welcher Temperaturfühler beim Felicia 1.3 MPI

Diskutiere welcher Temperaturfühler beim Felicia 1.3 MPI im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wollte mal fragen welchen Temperaturfühler ich beim 1,3 MPI benötige. Es gibt ja einen mit 80 C und einen mit 88 C. Grüsse Obi

  1. obi987

    obi987

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wollte mal fragen welchen Temperaturfühler ich beim 1,3 MPI benötige.
    Es gibt ja einen mit 80 C und einen mit 88 C.

    Grüsse Obi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Korryptos, 10.07.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Ich gehe mal davon aus dass du das gesamte Thermostat meinst. Betriebstemperatur ist 90 Grad, also ist es sinnvoll den Kühlerkreislauf bei 88 Grad zu öffnen um annähernd die 90 Grad zu halten. Das es einen 80 Grad Fühler gibt habe ich auch schon gehört aber wozu und wann man den braucht wüsste ich jetzt nicht.

    PS: Thermostate gibts beim Händler übrigens für den 1.3er nur mit gesamten Thermostatgehäuse und das kostet rund 70 Euro. Ich kann nur empfehlen dies mitzutauschen, falls du das vorhast, denn meistens liegt der Defekt des Thermostats am Gehäuse. Da bricht oft ein Plastikstift ab.
     
  4. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Nenn man bei vielen Autos auch "Wüstenthermostat" ;) Ist für deutlich wärmere Klimazonen wie z.B. Afrika. Dort braucht man sowas, sonst würde er ständig kochen.
     
  5. #4 Korryptos, 10.07.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Achso, klingt natürlich logisch, daran hab ich nicht gedacht. Desshalb gibt es auch den Lüfterschalter der etwas eher den Lüfter blasen lässt. 92 Grad warn das glaub ich? Der wäre auch für unsere Klimazone zu empfehlen, verkehrt kann es ja nicht sein.
     
  6. obi987

    obi987

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten ich denke ich werde ihn tauschen. Bin grad nochmal Bergstrecke gefahren und über 70 c zeigt er nicht an im Stadtverkehr garnix.

    Grüsse Obi
     
  7. obi987

    obi987

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    so jetzt hab ich nochmal ne Frage. Wo ist das Thermostat genau? Ist es das Teil wo auch der Temperaturfühler sitzt?

    Grüsse obi
     
  8. #7 Korryptos, 11.07.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Wenn du in den Motorraum schaust geht vom Ausgleichsbehälter ein schmaler Schlauch nach links weg, direkt auf das Thermostatgehäuse. Darin befindet sich das Thermostat. Von da geht dann auch ein recht dicker Schlauch vorne zum Kühler und auch einer nach hinten. Am besten, wie schon erwähnt, das ganze Plastikteil tauschen, denn da liegt meistens der defekt. Der Temperaturfühler selber sitzt da wo der Stecker oben auf dem Thermostatgehäuse sitzt. Der ist bei einem neuen Thermostat mit Gehäuse automatisch mit dabei. Ca 70 Euro beim Freundlichen. Der Fühler an sich ist ja nur dazu da, ein Signal ins Kombiinstrument zu geben um die Temperatur anzuzeigen, und ein Signal ans Steuergerät, damit das Auto weiß, was es einspritzen soll. Wann der große Kühlkreislauf öffnet, entscheidet nur das Thermostat selbst (also 80° oder 88°, je nachdem as verbaut wird) , also ein rein mechanisches Bauteil. Also du machst nichts verkehrt wenn du das gesamte Gehäuse austauschst.
     
  9. obi987

    obi987

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ok danke dann hab ich das richtige teil.

    wie lasse ich am besten die Kühlflüssigkeit ab?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Korryptos, 11.07.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Meins musste auch mal gewechselt werden, da war ich aber nicht dabei als mein Kollege das gemacht hat, aber da das Thermostat ganz oben sitzt, dürfte nicht so viel Kühlflüssigkeit rauskommen. Ich würde einfach Einen Schlauch abmachen und mit einer Wanne oder irgendwie auffangen und dann weiterhin Schlauch für Schlauch lösen, bis nur noch das Thermostat übrig ist. Man sollte zwar abgelassenes Kühlmittel nicht mehr verwenden, ich wüsste aber nicht was dagegenspricht, es wiedereinzufüllen, wenn es nicht gerade mit öligen Motorteilen oder dem Boden in Berührung kommt. Eventuell kannst dus ja auch ganz ablassen und den Frostschutz erneuern, wenn du gleich für den Winter vorsorgen willst. Am besten du erneuerst die Schlauchschellen mit, die kosten ja fast nix. Wenn du dir da generell unsicher bist kannst du es ja auch in der Werkstatt machen lassen, so lange sollten die da nicht brauchen.
     
  12. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Beim 1.3er ist unten am Wasserrohr das an der Ölwanne lang geht, eine Ablassschraube dran ;) ggf. muß man das Schutzblech da abschrauben um ordentlich was drunter stellen zu können. Da würde ich 1-2 Liter raus lassen, dass sollte reichen.
     
Thema: welcher Temperaturfühler beim Felicia 1.3 MPI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaltstartsensor skoda felicia 1 6 mpi

Die Seite wird geladen...

welcher Temperaturfühler beim Felicia 1.3 MPI - Ähnliche Themen

  1. Allgemein Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden

    Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden: Ich habe einen wenige Monate alten Fabia III mit Amundsen und benütze die aktuelle Android Auto-App (Version 2.0.642704) mit einem Samsung Galaxy...
  2. Licht wird dunkler beim Lenken im Stand

    Licht wird dunkler beim Lenken im Stand: Ich beobachte ich seit einiger Zeit (wie lange das schon so ist, weiß ich natürlich nicht), daß bei Standgas die kleinste Lenkbewegung bewirkt,...
  3. Felicia 7''Radio bei Felicia Fun

    7''Radio bei Felicia Fun: Hallo liebe Skodacommunity, Ich hab mir vor kurzem einen Felicia Fun geholt und möchte mir anstatt des normalen Radios einen 7 Zoll Radio...
  4. Spracheingabesystem - Aktivierungsschlüssel beim Händler?

    Spracheingabesystem - Aktivierungsschlüssel beim Händler?: Hallo Forum! Hab heute meinen neuen F3 Kombi abgeholt... :love: ...mal echt, mehr Auto braucht wirklich kein Mensch... :thumbsup: Eine...
  5. Columbus: Probleme beim Handy koppeln

    Columbus: Probleme beim Handy koppeln: Guten Abend miteinander Ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meinem Columbus im Superb II Kombi (2010). Natürlich habe ich die...