Welchen Wagenheber?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von caruso, 17.02.2016.

  1. caruso

    caruso

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    12
    Welchen Wagenheber nutzt ihr bei Euren Reifenwechsel?
    Ich hatte noch nicht das Vergnügen. Beim S2 hatte mir das ganze Prozedere überhaupt nicht gefallen. Das Aufstecken am Falz an den Aufnahmepunkten war für mich ein Dorn im Auge. Eine bündige/flache Auflage ist sicherlich besser. Aber welcher Wagenheber eignet sich gut dafür?
    Wenn jemand seine Tips und Tricks verraten möchte? Auf los gehts los.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 17.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Auch in diedem 4.Thread ist es ein Hydraulischer Wagenheber. Als Auflage einen Puck mit einer Nut versehen verwenden.
     
    gde2011 gefällt das.
  4. #3 dathobi, 17.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    TubaOPF gefällt das.
  5. #4 Octavinius, 17.02.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ein hydraulischer Rangierwagenheber aus dem Baumarkt. War nicht teuer, aber funktioniert schon ein paar Jährchen ;)
     
  6. caruso

    caruso

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    12
    OK habs kopiert. Die Suchfunktion zu nutzen wäre auch machbar gewesen ;-)
     
  7. #6 gde2011, 18.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Ich bin ja auch ein Fan wenn es um Verweis auf Suche geht. Aber hast du dir deinen Link mal durchgesehen?
    Die erste Seite beantwortet die Frage des TE in gar keiner Weise. Von daher ......
    Danke für deinen Beitrag mit dem Puk. Der ist noch der beste hier.
     
  8. #7 fredolf, 18.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    ob eine bündige flache Aufnahme das beste ist, hängt vom speziellen Autotyp ab. Das kann man allgemein gar nicht sagen.

    beim O3 ist es so, da auch der werkseitige Heber keine sehr ausgeprägte Form der Aufnahme hat (simpler Scherenwagenheber) und daher die Aufnahme am Auto gut mit elastischen Pucks o.ä. zurecht kommt.

    Bei meinem Golf 6 war das anders, denn die werkseitige Heberaufnahme trug nicht am Falz, sondern auf einer dahinter befindlichen Fläche des Holms, wo man mit einer flachen Auflage überhaupt nicht hinkam.
     
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Ich verwende einen hydraulischen Wagenheber zusammen mit einem Stück Gummi, in dem sich ein Nut befindet.
     
  10. #9 fredolf, 18.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    ich verwende beim O3 ebenfalls einen Rangierheber. Allerdings mit Eishockey-Puck als Auflage aber ohne Nut, denn eine Nut bildet sich durch den Druck des Falzes quasi von allein. Abrutschen kann da, natürlich nur sofern der Rangierheber am Boden nicht blockiert ist, nichts.
    Dafür habe ich den Puck aber so abgedreht, dass er sehr gut in den Metallteller des Rangierwagenhebers passt.

    Beim Golf 6 habe ich 3 Jahre lang mit dem werkseitigen Heber inkl. der speziellen Aufnahme den halbjährlichen Radwechsel gemacht und hatte dabei auch keine Probleme.
     
  11. #10 TubaOPF, 18.02.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    2.672
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    BItte bitte bitte nicht wieder die gefühlt dreihundertachtundsechzigste Diskussion über Wagenheber, Eishockeypucks und Falze oder Bodengruppendellen. Wer Infos sucht: Bitte die Suchfunktion benutzen. Es gibt Tausende (!!) Beiträge zu Wagenhebern hier.
     
  12. #11 fredolf, 18.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    es gibt von sehr vielen Themen hier im Forum bereits die 368.zigste Diskussion.
    Das wird sich kaum verhindern lassen, außer es blockt jemand sofort ein neues Thema/neuen Beitrag, wenn es den inhaltlich schon gibt.
    Du kannst dich ja eventuell dafür zur Verfügung stellen.
     
  13. #12 Octavinius, 18.02.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Es geht auch einfacher. Einfach den Button zur Erstellung eines neuen Threads entfernen. Wozu einen neuen Thread erstellen? Hier ist doch alles schon mal irgendwo irgendwie irgendwann diskutiert worden. Und das findet sich schon mit der SuFu - eventuell. Und für den Rest gibt es Google. Dann brauchen die, die für sie nicht interessante Threads nicht ignorieren wollen, keine Zeit mehr mit sowas verschwenden.
     
  14. #13 fredolf, 18.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    stimmt. Im Prinzip könnte das Forum für neue Beiträge und Themen geschlossen werden. Gab ja letztendlich alles irgendwie schon mal und wofür gibt es eigentlich die Suchfunktion...
     
  15. #14 sevenelefen, 27.05.2016
    sevenelefen

    sevenelefen

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    33
    Hat jemand vielleicht ne Teilenummer vom originalen? Oder passt der vom O3/Golf 7?
     
  16. #15 Carwood, 27.05.2016
    Carwood

    Carwood

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, AHK.
    Kilometerstand:
    5555 km
    Ich fahr zum Freundlichen und lass den machen. Mit Auswuchten 30€. Dafür stress ich mich nicht mehr.
     
  17. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Inklusive Einlagern?
     
  18. #17 Carwood, 27.05.2016
    Carwood

    Carwood

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, AHK.
    Kilometerstand:
    5555 km
    Nein die hängen bei mir am Felgenbaum. Ebenso die vom Golf. Hab Gott sei Dank eine grosse Werkstatt. Und "noch" einen grossen S2 da passen die 4 Stück locker rein und werden hin gefahren.
     
  19. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Bevor ich die Räder umständlich in den Kofferraum wuchte, kann ich sie auch gleich zum Auto rollen und dranschrauben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    281
    Eben... Der Aufwand, die Räder zu verladen, in die Werkstatt zu fahren, dort zuvor nen Termin zu machen, evt. noch zu warten, weil gerade ein Notfall reinkam etc... Da mach ich es auch lieber selbst.
     
  22. #20 digidoctor, 28.05.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Am besten auf Ganzjahresreifen umsteigen und sich konsequent von dieser Wechseltretmühle freimachen.
     
Thema: Welchen Wagenheber?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen wagenheber

Die Seite wird geladen...

Welchen Wagenheber? - Ähnliche Themen

  1. Aufnahme für Wagenheber

    Aufnahme für Wagenheber: Ich möchte in diesem Jahr zum ersten mal selbst die Räder wechseln, also entschuldigt die laienhafte Frage. Hab folgendes Foto vom Seitenschweller...
  2. Feuerlöscher und Wagenheber Serie?

    Feuerlöscher und Wagenheber Serie?: Ich habe einen deutschen Style und laut Handbuch S. 205 ist da ein Feuerlöscher und ein Wagenheber (Boardwerkzeug) aufgeführt. Beides habe ich...
  3. Privatverkauf Rodcraft Wagenheber RH215

    Rodcraft Wagenheber RH215: wurde nur einmal zum Radwechsel benutzt. ist mir zu unhandlich, da er im Keller eingelagert ist. am liebsten per selbst Abholer, da der Versand...
  4. Kein Wagenheber im Kofferraum bei Neukauf?

    Kein Wagenheber im Kofferraum bei Neukauf?: Hallo und guten Abend, habe im Februar mir den Skoda Rapid 1.2 tsi Spaceback als Neuwagen gekauft. Heute musste ich voller Entsetzen feststellen...
  5. Wagenheber

    Wagenheber: Hallo, ich möchte gerne bei meinem neuen, gebrauchten, Rapid die Reifen wechseln. Jetzt brauche ich erstmal einen Wagenheber. Glücklicherweise...