Welchen Benzinmotor kaufen?

Diskutiere Welchen Benzinmotor kaufen? im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hatte dieses Jahr mal die Möglichkeit, einen Scala 1.0 tsi 110PS und einen Kamiq 1.5 tsi 150PS ausgiebig Probe zu fahren. Ehrlich gesagt, ich...
skomo

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.248
Zustimmungen
61
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
Ich hatte dieses Jahr mal die Möglichkeit, einen Scala 1.0 tsi 110PS und einen Kamiq 1.5 tsi 150PS ausgiebig Probe zu fahren.
Ehrlich gesagt, ich war positiv überrascht von der Leistung des 1.0. Ist doch kein rollendes Verkehrshindernis.
Ich empfand aber das höhere Drehmoment des 1.5er entspannender und würde mich für diesen entscheiden .... wenn ich müsste.
Der Verbrauch lt. BC entsprach bei beiden fast der Werksangabe.
 

mapivo

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
148
Zustimmungen
30
Gebt ihr hier die Verbrauchswerte an, die Bordcomputer anzeigt, oder rechnet ihr euch den Verbrauch selber aus?
Mein Kamiq mit dem 1,0l Motor und 115 PS vergönnt sich nämlich schon so gegen 8l/100km bei reiner Kurzstrecke.
Wobei ich hier von max. 5 km pro Fahrt rede.
Bei reiner Autobahnfahrt mit max. Tempo 130 begnügt er sich dann mit knapp unter 6l/100km.
Das sind jetzt Werte, die ich mir selber errechnet habe. Die Werte des Bordcomputers liegen bei Kurzstrecke im Durchschnitt um gut 1l darunter, bei Autobahnfahrten ist die Differenz nicht so groß.
 
Betzebub28

Betzebub28

Dabei seit
18.02.2021
Beiträge
76
Zustimmungen
26
Ort
Saarbrücken
Fahrzeug
Skoda Scala 1,6TDI
Werkstatt/Händler
Rittersbacher Saarbrücken
Der Verbrauch lt. BC entsprach bei beiden fast der Werksangabe.
Nach dem Verbrauch des BC darfst nicht gehen. Bei meinem Scala zeigt der BC im Schnitt 0,3-0,7 Liter weniger an, als der selbst errechnete Verbrauch.
 

mapivo

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
148
Zustimmungen
30
Das mit den unterschiedlichen Werten dürfte aber ein allgemeines Problem sein.
Beim Tiguan eines Bekannten zeigt der BC auch wesentlich weniger an als der errechnete und damit richtige Verbrauch.
 
felo1104

felo1104

Dabei seit
09.01.2016
Beiträge
122
Zustimmungen
21
Ort
Taucha / Dresden
Fahrzeug
Ford Focus Turnier, Skoda Fabia NJ 1.2 TSI, Skoda Octavia 5E RS TDI, Kawasaki ER-6N
Kilometerstand
145.000, 145.000, 290.000, 41.000
meiner Erfahrung nach zeigt der BC bei VAG markenübergreifend immer ca. 0.5l/100km weniger an
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
265
Zustimmungen
88
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Ich spreche vom Boardcomputer, da ich noch nie auch nur n Teil der Tankfüllung in reiner Kurzstrecke benötigt habe. Jedoch ist der BC Wert von Tankfüllung zu Tankfüllung sehr genau. Im Schnitt zeigt er wohl 0,1l zu wenig an.

Edit:
Ich hatte gerade Lust das mal genauer anzuschauen. Meine letzten 14 Tankungen waren Volltanken. Daher hab ich diese genutzt für die Berechnung.
Auf 9.312 km habe ich real 517,20 l E10 verbraucht. Laut BC wären es 8,10 l weniger gewesen. Also habe ich 1,59% realen Mehrverbraucht gegenüber dem BC. Bei meinem Schnitt von 5,554l bedeutet das, dass der BC im Schnitt 0,0870 l zu wenig angezeigt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
380
Zustimmungen
204
1.6% sind nicht wirklich viel für einen Wert der vom Auto berechnet und nicht gemessen wird. Selbst wenn er gemessen würde wäre das schon gut - Stichwort Kraftstofftemperatur. Naja, dass ein Auto ob 5.0l V8 oder 3R 1.0 auf kurzer Strecke mehr braucht ist ja kein Geheimnis. Bin schon beide Motoren auf Langstrecke gefahren, der 1.5er läuft sehr gut in dem Auto macht richtig Spass. Der 1.0 hat mich überrascht war wirklich sehr genügsam und läuft auch zügig - hätte ich ihm nicht zugetraut, ist vermutlich die wirtschaftlichere Wahl.
 

GP-Torsten

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
193
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.4 16V
Fahrzeug
Seat Arona 1.0 TSI
Jedoch ist der BC Wert von Tankfüllung zu Tankfüllung sehr genau. Im Schnitt zeigt er wohl 0,1l zu wenig an.

Ist auch meine Erfahrung - im Arona 1.0 TSI - meiner zeigt auch recht zuverlässig 0,1-0,2L zu wenig.

Bin mit dem 1,0er auch sehr zufrieden. Habe jedoch die Basis mit 95PS und Fünfgang. Habe jetzt knapp 7000km auf der Uhr, liege bei 5,6Liter im Schnitt mit E10, zumeist Kurzstrecke unter 10km.
 
Thema:

Welchen Benzinmotor kaufen?

Welchen Benzinmotor kaufen? - Ähnliche Themen

Rapid Spaceback TSI 77kw oder 81 kw?: Hallo, ich bin noch ganz neu hier und vermute, dass ich bald zu Euch gehöre ^^ Wir waren am Samstag beim Freundlichen, weil wir einen Nachfolger...
Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...
Ein etwas anderer Bericht zum Fabia II (im Vergleich zum F1 & Golf IV): Aufgrund einer größeren Reparatur (unverschuldeter „Unfall“ => Tausch des hinteren Stoßfängers war nötig) und der in einem Rutsch mit erledigten...
Skoda gibt Superb-Preise bekannt: Am 22. März startet die neue Top-Baureihe der tschechischen VW-Tochter Skoda mit Kampfpreisen. Skoda bietet für die Limousine drei Otto-Motoren...
Online-Kauf: Seat gibt 13 Prozent "Netz"-Rabatt: Folgende Meldung stammt von www.autobild.de (Link zur Meldung): Neuwagenkauf im Internet Seat gibt 13 Prozent "Netz"-Rabatt Zehn Tage...
Oben