Welche Zündkerzen bei Autogas?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Headbouncer, 16.01.2006.

  1. #1 Headbouncer, 16.01.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!

    Hab in meinem Feli nun schon ne weile Autogas drin und nu is es an der Zeit die Zündkerzen zu wechseln.
    Da mir damals der Umrüster nach einer Reperatur als Fehlerquelle die
    3 Elektrodenzündkerzen gegen 1 Elektrodenzk. ersetzt hat, dies das Problem
    aber NiCHT behob, bin ich nun der Meinung das ich wieder die 3er nehmen sollte.

    Gibt es von anderen Autogas Usern (alle anderen sind nat. auch willkommen ;-) )
    in dieser Richtung einen Tipp was ich da nu machen soll?
    Habt ihr ähnliches von eurem Umrüster erfahren?

    Serienmäßig sind da wohl NGK drin...
    Was ist mit den neuen Bosch Super 4?
    Die WR 78 X (508) sollen laut Bosch auch gehen...
    Gibt es da jemanden der Erfahrungen gemacht hat?
    Will wieder nur das BESTE für den Feli... :popcorn:

    MfG Headbouncer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 16.01.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Erstmal zum Thema dreipolie vs einpolige.

    Lass die drin, die reingehören
    Bei mir wurden auch mal einpolige eingebaut statt den dreipoligen, und es hat sich nix geändert.
    Ist auch die allgemeine Meinung der Umrüster. Das einzige was du machen kannst ist einen Wert kälter oder wärmer (weiß jetzt gerade nicht, aber Autogas verbrennt wärmer).


    Zum Thema Marke
    Man soll wohl bloß keine Bosch nehmen. NGK ist die erste Wahl. Aber auch Beru gehen in Ordnung.
     
  4. #3 Headbouncer, 16.01.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!
    Danke für deine Hilfe! Hätt ich also beinah Mist gebaut. :chicken:

    Was meinst du mit kälter oder wärmer? Kann da gar nischt mit anfangen.
    Gibt es da Unterschiede bei den Zündkerzen?

    Und wie war das nu gemeint:
    :frage: Also wenn orginal 3er drin warn und jez 1er wieder auf 3er da sich ja nischt verändert hat? :keineahnung:
    Oder soll ich die 1er drin lassen da die wahrsch. billiger sind??? :popcorn:

    MfG Headbouncer
     
  5. #4 NiteCrow, 16.01.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn die billiger sind die einer, dann nimm doch die.

    Sollen ja durch den einen kräftigen Zündfunken das Gas besser Zünden als durch die drei schwachen Funken. Das ist halt Ansichtssache. Ich würd die einer nehmen an deiner Stelle, aber nur wenn sie nicht teurer sind.

    Der Wärmewert gibt an, wie heiß die Zündkerze verbrennt. Weiß jetzt ehrlich gesagt auch nicht mehr, was das heißt. Aber schau mal hier

    FAQ Zündkerze

    da is das ganz gut erklärt
     
  6. #5 SKODA DOC, 16.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Auf jeden Fall NGK. Bosch ist Schrott und Beru erst recht.
     
  7. #6 Headbouncer, 16.01.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!

    Vielen Dank,
    das ging mal wieder flott. :beifall:

    Entscheidung ist gefallen. Es werden dank Wikipedia - Link einer Elektrodenzündkerzen.
    Und dank der Bewertung hier im Forum werd ich auch die NGK nehmen.
    Ich danke euch nochma. Da kann ich ja wieder :popcorn:

    MfG Headbouncer
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Zündkerzen bei Autogas?

Die Seite wird geladen...

Welche Zündkerzen bei Autogas? - Ähnliche Themen

  1. Superb II Zündkerzen

    Superb II Zündkerzen: Ich suche für meinen ,,Superb kombi 2.0l TSI BJ 2011,, neue Zündkerzen. Hatte in meinem alten ,,Superb I 1.8T BJ 2006,, NGK Kerzen drin und war...
  2. Zündkerzen wechsel

    Zündkerzen wechsel: Moin Moin. Ich möchte bei meinem 1 U 5, 1,6 SR, Bj. 2000, die Zündkerzen wechseln. Deckel abgenommen, das ganze angesehen und für sch....ße....
  3. Superb 2.8V6 Frage zu Zündkerzen und Automatik

    Superb 2.8V6 Frage zu Zündkerzen und Automatik: Ich habe da ein Problem was nur sehr schwer wahrnehmbar ist, im Leerlauf ohne eingelegten Gang zuckt der Motor etwas und die Drehzahl schwangt ca....
  4. Octavia 1U5 Zündkerzen wechsel

    Octavia 1U5 Zündkerzen wechsel: Hallo liebe Schrauberkollegen, Ich versuche gerade bei meinem Octavia 1U5 BJ: 2000 2L, die Zündkerzen zu wechseln. Nun ist das ja etwas fummelig...
  5. Drosselklappe und Zündkerzen

    Drosselklappe und Zündkerzen: Hallo zusammen, bei meinem Skoda Octavia 2.0 TDI 140 PS BJ 2005 hatte ich am Wochenende die Meldung "Abgas Werkstatt". Habe heute Morgen mein...