Welchen Radio soll ich verwenden ??

Diskutiere Welchen Radio soll ich verwenden ?? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Habe mir einen Skoda Octavia Bj. 2005 ( aber das alte Model ) gekauft. Leider hat dieser keinen Autoradio verbaut. Was gibt es bei dem...

  1. mfg!

    mfg! Guest

    Hallo

    Habe mir einen Skoda Octavia Bj. 2005 ( aber das alte Model ) gekauft. Leider hat dieser keinen Autoradio verbaut.

    Was gibt es bei dem alten Model für Möglichkeiten ??

    Ich habe im E-Bay den SKODA SYMPHONIE AUTORADIO mit CD gefunden. Gibt es hier noch andere Möglichkeiten z.B. Navi oder so etwas in der Richtung.

    Der Octavia hat keine Klimatronik nur EIN / AUS gibts das vielleicht irgend wie kombiniert Radio und Klimatronikmodul ??

    Bin für jeden Tip dankbar da ich momentan absoluter Skoda-Neuling bin !!

    mfg
     
  2. #2 TorstenW, 30.06.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Das kommt auf Deine Ansprüche an.....

    Wenn Du ein Radio nachrüsten willst, brauchst Du einen CAN-Bus-Adapter und einen Phantomspeiseadapter um es elektrisch "sauber" anschließen zu können.
    Dazu einen Einbaurahmen, da die Öffnung im O² für 2 DIN-Geräte ist.
    Auf den CAN-Adapter kannst Du ggf. verzichten, dann musst Du im Sicherungskasten eine Sicherung (bis Mj 05 Sicherung 5, ab Mj 06 Sicherung 9) für den S-Kontakt bzw. Schaltplus nachrüsten.
    Am "elegantesten" ist ein RCD 300 (Äquivalent STREAM) bzw. RCD 500 (Äquivalent AUDIENCE) von VW. Das passt exakt rein, Du brauchst nur die Blende fürs Navi (Kostet ca. 7 Öcken) Den CAN-Bus-Anschluß und die Phantomspeisung hat es sowieso. Einzig MP3 spielt keines von beiden.....
    Dafür haben beide 2 Tuner, 2 Antennenanschlüsse,digitale Signalverarbeitung >also ziemlich das Beste was man sich in punkto UKW-Empfang antun kann.
    Das RCD 300 gibts bei ebähh für 100 - 150 Öcken.
    Die Beleuchtung ist allerdings rot/blau, kann man (ich ;-) ) aber relativ problemlos umbauen. Dazu die bosch autofun als Zweitantenne (auch umgebaut auf Phantomspeisung und den passenden Stecker), thats it!!

    Navi geht natürlich auch, kostet so ab 1,2 k€ aufwärts.; braucht dann auch einen CAN-Adapter für die entsprechenden >Geschwindigkeit, Rückwärtsgang...< Signale.

    Climatronicmodul im Radio integriert is' nich.....

    Grüße
    Torsten
     
  3. #3 subbort, 30.06.2005
    subbort

    subbort Guest

    Wer lesen kann ist kalr im Vorteil: ABER DAS ALTE MODEL !!!!
    Da is nix mit CAN-BUS oder so. Torstens Ausführungen passen gut zum Octavia II, abre treffen auf den O1 überhaupt nicht zu! Der O1, wie ihn der Kollege mfg! fährt hat nen einfachen DIN-Schacht und da geht jedes Radio rein, Phantomspeisung brauchst Du natürlich trotzdem. AUf keinen Fall das Symphonie, das schmeisst Du sonst in 2 Wochen wieder raus. Klanglich wie preislich sehr gut sind die Geräte von Pioneer, z.B. die 4700er oder 5700er Serie ab 149 bzw. 199 Euro. Haben dann auch MP3/WMA und nen brauchbaren Equalizer. Beleuchtung passt auch ideal zum grün des Octavias.
    MfG subbort
     
  4. #4 TorstenW, 01.07.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Oh Mann, Sch.........ße!!! :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig:

    Ja, stimmt!
    Habe gelesen BJ 05, das war's.......

    subbort hat recht, ich ziehe mich in die Dödel-Ecke zurück!

    Grüße
    Torsten
     
  5. mfg!

    mfg! Guest

    Hallo

    Erst mal vielen Dank für eure Antworten.
    Ich wollte mir jetzt wirklich den Symphonie steigern. Aber irgend wie hält niemand was von dem Ding. Ist das wirklich so ein Schrott ??

    mfg
     
  6. #6 TorstenW, 01.07.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Schrott nicht direkt, aber bei den Herstellerradios ist das Preis-/Leistungs- Verhältnis in einer Region wo es nicht hin gehört!
    Und MP3 abspielen kann es auch nicht....
    Wenn ich jemandem raten soll, kommt für mich aus langjähriger Erfahrung eigentlich nur Blaupunkt oder ggf. Becker in Frage!
    Guck' mal nach einem Blaupunkt so in der 200 - 250 Öcken Kategorie. Da findest Du MP3 fähige Radios mit digitaler Signalverarbeitung, Trennschärfenoptimierung... (SHARX), das ist in punkto UKW- Empfang so ziemlich das Beste was man sich antun kann.
    Ein "Schlitzauge" (Pioneer, Sony) ist sicher auch nicht verkehrt, aber ich steh' eben mehr auf den "Punkt".

    Grüße
    Torsten
     
Thema:

Welchen Radio soll ich verwenden ??

Die Seite wird geladen...

Welchen Radio soll ich verwenden ?? - Ähnliche Themen

  1. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  2. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  3. Radio Swing gegen Bolero austauschen

    Radio Swing gegen Bolero austauschen: Hallo, bin neu hier. Hab mir letzte Woche einen Rapid Spaceback gekauft EZ 12.2013. Denn bekomme ich Nächste Woche. Jetzt gefällt mir das...
  4. Rapid Rapid Spaceback Juli 2017 Radio

    Rapid Spaceback Juli 2017 Radio: Hallo Rapid Fans! Ich habe seit einer Woche einen Neuen....jetzt hieß es seitens Händler: Ja im neuen Bolero kann man zwei Handys gleichzeitig...
  5. PDC und MFL in Verbindung mit Radio Swing

    PDC und MFL in Verbindung mit Radio Swing: Hi Leute, ich bin neu hier. Ich habe mich durch diverse foren und threads gelesen und bin leider nicht fündig geworden. Ich haben einen Octavia...