Welches Handy zur Werks-FSE ?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von FabiRS2004, 15.04.2008.

  1. #1 FabiRS2004, 15.04.2008
    FabiRS2004

    FabiRS2004

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale Friesenstr 30 06112 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia PD 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    163000
    Hallöchen

    ich warte ja nun auf mein Traumauto. Da ich es mit der Werksfreisprecheinrichtung nutzen stellt sich jetzt für mich die Frage welches Handy ohne Problem mit dem Bluetooth zusammen arbeitet. Welche Handy benutzt Ihr so und wie funktionieren sie ?

    Gruß

    FabiRS2004
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saltnpeppar, 15.04.2008
    Saltnpeppar

    Saltnpeppar

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du kannst dir beim Händler eine Liste geben lassen in der alle kompatiblen Handys aufgeführt sind. Aber, aus Erfahrung kann ich dir sagen diese Liste ist sehr enttäuschend. Lauter Handys, die zum großen Teil, nicht mehr produziert bzw. neu verkauft werden. Habe mich mich persönlich für das Nokia 6230i entschieden. Alle Funktionen sind damit über die FSE nutzbar.

    Gruß Frank
     
  4. benson

    benson

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4
    Hatte auch das Nokia 6230i es funktioniert, inclusive Telefonbuch. :thumbsup:

    Jetzt habe ich ein Nokia E51, da funktioniert das Telefonbuch nicht mehr. Sprich der Name wird mir nicht mehr angezeigt, sondern nur noch die Rufnummer. :cursing:



    Wäre gut wenn noch mehr Leute hier ihre Handys eintragen. :!:

    Gruß Benson
     
  5. benson

    benson

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4
    Habe jetzt noch ein Nokia E6500 slide ausprobiert. es funktioniert, inclusive Telefonbuch. :thumbsup:

    gruß benson
     
  6. #5 digibär, 22.04.2008
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Ihr müßt halt ein Mobiltelefon nehmen, das das Handsfree-Profil unterstützt. Damit wird es aller Wahrscheinlichkeit nach funktionieren. Ich habe Siemens S65 und SP65, BenQ-Siemens S68, Nokia 6300 und sony-Ericsson P990i in meinem Fabia getestet, funktioniert alles inkl. Telefonbuch - wenn's nicht grad mal wieder ein Elektronikproblem gibt...
     
  7. benson

    benson

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4
    Hallo

    Es gibt eine lösung für das Telefonbuch-Problem das sich nicht anzeigen läst für NOKIA Handys. :)

    Dazu muß eine software von Nokia auf das Telefon installiert werden. Es ist eigentlich zur lösung eines problems für das Nokia 616 Car Kit da.

    Die Software gibt es für verschieden Symbian version Hier http://europe.nokia.com/A4144399

    Bei meinem Nokia E51 geht jetzt das Telefonbuch und bei einen Anruf wird wieder der Name angezeigt. :thumbsup:
     
  8. #7 frosch2, 15.07.2008
    frosch2

    frosch2

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi 2.0 TDI DSG Elegance; EZ 11/2011; Candy-Weiss;Licht & Design; MFL; Freisprech.; Navi Columbus; Soundsystem; Multimediaanschluss; Gepäcknetztrennwand
    Hi Benson,

    das war genau der entscheidende Hinweis, den ich gebraucht habe. Funktioniert prima. Lieben Dank!
     
  9. benson

    benson

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4
    Hat mich auch 2 Tage Forume (mehrzahl) durchsuchen gekostet.

    Trotzdem bin ich der meinung das es nicht sein kann, den eine neue Blauzahn Freichsprecheinrichtung muß mit aktuellen Handys funktionieren. :cursing:
     
  10. #9 Tom der Seher, 21.01.2009
    Tom der Seher

    Tom der Seher

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia II 1,9 TDI DPF - Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe / Erfurt
    Kilometerstand:
    46000
    Hier die gute Nachricht für alle Freunde des Nokia E51 :D

    Gestern hab ich mal wieder nach einem Firmwareupdate gesehen und siehe da, es gab die Version 300.34.56.
    Also, mit der Nokia PC Suite:erst alle Daten gesichert (das dauert etwas), dann neue Firmware installiert und noch die Daten wieder hergestellt (das geht schneller als das Sichern).
    Heute auf der Fahrt zur Arbeit wie immer die Verbindung zur FSE hergestellt und welche Freude, ich kann auf das komplette Telefonbuch zugreifen, sowie die letzten gewählten Nummer bzw. entgegen genommenen Anrufe anwählen.

    DANKE Nokia, das Ihr das nach anderthalb Jahren endlich geschafft habt.

    Seid gegrüßt
    Tom der Seher
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 SuperbElegance, 21.01.2009
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Da hast du bzw. die Besitzer von Nokia-Handys ja noch Glück.
    Die FSE wollte mein Sony Ericsson selbst nach einem Update nicht haben.

    SE sagt dazu:
    "Vielen Dank für Ihre Anfrage an das Sony Ericsson Call Center.
    Zur Zeit unterstützt kein Sony Ericsson Mobiltelefon das SIM ACCESS PROFIL (SAP)oder das REMOTE SIM ACCESS PROFIL(RSAP). Wir werden Ihre Anfrage als Verbesserungsvorschlag weiterleiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinen Einfluss auf die Umsetzung haben."

    Mir bleibt also nur der Gang zu einem neuen Handy (-Hersteller)
    ;(
     
  13. #11 Tom der Seher, 22.01.2009
    Tom der Seher

    Tom der Seher

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia II 1,9 TDI DPF - Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe / Erfurt
    Kilometerstand:
    46000
    Da bin ich aber verblüft, meine alten Sony Ericsson Handys Z600 / W550i kannten das Problem nicht und funktionierten Tadellos.
     
Thema:

Welches Handy zur Werks-FSE ?

Die Seite wird geladen...

Welches Handy zur Werks-FSE ? - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Amundsen Meldung "Handy nicht vergessen" ausschalten

    Amundsen Meldung "Handy nicht vergessen" ausschalten: Jedes mal wenn ich im Auto Züdung ausschalte kommt irgendeine bescheuerte Meldung im Amundsen in der Art "Vergiss nicht dein Handy mitzunehmen"....
  2. Superb III Anzeige Handy-Empfangsstärke

    Anzeige Handy-Empfangsstärke: Ich lade mein Handy per USB in der Phonebox. Nach dem Anschließen wird die Signalstärke ganz normal per Balken im Navi-Display und in der Anzeige...
  3. Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE

    Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE: Guten Abend Leute, ich habe mir nun einen gebrauchten O2 RS Baujahr 2009 gekauft. Eine FSE ist vorhanden, mit dieser kann ich auch per BT...
  4. Gute Handy Halterung für S3

    Gute Handy Halterung für S3: Hallo Leute, Brauche eure Rat wegen Handyhalterung für SIII mit Columbus. Ich habe großes Handy mit 5,7 Zoll Display, Google Nexus 6P Was würdet...
  5. Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich

    Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich: Ich erwarb im Oktober 2016 einen nagelneuen Rapid Spaceback 1.2 TSI Green tec MONTE CARLO. Das Fahrzeug ist mit dem Musiksystem Swing incl. SKODA...