Welches Kühlmittel?

Diskutiere Welches Kühlmittel? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ahoi, ich hab gestern mal Kühlmittel gecheckt und ist ein klein wenig zu wenig. Würde daher gerne was nachfüllen. Lt. Handbuch muss es TL-VW 774...

  1. #1 Surrender, 21.02.2012
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Ahoi,

    ich hab gestern mal Kühlmittel gecheckt und ist ein klein wenig zu wenig. Würde daher gerne was nachfüllen. Lt. Handbuch muss es TL-VW 774 G entsprechen. Dazu finde ich nix. Welches Kühlmittel ist das genau? G12++?
     
  2. #2 Malikinho, 21.02.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Bei VAG wird glaub ich nur noch das G12++ verkauft.

    1 Liter Konzentrat ca. 13,-€. Letztens gab es bei Fleischhauer in Mülheim ein Angebot wo es den fertigen Mix für ca. 7,-€ gab.

    gruss Malikinho

    EDIT: Was heisst "ein klein wenig zu wenig"? Unter Minimum?
     
  3. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Du brauchst das CT12++ und das wichtigste ist die Spezifikationsnummer VW TL 774G,die muß draufstehen auf dem Gebinde.Ich benutzte das Kühlmittel von cartechnic,das erfüllt alle Spezifikationen für VW.
     
  4. #4 Malikinho, 21.02.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Gibt es bei VAG noch andere als das G12++ und ist dann lediglich eins was man nach der Werksbefüllung nachfüllen darf?

    Bin grad etwas irritiert, weil ich dachte es gibt nur noch dieses bei VAG.
     
  5. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Ob G12++ oder Ct spielt keine Rolle,das wichtigste ist die Spezifikationsnummer,die steht unter Kühlmittel in deinem Handbuch,nach der muß man sich richten.
     
  6. #6 Malikinho, 21.02.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Aha! Danke ;)
     
  7. #7 Surrender, 21.02.2012
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Wo soll diese Spezifikationsnummer denn genau stehen, auf dem Original VW Zeug finde ich die nirgends, da steht nur G12++ auf der Flasche.
     
  8. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Das kann ich dir nicht sagen weil ich eben kein orginal VW Kühlmittel benutze(viel zu teuer) ich benutze das von cartechnic und dort steht groß Drauf:Für Fahrzeuge für die die Spezifikation VW TL 774G gefordert wird.
     
  9. 123tdi

    123tdi Guest

    ich würde in dem Fall nicht nachfüllen. Warum hier was mischen von Hersteller A mit Hersteller B. Das sein 10mal ungesünder als jetzt mit etwas weniger zu fahren.
    Du schreiben doch klein wenig... lass dein Kühlmittel schön sortenrein..
     
  10. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Du schreibst nur noch Quatsch,was spielt es für eine Rolle ob man von einem anderen Hersteller dazumischt? Wer ist der Hersteller von VW Kühlmittel? wichtig ist das die Spezifikation stimmt.Es muß Borat-,amin-, nitrit-und phosphatfrei sein,und es muß die gleiche Farbe haben wie das Kühlmittel daß sich im Auto befindet,das sind die Vorgaben von VW.Ob das Kühlmittel nun von BASF oder von ATR kommt spielt absolut keine Rolle.VW bezieht sicherlich von einen dieser beiden Produzenten seinen Kühlerfrostschutz.

    Schreibe bitte nicht so einen Unsinn und verunsichere damit die Leute.
     
  11. 123tdi

    123tdi Guest

    genau hier liegen ja eben das Problem. Hersteller Cartechnic gebe keine Spezifikation für VW Tl774G.
    Sondern nur eine Empfehlung wo VW TL774 gefordert wird. das sein große Unterschied...
    Unterschied mache sich dann auf Datenblatt bemerkbar.
    Deklariere als Rote 12++ (rot) schmeiße das in Müll.
    hier das Datenblatt.. das wohl nicht stimme!
    http://www.cartechnic.de/produkte/?tx_ttproducts_pi1[cat]=7&tx_ttproducts_pi1[begin_at]=10
     
  12. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Wenig Worte viel Mist!! laß es doch endlich gut sein 123tdi.Du hast immer recht,5w30 ist das beste Öl,Re Importe sind Scheiße und cartechnic Kühlerfrostschutz taugt nichts.Mich wundert es blos, daß alle meine Autos die mit cartechnic Kühlerfrostschutz befüllt sind noch laufen.Weißt du eigentlich wieviel Hersteller von Kühlerfrostschutz es in Deutschland gibt? ich weiß es!!
     
  13. 123tdi

    123tdi Guest

    warum du hier flippe aus? weil du leute hier schlechte Tipps geben mit deine Kühlerfrostschutz welche Rot ist und G12++ haben.. ;-)
    Sein eben so dass Spezifikation Geld kosten und gut sein dann eben ein fauler Kompromiss. Für Themenstarter der hier etwas nachkippen will bleiben eigentlich nur der Rat in VW SKoda Werkstatt zu gehen und 1l. kaufen. Auch wenn teurer.
    ct12 plus gebe lila
    http://www.cartechnic.de/index.php?...> | </a>&md5=4155b684bdc70b2d1f3dd395f5f67c77
    ct12 plus plus in rot
    http://www.cartechnic.de/index.php?...> | </a>&md5=29a2bb43cb3ec13c5a5e6bc7f713a56f
     
  14. #14 Surrender, 21.02.2012
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Ich fahre mal zu Skoda und hol mir das Original. Im Moment wäre eh nur VW Zeug in Frage gekommen, da das andere Zeug mit Versand etc. nicht wirklich billiger ist. Aber danke für den Tipp mit cartechnic.
     
  15. #15 SuperBee_LE, 10.09.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    1.457
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wieso muss es denn immer so kompliziert sein?

    Da das hier der aktuellste Thread dazu war, mach ich mal weiter. Diesen habe ich auch bereits gelesen: https://www.skodacommunity.de/threads/kuehlmittel-g12-wahrheiten-und-dichtung.63007/

    Da der Kühler defekt ist, mussten wir den alten natürlich ausbauen. Bisher sind ca 4-5 Liter ausgetreten. Lt. Handbuch müssten es 9 Liter sein. Kleine Zwischenfrage: Wie bekommt man nahezu alles raus?

    Gestern dann bei Kaufland violetten Kühlerfrostschutz gekauft: "silikatfrei G12+". Nun hat dieser aber "nur" die Empfehlung "TL 774 D" und "TL 774F". Lieber wieder zurück und das mit der korrekten Empfehlung kaufen? Laut Handbuch sollte man mit G13 nachfüllen?!

    Und beim Einfüllen vorher eine Lösung aus Frostschtz und Wasser anrühren?

    Danke für Antworten.
     
Thema: Welches Kühlmittel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittel skoda fabia

    ,
  2. skoda kühlmittel

    ,
  3. skoda fabia kühlmittel

    ,
  4. kühlerfrostschutz skoda fabia,
  5. kühlflüssigkeit skoda fabia,
  6. Kühlmittel Skoda,
  7. tl-vw 774 g,
  8. kühlmittel für skoda fabia,
  9. kühlerfrostschutz skoda,
  10. tl vw 774 g,
  11. welches Kühlmittel für skoda fabia,
  12. kühlmittel skoda octavia,
  13. welches kühlmittel skoda fabia,
  14. kühlmittel für skoda octavia,
  15. skoda fabia kühlerfrostschutz,
  16. skoda fabia kühlflüssigkeit,
  17. tl 774 g kühlmittel,
  18. kühlflüssigkeit skoda octavia 2,
  19. skoda fabia combi Kühlmittel ,
  20. kühlmittel skoda superb,
  21. skoda fabia welches kühlmittel,
  22. tl 774 g,
  23. kühlmittel skoda fabia nachfüllen,
  24. skoda fabia 2 kühlflüssigkeit,
  25. skoda fabia 2 kühlmittel
Die Seite wird geladen...

Welches Kühlmittel? - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasser Kühlmittel

    Kühlwasser Kühlmittel: Guten Abend Jan 2019.140.000km.Ich bin seit Nov. 2018 im Besitz eines O3 1.6 tdi 110ps DSG EZ 09/2016 mit einer Laufleistung von 140000 Km. Der...
  2. Kühlmittel - wo versteckt es sich?

    Kühlmittel - wo versteckt es sich?: Hallo Community, heute brüllte mich die MFA mit lautem Gepiepe an, sofort den Kühlmittelstand an meinem O3 RS 2.0TSI zu prüfen. Ich habe sofort...
  3. P0116 Kühlmittel Temperatursensor / Motortemperatur sinkt beim fahren

    P0116 Kühlmittel Temperatursensor / Motortemperatur sinkt beim fahren: Hallo Skoda Fabia Gemeinde, danke schon mal für die vielen hilfreichen Tipps, die ich aus dem Forum gewinnen konnte. Ich habe seit längerem ein...
  4. Kühlmittel piept ständig und das Kombiinstrument spinnt

    Kühlmittel piept ständig und das Kombiinstrument spinnt: Hallo, folgendes Problem habe ich bei meinem Skoda Fabia 6y Bj 2002: Immer mal wieder piept und blinkt meine Kühlmittelanzeige obwohl genug...
  5. Kühlmittel G30

    Kühlmittel G30: Hi,momentan fahr ich mit Kühlmittel G 13. Aber ich hab noch im Keller Kühlmittel G30, aber auch G13. Kann man mischen oder soll ich das G 30...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden