Welcher Winterreifen ist zu empfehlen - Größe und Hersteller

Diskutiere Welcher Winterreifen ist zu empfehlen - Größe und Hersteller im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe extreme Probleme im winter mit meinem Kleinen -> Thema Probleme im Winter - bei euch auch? Ich wollte neue Winterreifen kaufen....

  1. #1 Nierewa, 03.04.2015
    Nierewa

    Nierewa

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe extreme Probleme im winter mit meinem Kleinen -> Thema Probleme im Winter - bei euch auch?

    Ich wollte neue Winterreifen kaufen.
    Welche Größe sollte man nehmen? Zur Zeit hab ich 185/55/R15 drauf. Ist breiter besser oder schmaler?
    Welcher Herstelle ist zu empfehlen? Ich dachte an Continental TS850, aber der kostet 157€ das Stück :cursing:
    (Wo sind die Zeiten hin, als ich für nen guten Reifen noch 36€ bezahlt habe?)
     
  2. #2 digidoctor, 03.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das waren die Zeiten, in denen Leute Ihre Kaufentscheidung nicht von Werbereifentests abhängig gemacht haben. Kauf dir einen Goodyear 4 Season und fahre einfach anständig über das ganze Jahr.
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Kann dein Problem nicht nachvollziehen, deine Fulda Reifen sind auf jeden Fall nicht so schlecht (hatte ich auch mal) !
    Premium Winterreifen liegen zwischen 70-80€ das Stück (z.B. Goodyear Ultra Grip9, Dunlop Winterresponse 2), wobei ich jetzt (Ostern) keine Winterreifen kaufen würde :huh:
    Ich fürchte jetzt oder nächste Woche ist endgültig Ende mit Winter.
    Die Reifenbreite 185 ist genau richtig fürn Fabia, zu schmal (165) oder zu breit (205) ist kontraproduktiv.
     
  4. #4 dieselschrauber, 03.04.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  5. #5 dido2004, 03.04.2015
    dido2004

    dido2004

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
  6. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    wenns unbedingt der TS850 sein soll.... nach Preisverklaufskurve der Vergangenheit war August der günstugste Zeitpunkt.


    ansonsten sind die reifengrössen zu bevorzugen mit den die fahrzeuge ausgeliefert werden. da gibt es dann mehr Angebot und demnach bessere Preise (egal welche Marke)

    schmale Reifen haben eben den Vorteil geringeren Verbrauch zu haben.
     
  7. #7 Fabia Racer, 03.04.2015
    Fabia Racer

    Fabia Racer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    18442 Steinhagen
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi 1.6 TDI 105 Ps
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Favorit in Stralsund
    Kilometerstand:
    28000
    Ich fahre die Continental TS850 in der Größe 195/55 R 15 und bin sehr zufrieden damit
     
  8. #8 Metaslug, 03.04.2015
    Metaslug

    Metaslug

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bad Abbach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e Elegance 1,6TDI
    Werkstatt/Händler:
    bin auf der Suche nach einem guten....gibt nur schlechte hier...
    Kilometerstand:
    72000
    Wie kommst du auf den Preis? Hab schnell mal geschaut und da liegt der Reifen bei ~90€ für den Conti TS850
     
  9. #9 Octarius, 03.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde neue Sommerreifen kaufen. Winterreifen machen jetzt keinen Sinn und lösen auch nicht Deine Probleme. Dein Motor läuft nicht richtig. Hier würde ich ansetzen und das reparieren lassen.
     
  10. #10 Nierewa, 03.04.2015
    Nierewa

    Nierewa

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Echt, wo denn?
     
  11. #11 Metaslug, 03.04.2015
    Metaslug

    Metaslug

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bad Abbach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e Elegance 1,6TDI
    Werkstatt/Händler:
    bin auf der Suche nach einem guten....gibt nur schlechte hier...
    Kilometerstand:
    72000
    habe nur schnell bei reifen.com geschaut, bei reifendirekt.de noch nicht!
     
  12. #12 Octarius, 03.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wir haben Ostern. Da kauft man sich ja auch keine Winterstiefel. Es ist zu erwarten dass es die nächsten Monate eher wärmer wird und daher Sommerreifen die richtige Wahl wären.
     
  13. CMpunk

    CMpunk

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1.6 TDI "Monte Carlo"
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Mothor GmbH
    Kilometerstand:
    70000
    Fahre Hankook Winter ICept RS W442 auf 15 Zoll 195 er und bin mega zufrieden! Leise, immer ordentlich grip und sparsam einziger Kritikpunkt für mich 70€ das Stück!
     
  14. #14 Octarius, 03.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    * hust *

    Der TE hat nach seinen eigenen Angaben Winterreifen die noch nicht sehr alt sind und gutes Profil haben. Mich würde interessieren was er von neuen Winterreifen erwartet und was seine alten nicht erfüllen um ihn dann besser beraten zu können.
     
  15. #15 Nierewa, 04.04.2015
    Nierewa

    Nierewa

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt. Die Winterreifen Montero 3 fahre ich jetzt das zweite Jahr!
    (Ich könnte mir höchstens vorstellen, das die nicht neu waren)

    Wie in dem genannten Thema (hier) habe ich ne menge Probleme im Winetr.
    Was ich noch nict erwähnt habe, im fast jeder Kurve gehtes gerade aus.
    Für mich legt das die Reifen nahe legen. Profil usw. ist aber in Ordnung!?

    Bin echt am verzweifeln.
    Ich kann nur sagen, so was hab ich noch nicht erlebt...
     
  16. #16 dieselschrauber, 04.04.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Die Weichmacher bzw die Mischung des Gummis sind entscheidend. Ein Test von drei Jahre alten Winterreifen wäre tauglicher als die Neureifentests. Macht aber keiner.
     
  17. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Solange keine Risse vorhanden sind spricht nix gegen einen solchen reifen.

    Vorteil bei alteren ist ja gerade die bessere Haltbarkeit
     
  18. #18 Octarius, 04.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein überalterter Reifen muss nicht zwangsläuifig Risse aufzeigen.

    Der Nachteil solcher Reifen ist dass sie nicht mehr vernünftig fahren.
     
  19. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Aber sobald Risse sichtbar sind ist Ende damit.

    Vorher ist det einfach langer haltbar weil harter.
     
  20. #20 digidoctor, 04.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ein weiterer Grund für GJR. Da man die Fahrleistung auf einen Satz Reifen hat, gibt es kein Überalterungs- und damit zusätzliches Sicherheitsthema. Wenn ich schon so Anzeigen lese wie DOT 10 und noch 6 mm gute Winterreifen zu vk., dann weiß ich Bescheid.
     
Thema: Welcher Winterreifen ist zu empfehlen - Größe und Hersteller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winterreifen reifengröße octavia 1.6 tdi 2012

Die Seite wird geladen...

Welcher Winterreifen ist zu empfehlen - Größe und Hersteller - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen 215/60 R16 99H WinterContact TS 830P

    Winterreifen auf Stahlfelgen 215/60 R16 99H WinterContact TS 830P: Hallo zusammen, da ich nun stolzer Besitzer eines Skodas Superb 3 bin, und ich beim Kauf noch einen Satz Winterreifen erhalten habe, würde ich...
  3. Winterreifen und Felgen

    Winterreifen und Felgen: Servus! Aktuell beschäftige ich mich mit dem Winterkomplett-Kauf, den ich im September angehen werde. (ich bin da gern früher dran) Für meinen...
  4. Winterreifen laut Fahrzeugschein

    Winterreifen laut Fahrzeugschein: Hallo zusammen, erstmal vielen Dank, eure Beiträge waren wirklich hilfreich bei meiner Entscheidung zu einem Skoda Superb. Ich werde mir demnächst...
  5. Privatverkauf 4 neuwertige 7,5mm Winterreifen 215/45 R16 V Continental TS 850

    4 neuwertige 7,5mm Winterreifen 215/45 R16 V Continental TS 850: Ich verkaufe 4 neuwertige Winterreifen Continental Conti Winter Contact TS 850. Die Reifen wurden nur einen Winter genutzt und knapp 7000km...