Welches Getriebeöl und wie viel für Automatikgetriebe

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Sekko, 15.10.2011.

  1. Sekko

    Sekko

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Community,

    bei unserem Ocatvia II 1.6 FSI Baujahr 2005 ist die Automatikgetriebewanne undicht. Ein befreundeter Mechaniker übernimmt den Austausch der Dichtung und bestellt diese auch. Ich wollte mich nun um das Öl kümmern und habe festgestellt, dass Motoröl und Getriebeöl nicht das Gleiche sind. :whistling:

    Jetzt versuche ich schon seit einer Stunde rauszubekommen, welches Getrieböl ich besorgen muss und in welcher Menge. Leider erfolglos. Kann mir zufällig einer das richtige Öl nennen.

    Sollte das Motoröl auch getauscht werden, oder ist das komplett unabhängig vom Getriebeöl?

    Edit:

    mal ne andere Frage:

    Ist die schwarze Wanne auf dem Bild die Motorölwanne? Da scheint das Öl zu entweichen...ist es also doch nicht das Getriebeöl? Leider ist "mein" Mechaniker erst nächste Woche wieder im Lande.

    Gruß
    Sekko
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 15.10.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das auf dem Bild ist die Ölwanne vom Automatikgetriebe. Im Repfall werden nach der Rep etwa 4-4,5l Öl benötigt.

    Zusätzlich brauchst du bei deinem Fzg noch eine neue Schutzkappe für den Einfülltrichter für das Öl.Die alte wird beim ausbau zerstört.

    Zum prüfen des ATF-Standes ist Diagnosetechnik erforderlich, da der ATF-Stand zwischen 35°c und 45°C geprüft wird.

    Habe auch keine andere Bezugsquelle für das Öl gefunden als den Skoda-Partner.Castrol z.B. verweist epliziet auf das Originalöl.

    Motor-und Getriebeöl sind von einander getrennt.
     
  4. Sekko

    Sekko

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo skodabauer,

    vielen Dank für die Antwort. Ich bin ja heute den ganzen Tag am Lesen wegen des Problems und in vielen Beiträgen wird darauf hingewiesen, dass man Reparaturen am Automatikgetriebe lieber von einem Spezialisten machen lassen soll. Deine Beitrag bekräftigt meinen Verdacht.

    Bin etwas am zweifeln, ob ich das lieber von einer Skoda Vertragswerkstatt bzw. einem Automatikgetriebespezialisten machen lasse. Kannst Du etwa den Aufwand einschätzen, wenn man die Dichtung tauschen lässt?

    Viele Grüße
    Sekko
     
  5. #4 skodabauer, 15.10.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    max 1 Stunde, länger sollte es nicht dauern.

    Voraussetzung ist allerdings ein kaltes Getriebe da mit dem Befüllvorgang bei max 30°C begonnen werden darf.

    Alles in allem klingt es viel komplizierter als es in Wirklichkeit ist, allerdings sollte man die Herstellervorschriften schon beachten wenn das Getriebe noch weiter seinen Dienst verrichten soll.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welches Getriebeöl und wie viel für Automatikgetriebe

Die Seite wird geladen...

Welches Getriebeöl und wie viel für Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe - Abstellplatte im Fußraum

    Automatikgetriebe - Abstellplatte im Fußraum: Ich habe vor 4 Wochen meinen Fabia mit 7-DSG geliefert bekommen und musste feststellen, dass für den Fabia keine Abstellplatte oder Fußplatte um...
  2. Getriebeöl DSG wechseln - Wann?

    Getriebeöl DSG wechseln - Wann?: Hallo zusammen! Mein Octavia ( III, 150 PS, DSG, 61.500km) zeigt seit geraumer Zeit "Ölwechsel" an. Nun bin ich etwas verwirrt und konnte nichts...
  3. DSG Getriebeöl und Filter wechseln

    DSG Getriebeöl und Filter wechseln: Nachdem ich von den Freundlichen enttäuscht worden bin, mache ich lieber was ich machen kann selbst. Jetzt steht bei 60.000km der DSG...
  4. Automatikgetriebe

    Automatikgetriebe: Hat von euch schon mal jemand sein Automatikgetriebe überholen lassn, geschweige denn vgleich mit verstärken lassen? Wenn ja wo und was kostet es...
  5. Automatikgetriebe-Schaden?

    Automatikgetriebe-Schaden?: Hallo zusammen, Ich fahre einen Fabia 5j. Baujahr 2007, mit dem 1.6 Automatik, Sechsgang Wandlerautomatik, 105 PS. Momentan hat er knapp 75.000...