Welcher Schacht für den Radioeinbau

Diskutiere Welcher Schacht für den Radioeinbau im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin seit gestern Besitzer eines Fabia Cap Oust :D . Mein Autoradio wurde gleich in der Werkstatt eingebaut und steht ein kleines...
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #1

Fabium

Guest
Hallo,

ich bin seit gestern Besitzer eines Fabia Cap Oust :D . Mein Autoradio wurde gleich in der Werkstatt eingebaut und steht ein kleines Stück vor. Auf den Fotos im Forum sind die Radios immer im oberen Schacht eingebaut. Bei mir sitzt das Radio um unteren Schacht (dort wo bei den meisten das Ablagefach sitzt).
Bietet der obere mehr Platz ?( Ich würd mein Radio sonst umbauen. Danke im voraus
 
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #2

Pastor_Chris

Guest
Hallo Fabium,

habe mein Radio auch in den unteren Schacht eingebaut. Bei mir steht nichts über. Mann kann meist auch nicht einfach das Ablagefach vertauschen, da die Zierleisten nicht identisch sind. Oder man kauft die nötigen Zierleisten neu. Zumindest war dies bei mir so. Ich habe für die Seiten neue Leisten gekauft. Gesamt 12,37 € für einen neuen Halter und zwei Seitenleisten. Dieser Halter ist nötig, da im Schacht rechts die Leiste sonst nicht angebaut werden kann.

Schöne Grüße

Pastor_Chris
 
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #3

Fluffy

Guest
Hi Fabium..

Genaues zu den 2 Schächten kann ich nun auch nicht sagen, aber ich nehme mal an des es oben nicht anders sein wird.. Der "Metallkäfig/rahmen" in dem das Radio drin steckt wird ja reingeschoben bis die Vorderseite quasi bündig mit dem Plastik drumrum ist.. Dann stopft man ja das Radio rein.. Also wenn der Rahmen schon soweit drin ist, kann man wohl nichts mehr machen..

Welches Radio hast du denn? Darauf kommt es au an.. Gibt einige bei denne das Bedienteil (ggf. abnehmbar) "dicker" ist bzw wo es halt weiter raussteht..

Seas, Fluff
 
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #4
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Hallo Fabium,

meines Wissens bietet der obere und untere Schacht gleichviel (bzw. gleichwenig) Platz.

Wenn man das Fach und das Radio ausgebaut hat, hast Du nämlich ein fast quadratisches großes Fach, was nach Hinten mit einer vertikalen Kunstoff-Strebe begrenzt ist, die evt. auch mit einer Säge oder Zange entfernt werden kann (dadurch erhält man etwas mehr Tiefe).
Bei mir kam der Radio-Kabelstrang oberhalb des oberen Schachtes heraus, so dass der Einbau in den oberen Schacht sinnvoller erschien.
Außerdem ist der obere Einbau aus sicherheitstechnischer Sicht empfehlenswert, da man den Blick zum Radio nicht zu sehr nach unten richten muss.

Gruß,
André
 
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #5
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.844
Zustimmungen
874
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Monte Carlo 1.5 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
90000
beides sind din schächte, also gleich groß. wenn die kabelei ordentlich verlegt wurde, sollte das radio auch bündig abschließen. zur not nochmal rausnehmen, und die kabel, vor allem die hinter dem radio beiseite drücken.
habe neben cd-w, diverser dinge für die fse auch noch anschluss für die endstufe und einen antennenverstärker dahinter. mein radio schließ bündig ab, auch wenns verdammt eng ist.

Andreas :headbang:
 
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #6

Fabium

Guest
Thanks @ all

Hab das Radio noch einmal herausgenommen und wieder eingesetzt und dabei festgestellt, dass es am Radio selber liegt (Thanks Fluffy). Es handelt sich um ein L & S Radio (eher No-Name) bei dem das Bedienteil abnehmbar ist; die vordere Kante ist deshalb dicker geraten und steht etwas vor.

Schöne Grüße

Thomas
 
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #7

sAv

Guest
hi,

hab mal ne frage, wenn man ein anderes radio einbauen möchte zb das jvc sh909 das ist ja kleienr als das vom werk. gibt es denn von skoda nen adabter oder sowas???

MfG

sAv
 
  • Welcher Schacht für den Radioeinbau Beitrag #8
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Hallo sAv,

herzlich willkommen im Forum. Wenn Du eine Frage hast, benutze bitte zuerst die "Suche"-Funktion, da wurden so grundlegende Sachen wie die Radioblenden schon genau besprochen.

Du bekommst eine solche schmale Kunstoffblende (siehe Foto) bei Deinem Händler für ein paar wenige Euro. Dann gibt es auch keine Probleme mit normalen DIN-Radio Größen.

radioblende.jpg


Gruß,
André
 
Thema:

Welcher Schacht für den Radioeinbau

Welcher Schacht für den Radioeinbau - Ähnliche Themen

High Low Adapter - Swing Radio: Grüß euch! Bin neu hier & im Besitz eines skoda octavia bj. 2010 der original ein swing radio verbaut hat(unterstützt mp3, cd-Laufwerk, kein cd...
Lohnt es sich, ein altes Autoradio mit einem neuen Android Autoradio zu ersetzten?: Weil ich in unserem Letzten Urlaub ein Mietwagen mit CarPlay hatten und ich CarPlay super fand, will ich nun auch CarPlay haben - möchte aber...
Octavia II Erfahrungsbericht mit Radio Dynavin Dynaflex im Octavia RS 1z (Vfl) Dynavin DX-SK-DF63 Flex: Guten Morgen, in einem anderen Thread wurden meine vielen Fragen zum Radiotausch vom Columbus zu einem anderen Gerät und der Problematik mit dem...
Kodiaq "KIB Mr.T" Bastelstunde: LPG/Autogas für einen 2017er Kodiaq 2.0 TSI CZPA: "KIB Mr.T" Bastelstunde: LPG/Autogas für einen 2017er Kodiaq 2.0 TSI CZPA Hier zeige ich, wie mein 2017er Kodiaq 2.0 TSI Motorkennung CZPA mit...
Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...

Sucheingaben

radioblende skoda fabia

,

autoradio fabia 1

,

skoda fabia 1 din radio

Oben