Welcher Assi macht denn nun was?

Diskutiere Welcher Assi macht denn nun was? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, ich werde aus dem ganzen Assistentsystemem nicht mehr schlau. Ich habe einen ACC verbaut. Dann gibt es noch den City-Assistenten...

  1. fvt

    fvt

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    4
    Moin zusammen,

    ich werde aus dem ganzen Assistentsystemem nicht mehr schlau.

    Ich habe einen ACC verbaut.
    Dann gibt es noch den City-Assistenten und den Notbremse-Assistenten.

    Ich kenne diesen City und Notbremse-Assistenten aus einem Vorführwagen von Volvo.
    Wir haben da mal ein paar Tests auf ein simuliertes Hindernis (eine Art Zelt in Form eines Autohecks) gemacht.
    Funktioniert super.

    Jetzt die Frage an die Fachmänner, was hat mein Octavia denn nun?
    ACC ist klar und wie und vor allem wann greift der Rest ein?
    Auf der Autobahn hatte ich ein/zwei Mal dieses Schüttelauto im Display... Aber warum das gekommen ist, weiss ich auch nicht.

    Aus den Beschreibungen werde ich in Summe nicht schlau.

    Danke
    Gruß
    Frank
     
  2. #2 TrapJaw, 21.10.2014
    TrapJaw

    TrapJaw

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Gehrden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TSI DSG Kombi/Fabia 3 1.2 TSI DSG (ab Mai?)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus R&G
    Kilometerstand:
    5000
    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht genau, was du wissen willst? Welchen Rest meinst du? ACC ist mit Frontradarassistent und City-Notbremsfunktion und das kennst du ja nun schon?
    Stell deine Fragen mal etwas präziser!!
     
  3. fvt

    fvt

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    4
    Gut, dann gebe ich mir mal Mühe...
    Wenn ich jetzt das ACC nicht an habe, dann müsste doch bis 30Km/h dann der City-Brems-Assistent greifen, oder
    Sprich er müsste einen Wagen bis auf 0 runterbremsen.

    Grüße
    Frank
     
  4. #4 TrapJaw, 21.10.2014
    TrapJaw

    TrapJaw

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Gehrden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TSI DSG Kombi/Fabia 3 1.2 TSI DSG (ab Mai?)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus R&G
    Kilometerstand:
    5000
    Ja, so ist es! ACC ist ja hauptsächlich ein "Abstandhalter" bei BAB-Fahrten, bremst aber auch bei Stau bis auf 0 Km/h runter. Das City-Notbremssystem greift dann, wenn ein "Hindernis" (z.B. Hund, Mensch, anderes Auto usw.) bis 30 Km/h vor deinem Auto erscheint. Praktisch in der Stadt oder in Seitenstraßen.

    Auf http://de.volkswagen.com/de/innovation-technik/technik-lexikon.html steht folgendes:

    Die City-Notbremsfunktion unterstützt bei niedrigen Geschwindigkeiten unterhalb von 30 km/h. Übersieht der Fahrer ein Hindernis, bremst das System automatisch ab und sorgt für eine Verringerung der Aufprallgeschwindigkeit. Im Idealfall werden Auffahrunfälle so gänzlich vermieden.
     
  5. #5 PaulderPON, 21.10.2014
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3V 2.0 TDI 140 KW L&K (MJ18)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    12480
    Mit dem ACC einher, geht auch die GRA, leider aber nicht mehr ohne ACC Funktion.
    Ich deutsch heißt das, sollte der ACC abgeschaltet werden, wegen eines Fehlers, dann hat man auch keine Geschwindkeitsregelanlage mehr. (habe ich selbst gerade durchgemacht, und ist echt schei..e, bei viel AUtobahn)

    LG
    PdP
     
  6. #6 OctiIIIELEGANCE, 22.10.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Front-Assist inklusive City-Notbremsfunktion bedeutet:

    City-Notbremsfunktion:

    Bis 35 km/h und bei optimalen Verhältnissen schafft es die City-Notbremsfunktion dein Auto vor z.B. einem verkehrsbedingt haltendem Auto vollständig abzubremsen falls du unaufmerksam bist. Hier wird zur Not auch einfach der Motor "abgewürgt".

    Der Front-Assist kann folgendes:

    - warnt bei zu geringem Abstand (einfache Darstellung im Maxi-DOT ohne akustische Warnung).

    - akustische Warnung und Warnung im Maxi-DOT wenn das System der Meinung ist man nähert sich z.B mit zu hoher Geschwindigkeit einem vorausfahrendem PKW. Auch gerne wenn der Vorderman an einer Kreuzung abbiegt.

    - das System kann selbständig eine Bremsung einleiten. Es kann aber in der Regel nicht soweit im voraus "sehen", dass ein Unfall auf jeden Fall vermieden wird. Hier geht es eher um die Verminderung der möglichen Unfallschäden (in erster Linie menschliche).

    In der Regel erfolgt vor einer Bremsung die akustische Warnung.

    Ich habe das Front-Assist schon selber erlebt.

    Wollte auf einer gut ausgebauten Landstr. (Tempo 100 km/h erlaubt) einen Radfahrer überholen. Eine völlig altägliche Situation. Hatte grade den Blinker zum überholen angesetzt, als der Radfahrer unvermittelt einen heftigen Schlenker nach links machte. Bevor ich bremsen konnte (die berühmte Reaktionszeit), hatte der Front-Assist mein Auto von 90-100 km/h auf ca. 60 km/h abgebremst (hier habe ich die Bremsung durch meine eigene Bremsung abgebrochen).

    Alles in allem ein tolles System.
     
  7. fvt

    fvt

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    4
    danke an alle
     
  8. #8 Umsteiger, 22.10.2014
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    ABT S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    10.500
    Es steht alles sehr schön in der Betriebsanleitung. :D
     
  9. fvt

    fvt

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    4
    Moin,
    ja, das ist richtig, auch schon mehrfach gelesen.... und auch im Start-Thread als letzten Satz geschrieben :-)
    Dennoch nicht so ganz klar......

    Grüße
    Frank
     
  10. #10 Umsteiger, 22.10.2014
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    ABT S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    10.500
    Einfach mal öfter reich lesen und die praktischen Erfahrungen damit abgleichen.
    Aufgrund der Menge an Systemen fällt das meines leichter das ganze richtig zu verstehen.

    Auch sind die Systeme in unterschiedlichen Geschwindigkeitsbereichen Aktiv, was die Sache noch zusätzlich erschwert.
     
  11. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Also mir ist jetzt eigentlich egal welches System was macht. Ob jetzt City oder Frontassi ist mir egal solange mein Auto hilft Unfälle zu vermeiden oder zu vermindern.
     
Thema:

Welcher Assi macht denn nun was?

Die Seite wird geladen...

Welcher Assi macht denn nun was? - Ähnliche Themen

  1. Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht

    Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht: Hallo zusammen ich wollte nur mal eben kurz :rolleyes: den Dieselfilter wechseln. Das richtigen Teil habe ich schonmal besorgt. Laut diverse...
  2. Climatronic / Gebläse macht sich selbständig

    Climatronic / Gebläse macht sich selbständig: Hi, bei meinem Fabia II Combi BJ2009 macht sich die Climatronic selbständig. Heizung/Klima funktioniert, aber das Gebläse funktioniert nur...
  3. Turbo macht metallisches Geräusch wenn im kalten Zustand

    Turbo macht metallisches Geräusch wenn im kalten Zustand: Hallo , habe ein Problem glaub ich mit dem Turbo, macht ein helles Geräusch, wie kratzen ,als ob die Welle vom Turbo ausgeschlagen ist, aber nur...
  4. Mercedes macht Diesel zum Plug-in-Hybrid

    Mercedes macht Diesel zum Plug-in-Hybrid: "Mercedes kombiniert seinen Zweiliter-Vierzylinder-Diesel mit einem Plug-in-Hybridsystem. Das Konzept präsentierte der Hersteller im Oktober 2017...
  5. Spurhalte Assi Warnungen

    Spurhalte Assi Warnungen: Hallo zusammen, habe erfolgreich durch einen Member hier im Forum den Spurhalte - Assi nach codieren lassen. Alles super, funzt auch. ABER!!!...