweise?
Ich habe mich auch gefragt, ob es besser wäre ein Citigo (evl. Erdgas) zu kaufen: über 130 Kmh unterwegs bin ich normalerweise nicht.

Vielen Dank vorab
Francesco
 
Zuletzt bearbeitet:
LaserGurke

LaserGurke

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
336
Zustimmungen
95
Ort
42781 Haan
Fahrzeug
Fabia Combi 1.0 TSI 110 PS
Werkstatt/Händler
Schnitzler Hilden
Liebe Community,

ich suche auch eine Fabia. Ich würde das Auto grundsätzlich nur einmal pro Woche für eine Strecke von 200 Km (also 400 Km hin und zurück und ca. 20.000 Km pro Jahr) auf der Autobahn verwenden. Budget ist etwa maximal 5/6.000 Euro. Wäre ein Benziner 1.4 in Ordnung oder besser ein Diesel? Habt ihr genauere Hinweise?
Ich habe mich auch gefragt, ob es besser wäre ein Citigo (evl. Erdgas) zu kaufen: über 130 Kmh unterwegs bin ich normalerweise nicht.

Vielen Dank vorab
Francesco
Hallo und Willkommen im Forum! :)

Ich persönlich finde der 1.4 16V hat ein sehr kurz übersetztes Getriebe, das wird recht schnell ziemlich laut wenn du damit nur Autobahn fahren willst.
Bei den TSIs ist das auch ein 5-Gang, aber das ist etwas weiter gezogen als bei dem Sauger.

Wenn du eh jedes mal 200km am Stück fährst und das auf 20.000km im Jahr hochgeht, dann würde ich eher zum Diesel als zum Benziner raten.
 
dugf85

dugf85

Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
44
Zustimmungen
65
Ort
Duisburg
Fahrzeug
Octavia IV Combi Style, 1.5 TSI
Kilometerstand
8120
Fahrzeug
Fabia II Classic, 1.2 HTP (LPG)
Kilometerstand
179980
Wir fahren seit Herbst 2009 einen Skoda Fabia II 1.2 HTP (seit 2010 auf LPG umgerüstet) der jetzt knapp 180.000 km auf dem Tacho hat. Er hat bisher noch nie größere Probleme gemacht und wir werden ihn hoffentlich noch weitere 180.000 km fahren. Ich finde den Motor spritzig genug um in der Stadt oder auch beim Auffahren auf die Autobahn mithalten zu können.

Die größte "Reparatur" bisher war (abgesehen vom Austausch von Verschleißteilen) das Entlüften der hydraulischen Kupplung. Hat uns ein Päckchen Tabak für den Mechaniker gekostet.
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
246
Zustimmungen
79
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Zuverlässig waren die Fabia eigentlich immer. Heißt jedoch nicht, dass du keine Probleme haben wirst. Gibt halt doch mal Dinge, die anfallen.
Ich würde nach nem Fabia 3 schauen. Diesel oder Benziner dürfte egal sein. Sind insbesondere bei nicht allzu hohen Geschwindigkeiten nicht wirklich durstiger. Andere Dinge wären mir wichtiger. Vielleicht brauchst aber nen tausender mehr...
 
Iltis183

Iltis183

Dabei seit
25.03.2014
Beiträge
100
Zustimmungen
34
Ort
Detmold
Fahrzeug
Fabia 2 Tour, Octavia G-Tec beide Combi
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann
Kilometerstand
95.000 und 47.000 km
Hallo,

wir hatten zwei Fabia 1 und haben aktuell einen Fabia 2 Combi. Dieser ist als 1.4 auf LPG umgerüstet und läuft bisher sehr störungsfrei. Allgemein ist der 1.4 Motor meiner Meinung nach unproblematisch, aber kein echter Renner. Verbrauch und Kosten halten sich insbesondere wegen LPG im unteren Rahmen. Bei den derzeitigen Spritpreisen ist LPG wirtschaftlicher als ein Diesel und ggf. weniger Umwelt belastend.

Ich kann den alten 1.4 Motor auf jeden Fall empfehlen. Ggf. Noch über eine LPG Umrüstung nachdenken, wenn der Fahrzeugwert das hergibt. Bei 20k Jahresfahrleistung rechnet sich das auch.
 
holger-76

holger-76

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
77
Ort
Wölfersheim/Berstadt
Fahrzeug
Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
Werkstatt/Händler
Müller Zwickau / MTS Friedberg
Ich habe mich auch gefragt, ob es besser wäre ein Citigo (evl. Erdgas) zu kaufen: über 130 Kmh unterwegs bin ich normalerweise nicht.
Mit einem Citigo machst Du nichts falsch. Ich fahre nun seit 9 Jahren CG (60PS). Die Sitze sind sogar bequemer als als die vom Fabia.
Da er nicht mehr produziert wird werde ich wohl auf einen Fabia umsteigen.
 

francesc0

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Mit einem Citigo machst Du nichts falsch. Ich fahre nun seit 9 Jahren CG (60PS). Die Sitze sind sogar bequemer als als die vom Fabia.
Da er nicht mehr produziert wird werde ich wohl auf einen Fabia umsteigen.
Vielen Dank! Für Autobahn geht es auch die Erdgasvariante (68 PS) oder eher die 75 PS?

Zuverlässig waren die Fabia eigentlich immer. Heißt jedoch nicht, dass du keine Probleme haben wirst. Gibt halt doch mal Dinge, die anfallen.
Ich würde nach nem Fabia 3 schauen. Diesel oder Benziner dürfte egal sein. Sind insbesondere bei nicht allzu hohen Geschwindigkeiten nicht wirklich durstiger. Andere Dinge wären mir wichtiger. Vielleicht brauchst aber nen tausender mehr...
Vielen Dank! Ich habe mich die Fabia 3 als Gebrauchtwagen angeschaut und die Preise sind auch nicht so teuer.
 
holger-76

holger-76

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
638
Zustimmungen
77
Ort
Wölfersheim/Berstadt
Fahrzeug
Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
Werkstatt/Händler
Müller Zwickau / MTS Friedberg
Vielen Dank! Für Autobahn geht es auch die Erdgasvariante (68 PS) oder eher die 75 PS?
Ich fahre die 60PS Variante und die reicht locker für dauerhafte 140km/h. Gut an Steigungen wird man langsamer aber das ist harmlos. Die 75PS Variante bringt quasi keinen Vorteil. Die Mehrleistung kommt nur in den höheren Drehzahlregionen zum Tragen. Zur Gasvariante kann ich nichts sagen.
 

Jolina

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 Combi TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Weiner Bochum
Kilometerstand
128 000
Moin
ich fahre ein 2009 er TDI Pumpe Düse mit 105 PS.
160000 KM ausser einem defekten Differenzdruck Sensor war da noch nichts defekt.
Sogar noch die erste Batterie...er läuft und läuft...
Alle Inspektionen gemacht einschließlich Zahnriemen.
Ein zuverlässiger Wagen ...genug Platz, sparsam und nicht langsam.
Kann ich nur empfehlen.
Viele Grüße

Sorry
es wurde nach einem Benziner gefragt.
Hatte ich übersehen.

Sorry
es wurde nach einem Benziner gefragt.
Hatte ich übersehen.
 
Thema:

Welches Modell empfehlenswert ohne Zicken?

Welches Modell empfehlenswert ohne Zicken? - Ähnliche Themen

Aftermarketfahrwerke Fabia III Preise/Erfahrungsberichte: Hallo liebe Community! Gibt zwar schon einige Threads über Sportfahrwerke und Co., wollte aber hiermit alles zusammenfassen auch weil ich mir...
Reserverad-Mulde: Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe für meinen Fabia III (NJ), BJ 2015. Ich hatte bisher in der Reserverad-Mulde immer eines der Räder, die...
Vorglühlampe blinkt, Motorkontrollleuchte Fehler P023800 und P245400: Guten Tag liebe Skoda Community! Das ist mein Erster Beitrag, wenn er also an dieser Stelle falsch steht möchte ich mich an dieser Stelle...
Fabia I Schlüssel Lassen sich nicht anlernen: Liebes Forum, liebe Mitglieder, ich begrüße euch im Forum zu dem ich mich angemeldet habe weil ich bzw. meine Freundin einen Rat braucht. Ich...
Skoda Superb 2.0 TDI weiser Rauch + Geruchsentwicklung: Hallo liebe Skoda Community, habe mich hier neu angemeldet weil ich schon länger ein Problem hab und nicht mehr weiter weis. Als erstes ein paar...
Oben