Welcher Kunststoffteil - hinter Türverkleidung herausgefallen

Diskutiere Welcher Kunststoffteil - hinter Türverkleidung herausgefallen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, dieses Teil habe ich unter der rechten Beifahrer-Türverkleidung (da es gescheppert hat) hervorgeholt. Nun virbriert bei...

  1. #1 Frog007, 28.03.2014
    Frog007

    Frog007

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    dieses Teil habe ich unter der rechten Beifahrer-Türverkleidung (da es gescheppert hat) hervorgeholt.

    Nun virbriert bei Schlaglöchern auch etwas hinter der Türverkleidung.

    Auf dem Teil steht nur oben KKP 33 / PA6.6 / VW Audi

    Weiß jemand wo das Teil hinter der Türverkleidung hineingesteckt gehört, bzw. hat jemand die Möglichkeit im ETKA nachzusehen und einen Screenshot davonzumachen wo es verbaut wird?

    [​IMG]
     
  2. Foxy

    Foxy

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hockenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 2,0 TSI/162 kW
    Ich gucke heute Nachmittag direkt mal im ETKA nach, vielleicht kann ich dir weiterhelfen.


    Gruß Alex
     
  3. #3 TT Nürnberg, 28.03.2014
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Vermutung:

    Das ist ein Klipp, mit der die Türinnenverkleidung an der Tür befestigt wird. Dieser runde "Schirm" wird an der Verkleidung befestigt (meist in seitlich in eine Halterung geschoben) und der eckige "Fuss" wird dann in ein Loch im Blech der Tür reingesteckt.

    Wenn Deine Türverkleidung jetzt nicht ganz fest ist, würde ich zum Händler fahren, das er sie wieder ordentlich befestigen kann.

    VG
    Timo
     
  4. Foxy

    Foxy

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hockenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 2,0 TSI/162 kW
    Ich meine was gefunden zu haben. Vom Aussehen des Bauteils sollte es der Clip für das Spiegeldreieck sein. Leider darf ich das Bild aus ETKA nicht einfügen.
    Ich hoffe das löst dein Problem, was anderes habe ich in der Tür leider nicht gefunden was dem Teil ähnlich sieht.


    Gruß Alex
     
  5. #5 Frog007, 28.03.2014
    Frog007

    Frog007

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Mithilfe.

    Mittlerweile bin ich ein wenig schlauer und habe erfahren, dass es sich hierbei um eine SPREIZMUTTER PA66 handelt.

    Wo sie fehlt, weiß ich aber immer noch nicht so genau.

    @Foxy

    Glaube eher nicht, dass es vom Spiegeldreieck ist, denn es vibriert nun bei Schlaglöchern in der Gegend unter der Türgriff-Armlehne.
     
  6. #6 dathobi, 28.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.903
    Zustimmungen:
    913
    Kilometerstand:
    119000
    Foxy hat Recht, dieses Teil wird aber nicht fehlen, ist sicherlich bei der Produktion übrig gewesen...
     
  7. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
  8. #8 dathobi, 28.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.903
    Zustimmungen:
    913
    Kilometerstand:
    119000
    Richtig...die eigentliche Teilenummer ist diese hier: 3B0837732
     
  9. #9 Frog007, 29.03.2014
    Frog007

    Frog007

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
  10. #10 Frog007, 29.03.2014
    Frog007

    Frog007

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
  11. #11 dathobi, 29.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.903
    Zustimmungen:
    913
    Kilometerstand:
    119000
  12. #12 Frog007, 01.04.2014
    Frog007

    Frog007

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Heute Nachmittag die Türverkleidung abgenommen und nachgesehen - dieser Teil ist aber definitiv nicht von meiner Tür bzw. Innenverkleidung!

    Unter der kleinen Dreiecksverkleidung sind zwei Spreizmuttern drinnen, welche aber auch nicht meinem fotografierten Teil ansatzweise entsprechen würden.

    Habe nun nachwievor das Problem, dass bei jeder gröberen Bodenwelle die Türverkleidung "hell" scheppert / oder so eine Art nachvibriert.
    Selbiges kann ich ganz leicht nachproduzieren wenn ich am Stand, mit dem Handballen auf den gepolsteren Querbalken über der silben Tür Leiste "zart" draufschlage (selbiges Geräusch, wie während der Fahrt bei einer Bodenwelle). Alle anderen Türen sind ruhig!

    Eine Runde "Ohne Türverkleidung" gedreht, ebenfalls ruhig!

    Habe nun alle Kabeln mit Powertape sowie Kabelbinder am Türblech gut befestigt, sodass dies als Lärmquelle (schlagen gegen die Türverkleidung) ausgeschlossen werden kann.

    Dachte mir nun, um das Problem endgültig zu lösen, ich stecke ca. 3cm dicke Verpackungsschaummatten zwischen Türblech / Türvkleidung (lassen sich ohne Probleme auf einige Milimeter zusammedrücken), oder gibt es eine bessere einfachere Methode, bevor ich mich hierbei nun einige Stunden spiele und dies womöglich zu keinem Erfolg führt?
     
  13. #13 nancy666, 01.04.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    1.527
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    kenne keine bessere Methode aber mach mal Bilder von der stelle falls du noch die Verkleidung ab hast
     
  14. #14 Frog007, 04.04.2014
    Frog007

    Frog007

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem nun das Ausstopfen der Tür mit dem Verpackungsschaum nicht wirklich von Erfolg gekrönt war und die Tür nun sogar an mehreren Stellen quasi nachhallt, stellt sich mir die Frage ob es nicht sein kann, dass die Halte Clips 5J0867276 vielleicht gar nicht so oft wiederverwendbar sind?


    http://i.ebayimg.com/t/Skoda-fabia-...00/s/MTE2Nlg4NzQ=/z/iEYAAMXQPatTG4-V/$_12.JPG


    Habe die Türverkleidung nun ca. das 5 mal heruntergenommen, kann es sein dass diese Halteclips stets durch neue ersetzt werden müssen?
     
  15. #15 Andi1978, 04.04.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Wieso fährst nicht einfach in die Werkstatt? Hast doch noch Garantie.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  16. Foxy

    Foxy

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hockenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 2,0 TSI/162 kW
    Naja, das hätte er sofort machen müssen. Ob die Werkstatt jetzt nicht sieht das er selber schon etwas gemacht hat? Wenn doch, könnten die sich querstellen. Versuchen würde ich es dennoch, da es ja eigentlich kein Zustand ist. Die Clips sehen für mich ein wenig anders aus als die von VW, die kann man wieder in "Grundstellung" bringen und immer wieder verwenden bis sie wirklich defekt sind.


    Gruß Alex
     
  17. #17 dathobi, 05.04.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.903
    Zustimmungen:
    913
    Kilometerstand:
    119000
    Die Clipse sind schon zum mehrmaligen Gebrauch gemacht...sei froh das es schon die verbesserte Variante ist, die alte Version haste nur eine lose Dichtung und brechen konnte dieser auch viel schneller.
    Dieser neue Clip ist formstabieler und die Abdichtung ist auch wesentlich besser. Diese werden auch nur erneuert wenn einer davon bricht, z.B. im Winter wenn es zu kalt ist.
     
  18. #18 Frog007, 05.04.2014
    Frog007

    Frog007

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Jeder der mir empfiehlt diesbezüglich in die Werkstatt zu fahren, kann noch NIE selbst sein Auto wegen Störgeräuschen in die Werkstatt gestellt haben ;-)

    @dathobi
    Ich kenne die alte Version, diese ist beim Öffnen stets gebrochen und musste getauscht werden.
     
  19. #19 Andi1978, 05.04.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Na ja also was ich so lese wie du rum bastelst, glaube ich nicht das die Werkstatt das auch so machen würde.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
Thema: Welcher Kunststoffteil - hinter Türverkleidung herausgefallen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pa66 kkp

    ,
  2. >PA6.6< KKP

    ,
  3. vw >pa6.6< kkp

    ,
  4. vw pa6.6 kkp,
  5. pa6.6 kkp,
  6. skoda superb türverkleidung armauflage
Die Seite wird geladen...

Welcher Kunststoffteil - hinter Türverkleidung herausgefallen - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung abbauen: Gummilasche von Sonnenschutz in Fenster eingezogen

    Türverkleidung abbauen: Gummilasche von Sonnenschutz in Fenster eingezogen: Hallo zusammen, den Schlüssel kurz in den Hosensack und schon ist es passiert: Die Fenster fuhren runter und der Sonnenschutz hinten links zog...
  2. Spannungsversorgung in hinterer Türverkleidung bei man. FH

    Spannungsversorgung in hinterer Türverkleidung bei man. FH: Hallo Community, ich habe mir vor einiger Zeit eine Türgriffbeleuchtung eingebaut. Nette Spielerei, vor allem weil irgendwie jeder die Türgriffe...
  3. Suche Skoda Superb 3T - Türverkleidung linke Seite

    Skoda Superb 3T - Türverkleidung linke Seite: Ich suche für mein auto Skoda superb 3t 2009bauj. 103kw Diesel Türverkleidung meine linke seite. Ich wollte das kaufen. Vielen Dank
  4. Kratzer in Türverkleidung

    Kratzer in Türverkleidung: Hallo zusammen, ich habe aus Unachtsamkeit beim Beladen meines Fabia ein paar relativ große Kratzer in die Verkleidung der Beifahrertür gemacht....
  5. Roomster hintere Türverkleidung ausbauen

    Roomster hintere Türverkleidung ausbauen: Hallo zusammen, an meinem Roomster (Bj.2007, 1,6l Benzin, 93000km) habe ich das Problem, dass die hintere rechte Tür nicht mehr durch die...