Welchen Anhänger darf man fahren???

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von gelig, 30.03.2005.

  1. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Hallo, hab mal ne Frage zum fahren mit Anhänger.
    Ich habe einen ungebremsten Anhänger (zulässiges Gesamtgewicht 750 kg).
    Habe vor mir eine Anhängerkupplung zu montieren.Stützlast sind 50 kg.
    Im Fahrzeugschein des Felicias steht

    Anhängelast gebremst: 1000 kg
    ungebremst: 400 kg

    Darf ich den 750 kg Anhänger an diese Anhängekupplung hängen oder nicht? :frage:

    Mir ist klar, dass ich den Anhänger nicht so voll laden darf. Aber darf ich zB mit dem leeren Anhänger rumfahren, oder wenn der Anhänger insgesamt weniger als 400 Kilogramm wiegt.

    Andere Variante wäre, dass ich mir einen kleinen Anhänger kaufen müsste.


    MfG

    gelig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 30.03.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Die zulässige Anhängelast entspricht NICHT dem zulässigen Gesamtgewicht des Anhängers, sondern resultiert aus dem TATSÄCHLICHEN Gewicht des Hängers.

    D.H. du darfst bis max. 400kg ungebremst ziehen - egal was auf dem Anhänger steht.
     
  4. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Alles klaro, danke für deine Antwort !
    Dann kann ich ja die Anhängekupplung anbauen und brauch mir keinen anderen Hänger kaufen. :geburtstag:


    MfG

    gelig
     
  5. #4 Nebukadnezar, 30.03.2005
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Aber beachte bitte, dass für den Führerschein wieder das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers von Bedeutung ist.

    MfG Sönke
     
  6. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Klaro, das ist ja kein Problem bei nem 750 kg Anhänger, habe ja B, damit kann man den ja noch fahren.
    Oder man darf zB einen schwereren Anhänger fahren, zB 1000kg wenn das Leergewicht des Fahrzeugs (in diesem Beispiel) größer als 1000 kg ist.
    Das Gesamtgewicht aus Anhänger und Auto darf aber nicht größer sein als 3500 kg.

    Aus diesem Grund wusste ich ja nicht genau auf was sich die Anhängelast bezieht. :popcorn:

    MfG

    gelig
     
  7. #6 Joker1976, 31.03.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Für PKW mit Anhänger benötigt man doch seit dem neuen Führerschein eine extra Prüfung, egal wie groß?!!?

    Dies betrifft nicht den alten Führerschein Klasse 3...
     
  8. Sabsi

    Sabsi Guest

    @ Joker

    Ich habe mich extra bei einem Fahrlehrer erkundigt, da ich auch oft mit Hänger fahren. Gelig hat schon recht.

    Der Hänger darf nicht schwerer sein als das Zugfahrzeug, aber zusammen darf es (Auto mit Hänger) nicht schwerer sein als 3.5 Tonnen. Das darf man mit einem neuen B-Führerschein fahren. :P
     
  9. #8 Joker1976, 31.03.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Okay, okay...

    Ich hatte es anders gehört - habe mich aber zusätzlich nochmal im Netz erkundigt:



    Klasse B

    Kraftwagen bis 3,5 t zG7)

    Mit der Klasse B dürfen Sie mit einem Kraftfahrzeug bis 3,5 t folgende Anhänger ziehen:

    Anhänger bis 750 kg zG7)

    Anhänger über 750 kg zG7),
    wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer ist als die Leermasse des Kraftwagens und die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger nicht größer ist als 3,5 t

    Eingeschlossene Klassen:
    M4), L3), S5)

    7) zG = zulässige Gesamtmasse


    Quelle (Link)
     
  10. Sabsi

    Sabsi Guest

    Was ich nicht wusste: Wenn ich das richtig verstehe, darf ich mit einem PKW der 3,5 Tonnen wiegt trotzdem noch 750 kg ziehen obwohl ich dann gesamt über 4 Tonnen komme? :hmmm:
     
  11. #10 Geoldoc, 31.03.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Gelig darf doch einen Hänger bis maximal 450kg an seienen Feli hängen (Anhängelast+ Stützlast)

    Aber, ich würde sicherheitshalber mal auf eine Waage fahren zB bei einem Wertstoffhof, um sicherzugehen, dass das im Schein stehende Leergewicht tatsächlich stimmt und man beim Beladen nicht über das erlaubte Gewicht kommt...
     
  12. #11 LordMcRae, 31.03.2005
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    mit dem normalen Führerschein Klasse B darf man ein Fahrzeug bis 3,5t bewegen und maximal nen Anhänger bis 750kg anhängen. Allerdings darf der gesamte Zug die 3,5t nicht übersteigen.

    Um Anhänger über 750kg anhängen zu dürfen braucht man die Klasse BE (PKW mit Anhänger über 750kg).

    Oder man hat eben die Führerscheinklasse CE (LKW mit Anhänger bis 40t zGG) wie ich, da brauchsch mir eh keine Sorgen machen.
    Allerdings musste halt die Lasten die de an den Feli hängen darfst beachten. Ich hab schon Tschechen mit Autoanhängern und Autos drauf an Felis und Favorits gesehen *g*
    Glaub kaum das das erlaubt ist :)

    MFG LordMcRae
     
  13. #12 Nebukadnezar, 31.03.2005
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Das ist so völlig falsch. Ein Ahnhänger bis 750kg darf man immer ziehen. Er ist fahrerlaubnistechnisch quasi nicht da. Also ist mit Klasse B Zugfahrzeug bis 3.5t + 750kg Anhänger = 4.25t Zuggesamtgewicht möglich.

    Ne erstmal braucht man die nicht. Solange das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers kleiner ist als die Leermasse des Zugfahrzeuges und die Summe der Gesamtmassen 3.5t nicht überschreitet benötigt man kein BE.

    Bsp: Zugfahrzeug leer 1500kg, zulässiges Gesamtgewicht 2000kg, dann darf man mit B einen Anhänger bis 1500Kg ziehen.

    Stimmt, ich hab auch CE und brauch mir deswegen auch keine Sorgen machen (nochmal großes Danke an Vater Staat).

    MfG Sönke
     
  14. #13 LordMcRae, 31.03.2005
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    danke Nebukat, hab meinen fehler auch grad bemerkt, aber du hast mich ja schon korregiert :)

    MFG LordMcRae
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Das hiesse ich darf mehr an den Felicia hängen also insgesamt 450 Kilogramm, obwohl nur 400 eingetragen sind?
    Stimmt das?

    Könnte ja sein, da man ja die Stützlast bei dem Zuladungsgewicht vom Fahrzeug abziehen muss.


    MfG

    gelig
     
  17. #15 Nebukadnezar, 01.04.2005
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Die tatsächliche Stützlast (welche die zulässige nicht überschreiten sollte) kannst du vom Anhängergewicht abziehen und als Fahrzeugzuladung rechnen. Wenn du also 50Kg hast und das Auto 400kg ziehen darf, dann darfst du 450kg ziehen.
    Wenn du mit dem Anhänger auf ne Waage fährst und ihn am Auto lässt, dann wird die Stützlast ja logischerweise nicht mitgewogen.

    MfG Sönke
     
Thema: Welchen Anhänger darf man fahren???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen anhänger darf ich anhängen Kuhnert

    ,
  2. bei einem pkw mit einer zulässigen zuglast von 400 kg bei einem ungebremsten anhänger was darf ich hinter hängen

    ,
  3. skoda octavia 2 tdi anhängelast ungebremst

    ,
  4. welcher hänger darf ich mit skoda octavia,
  5. skoda superb 3.5 tonnen anhänger ziehen,
  6. skoda zum hängerfahren,
  7. 750 kg anhänger skoda,
  8. skoda superb mit anhänger 1000 kg welcher führerschein,
  9. leeren anhänger ziehen
Die Seite wird geladen...

Welchen Anhänger darf man fahren??? - Ähnliche Themen

  1. FL Greenline Fahrer gesucht

    FL Greenline Fahrer gesucht: Hi, ich bin mal ganz unbürokratisch auf der Suche nach jemandem mit einem 1Z Facelift Greenline. Zwei Fragen dazu: 1) Thema "Anlassen": ist es...
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Suche Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008

    Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008: Suche einen fensterheber, also da wo die seine drin sind das Teil. Vll kann ja jemand nettes aus dem Form helfen. FAHRZEUG ist eine skoda superb...
  4. LED Lampen am Anhänger

    LED Lampen am Anhänger: Hallo Gemeinde, also ich habe da mal ein kleines Problem Ich habe meinen Anhänger komplett auf LED umgebaut funktioniert auch alles prima. nun...
  5. Steuerkette ist fällig – wie weit kann ich noch fahren?

    Steuerkette ist fällig – wie weit kann ich noch fahren?: Moin moin, ich denke mal, es ist kein Roomster-spezifisches Problem, deshalb in diesem Unterforum: Bei unserem Roomster (BJ2009, 1.2, 51kW)...