Welchen Stabi?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Cordi, 06.11.2006.

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Hallo Leute!

    Ich habe WE bei mir ein gewinde eingebaut und mir vorsorglich verstellbare koppelstangen gekauft. Leider reichen diese nicht aus sodass ich um den (sehr aufwendigen) Einbau eines anderen Stabis nicht herum komme, da die Antriebswelle geschliffen hat (hatte ca. auf -70mm).
    Jetzt könnte ich bspw einen von H&R kaufen, jedoch schocken die 300,- Euro ziemlich...
    Jetzt sagte man mir, das der Stabi vom Golf IV V6 4Motion passen soll bei "extremen" Tieferlegungen, da dieser nicht über der Antriebswelle, sondern irgendwie darunter verläuft. Preis nur knapp 100,- Euro.

    Kann mir da einer weiterhelfen?

    Dank euch schonmal.

    Hab mir alle Beiträge die die Suche rausgeworfen hat durchgelesen, jedoch wurde nur einmal ein "original VW Stabi" verbaut von einem inzwischen Ex-Mitglied... Somit bin ich da leider nicht weitergekommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Das einzig Wahre findest du nur bei H&R im Regal
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Hm, hab ich befürchtet...
     
  5. Taylor

    Taylor

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi SLX 09/2000
    Kilometerstand:
    150000
    Hi,

    also ich hab den von KW. Der Preis war inkl. Pendelstützen glaub ich 180€.
    Hatte ich damals gleich zum Gewinde bestellt.

    Grüße Christian.
     
  6. #5 waxfox_RS, 14.11.2006
    waxfox_RS

    waxfox_RS Guest

    der von kw ist identisch mit dem rs stabi...nimm den vom rs und das müsste reichen...
    der geht unter der antriebswelle...
     
Thema:

Welchen Stabi?

Die Seite wird geladen...

Welchen Stabi? - Ähnliche Themen

  1. Stabi wechseln

    Stabi wechseln: Hallo, ich muss den Stabilisator an meinem 1.4er 60 PS Fabia bj 02 wechseln. Habe schon erfahren, dass ich den Hilfsrahmen absenken muss, jetzt...
  2. H&R sucht Fabia 6Y RS (96 kw TDI ) / 2.0 (85 kw ) für Stabi-Kit H&R 33325-6

    H&R sucht Fabia 6Y RS (96 kw TDI ) / 2.0 (85 kw ) für Stabi-Kit H&R 33325-6: Hallo zusammen, die Fa. H&R und wir suchen zur abschliessenden Formgebung des HA Stabis für das neue Sport-Stabilisator Kit 33325 - 6...
  3. H&R sucht Fabia² 1.2 / 1.4 TSI für Stabi-Kit H&R 33325-6

    H&R sucht Fabia² 1.2 / 1.4 TSI für Stabi-Kit H&R 33325-6: Hallo zusammen, die Fa. H&R und wir suchen zur abschliessenden Formgebung des HA Stabis für das neue Sport-Stabilisator Kit 33325 - 6...
  4. Muss wirklich der ganze Stabi ausgetauscht werden?

    Muss wirklich der ganze Stabi ausgetauscht werden?: Hallo, ich bin neuer Besitzer eines Octavia 4x4 Bj. 2007. An der Vorderachse poltert es bei Bodenwellen, beim Bremsen und beim Gas geben. Habe...
  5. Alle 2000 Km Stabilager defekt,falsche Stabi eingebaut?

    Alle 2000 Km Stabilager defekt,falsche Stabi eingebaut?: moin ihr seid meine letzte hilfe. bei meinem octavia rs wurde vor ca. 7000 Km der stabilisator an der vorderachse gewechselt + stabilager und das...