Welchen Oktavia ab 2002 kaufen?

Diskutiere Welchen Oktavia ab 2002 kaufen? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich wollte mir demnächst einen gebrauchten Oktavia 1 Kombi kaufen. Motorisiernung Benzin, so wenig KW wie möglich. Da ich nicht mehr als...

  1. #1 umichel, 31.03.2008
    umichel

    umichel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte mir demnächst einen gebrauchten Oktavia 1 Kombi kaufen.
    Motorisiernung Benzin, so wenig KW wie möglich.
    Da ich nicht mehr als 9000 Euro ausgeben kann, ergeben sich zwischndurch immer ein paar
    Angebote in den großen Portalen.
    Ist evtl. ein spezielles Baujahr ab 2002 zu empfehlen?
    Und wie sieht es mit Abgasnormen und evtl. der Tauglichlichkeit zu diesem kommenden Bezingemisch aus?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 31.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Allgemein kannst du sagen, um so neuer, um so besser. Mit dem Benzin dürfte es keine Probleme geben. Euro4 sollten die Modelle schon haben.
     
  4. #3 KleineKampfsau, 01.04.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Allgemein richtig, je neuer, desto besser. Würde den 1.6 er mit 74/75 kw empfehlen. Wichtig ist, dass das Scheckheft ordentlich geführt ist und je nach km-Stand auch schon gewisse Verschleißteile (Zahnriemen, Reifen, Bremsen) erneuert worden sind.

    Andreas
     
  5. #4 umichel, 30.04.2008
    umichel

    umichel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Da ich zwischendurch mal Fahrräder transportieren möchte, kam mir die Überlegung nach einer
    Hängerkupplung.
    Lässt sich so etwas preisgünstig nachrüsten, oder sollte ich direkt beim Fahrzeugkauf darauf achten?
     
  6. #5 stefan br, 30.04.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Die AHK lässt sich einfach nachrüsten. Da die Auswahl an Fahrzeugen mit AHK bestränkt ist, würde ich einen Wagen ohne kaufen und die AHK später nachrüsten. Wenn das Fahrzeug aber nur ein bisschen teurer ist kannst du natürlich auch gleich den Wagen mit AHK nehmen.
     
  7. #6 turbo-bastl, 30.04.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Tendenziell würde ich eher keinen Wagen kaufen, der schon eine AHK dran hat. Gerade bei den Benzinern kann häufiges Anhängerziehen ganz schön auf die Kupplung gehen.
    Eine starre AHK kostet zwischen 100 und 200 EUR, eine abnehmbare rund 250 - 300 EUR (Preise aus der 3-2-1-Bucht). Alternativ könnte sich bei Fahrrädern auch ein Dachträger anbieten.

    Die Abgasnorm wäre mir relativ egal - man kann meines Wissens sowohl mit Euro 3 als auch mit Euro 4 beim Benziner eine grüne Plakette bekommen, ich sehe daher keinen Vorteil für den Euro 4-Motor.

    Beim Motor würde ich neben dem 1.6er auch noch den 2.0er (115 PS) in Betracht ziehen. Im Unterhalt etwas teurer, dafür etwas kräftiger und extrem langlebig.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welchen Oktavia ab 2002 kaufen?

Die Seite wird geladen...

Welchen Oktavia ab 2002 kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Übergabe beim freundlichen wie läuft Sie ab?

    Übergabe beim freundlichen wie läuft Sie ab?: Mal ne Frage an die, die Ihren Bären schon haben. Wie ist die Übergabe beim freundlichen gelaufen?? Ausführlich, schnell? Wie lange hats gedauert....
  3. Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?

    Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?: Hallo zusammen, ich brauch Hilfe, seit einiger Zeit gibt mein Columbus nur noch sehr sporadisch Töne über die normalen Boxen wieder. Nur die...
  4. EU Fahrzeug kaufen

    EU Fahrzeug kaufen: Hallo, hat jemand Erfahrungen damit einen EU Wagen zu kaufen? Ich hab da bis jetzt keinen blassen Dunst von. Wie läuft es ab? Kann ich mir den...
  5. Suche Bilder zu Oktavia Facelift in rio rot metallic und L&K Ausstattung

    Suche Bilder zu Oktavia Facelift in rio rot metallic und L&K Ausstattung: Hallo Gemeinde nach 3 Jahren Okti RS plane ich nen L&K zu kaufen . Leider findet man nirgendwo Bilder in Rio Rot Metallic geschweige denn Bilder...