Welches Diagnoseprogramm optimal für alle Marken ?

Diskutiere Welches Diagnoseprogramm optimal für alle Marken ? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, wie oben schon beschrieben hab eine Frage und zwar welches denn das optimalste Diagnoseprogramm für alle Marken ist ? Ich habe schon...

  1. #1 PS-Skodadriver, 04.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    Hi Leute, wie oben schon beschrieben hab eine Frage und zwar welches denn das optimalste Diagnoseprogramm für alle Marken ist ? Ich habe schon gelesen das das VCDS sehr gut sein soll, aber das ist ja nur für VW, Audi, Skoda und Seat. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
     
  2. H.T.

    H.T. Guest

    Hallo,

    kommt darauf an was damit möglich sein soll und wieviel Du ausgeben möchtest. Letztendlich hängt viel davon ab, welche Aktionen der Fahrzeughersteller durch Fremddiagnosegeräte zulässt.
     
  3. #3 PS-Skodadriver, 04.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    Also das System von VCDS kostet 499,-€, deswegen dachte ich mir das das auch so in dem Budget liegen soll. Und möglich sein soll das damit der Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht werden kann und auch verschiedene Codierungen vorgenommen werden können.
     
  4. #4 pelmenipeter, 04.03.2014
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    mit VCDS geht nicht nur VAG
    Motorrelevante Fehler können auch bei anderen OBD-fähigen Fahrzeugen ausgelesen werden
    nur mit der Codierung siehts da schelcht aus

    ein Gerät für wirklich alles wirds aber wohl nicht geben ... kein Hersteller wird (zum humanen Preis) ein Gerät mit Updates für alle Hersteller versorgen
     
  5. H.T.

    H.T. Guest

    Mit dem Programm von Delphi bin ich sehr zufrieden, geht bis leichte Nfz, sprich Sprinter, Ducato und ähnliches. Gibt auch Adapterkabel für ältere Fahrzeuge ohne OBD. Diagnose-und Codierungstiefe hängen wie ich auch in #2 geschrieben habe, vom Hersteller ab. pelmenipeter hat das in seinem letzten Satz absolut richtig geschrieben. Beispiel Opel, für spezielle Sachen wird Tech 2 benötigt. Für meine Belange reicht Delphi aus, ich repariere und führe alle anfallenden Wartungsarbeiten selbst aus. Muß jeder selbst entscheiden was er machen möchte und kann.
     
  6. #6 -Robin-, 04.03.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    VCDS kostet in der "grossen USB-Version" 399€. Keine 499€. Und selbst wenn ich 2*2 und LT-Adapter (auf dem freien Markt) kaufe, bin ich bei kaum 330€.



    Das AVDI kann in der Grundversion eine Menge. Ebenso die KTS von Bosch. Das Henry System von Matthies kann auch einiges abdecken.
    Prinzpiell empfiehlt sich immer eine Mischung aus verschiedenen Systemen. ;)
     
  7. #7 PS-Skodadriver, 04.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    @Robin



    Also bei VCDSPRO auf der Seite kostet eine Variante 499,-€.



    Aber was ist am besten zu empfehlen, wenn man nur eine Software haben möchte ? Und wenn es geht bitte einen Link anfügen, weil das gibt ja so viel davon da steige ich ehrlich gesagt nicht mehr so wirklich durch :wacko:
     
  8. #8 -Robin-, 04.03.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    http://pci-tuning.de/obd/shop/catalog/product_info.php?cPath=83_24&products_id=129

    Alles andere braucht kein Mensch...

    Warum nicht? Weil ich die Adapter auf dem freien Markt für 10...30€ kaufen kann.
    Das kann aber jeder machen wie er es will. 8)
     
  9. #9 PS-Skodadriver, 04.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    Okay, so kann man natürlich ein paar Euros sparen :thumbup:

    Aber kriegt man für das Geld auch was vernünftiges womit man von anderen Herstellern alles auslesen kann z.B. von Bosch ?
     
  10. #10 -Robin-, 04.03.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Eine eierlegende WollMilchSau aka KTS oder Henri oder AVDI, kosten dementsprechend mehr.

    Im Schnitt geht es bei da erst ab 1000 los für Rückläufer/Gebrauchtgeräte. AVDi deutlich preiswerter. (Als Grundgerät)
     
  11. #11 PS-Skodadriver, 04.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    Okay und die Geräte von Bosch werden dann wahrscheinlich auch extrem teuer sein ? Noch eine Frage und zwar sagtet ihr ja das die VCDS auch bei anderen Herstellern auslesen können. Kann man da also auch den Fehlerspeicher komplett auslesen und löschen, oder nur begrenzt ?
     
  12. #12 -Robin-, 04.03.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Bosch gebraucht ab 1000-4500 je nach Version / Ausstattung usw usw, also nicht zwingend preiswert.

    VCDS kann nur EOBD = Motorsteuergerät. Und da Speicher und einige Grundwerte. Mehr nicht wirklich. Alle anderen Steuergeräte sind dann meist Herstellerspezifisch.
     
  13. #13 PS-Skodadriver, 04.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    Okay, also empfiehlst du mir das VCDS halt spezifisch für meinen Skoda und mir fällt gerade ein das es ja auch noch für Smartphones/Tablets Apps gibt wie z.B. Torque womit man bei anderen Marken die Fehlerspeicher auslesen und löschen kann, richtig ?
     
  14. #14 -Robin-, 04.03.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Das kann ich Dir nicht beantworten. Ich nutze AVDi, Bosch KTS, Henry usw usw. :P
    Smartphones/Tablets Apps nutzen meine Kinder, ich will wie ein Erwachsener Arbeiten :P :P :P :D
     
  15. #15 PS-Skodadriver, 05.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    Ja du machst das ja auch Professionell ;)

    Dann frag deine Kinder mal ob das funktioniert :P :D ich wollte das mit der Torque Pro App mal probieren beim Kumpel von mir der fährt einen Mazda 3 und da hat der Gurtwarner hinten links wohl einen defekt, weil der signalisiert dauerhaftes angeschnallt sein, selbst wenn dort keiner sitzt.
     
  16. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    torque hat ebenfalls nur zugriff auf das Motorsteuergerät. Demnach auch nur Zugriff auf dessen Fehlerspeicher.
     
  17. #17 PS-Skodadriver, 05.03.2014
    PS-Skodadriver

    PS-Skodadriver

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27607 Geestland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III L&K 2.0 TDI DSG
    Dann taugt das ja dabei auch nicht gerade viel.

    Hab da auch noch mal eine andere Frage und zwar wenn man mit dem VCDS System ins Steuergerät reinguckt und ggf. was verändert, wird dann eine Nummer oder so etwas abgespeichert das die in den Werkstätten das sehen können wenn man selber mal am Auto bei gewesen ist ?
     
Thema: Welches Diagnoseprogramm optimal für alle Marken ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. delphi diagnose forum

    ,
  2. vcds andere marken auslesen

    ,
  3. diagnose software für alle automarken

    ,
  4. vcds für alle marken,
  5. vcds alle marken,
  6. vcds delphi,
  7. diagnosesoftware alle marken,
  8. delphi diagnose,
  9. delphi diagnose erfahrungen,
  10. vcds opel,
  11. vcds andere marken,
  12. vcds welche marken,
  13. delphi vcds,
  14. mit vcds andere marken auslesen,
  15. alternative vcds alle Hersteller,
  16. vcds marken,
  17. delphi autodiagnose,
  18. vcds obd andere marken auslesen,
  19. delphi diagnose software erfahrungen,
  20. vcds vs delphi,
  21. avdi diagnose,
  22. vcds für andere marken,
  23. andere diagnoseadapter an delphi ,
  24. was kann delphi diagnosesoftware,
  25. delphi diagnose welche autos
Die Seite wird geladen...

Welches Diagnoseprogramm optimal für alle Marken ? - Ähnliche Themen

  1. Marke- u. Modellbezeichnung Entfernen

    Marke- u. Modellbezeichnung Entfernen: Hallo, könnt ihr die, die Marke- u. Modellbezeichnung entfernt haben einen Foto hochladen und schreiben wie ihr das gemacht habt? :) MfG \m/
  2. Optimale Reifen-/Felgengrößen im Bezug auf Komfort/Fahrverhalten

    Optimale Reifen-/Felgengrößen im Bezug auf Komfort/Fahrverhalten: Hallo liebe Community, Ich bin seit einer Woche im Besitz eines Fabia Kombi 6y 1.4 16v. Ich habe das Auto aus erster Hand im guten Zustand...
  3. Optimale Klang Einstellungen

    Optimale Klang Einstellungen: Moin zusammen, wollte mal hören welche Klang Einstellungen Ihr vorgenommen habt, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erhalten. Tiefe +6 Mitte +2...
  4. SKODA Plus: Neue Marke steht für Sicherheit und Vertrauen beim Gebrauchtwagenkauf

    SKODA Plus: Neue Marke steht für Sicherheit und Vertrauen beim Gebrauchtwagenkauf: "SKODA Plus Kunden können beim Gebrauchtwagenkauf auf Topqualität und höchste Sicherheit vertrauen - Käufer profitieren durch SKODA Plus von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden