welcher ist besser

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von exx_light, 12.02.2012.

  1. #1 exx_light, 12.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    Hallo ich bin ganz neu hier. habe vor mir einen gebrauchten Skoda octavia zu hohlen. Meine frage beziehz sich auf die motoriesierung zur auswahl steht 1.6 102 ps kombi und eine limo mit 1.8 t 150 ps die aber eine automatik ist. Mich würde mehr die 150 interessieren schrecke aber noch wegen der automatik zurück hat jemand erfahrungen mit den model?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 12.02.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Dazu lieferst du zu wenig Fakten.
    Wieviel km haben die Motoren runter ? Welches Baujahr ?
    Wenn die Erstzulassung nach dem 1.7.2009 war,
    entscheidet der CO2-Ausstoß über die KFZ-Steuer usw.
    Warum schreckt dich die Automatik ab ? Weil du sie nicht kennst ?

    Gruß Bernd
     
  4. #3 exx_light, 12.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    sry wegen denn wenigen Daten :S . also der erste, versuche ma ein link mit einzufügen http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=cuapmcleujyq ist der mit der automatik. Wie haltbar ist so ein Turbo mit Automatik? Mit was für ein verbrauch muss ich rechnen (bin ma ein rs gefahren denn habe ich so um die 7,8 liter im durchschnitt bewegt) was ich glaube ist mit einer Ak nich zu schaffen ist. Die frage zum anderen bezieht sich ob ein combi mit nur 102 ps zu wenig leistung hat um mit 60 im 5 z.b zu fahren? Noch eine kleine frage stimmt das der 1.6 102 ps nur 8 ventile hat?
     
  5. #4 skodabauer, 12.02.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    1,6er Combi: erfüllt automobile Grundbedürfnisse(was die Leistung angeht)

    -relativ unauffällig bei Mängeln

    -nicht unbedingt sparsam

    -ist ein 8Ventiler

    1,8T-Automatik:-nur 4 Gang Automatik( Verbrauch auf der BAB)

    -Zahnriemen ist neu-gut

    -gute Austattung inkl Sthzg

    -Verbrauch dein Alter RS +1l/100km.
     
  6. #5 exx_light, 12.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    also würdet ihr mir eher den 1.8 entfehlen? Mein jetziges auto (rover 45 1.6) nimmt sich auch immer mehr bin schon bei 7.5 angekommen bei normal bis sparsamer fahrweise.
     
  7. #6 skodabauer, 12.02.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn der 1,8T kein AT wäre würde ich den empfehlen.Fahr ihn einfach mal Probe( falls es der Standort des Fzg zulässt) und entscheide dann.

    Nicht das ich was gegen AT hätte aber die alte 4-Gang Automatik ist nicht so der Renner. Aber wenigstens zuverlässig.
     
  8. #7 exx_light, 12.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    um noch ma dumm zu fragen. Bei Autoscout24 steht der Octavia garnich drin mit 1.8 t Automatik. Würde mich ma interessieren wie lang er zum Sprint auf 100 bräuchte gegenüber der handschaltung die ja glaube ich 8,9 beträgt
     
  9. #8 exx_light, 12.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    ja wenn er Handschaltung hätte würde ich gleich zugreifen aber die sind selten geworden
     
  10. #9 Rumgebastel, 12.02.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Ich möcht' mich mal zu zwei Dingen äußern:
    - zu wenig Leistung um 60 im 5. zu fahren..: Nein, hat er definitiv nicht. Ich weiß nicht, was du vom Rover gewöhnt bist aber der Octavia schüttelt sich zur Not auch bei 40 im 5. noch nicht (wenn du nicht gerade ne 10%ige Steigung hochfährst ;) )
    - nicht unbedingt sparsam: kann ich so nicht bestätigen. Erstens kommts natürlich auf das persönliche Gasfußgewicht an aber auch so hält es sich im Rahmen. Verbräuche unter 7,5l hab ich selbst im Urlaub mit vollgepacktem Auto relativ locker geschafft und nen Gaspedalstreichler bin ich ganz bestimmt nicht.

    Ne andere Sache ist, dass der 1.6er als relativ langlebig gilt. In meiner Familie gibt es z.B. einen 74 und einen 75kW 1.6er (also einmal Vorface und einmal Facelift) und beide haben bei ihren bisherigen ca. 170Tkm keine Probleme bereitet. Hab aber natürlich keine Erfahrungen bzgl. 1.8T.
     
  11. #10 exx_light, 12.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    ok danke schon ma für die vielen fakten :thumbsup: . denke ma das ich mir denn combi näher anschaun werde is auf was acht zu geben vieleicht eine schwäche oder so ß
     
  12. #11 +chris+, 13.02.2012
    +chris+

    +chris+

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode 38855 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 2006
    Kilometerstand:
    160000
    Zierleiste am Kofferraumdeckel scheuert gerne auf dem Lack an den Ecken. Das gammelt ganz gerne mal. Dieses Problem wurde aber auf Kolanz von Skoda behoben und ist bei fast allen Combis behoben worden. Ansonsten absolut langlebiges und zuverlässiges Auto. Ich habe mit meinem 2006er (1u) Tour combi 1.6 jetzt 137000km runter und habe keine größeren Probleme gehabt. Und zum Verbrauch kann ich auch sagen das es sich ingrenzen hällt. Ich fahre z.B. mit 6,2l im Schitt zur Arbeit (Landstraße).
     
  13. #12 exx_light, 13.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    ist der combi eigendlich schwerer als die limo
     
  14. #13 +chris+, 13.02.2012
    +chris+

    +chris+

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode 38855 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 2006
    Kilometerstand:
    160000
    1200kg keine ahnung was die limo wiegt
     
  15. #14 exx_light, 23.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    Ma noch ne andere frage die rückleuchten von kombi und limo sind die eigendlich die gleiche bauform?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Im Prinzip spricht nix gegen beide Modelle. Nur der 1,8T i.V.m. Automatik ist kein Kostverächter. Wirklich unter 10l wird der kaum zu fahren sein im Schnitt.

    Bei den Gewichten nehmen sich Combi und Limo quasi nichts, die Bauform der Rückleuchten ist doch absolut offensichtlich das die anders ist ;-) Beim Combi gabs nur eine Version, bei der Limo ab Facelift eine andere Rückleuchte.

    Die Limo ist ohnehin ne lohnende Alternative: Etwas günstiger im Kauf als die Combis, aber im Prinzip ähnlich geräumig. Da die Heckscheibe mit aufgeht, sind auch Waschmaschinen kein Problem...
     
  18. #16 exx_light, 25.02.2012
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    So ich habe mich für denn 1.6 102 ps combi entschieden :thumbsup: Ma eine Fachfrage woran kann es liegen, wenn der Motor aus dem Leerlauf beim aprupten Gasgeben sich verschluckt die drezahlen runtergehen und das licht kommisch kurz flimmert im Tacho und dann erst hochdreht?
     
Thema:

welcher ist besser

Die Seite wird geladen...

welcher ist besser - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen mit Index T besser als mit H?

    Winterreifen mit Index T besser als mit H?: Ich sehe mich gerade nach Winterreifen für meinen S3 um. Der hat zwar eine eingetragene Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h, aber schneller als 160...
  2. Besserer Sound im Superb 2

    Besserer Sound im Superb 2: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II (Limo) und höre gerne Musik über Spotify von meinem Handy im Auto. Verbaut ist ein Columbus (RNS510)...
  3. bessere Scheinwerfer O1 VFL

    bessere Scheinwerfer O1 VFL: Moin, moin, Jetzt, wo die Nächte wieder länger sind als die Tage fällt mir wieder besonders das miese Licht am O1 auf. Manchmal ist es so wie...
  4. Besseres Fahrwerk/Federung: Welche und wer baut sowas ein?

    Besseres Fahrwerk/Federung: Welche und wer baut sowas ein?: Hallihallo, mir persönlich ist mein Skoda Superb Elegance mit Serienfahrwerk definitiv zu hart gefedert. Vereinzelt lese hier ich immer wieder...
  5. besserer Konfigurator

    besserer Konfigurator: Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht: ich fand/finde den deutschen Skoda-Konfigurator ziemlich altbacken und holprig. Jetzt habe ich (neben...