Welches Kältemittel in der Rapid Klimaanlage?

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von DieselJörg, 20.07.2012.

  1. #1 DieselJörg, 20.07.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    R134a oder 1234yf?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 20.07.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Steht auf einem Aufkleber im Motorraum.
     
  4. #3 DieselJörg, 21.07.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Klar, hier ist es gerade sehr dunkel. Hat schon jemand nachgesehen? :thumbsup:
     
  5. #4 Quino666, 21.07.2012
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Da der Rapid ein komplett neu zugelassenes und zertifiziertes Fahrzeug ist muss er u.a. neben ESP auch noch das neue nicht ganz unbedenkliche Kältemittel haben.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  6. #5 Octarius, 21.07.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    So, jetzt ist es hell draussen. Jetzt kannst Du nachschauen :)
     
  7. #6 DieselJörg, 21.07.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Mist da hat jemand den Rapid geklaut! :D
     
  8. #7 Octarius, 21.07.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hat der Dieb wenigstens den Aufkleber dagelassen?
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  10. #9 DieselJörg, 24.07.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Interessanter Artikel zum Thema in der ams.

    Dem bliebe nur noch hinzuzufügen, es könnte sehr wohl ein Deaster für den Käufer eines Autos mit dem neuen Kältemittel eintreten. (Abgesehen von einer möglichen Eigengefährdung.)

    Wenn R1234yf wirklich so gefährlich sein sollte, wird es früher oder später sehr unschöne Unfälle geben. Dies dürfte dürfte einen merklichen Einfluß auf die Restwerte haben.

    Auf jeden Fall Kostet die Klimaanlagennachbefüllung deutlich mehr....
     
  11. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Mal ein paar Fragen.
    ist das Zeug überhaupt in den USA erlaubt? Weil da gibt es ja deutlich höhere Schadensersatzklagen falls jemand daran Schaden nimmt nach Unfällen oder hat sich die Lobbyarbeit der Chemieriesen nur in Europa bezahlt gemacht?
    Dabei war der Kostenunterschied zu einer CO2 Klimaanlge nicht sehr groß.
    Könnte man sich eigentlich so eine Klimaanlage mit dem R-1234yf auch umfüllen lassen auf was nicht so gesundheitsgefährdendes?
     
  12. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Wie du wahrscheinlich in dem ams-Artikel gelesen hast, wird R1234yf ja gerade nach Amerika und Asien geliefert. Daher muss es wohl in den USA erlaubt sein. Europa hat das Glück, dass unsere Hersteller momentan nicht oder nicht ausreichend beliefert werden. Der Vorteil von R1234yf für die Autoindustrie ist ja, dass man es in die gleichen Klimaanlagen einfüllen kann wie bisher. Theoretisch könnte man also wohl ein Auto mit R1234yf in der Anlage auf R134a umfüllen. Allerdings würde das wohl keine Vertragswerkstatt und auch keine freie Werkstatt durchführen, denn der Wagen würde dann seine Herstellergarantie verlieren und wohl auch seine Betriebserlaubnis.

    Wie im ams-Artikel zu lesen, waren die CO2-Klimaanlagen von den Autoherstellern bereits fertig entwickelt. Man hat sich dann aber doch für die kostengünstigere Variante entschieden. Mal schauen, wie die Sache weitergeht. Wenn R1234yf tatsächlich offiziell als gesundheitsschädlich eingestuft wird, bekommen wir vielleicht doch noch die CO2-Anlagen. Interessant wird dann, was mit den Fahrzeugen passiert, die schon mit R1234yf rumfahren.
     
  13. #12 DieselJörg, 25.09.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
  14. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Laut diesem Artikel will Daimler sogar bereits ausgelieferte 1234yf-Fahrzeuge in Absprache mit den Kunden auf R134a zurückrüsten.

    Wenn andere Hersteller jetzt auf den Zug aufspringen, kommt es vielleicht wirklich zur Änderung des EU-Gesetzes ... Es bleibt spannend!
     
  15. #14 Style-Edition-2007, 26.09.2012
    Style-Edition-2007

    Style-Edition-2007

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taucha bei Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber
    Kilometerstand:
    55.000
    Ist der Golf 7 auch und Lt. Autobild wird dieser vorläufig mit R134a befüllt.
     
  16. #15 Quino666, 27.09.2012
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Ja das stimmt, da auf Grund der schlechten Lieferbarkeit auch die Autos, die bis Ende 2012 zertifiziert wurden noch mit dem alten Mittel zertifiziert werden durften. Also kann der Rapid auch mit beiden zugelassen worden sein.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  17. #16 DieselJörg, 27.10.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Da inzwischen auch Kia auf 1234yf verzichtet, die Frage was ist in den ausgelieferten Rapids?
     
  18. #17 DieselJörg, 09.11.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
  19. #18 PJM2880, 10.11.2012
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Hier noch ein Artikel:

    >KLICK<

    Dass das immer so lange braucht bis dass die Politiker mal das Hirn einschalten.
    Das Gleiche wie mit dem BioDiesel....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DieselJörg, 23.11.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Kann bitte mal jemand bei einer Probefahrt schaun, was nun drin ist.

    Danke für die Mühe!
     
  22. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Bei dem, den ich heute im Showroom gesehen habe, war das alte R134a drin. So jedenfalls der Aufkleber im Motorraum. War ein 1,2 TSI mit Ambition Ausführung.
    Draußen stand noch einer für Probefahren aber was da drin war, weiß ich nicht.
     
Thema: Welches Kältemittel in der Rapid Klimaanlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kältemittel skoda rapid

    ,
  2. skoda rapid kältemittel

    ,
  3. skoda kühlmittel R 134A

    ,
  4. Skoda Rapid Spaceback r134a oder 1234yf,
  5. skoda yeti klimaanlage füllmenge,
  6. skoda rapid r134a,
  7. skoda octavia 3 kältemittel,
  8. welches kältemittel ist im skoda baujahr 2009 klimaanlage,
  9. welches kühlmittel ist im skoda yeti 2015
Die Seite wird geladen...

Welches Kältemittel in der Rapid Klimaanlage? - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig

    Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig: Moin verkaufe von meinem Skoda Rapid Spaceback MJ 2015 den variablen Ladeboden. Der Zustand ist neuwertig Preis VB 140 Euro. Standort Hamburg...
  5. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...