Welcher Motor Superb?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von jodat, 22.07.2007.

  1. jodat

    jodat Guest

    Moin Moin,
    bin neu hier und Grüße erstmal alle aus dem hohen Norden. Nach A6 1,8Ltr 125PS möchte ich mir nun den Skoda Superb zulegen. Habe den 2Ltr TDI mit DPF Probegefahren und war begeistert. Besteht wegen des Partikelfilters immer noch die Gefahr mit dem Notprogramm? Ist der 1,9Ltr TDI (im Exclusive mit 115PS) stark genug für das Fahrzeug. Im Durchzug sollte die Maschine eigentlich nicht schwächer sein als die 125PS im Audi.
    In der Suche habe ich eigentlich falsch gesucht oder nicht die für mich richtige Antwort gefunden. Ist ein Chiptuning für den 1,9ner empfehlenswert? Vielleicht könnt Ihr mir helfen, wollte nächste Woche bestellen und bin eigentlich durch dieses Forum bischen wg des Motors im Zweifel!
    :hoch:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 22.07.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Hi erstmal willkommen im Forum

    So der 2.0TDI DPF ist schon ausgereift, kommt drauf an welche strecken du fährst,
    viel Stadt oder auch mal autobahn. Wenn du nur hauptsächlich stadt fährst ist auch mal
    richtig schon wenn du den dann auf der autobahn mal trettst damit sich der DPF wieder
    richtig freibrennen kann, sonst schaltet der ins notlaufprogramm. Aber bei Stadt Landstrassen fahren geht das auch schon, das er sich frei brennt.

    Der 1.9TDI mit 115PS geht schon besser als dein 1.8 erstmal mehr drehmonent und bisschen
    mehr hubraum. Ich glaube auch das der superb ein biscchen leichter ist.

    Chippen kanns du bei bis zu einem sauberen maße. Also nicht übertreiben.
     
  4. #3 goldi1980, 22.07.2007
    goldi1980

    goldi1980 Guest

    also ich haben auch den 1,9 TDi, aber mit 131 PS und bin hammer zufrieden damit, auch auf der Autobahn, wenn er mal bißchen getreten werden muss.... :unschuldig:
     
  5. #4 superb-fan, 22.07.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Haben auch den 1,9er mit 130PS + CHip und der geht verdammt gut. Nimm den 1,9er 115PS und hau nen Chip rein...spart immernoch genug Geld und hast mindestens genauso viel Leistung wie der 2,0er 140PS DPF.

    LG Basty
     
  6. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Muss es den ein Diesel sein ?

    Kann den 1,8T nur empfehlen. Der macht richtig Spaß im Superb und der Unterhalt (Steuer/Versicherung) ist auch sehr günstig.
     
  7. #6 driepsy, 22.07.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000
    Also wir haben nen A3 mit nem 2.0 Motor und der macht so richtig Spass zu fahren. Find der geht so gut wie ein 150-160 Ps Motor macht richtig Spass da fehlt meinem 1.9 mit 100Ps bissen was ;)
     
  8. #7 fabia12, 22.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    kann dir auch den 1,8L empfehlen ansonsten wenn es ein Diesel sein soll dann kannst du ruhig ein 1,9L nehmen und ein chip drauf machen der reicht völlig aus.



    Mfg Fabia12
     
  9. #8 Sgt.Paula, 22.07.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    beim 2.0tdi könnt ihr auch ein chip rauf machen
     
  10. #9 etnies87, 23.07.2007
    etnies87

    etnies87

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau 16321 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II RS, Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert
    ich kann auch den 1.8t empfehlen.. fährt sich einfach wunderbar :)

    außer wenn du viel autobahn fährst sollte es wohl doch nen diesel werden :)
     
  11. jodat

    jodat Guest

    So, nu ists passiert:
    Superb 2.0 mit DPF ist es geworden!
    Vielen Dank für Eure Beiträge.
    By the Way - Lieferzeit ca. 12 ( in Worten zwölf ) Wochen, ich Denke , das sind wahre Oberklasse Werte!
    Aber mein Top - Händler versucht noch irgentwas zu drehen
    :freuhuepf:
     
  12. #11 superb-fan, 24.07.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Na dann Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem DIckschiff :gruenwink:.

    LG Basty
     
  13. #12 MH-Magic, 26.07.2007
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Na da ging die entscheidung ja recht schnell von statten.
    Biste nun ein vielfahrer, dass du nen diesel benötigst? weil der A6 war ja sicher kein diesel! Nach allem hin und her gerechne hatte ich mich bei 18tkm im jahr dennoch für den 1.8T entschieden, weil mir der 1,9er zu langsam war und der 2,5er zu viel unterhalt kostet und sich erst ab ca. 23tkm rentiert hätte.

    Nur mal so am rande: gibt es überhaupt noch nen 1,9er diesel mit 115PS? da gibbet doch nur den 2,0er benziner, oder?

    Dennoch ebenfalls herzlichen glühstrumpf, der superb ist wirklich super(b)!!!
     
  14. jodat

    jodat Guest

    Nur im Sondermodel Exclusive ist der 1,9ner mit 85kw als Diesel verbaut. Bei den üblichen 130PS im 1,9ner hätte ich mich für den Entschieden.
    Aber was sagte Vaddi damals:
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!
    Ich werde auf jeden Fall berichten, wie es sich mit dem DPF so lebt.
    :D
     
  15. #14 hyperspacer, 28.07.2007
    hyperspacer

    hyperspacer Guest

    Sorry, leider erst jetzt gesehen - und Glückwunsch zur Entscheidung für den 2.0 TDI DPF.

    Ich hab meinen im Mai bekommen, jetzt 4.800 km drauf bei einem Durchschnittsverbrauch von 7,1 ltr/100 km: Viel Stadtverkehr und fast 1500 km oberhessisches Bergland ...

    Den 2.0 TDI muss man allerdings etwas hochtouriger fahren als den 1.9 TDI, der z.B. im Fabia verbaut ist, sonst kommt der Superb nicht "aus dem Knick" ...

    Allzeit kaltverformungsfreie Fahrt wünscht

    hyperspacer
     
  16. #15 Superb_TDI, 28.07.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    jo das stimmt, man muss ihn schon ein bisschen quälen, bis er in die gänge kommt..
     
  17. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Schön diese Weißheiten... hast du den 2.0 TDI DPF oder bist du
    den schon einmal gefahren?

    Ausgereift ist da noch nichts (leider).

    - Der 2.0l tdi hat im kalten Zustand eine starke Anfahrschwäche,
    schnelles Auffahren auf die Straße wird zum Problem.

    - Der Partikelfilter ist nicht wartungsfrei und muss alle 80-120tkm
    ausgetauscht werden. Sonst bekommt man keinen Tür oder AU.

    - In der Stadt ist der 2.0 ein Sprittfresser. (Im Vergleich zum 1,9er).
    Auf Langstrecken ein Sparmeister mit dem 6. Gang.

    So meine Erfahrungen,
    Timo


     
  18. #17 firefox, 30.07.2007
    firefox

    firefox

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Super 2,5 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wilken e.K., 21465 Reinbek
    Kilometerstand:
    180000
    Ich hatte einen 1.8 T. Der war schon recht gut. Allerdings musste man dem etwas mehr Touren geben. Z.Zt. fahre ich den 2.5 TDI. Der ist zwar schwerfälliger als der 1.8T, aber durch das höhere Drehmoment angenehmer zu fahren.

    Als Firmenwagen habe ich eine Passat mit dem 2.0 Diesel, aber der zieht so garnicht die Wurst vom Teller ;-)
     
  19. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 TDI DPF, EZ 09/2007
    Da habt Ihr mich aber ganz schön irritiert mit Euren fachmännischen Abwertungen des 2.0 TDI Motors. :grübel: Ich dachte schon, ich hätte eine lahme Kiste bestellt.
    Habe natürlich sofort nachgesehen, weil ich wissen wollte, um wieviel Sekunden man mit dieser "lahmen Krücke" beim Sprint zurückfällt. Zahlen können die Wirklichkeit meist besser wiedergeben als persönliche Meinungen:

    Das Ergebnis beruhigend und erstaunlich zugleich:

    Der 1, 8 Turbo nimmt dem 2.0 TDI DPF von 0 auf 100 km/h nicht mal eine halbe Sekunde in der Beschleunigung ab, und der 2,5 V6 TDI insgesamt gerade mal 7/10 Sekunden.

    Also dann ... willkommen im Club :prost: , mit dieser Anfahrschwäche kann ich gut leben. Nichts, was von Relevanz wäre oder gar höhere Kosten (Wertverlust, Steuer, Versicherung, Anschaffung, Verbrauch) rechtfertigt.

    Dass der 2.0 TDi innerhalb der Stadt zum Säufer wird, ist sicher nicht repräsentativ. Das sieht mir eher nach Einzelschicksal aus, das auf persönliche Präferenzen wie Chiptuning und Fahrweise zurückzuführen ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Ja, da magst du recht haben. Rein Steuerlich und reparaturtechnisch ist
    der 2.0TDI aber die bessere wahl. Ich fahre mit Chip und habe die gleiche
    Leistung bei weniger Gewicht. Der 2er ist Drehfreudiger und man muss ihn
    auch mal hochdrehen. In der Stadt wird der 2,5er auch zum Säufer, da bin
    ich mit meinen ca. 8l (rein Stadt) noch gut dran. Das ganze DPF gedönse ist
    halt noch nicht ausgereift aber sicherlich ab nächstes Jahr unumgänglich.
    Der derzeitige Steuermalus ist ja eher zu vernachlässigen. Ich tendiere
    derzeit lieber zu einem ohne DPF und einer Nachrüstlösung. Der
    Mehrverbrauch an Diesel durch die orig. Systeme ist nicht gerechtfertig.
    Hier hat man später auch das Problem, wenn der DPF dicht ist, gibt es
    keine AU/TÜV mehr (Stichwort ODB-AU). Vorallem der Austausch alle 80-120tkm (zumindest die ersten Versionen).

    2.0 TDI und Säufer: Ich glaube es kann jeder bestätigen, dass der Wagen
    in der Stadt schnell über 7 Liter Verbraucht schnellt. Wer dagen den 1,9er
    fährt, kann hier auch bestätigen, dass der wesentlich sparsamer ist
    (im Vergleich zumindest).

    Einen Rennwagen macht man aus dem Superb eh nicht. Dafür ist er zu schwer. Zügiges Fahren ist durchaus möglich.

    Gruss,
    Timo
     
  22. #20 MH-Magic, 01.08.2007
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    wie jetzt, der 2.0er ist langsamer als der 1.8T? das hätt ich ja nun garnicht gedacht. muhaha. :LOL: dann freu ich mich ja schon drauf, wenn er meiner noch ne OBD-kur erfährt.
     
Thema:

Welcher Motor Superb?

Die Seite wird geladen...

Welcher Motor Superb? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  4. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  5. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...