Welchen Superb 140 oder 170 PS Diesel - 200 kg E-Rollstuhl ???

Diskutiere Welchen Superb 140 oder 170 PS Diesel - 200 kg E-Rollstuhl ??? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mit den heute gekommenden Fördergeldern, der Anzahlung, dem Restwert des alten Autos ist heute über die Hälfte geflossen. Die letzten 14 T€...

  1. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Mit den heute gekommenden Fördergeldern, der Anzahlung, dem Restwert des alten Autos ist heute über die Hälfte geflossen. Die letzten 14 T€ stemmen wir in Raten.

    Nächstes Problem VW Rampe für 1800 € passt nicht ins Auto, also neue kaufen für Skoda Superb L = 72 - 212 cm, B = 26,5 cm H = 5,2 cm - (3-teilig) für 1100 € - Werd versuchen diese auf Rezept zu bekommen - wird wieder nen Tanz! Aber AUDi war nur 47 cm hoch, da reichten 185 cm Länge. Der Superb ist 60 cm hoch und helfen die 212 cm schon vom Steigungswinkel her. Gut ist für den Rücken meiner Frau statt 35 kg alte Rampe, sind es nur noch 8 kg je Rampe. Der Kantenschutz macht mir noch Kopfweh. Der Vorschlag betreffs Superskoda schützt die Oberkante, nicht aber die Stoßstange bis zum Abschlepphaken.

    alte Rampe: [​IMG]
    [​IMG] Länge 185 cm

    http://www.guldmann.de/Default.aspx?ID=3677&GroupID=GROUP5&ProductID=PROD488

    aber neue 8 kg passende Rampen:
    Länge 72 - 212 cm - 1100 €

    [​IMG]

    http://www.rehaland.com/act/produkt...23&37=11024&70=11019&fk_country_id=1&recipe=1
     
  2. #62 Junior-GF, 10.08.2012
    Junior-GF

    Junior-GF

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südheide
    Fahrzeug:
    Seit 02/2012: SuperB Combi TDI170 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Keine Empfehlung wert :-)
    Kilometerstand:
    107000
    Rezept und Kasse wird sicher nicht einfach, da die Kostenträger für das Verladen eines ERS nicht zuständig sind. Aber vielleicht bringt es etwas, wenn Du dich an deinen Rententräger wendest. Die haben ein Interesse daran, dass Du weiter im Arbeitsleben stehst und wenn dafür die Rampe erforderlich ist, könnte es gut sein, dass sie die Kosten übernehmen.
     
  3. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Mein Rentenversicherer zahlt nix. Bin Freiberufler. Also Versorgungsamt, wenn überhaupt, die sind für Selbstständige zuständig. Beim Auto hats 18 Monate gedauert. Na ja Humor mußte haben und Geduld. Meine Frau sagt immer, reg Dich nicht auf! Wer bekommt heute schon noch Geld von Papa Staat. Genieße heute den Abend mit Euch. Goodys
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Hast du vielleicht schon mal darüber nachgedacht, die Heckschürze anzupassen? Eine Art tragendes Blech, Edelstahl oder Aluminium anzubringen? Nach unten hin kann man das ja sicher mit dem Eisenträger verbinden, sodass die Form gleich bleibt bei Belastung?



    Sent from my iPhone 4S using Tapatalk
     
  5. #65 Cask Owner, 10.08.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Würde ich auch vorschlagen. Wenn ich mir die Rampen so anschaue und mir das Gewicht des Rolli vorstelle, da kollabiert die Superskoda-Schiene. Die ist nicht schlecht aber für 200kg auf harten Stahlkanten einfach überfordert. Außerdem kann man darin nichts einhaken.
    Ich würde eine massive Stahlkante anbringen auf die man die Rampen nicht nur auflegen sondern richtig einhaken kann. Die Stahlkante darf natürlich nur so hoch sein bzw. muss soweit hinten an der Kante sitzen, dass die Heckklappe noch aufgeht.
     
  6. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
  7. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Wir haben heute überlegt, ob wir die Rampen wirklich innen verladen müssen.
    Wenn wir uns eine Anhängekupplung besorgen würden, dort drauf einen Fahrradträger montieren und den so modifizieren, das er zum einen die Rampen aufnimmt zum Hochfahren und zum anderen die Rampe aufnimmt zum Mittransport. Gegen Diebstahl müssten wir sie dann noch sichern. Hat jemand eine Idee oder gar soetwas rumliegen (z.B defekt) gegen kleinen Obulus. Goodys
     
  8. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Fahrradträger geht nicht. Die Anhängerkupplung hat max. 75kg Stützlast.
    Gruß
     
  9. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    hmmm und ich dachte der zieht 2000 kg. Danke. Goodys
     
  10. #70 Labellotom, 12.08.2012
    Labellotom

    Labellotom

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beim Legoland und LU
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ahg schleifer
    Kilometerstand:
    21313
    Ist schon richtig.
    Nur Stützlast und Anhängelast sind zwei verschiedene "Lasten"

    Die Stützlast ist die Kraft, die von oben auf die Kugel drücken darf.
     
  11. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Der neue Stuhl hat nur noch 160 kg - je Rampe 80 kg - zum rein und rausfahren müßte es gehen. Danach wollte ich die Rampen auf dem Gepäckträger transportieren ca 35 kg.
     
  12. #72 Labellotom, 12.08.2012
    Labellotom

    Labellotom

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beim Legoland und LU
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ahg schleifer
    Kilometerstand:
    21313
    Der Transport der Rampen auf dem Träger dürfte vom Gewicht her gehen.
    Darf halt während des Transportes die max. Stützlast nicht überschreiten.

    Beim "Beladen" kann ich leider nichts zu sagen. Vielleicht wären da ein paar umklappbare Stützen hilfreich, die das Gewicht während des Beladens auf dem Boden verteilen... :?:
     
  13. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Im Fahrzeugschein 1 stehen 205/55/R16 94V als Reifen.

    Mir sind heute angeboten wurden:



    Hersteller:
    Continental
    Profil:
    WinterContact TS 810 S XL * FR
    Größe:
    225/40 R18 92 V
    Kategorie:
    PKW-Winterreifen
    Geschwindigkeitsindex:
    V bis 240 km/h
    Loadindex:
    92

    Kann man diese Winter-Reifen kaufen für 600 €? Goodys

    Welche Winter-Reifen, welche Felgen und welches Motor-Öl soll ich nehmen? 17,18 Zoll Felgen?
     
  14. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    In der COC Bescheinigung stehen noch folgende Reifen und Felgen:

    #NO 16.2.: +57kg ##NO 30.: max 1518##max 1545## ??

    NO 35.:
    225/40 R 18 92 Y#7,5Jx18 ET 46'##
    225/45 R 17 94 W#7Jx17 ET 49##
    225/45 R 17 94W#7,5Jx17 ET 49##
    205/50 R 17 93 H M+S#6Jx17 ET 45##
    205/55 R 16 94 H M+S#6J x 16 ET 50##

    205/55 R 16 94 V lt. Fzgschein

    NO 5. max 4937## ??
    NO 7. max 1528## ??

    Fürn winter nun 17 Zoll oder 18? 225 oder 205 mm? Was denkt Ihr? Goodys
     
  15. #75 Supersonic, 14.08.2012
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Yeti Amb. +
    Werkstatt/Händler:
    Minrath/Moers
    Kilometerstand:
    12000
    Würde eher zu schmaleren Reifen für den Winter tendieren. Gut sind die Reifen sicherlich, aber 600€ nur für die Reifen finde ich ambitioniert. Was will denn z.B. reifen.com für die haben?

    Ich habe einen Yeti und weiß daher nicht, wie solch schmale Reifen am SII aussehen. Und solltest Du es vlt. benötigen: Nicht auf allen Radkombinationen darf man Schneeketten nutzen. Nur mal im Hinterkopf behalten...
     
  16. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Ich habe es erstmal abgelehnt und werde die Angebote vorm Winter abwarten...Vielleicht ergibts sich mal was oder wir tun uns zusammen und kaufen gemeinsam ein! Goodys
     
  17. #77 Supersonic, 14.08.2012
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Yeti Amb. +
    Werkstatt/Händler:
    Minrath/Moers
    Kilometerstand:
    12000
    Ich dachte Winterreifen sind gerade jetzt im Sommer am günstigsten zu beziehen. Habe gerade auch bei reifen.com für meinen Yeti zugeschlagen: 4 Kompletträder mit 16" Alus und Dunlop WS 4D in 215/60 R16 für knapp 870€. Billiger werde ich die im Winter wohl nicht bekommen.
     
  18. #78 DerAttila, 14.08.2012
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    das mit den preisen ist schon lange nicht mehr so. leider. egal ob winterreifen im sommer oder andersrum: sie kosten immer das gleiche.

    und wegen der breite: es ist ein irrglaube, dass winterreifen schmal sein müssen. lediglich auf weichem untergrund kommt man somit besser weg, aber gerade beim bremsen ist auch auf schnee und eis die aufliegefläche ausschlaggebend. in unseren breiten auf befestigten strassen gibt es keine situation, in der ein schmalerer reifen vorteile hätte. traktion beim anfahren, beim bremsen und vor allem in kurven ist nun mal beim breiten reifen immer besser.
    ein winterreifen soll sich ja nicht durch den schnee bis zum asphalt schneiden, sondern auf dem schnee mit seinen lamellen halten. und umso mehr oder breitere lamellen sich verkrallen können, umso besser ist es.
     
  19. #79 Supersonic, 14.08.2012
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Yeti Amb. +
    Werkstatt/Händler:
    Minrath/Moers
    Kilometerstand:
    12000
    Na dann passt das ja: Billiger werde ich die im Winter nicht bekommen...:-) Aber jetzt BTT.
     
  20. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Naja, offiziell zum Transport, bzw. während der Fahrt. Wieviel Last sie im Stand trägt bzw. in diesem Falle beim Beladen interessiert ja niemanden. Und aushalten wird sie es allemal. Da habe ich schon einen 2,4t Veltins Kühlanhänger dran gehabt.

    Und für den Transport der Schienen sollte es reichen. Da sollte allerdings die Stützlast nicht überschritten werden, sonst gibt es Stress mit der Rennleitung.
     
Thema: Welchen Superb 140 oder 170 PS Diesel - 200 kg E-Rollstuhl ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rollstuhl im skoda kodiaq verstauen

    ,
  2. superb rollstuhl

    ,
  3. fabia combi Rollstuhl

    ,
  4. passt ein rollstuhl in den octavia combi,
  5. superb diesel 140 oder 170PS,
  6. skoda e rolli,
  7. octavia zubehör rollstuhl,
  8. gebrauchte rampe für rollstuhlim sanitätshaus
Die Seite wird geladen...

Welchen Superb 140 oder 170 PS Diesel - 200 kg E-Rollstuhl ??? - Ähnliche Themen

  1. Suche Türgriffleiste/ Abdeckung für Superb 2

    Türgriffleiste/ Abdeckung für Superb 2: Bei meinem Superb löst sich leider an der Griffleiste der Gummi, daher suche ich eine Türgriffleiste von der Fahrerseite für meinen Superb 2,...
  2. Superb Felgen auf Kodiaq

    Superb Felgen auf Kodiaq: Hallo zusammen, ich überlege gerade von einem Superb LK auf den Kodiaq RS umzusteigen. Meine Frage: Passe meine Winterfelgen; RH 4758, in 18 Zoll,...
  3. Superb 2 FL 170PS Kraftstofffilter Wechselintervall

    Superb 2 FL 170PS Kraftstofffilter Wechselintervall: Guten Tag liebe Gemeinde, kann mir einer verraten wie die Wechselintervalle vom Kraftstofffilter beim 170 PS Superb sind? Meinen habe ich nun...
  4. SUPERB T3 2.0 Tdi 150 aus dem Elsass (67)

    SUPERB T3 2.0 Tdi 150 aus dem Elsass (67): Ich grüsse euch aus dem Elsass (F) Seit einigen Wochen bin Ich jetzt im Besitz eines neu gekauften SUPERB 2.0 Tdi 150. Es handelt sich um die...
  5. Superb II mit "sportlichem GSD-Getriebe"???

    Superb II mit "sportlichem GSD-Getriebe"???: Hallo, guckt Euch bitte mal diese Anzeige an:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden