Welches Kühlmittelfür die Klima ist im neuen Fabia 2011/2012 drin?

Diskutiere Welches Kühlmittelfür die Klima ist im neuen Fabia 2011/2012 drin? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, weiß einer von euch, welches Kühlmittel Skoda im MJ 2012 bei den Klimaanalgen einfüllt. Immer noch das R123a oder schon das gefährlichere...

  1. #1 Timeagent, 23.07.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Hi,

    weiß einer von euch, welches Kühlmittel Skoda im MJ 2012 bei den Klimaanalgen einfüllt. Immer noch das R123a oder schon das gefährlichere HFO-1234yf.
    Wenns das zweite ist, kann man dann dieses von der Wekstatt einfach austauschen lassen gegen R123a? Oderr sit das nicht erlaubt?

    Ich hab nämlich diverse Berichte über HFO-1234yf verfolgt und bin über die Sicherheitsrisiken (leicht entzündlich, entstehung von Flussäure) nicht gerade begeistert!
    Reißt auch nur ein Schlauch der Külung bei einem Unfall und kommt mit dem Motorkrümmer zusammen, reichen bereits 600Grad (Was für einen Motor nicht wirklich heiß ist) um das Zeug zu entzünden. Dann löscht man mit Wasser und es bildet sich unsichtbare Flussäure, welche eingeatmet mal eben die Lunge verätzt.

    http://www.autobild.de/artikel/gefaehrliches-kaeltemittel-1784219.html

    Also wie schauts aus. Weiß darüber jemand bescheid?
    Gruß
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 23.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.756
    Zustimmungen:
    780
    Kilometerstand:
    115000
    Das kann ich mir nicht vorstellen das das Zeug schon jetzt drin sein soll...schau doch mal unter diener Haube auf den kleinen silbernen Aufkleber für die Klimaanalge, da sollte es eigendlich drauf stehen.
     
  4. #3 Timeagent, 23.07.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

  5. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 180 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    50000
    ...bei meinen beiden neuen Fabias ist als Kühlmittel R 134 a in der Klimaanlage, wäre was anders Drinnen würde ich mir auch keinen Kopf machen.

    Gruss vom Adel
     
  6. #5 Timeagent, 23.07.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Ich kann nur Hoffen, das es beim Modellwechsel nicht rein gekommen ist. Will zwar keinen Unfall mit dem Auto bauen, aber das der bei 600Grad dann anfängt zu brennen wie im Video, wäre der absolute Supergau!!! Zumal so ein kleiner Schlauch nicht wirklich bei einem Unfall heile bleibt!!!

    Gruß
    Stefan
     
  7. #6 dathobi, 23.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.756
    Zustimmungen:
    780
    Kilometerstand:
    115000
    Aufkleber im Motorraum beachten!
     
  8. skofab

    skofab

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    es bleibt weiter das r134a drin. es muss nur das neue rein wenn ein neues auto zugelassen wird. heißt wenn ein ganz neues fabia modell erscheint und von skoda zugelassen wird.
     
  9. #8 Robert78, 26.07.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.580
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    5200
    In dem Bericht (welchen wahrscheinlich auch der TE verfolgt hat) hieß es das die ersten Autos mit dem von dem neuen Kühlmittel erst nach der IAA auf die Straße kommen.
     
  10. #9 Lucky A.d.G., 26.07.2011
    Lucky A.d.G.

    Lucky A.d.G.

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 Combi Family 1.6 TDI 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Eggert Greifswald
    das neue kühlmittel werden alle neuen modelle ab dem jahr 2012 bekommen

    der fabia modell 2012 hat noch r 134a er wird auch noch 2013 r 134 haben aber wenn ein neuer erscheint hat dieser 1234yf drin



    mfg Daniel
     
  11. #10 felicianer, 26.07.2011
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.334
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    R134A ist nach wie vor Standard.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Rumgebastel, 26.07.2011
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    323
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Ich hab gelesen, dass das mit dem neuen Kühlmittel genauso geregelt ist wie z.b. mit dem Tagfahrlicht. Und zwar so, dass es erst verpflichtend ist, wenn ein neues Modell homologiert wird. Dabei würden dann sämtliche Facelifts und normalerweise auch Nachfolgemodelle wie Fabia 3, Octavia 3 usw. rausfallen. Korrigiert mich, wenn ich da ganz falsch liege, stützt sich wie gesagt nur auf meine Infos bzgl. TFL-Einführung...
    Zum Gefahrenpotential von 1234yf kommt ja noch dazu, dass das Zeug dann sauteuer werden soll, weil das wohl nur ein Unternehmen herstellt und das dann natürlich das Monopol drauf hat. Und die wollen natürlich auch ihre Entwicklungskosten rein haben, ähnlich wie es z.b. bei neuen Medikamenten zu beobachten ist.
     
  14. #12 Timeagent, 26.07.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Laut meinen Infos wird das neue Kühlmittel für Autos ab dem nächsten Jahr eingesetzt. Mein Auto hat laut Skoda das alte Mittel drin. Teurer wird das neue Mittel auf alle Fälle und das obwohl es mehr als einen Hersteller gibt. Mir sind zwei bekannt Hooneywell und Dupont. Soweit ich mittlerweile mitbekommen habe sollen Fahrzeuge ab 2012 mit dem neuen Mittel ausgestattet werden. Endgültiges Schluss mit dem alten R134 ist dann um 2017.
    Hoffentlich besinnen sich die Idioten noch und wechseln endlich auf CO² als Kältemittel. Davon gibt es genug und es ist nicht Klimaschädlich.
    Mir wäre es egal ob die Anlage deswegen dann 300 bis 400€ in der Anschaffung teurer wäre.
    Die Bonzen wollen halt nur die Umstellungskosten auf ein neues Verteilersystem sparen!!

    Gruß
    Stefan
     
Thema:

Welches Kühlmittelfür die Klima ist im neuen Fabia 2011/2012 drin?

Die Seite wird geladen...

Welches Kühlmittelfür die Klima ist im neuen Fabia 2011/2012 drin? - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Amundsen aus 2012 - liest 128iger SD-Karte nicht

    Amundsen aus 2012 - liest 128iger SD-Karte nicht: Hallo zusammen, nachdem ich nach langem experimentieren sowohl die BT- als auch die Aux-Schnittstelle als klanglich untauglich für gutes Hifi im...
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  4. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .
  5. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...