Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS

Diskutiere Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich würde gern das Getriebeöl tauschen, weis aber nicht welches. Bei kfzteile24.de...
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #1

EugeneKrabs

Dabei seit
02.12.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Community,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich würde gern das Getriebeöl tauschen, weis aber nicht welches.

Bei kfzteile24.de braucht man entweder VW-Nummern oder eine VW Spec.

Meine FIN ist: TMBJF73T5F9022677
Meine GKB ist: NGD

Es ist ein 6-Gang Schaltgetriebe.
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #2
Hellsing

Hellsing

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
59
Zustimmungen
14
Ort
Salzwedel
Fahrzeug
Skoda Superb 2 Kombi 2,0 16V TDi CR 140PS
Werkstatt/Händler
mein derzeitiger Arbeitgeber :p
Hallo!

Hast Du zufällig mal die Schlüsselnummern und das Baujahr zu Deinem Fahrzeug? Dann geht das relativ fix. Ich schätze aber mal dass es das Gleiche sein dürfte wie beim 6-Gang von meinem CFFB-Trecker.

Könnte Dir dann auch gleich die Füllmenge Deines Getriebes nennen...


Grüße...Nico
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #3

EugeneKrabs

Dabei seit
02.12.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Zu 2.1: 8004
Zu 2.2: AIQ00128

Ich habe vor einem halbe jahr auch mal mit einem kurzzeit ERWIN Zugang alle PR-Nummer gezogen wenn das hilft.

Hier Grunddaten zu den PR Nummern falls das noch hilft:

Marke: C
VIN: TMBJF73T5F9022677
Modelljahr: 2015
Beschreibung: SUP.COM GrtAMB TD125/2.0M6F
Verkaufstyp: 3T5295
Auslieferungsdatum: 28.11.2014
Produktionsdatum: 15.09.2014
MKB: CFGB
GKB: NGD
Typgenehmigungsnummer: -

Sag Bescheid wenn du noch was brauchst.
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #4
Hellsing

Hellsing

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
59
Zustimmungen
14
Ort
Salzwedel
Fahrzeug
Skoda Superb 2 Kombi 2,0 16V TDi CR 140PS
Werkstatt/Händler
mein derzeitiger Arbeitgeber :p
Also Füllmenge ist wie bei meinem CFFB genau 2,3L...angegeben wird ein synthetisches 75W80 "Extra" mit folgenden Spezifikationen:

Spezifikationen:

API GL-4/GL-5



Hersteller-Empfehlungen:

BMW MTF LT-1/-2/-3/-4

Fiat 9.55550.MZ2

Ford WSS M2C200-D2

MB 235.10

PSA 9730 A2/A8/B 71 2330

Toyota JWS 227

VW G 009 317 / G 052 171 / G 052 178 / G 052 512 / G 052 527 / G 052 532 / G 052 726 / G 052 798 / G 055 726


Hoffe hilft Dir weiter. ;)
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #5
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.712
Zustimmungen
1.556
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Ich würde gern das Getriebeöl tauschen, weis aber nicht welches.
Bei solchen Fragen sind s.g. Ölfinder sehr hilfreich: KLICK oder KLACK. Auch wenn man kein Motul- oder Addinol-Produkt kaufen möchte oder kann, erfährt man aber alles über die vom Hersteller geforderte Spezifikation/Freigabe.
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #6

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Nimm auf jeden Fall ein mit GL5 Spezifikation.
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #7

EugeneKrabs

Dabei seit
02.12.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich hab jetzt 3 l vom MOTUL MULTI DCTF bei ebay (www ebay de/itm/163570458579) bestellt. Das ist ein GL-4 Öl. Warum GL-5 was ist da der Unterschied?
Also Füllmenge ist wie bei meinem CFFB genau 2,3L...angegeben wird ein synthetisches 75W80 "Extra" mit folgenden Spezifikationen:

Spezifikationen:

API GL-4/GL-5



Hersteller-Empfehlungen:

BMW MTF LT-1/-2/-3/-4

Fiat 9.55550.MZ2

Ford WSS M2C200-D2

MB 235.10

PSA 9730 A2/A8/B 71 2330

Toyota JWS 227

VW G 009 317 / G 052 171 / G 052 178 / G 052 512 / G 052 527 / G 052 532 / G 052 726 / G 052 798 / G 055 726


Hoffe hilft Dir weiter. ;)
Danke. Du bist echt super! Das hat schon mal extrem geholfen um den Nebel zu lichten. :)
Bei solchen Fragen sind s.g. Ölfinder sehr hilfreich: KLICK oder KLACK. Auch wenn man kein Motul- oder Addinol-Produkt kaufen möchte oder kann, erfährt man aber alles über die vom Hersteller geforderte Spezifikation/Freigabe.
Alfred auch dir ein großes Danke. Genau sowas hatte ich gestern gesucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #8
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.712
Zustimmungen
1.556
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Das Internet spuckt dazu so etwas wie das hier aus:
"Der Hauptunterschied zwischen GL-4- und GL-5-Getriebeölen ist die Menge an EP-Additiven. Als EP(extrem pressure)-Additiv werden schwefel-/phosphorhaltige Produkte verwendet. Dieses Additiv hat den Zweck, das Auftreten von Mikroschweißnähten an den Zahnradflanken bei den lokal hohen Temperaturen, die unter EP-Bedingungen vorherrschen (Temperaturen weit über 800 °C!) zu verhindern. GL-5 enthält etwa die doppelte Menge an EP-Additiven im Vergleich zu GL-4, weshalb es häufig unter Hochdruckbedingungen wie in einem Vorderachs- und Hinterachsdifferenzial verwendet wird. Schwefel/Phosphor-Zusätze haben jedoch eine ungünstige Eigenschaft: Sie können gegenüber Bronze und Kupfer aggressiv reagieren. Das kann für die Synchronringe eines Getriebes fatal sein. Daher wird die Verwendung von GL-5 in einem Getriebe nicht empfohlen, es sei denn, der Hersteller erlaubt dies."

Auf die Motul- und Addinolempfehlungen ist eigentlich Verlass. Ob nun wirklich GL-5 erforderlich/empfehlenswert ist, wenn die Herstellervorgabe mit GL-4 zufrieden ist? Schaden wird es wohl nicht, wenn das Getriebeöl etwas höhere Reserven mitbringt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #9

EugeneKrabs

Dabei seit
02.12.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich hatte gestern auf nochmal im AHW-Shop nachgefragt und die habe mir heute auch geantwortet und haben gesagt das für meine FIN das folgende Öl zu verwenden ist: G052527A2

shop.ahw-shop.de/getriebeoel-schaltgetriebe-original-vw-audi-seat-skoda-1l-oel-flasche-getriebe-g052527a2

Auf den Bildern kann man nicht erkenn ob es ein GL-4 oder GL-5 Öl ist. Die VW Nummer G 052 527 steht jedenfalls auch beim MOTUL MULTI DCTF mit dabei:

www motul com/de/de/products/multi-dctf
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #10

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Das Internet spuckt dazu so etwas wie das hier aus:
"Der Hauptunterschied zwischen GL-4- und GL-5-Getriebeölen ist die Menge an EP-Additiven. Als EP(extrem pressure)-Additiv werden schwefel-/phosphorhaltige Produkte verwendet. Dieses Additiv hat den Zweck, das Auftreten von Mikroschweißnähten an den Zahnradflanken bei den lokal hohen Temperaturen, die unter EP-Bedingungen vorherrschen (Temperaturen weit über 800 °C!) zu verhindern. GL-5 enthält etwa die doppelte Menge an EP-Additiven im Vergleich zu GL-4, weshalb es häufig unter Hochdruckbedingungen wie in einem Vorderachs- und Hinterachsdifferenzial verwendet wird. Schwefel/Phosphor-Zusätze haben jedoch eine ungünstige Eigenschaft: Sie können gegenüber Bronze und Kupfer aggressiv reagieren. Das kann für die Synchronringe eines Getriebes fatal sein. Daher wird die Verwendung von GL-5 in einem Getriebe nicht empfohlen, es sei denn, der Hersteller erlaubt dies."

Auf die Motul- und Addinolempfehlungen ist eigentlich Verlass. Ob nun wirklich GL-5 erforderlich/empfehlenswert ist, wenn die Herstellervorgabe mit GL-4 zufrieden ist? Schaden wird es wohl nicht, wenn das Getriebeöl etwas höhere Reserven mitbringt.
Ich habe den Tip Mal von einem Getriebe instandsetzer bekommen vor vielen Jahren,er musste notgedrungen einige meiner Getriebe instandsetzen (Lagerschäden), kommt bei vag getrieben sehr oft vor, gerade die "kleinen" Getriebe mq200 und mq250. Er meinte das originale öl bringt nicht das was es bringen soll, wenn du Ruhe haben willst füll GL5 auf.

Ich kann sagen das ich seitdem sehr gut fahre was Lagerschäden angeht.

Ist nur eine Empfehlung,kann ja jeder das draufschütten was er mag.
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #11
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.712
Zustimmungen
1.556
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Ich sag doch, besser wird bestimmt nicht schaden. Kommt auch etwas auf den Einsatzzweck an (Fahrweise, Anhängerbetrieb). Ich hab nach 11 Jahren und über 200000 km beim S1 auch vorsichtshalber einen Getriebeölwechsel machen lassen, weil mir Herstellerangaben wie "Lebensdauerfüllung" doch etwas zu nichtssagend sind. Bin dann vom Schrauber nach dem Ablassen grinsend gefragt worden, ob er es gleich wieder einfüllen soll, weil rein optisch kein Unterschied zum frischem Öl erkennbar. Nach Einschätzung der Werkstatt war es in meinem Fall rausgeschmissenes Geld...
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #12

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Ich sag doch, besser wird bestimmt nicht schaden. Kommt auch etwas auf den Einsatzzweck an (Fahrweise, Anhängerbetrieb). Ich hab nach 11 Jahren und über 200000 km beim S1 auch vorsichtshalber einen Getriebeölwechsel machen lassen, weil mir Herstellerangaben wie "Lebensdauerfüllung" doch etwas zu nichtssagend sind. Bin dann vom Schrauber nach dem Ablassen grinsend gefragt worden, ob er es gleich wieder einfüllen soll, weil rein optisch kein Unterschied zum frischem Öl erkennbar. Nach Einschätzung der Werkstatt war es in meinem Fall rausgeschmissenes Geld...
Genau. Von der lebensdauerfüllung halte ich auch nichts.

Ist genau wie Zahnriemen Wechselintervall ohne zeitliche Begrenzung
1670080015393.png
 
  • Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS Beitrag #14

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Die gehen aber von der Lebensdauer des Auto aus, und die sollte so eine Füllung aushalten
Das ist schon klar was die meinen......

"Sollte" sagt doch auch alles...........

Wenn man da als Eigentümer vorsichter rangehen möchte dann ist das doch nicht schlimm
 
Thema:

Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS

Welches Getriebeöl für 6-Gang Schaltgetriebe von Superb II 2.0 TDI mit 140 PS - Ähnliche Themen

Privatverkauf Verk. Superb 3T5 2.0 TDI, Motorschaden: Servus Community! Zum Verkauf steht mein Skoda Superb 3T5 Elegance, 2.0 TDI, DSG! Die vermeintlich defekte Kopfdichtung entpuppte sich leider als...
2.0 TDI 110 KW 6-Gang Manuelles Schaltgetriebe: Hallo Skoda Fan´s habe mal eine Frage zum Neuen Skoda Octavia Kombi MJ 2020 b.z.w Mj2021 weiß jemand von euch ob es diesen auch wieder als 2.0...
2,0 TDI 110ps, Geräusche in jedem Gang, beim rollen, sehr seltsam, Hilfe^^: Hallo liebe Community, ich bitte um Hilfe: zuerst die Daten. -Skoda Octavia II BJ 2012/12 -edit ca. 120000km -6 Gang Handschaltung -110 ps TDI...
2.0 TDI 6 Gang DSG gelegentliches Vibrieren unter Last: Moin moin, ich habe bei meinem Oci 3 seid längerem das Problem, dass unter Last ein sporadisches Vibrieren durch das ganze Auto geht...
SUPERB II (3T4): Hallo Community. Ich möchte gern fragen bezüglich Bremsenersatz zuerst nur Hinten. Ich habe vor auf Grund anstehenden TÜV im Nov 2017 von der Fa...
Oben