Welcher neuer Motor und was muss geändert werden?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von fabiar, 24.01.2012.

  1. fabiar

    fabiar Guest

    Moin Leute!
    Ich wollte mal ein paar Infos haben welchen Motor ich in meinen Fabia einbauen kann (6Y2). Ist der 3 Zylinder 1.2er HTP mit 40kW momentan drin.
    Und vorallem: Was muss alles angepasst werden? Wieviel kosten wird man ungefährt haben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    Ich will ein Auto kaufen, was kostet das? ;-)

    Im Prinzip kannste da fast alles einbauen, am einfachsten sicherlich einen Motor, der eh schon im Fabia als Serienmotorisierung zu haben war. Deine Ausgangslage (schwächstes Modell) erfordert da natürlich den höchsten Aufwand. Gehe davon aus, es geht darum, die Leistung zu steigern und nicht einen Motorschaden zu beheben. Da einen Preis zu nennen ist unmöglich. Bei vorhandener eigener Werkstatt und ausgeprägtem Bastelgeschick kannst Du sowas mit nem Schlachtfahrzeug für 1.000 Euro realisieren, es kann aber auch ein Vielfaches davon kosten. Die einfachste Variante: Deine Karre verkaufen und anderen Fabia kaufen mit dem Wunschmotor. Billiger wird es nicht gehen.
     
  4. fabiar

    fabiar Guest

    Das ist mir bewusst. Ich hab ja wen der mir das einbaut ;) Ich weiß bloß nicht auf was man speziell bei dem Fabia jetzt achten muss.
    Du sagst ein Fabia kaufen mir Wunschmotor. Das Problem ist das man nie weiß was an solchen Karren gemacht wurde. Den jetzigen Fabia haben wir mal als Neuwagen gekauft. Da weiß ich was dran ist. Diese gewissheit habe ich lieber als mit nem Gebrauchten durch die Gegend zu bügeln dessen Vorgeschichte ich nicht kenne. Verständlich oder? :)
     
  5. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    Wieviel Leistung soll es denn sein?
     
  6. #5 FabiaOli, 24.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich kann dir nur empfehlen ein Spenderfahrzeug zu holen.
    Allerdings ist dieses Spenderfahrzeug logischer Weise auch immer ein Gebrauchter und da möglichst ein Unfallwagen um die kosten gering zu halten.
    Also die ganze Technik die mit dem Motor, Getriebe, Antrieb, Bremse usw zu tun hat ist dann genauso gebraucht wie ein Gebrauchtwagen den du dir stattdessen kaufen könntest ;)
     
  7. fabiar

    fabiar Guest

    Ach, soviel mehr Leistung möchte ich gar nicht haben, es ist ja mehr oder weniger auch nur Spielerei und ich weiß ja nicht was da alles geht. Da ich die Karre jetzt allerdings noch ein Paar Jahre fahren wollte (hat sich kürzlich ergeben O.o) sollte sie schon etwas mehr ausem Knick kommen. Er tut sich halt manchmal schwer mit der Beschleunigung. Auf 50-60 KW umzusteigen wäre schon mehr als genug.

    @Fabiaoil
    Ich kann doch aber nicht meinen schönen Fabia durch einen anderen gebrauchten Fabia ersetzen das wäre traurig. Dann hol ich mir lieber wie du sagst einen Unfallwagen oder wie auch immer :)
     
  8. #7 FabiaOli, 24.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also bei so einer Leistungssteiergung kannst es fast lassen ^^
    Was du machen könntest wär der 1.4 16V mit 75PS, besser wär aber der 1.4 16V mit 101PS.
    Der geht schon ganz gut, den hatte ich auch drin, ist schon ein schöner drehzahlfreudiger Motor.

    Da musst du mal bissl suchen, so einen Motor bekommt man schon irgendwoher.
    Den mit 101PS hab ich ja auch noch daliegen mit allem drum und dran was man für den Fabia braucht, der ist aber schon reserviert ;)
     
  9. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    Dann würde ich nach nem Spender mit 75 PS suchen. Bin da beim Fabia 1 jetzt nicht komplett im Thema, aber Bremse und Co sollten da noch identisch sein, sodass der Umbau schon mal gespart werden kann.

    Aber vorher würde ich ein solches Auto Probefahren. Kann nur vom Fabia 2 sprechen, da ich häufiger als Ersatzwagen einen 60 PS hatte. Der war jetzt nicht wirklich soviel langsamer wie mein 86 PS. Gerade der Anzug scheint bei den 3Zylindern mehr vorhanden zu sein, weil auch das Drehmoment früher anliegt. Ein solcher Umbau wäre für mich also sehr enttäuschend.
     
  10. #9 FabiaOli, 24.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Die 1.4 16V haben 126Nm.
    Was der 1.2 hat weiß ich nicht, wird aber unter 100 sein, würde ich mal schätzen.

    Der 101PSer geht schon obenraus nochmal deutlich schöner als der mit 75PS.
    Also da kommt so bei 4000 nochmal ein ordentlicher Schub.
    Man könnte ja auch mal über den 2.0 8V mit 115PS nachdenken, aber ich bin kein Fan von dem Motor.
     
  11. fabiar

    fabiar Guest

    Ok, der 101PS der haut schon rein glaub ich. Also meint ihr wenn dann schon ordentlich ja?
    Du hast ja auch den 101PS, Fabiaoil, war der schon drin oder wieviel hast du dafür so hinlegen müssen?
    75PS wären auch schon eine Steigerung die mir reichen würde...

    Achso, FabiaOil, wenn der Reservierer abspringt, sag bescheid :D
     
  12. #11 FabiaOli, 24.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich hatte den 101PS Motor original ab Werk drin.
    War am Anfang schon ganz ordentlich, war ja auch mein 1. Auto und von der Beschleunigung auch besser als der Octavia² 1.6 MPI 102PS von meinem Paps.
    Ja, jetzt sind aber die großen Felgen drauf und die Anlage wiegt auch über 200kg, und da hat er bissl zu tun, aber würde eigentlich auch immernoch reichen.
    Aber bei mir kommt den Winter auch ein anderer Motor rein, deshalb hab ich eben ein komplettes Fabia Umbaupaket auf den 101PS 1.4 16V ^^
    Das war aber noch nicht mal ausgebaut, schon war es reserviert ^^
    Hat ja auch noch nicht so viele km weg und nur im Sommer gefahren und so, da ist das schon gefragt ;)

    EDIT: Klaro, dann geb ich dir gern bescheid, ist doch kein Problem ;)
    Und ja, wenn dann schon richtig, sonst machst du dir für ein paar kleine Pferdchen haufen Arbeit.
     
  13. fabiar

    fabiar Guest

    Nja, und wie liegt das ganze jetzt normalerweise im Preis?
     
  14. #13 FabiaOli, 24.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also für ein Umbaupaket für den 101PSer legt man schon ein Stück über 1000€
    Davon geh ich zumindest aus, wenn ich die Preise bei ebay so sehe.
    Ist halt auch der Motor vom Polo 6n GTI und im Ibiza gab es ihn auch.
    Mein Umbaupaket geht günstiger weg.
     
  15. fabiar

    fabiar Guest

    Das geht ja noch. Günstiger als ein Neuwagen. Wenn man bedenkt das ich aber gerade erst Ölwechsel gemacht habe, warte ich lieber ab :D ABer den Motor kann man ja dennoch schonmal besorgen.

    Dann hoff ich mal das der "Reservierer" abspringt, ich als Azubi glaube noch an Wunder :thumbsup:
     
  16. #15 FabiaOli, 24.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja, wenn dann melde ich mich.
    Aber er möchte ihn eigentlich auch unbedingt haben.
    Kannst mir ja mal eine PN schicken, damit ich es dann nicht vergesse, ich melde mich auch, wenn er weg ist, damit du nicht umsonst wartest ;)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. fabiar

    fabiar Guest

    Und wann soll ich dieses tun? :) (Mir fällt gerade auf das dein Nickname FabiaOli ist und nicht Oil :D)

    Ansonsten, wer hier gerade mitliest, schickt mir Angebote falls ihr was habt :)

    Also 101PS wären ein Traum. Frage ist ob ich da noch ob jetzt die Bremsen usw. geändert werde müssen oder nicht?!
    Darf man erfahren was der Motor so verbraucht?

    Was bringt eigentlich (kurz zusammengefasst) das Gaspedaltuning?
    Wäre das eine Alternative um jetzt erstmal etwas mehr Leistung aus dem kleinen Motor rauszukitzeln und den Verbrauch zu senken?
     
  19. #17 FabiaOli, 24.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kannst du auch sofort machen, nur damit ich die PN im Eingang hab und das sehe ;)
    So als Denkanstoß ^^

    Also Bremse kommt vorn die 256mm, die ist aber bei meinem Paket z.B. auch schon mit dabei, brauchst nur mal neue Scheiben und Beläge ;)
    Hinten solltest du dann vielleicht auf Scheibe umbauen (die ist bei mir schon weg) aber da ist die Fabiaachse schon für vorbereitet.
    Mit den originalen 14 Zoll Alus hat mein Combi so um die 6-7 Liter gebraucht.
    Das Niedrigste was ich mal hatte waren 4,7 aber das war wirklich mit 85km/h über die Autobahn schleichen.
    Ich find aber der kann schon recht sparsam sein, immer nach ahrweise eben.

    Ja, mein Nickname besteht aus meinem Auto und meinem Namen :D
     
Thema:

Welcher neuer Motor und was muss geändert werden?

Die Seite wird geladen...

Welcher neuer Motor und was muss geändert werden? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  5. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...