Welchen Ladekantenschutz für den Scout?

Diskutiere Welchen Ladekantenschutz für den Scout? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Da die grauen Teile ja matt grau lackiert sind, kann man da ja Kratzer nicht einfach so auspolsterten, weil das dann ja glänzend...

  1. #1 Goose_0815, 23.03.2014
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Hallo zusammen,

    Da die grauen Teile ja matt grau lackiert sind, kann man da ja Kratzer nicht einfach so auspolsterten, weil das dann ja glänzend wird. Ich bin also auf der Suche nach einem Ladekantenschutz.
    Jetzt gibt es einen von Climair, der viel abdeckt, aber nicht so klasse aussieht, weil man dann noch einen Grauton zusätzlich am Auto hat. Also suche ich was aus Edelstahl oder silbernem ABS. Climair unterscheidet aber zwischen normalem Roomster und Scout... andere Anbieter nicht.
    Gibt es da gravierende Unterschiede? Hab auf Ebay einen schönen Schütz aus Edelstahl gefunden, der auch über die Kante geht. Wird wie die meisten Lösungen angeklebt. Ist in der Preislage ähnlich wie das Original von Skoda, deckt noch etwas mehr ab und passt farblich zum silbernen Diffusor. Nur ist die Frage: passt das Teil, wenn der Scout nicht explizit angegeben ist? Habt Ihr Erfahrungswerte?
     
  2. #2 RainerBl, 24.03.2014
    RainerBl

    RainerBl

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tief im Westen
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6TDI 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Cormann Belgien
    Hallo Goose,

    für den Scout kannst du ruhig den aus Edelstahl nehmen, Ich fahre auch einen. Den habe Ich bei Ebay bestellt und aufgeklebt, leider ist das Klebeband nicht so pefekt :thumbdown: .

    Ich habe zusätzlich rechts und links eine Senkkopf Schraube zur Befestigung noch eingebracht :thumbsup: .

    Die Abdeckung über die Kante hinaus ist OK. Wir machen viel Camping Urlaub, da wird der Kofferraum viel genutzt, dabei ist die Edelstahl Abdeckung ihr Geld wert :D .

    Gruß

    Rainer
     
  3. #3 Goose_0815, 24.03.2014
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Hallo Rainer,

    Danke für den Erfahrungsbericht - hat das Klebeband bei Dir nicht halten wollen, weil der Lack etwas uneben ist wies beim Scout ja als Effekt gewollt ist? Oder war es einfach zu wenig? Ich hab einen etwas schmaleren im Auge, so einen wie Deinen gibt's aktuell gerade nicht. Aber die Fotos in Deinem Profil bestätigen mich in meinem Vorhaben - das Auto sieht kompletter aus und nicht so nackt wie mit der großen leeren grauen Fläche.
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    Ich hab das, was es bei Skoda im Zubehör gibt, Plastik und aufgeklebt. Auch das Originalzeug ist mit mäßiger Klebekraft versehen, d.h. ein Ende hat sich bei mir gelöst und mußte ich nachkleben (danke "Blaubär").
    Das Zeug kostet nur ein paar Euro und wenn es mal zu sehr zerkratzt ist, weg damit und neu.

    Edelstahl ist zwar schmuck und schön, aber zerkratzt wohl sichtbarer. Wenns einem nicht stört, die bessere Wahl, wobei ich dann die Variante mit Abkantung nehmen würde, nicht nur das "Inlay".
     
  5. #5 Goose_0815, 24.03.2014
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    So, ich ham mal bestellt. 42€ mit Versand für ein abgekantetes Edelstahlteil und wenn die Form nicht passen sollte nimmt es der Verkäufer zurück. Aber nach Euren Einträgen sollte die Kante ja identisch zu den normalen sein.

    Jetzt hoffe ich mal der Kleber hält gut wenn das Teil plan aufliegt und ich die Klebeflächen gut entfette. Ich warte eh noch bis es 20 Grad hat mit dem Ankleben.

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
     
  6. #6 haubi62, 24.03.2014
    haubi62

    haubi62

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hatte Anfangs auch überlegt, so einen Schutz zu kaufen. Ich habe mich aber entschieden, es umgekehrt zu machen. Wenn mir die lackierte Stoßstange nicht mehr gefällt, weil zuviele Kratzer, dann hole ich mir einen Ladekantenschutz in gebürstetem Edelstahl. Ist ja ähnlich wie mit den Sitzbezügen. Würde ich nie in ein neues Auto machen, da meist sehr hässlich. Erst wenn die Originalbezüge verschlissen bzw. hinüber sind, würde ich handeln.

    Grüße aus Runkel

    Matthias
     
  7. #7 Goose_0815, 24.03.2014
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Ich hab ja schon Kratzer... bleibt ja nicht aus

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
     
  8. joscho

    joscho

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herzogtum Lauenburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Riemer GmbH
    Kilometerstand:
    72000
    Vorteil bei der Climair-Version ist, dass der Schutz nicht nur geklebt sondern auch verschraubt wird.
    Das war für mich der Grund bei Climair zu bestellen.
     
  9. #9 Goose_0815, 24.03.2014
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Ich finde den von Climair auch nicht schlecht - nur war mein Problem: Beiges Auto, mattgraue Stoßstange mit dem Diffusor im mattem Silber... Sind schon 3 Farben. Jetzt noch einen Grauton oder Schwarz, dazu evtl. noch die Heckklappe verstellen lassen wenn zu tief eingestellt (wobei die oben absolut perfekt sitzt, also nicht zu tief sein kann) war mir zu viel.
    Und die Farben auf den Bildern von Rainer haben mich überzeugt, ist nämlich identisch mit meiner Farbkombi. Wenn's nix wird ist der Anbieter zur Rücknahme bereit - und wenn der Kleber dieser Leiste Macken hinterlassen sollte deckt die Climair alles ab.
     
  10. #10 Goose_0815, 26.03.2014
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    So, meine Leiste kam heute, leider ist es zu kalt zum ankleben... Ist gut verarbeitet, sieht aufgelegt schon gut aus und hat noch ausreichend Luft zu Heckklappe. Bin mal gespannt, ob das Klebeband bei der Montage auch noch etwas dünner wird, sonst ist in der Mitte recht viel Luft, die sicher für Dellen anfällig ist weil dann 0,5mm Platz darunter ist.

    Mal eine Frage an die Leute hier, die schon Leisten zum Kleben am Auto haben: musstet ihr die Fläche nur entfetten? Das könnte erklären, warum es sich vielleicht mit der Zeit gelöst hat. Bei mir war ein Beutel mit Primer dabei... Aus Erfahrung hält das dann ja super, ging bei andrem Klebeband sogar im Bad auf Fliesen.
     
  11. #11 micha071089, 04.04.2017
    micha071089

    micha071089

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    170000
    Moin, moin Leute. Ich weiß das Thema ist hier schon lange tot, nur hab ich da ein Anliegen was ich an euch bezüglich dieser Folienladekantenschutzfolien weitergeben möchte. Hab an meinem Roomster Scout eine Transparente Folie gehabt, die ich erneuern wollte. Habe diese Vorsichtig abgezogen und es kam der Matte Lack von der Stoßstange mit. Jetzt hab ich mir die komplette Stoßstange ruiniert, obwohl man diese Folie Rückstandslos entfernen kann, angeblich. Passt also bitte auf bei lösen, sonst ärgert ihr euch schwarz, wie ich letztes Wochenende :-(

    Schönen Abend euch!
     

    Anhänge:

Thema: Welchen Ladekantenschutz für den Scout?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladekantenschutz roomster scout

    ,
  2. primer ladekantenschutz

Die Seite wird geladen...

Welchen Ladekantenschutz für den Scout? - Ähnliche Themen

  1. Vergleich RS / Scout / L&K

    Vergleich RS / Scout / L&K: Es gibt noch Alternativen zum RS - teilweise. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit hier mal die Unterschiede. 2.0 TSI 230 : wer den 2.0 Benziner...
  2. Ladekantenschutz

    Ladekantenschutz: Suche für den Spaceback meiner Frau oben genanntes. Hab im Netz Ladekantenschutzfolie gefunden, was haltet ihr davon? Hält die Folie ein bisschen...
  3. Octavia II Skoda Octavia II Scout Radio Einbau

    Skoda Octavia II Scout Radio Einbau: Hallo Community Ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines Octavia II Scout 2.0TDI :) Nun möchte ich das Radio wechseln, momentan ist das...
  4. Wieder mal hier im Forum: Scout vs Style

    Wieder mal hier im Forum: Scout vs Style: Moin zusammen, war for 3 Jahren aktiv hier am Lesen, bevor es meinen Octavia Firmenwagen gab. Jetzt läuft das Leasing bald aus, und ich habe mich...
  5. Der schickere Skoda Kodiaq Scout Innenraum ...

    Der schickere Skoda Kodiaq Scout Innenraum ...: Hier mal Bilder vom braunen Inneraum der chinesischen Version. Ich finde die Innenraumfarbe entschieden besser und auch bekannter von meinem...