Welcher Sprit ist am "besten" für nen kalten Motor ?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Ckone, 07.03.2006.

  1. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Hallo,

    kurze Frage :

    Welcher Sprit (Super,Super Plus oder das mit noch mehr Oktan) ist für nen Motor bis er ca. 25 Grad erreicht hat am besten ?
    Ich selber würde sagen das es kaum Unterschied macht.

    Aber vielleicht kennt ja jemand einen :keineahnung: ?


    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Bei Benzinern ist das mal so richtig egal,weil das Gemisch ja fremdgezündet wird. Bei Dieseln ist es interessanter, weil es da ja von der Zündwilligkeit abhängt, nur ist das allenfalls die ersten paar Sekunden nach dem Start wirklich relevant.
     
  4. Knappi

    Knappi

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarme
    Fahrzeug:
    Octi 1 Kombi TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Moin,

    Jap, bei Benzinern völlig schnurzegal :lmaa:
    Bei Diesel lediglich mit Pflanzenöl schlecht, ansonsten auch wurscht.
     
  5. #4 TDI-Schrauber, 14.03.2006
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Die "Premium" Kraftstoffe haben tatsächlich positive Eigenschaften da sie eine höhere Cetanzahl (Diesel) bzw. Additivmischungen für eine besonders reine Verbrennung (Benzin) haben.

    Das wirkt sich u.U. spürbar auf den Motorlauf aus, hat aber ausser der bereichernden Wirkung für den Mineralölkonzern keine weiteren Vorteile die eine Verwendung rechtfertigen würden.

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  6. #5 Octi RS, 22.09.2006
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Na ja wenn es sich spürbar auf den besseren Motorlauf auswirkt, dann hat der Premiumsprit doch seine Berechtigung.Auch habe ich gehört, daß dem 100 Octanbenzin besondere Aditive für eine saubere Verbrennung bei gemischt wird.Stichwort weniger Verbrauch.
     
Thema:

Welcher Sprit ist am "besten" für nen kalten Motor ?

Die Seite wird geladen...

Welcher Sprit ist am "besten" für nen kalten Motor ? - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant

    Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen einen Superb 3, welcher ein massives Problem mit der Klimaautomatik hat. Ich bin bisher ca. 3.500...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...