Welche Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von blackfabia, 09.09.2011.

  1. #1 blackfabia, 09.09.2011
    blackfabia

    blackfabia

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe einen Fabia II Combi, Bj. 2008 und bisher keine Winterreifen, da ich in der Stadt wohne u. bei Schnee u. Glatteis Wagen in der Garage ließ.
    Nun möchte ich aber Ende Dezember nach Spanien fahren und da ich viel Zeit habe und Geld sparen möchte, keine Autobahn in Frankreich und Spanien benutzen.
    Also sind nun Winterreifen fällig. Möchte Kompletträder und bitte um einen Rat, welche Reifen zu empfehlen wären. Möchte preisbewußt kaufen, aber auch nicht am falschen Ende sparen. Lt. Fahrzeugschein habe ich bei den Sommerreifen die Größe: 185/60 R14 82T.
    Nimmt man da bei den Winterreifen nicht eine etwas andere Größe?
    Ich danke im voraus für die Ratschläge.
    Gruß Blackfabia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Bitte bitte erst die Suchfunktion benutzen,es gibt mehrere Themen in punkto Winterreifen.
     
  4. #3 MiRo1971, 09.09.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Da muss ich Spotti recht geben, wurde hier mehrfach durchgekaut.
    Hier findest du eine Übersicht, welche Reifengröße du fahren darfst. Prinzipiell würde ich die 185/55 R15 nehmen, die sind gut und günstig und du darfst die sogar mit Schneeketten betreiben. Die Größe habe ich selbst auf meinem Wagen und die Reifen von Michelin. Bin bisher sehr zufrieden.
     
  5. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Fahre die selbe Größe mit dem Goodyear UG 7+ und bin bisher auch zufrieden gewesen, rollt meiner Meinung nach leiser und geschmeidiger ab als der serienmäßige Sommerreifen 195iger Bridgestone Turanza.
     
  6. #5 PilsnerUrquell, 09.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    mein Tipp nach über eine halbe Million Autobahn-km mit Winterreifen u.a. 5 Stunden am Stück auf festgefahrener Autobahnschneedecke:

    195er Barum Polaris 2. Der ist preiswert und gut. Laufruhe ist mir egal, beim Spurwechsel auf Schnee-Matsch-Trocken-Eis musser zupackn können
     
  7. S

    S Guest

    Ich hab zwar nur den Polaris, bin damit aber ebenfalls zufrieden.
     
  8. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Ich hab die 185er 14" als WR auf meinem 60PS-Fabia und war vollauf zufrieden. hab alelrdings auch die vergleichsweise teuren Conti TS800. Die waren mir jedenfalls den Mehrpreis wert, hab mich mit keinem anderen Auto bisher so sicher gefühlt im Schnee.
     
  9. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hi,
    ob 185/60 R14 , 185/55 R15 oder gar 195/55 R15 musst du vom Preis her entscheiden. Alle werden sich ähnlich fahren, aber die 14" sind
    am Billigsten. 185/55 R15 und 195/55 R15 sind unübliche Reifendimensionen und desshalb teurer! Hier entscheidet, ob du bei der Optik
    15" haben willst!

    Wer billige Reifen kauft spart an der Sicherheit! Würde lieber in hochwertige Reifen investieren!

    Hier findest du einen großen test zu den 185/60 R14 Reifen vom ADAC:

    http://www.adac.de/infotestrat/test...R14.aspx?ComponentId=29872&SourcePageId=31821

    Viele Grüße
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 10.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Man beachte: Beim Fabia II gibts vorn unterschiedlich große Bremszangen, es passen d.h. nicht immer 14 Zoll, wenn du natürlich schon 14 zoll sommer hast dann passen auch 14zoll Winter. Ist nur ein allg. Tip
     
  11. #10 John Smith, 17.09.2011
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Wenn man eine Stahlfelge in 15" für einen 185/55 Reifen hat, passen da dann auch Reifen mit den gleichen Abmaßen, aber mit einem anderen Traglastindex bzw. Geschwindigkeitsindex drauf?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Die Traglast darf nur nach oben hin abweichen! Geschwindigkeit ist egal. Wenn die Vmax der Reifen kleiner ist als die des Fahrzeuges,
    dann musst du dir nen Aufkleber vorn rein machen!
     
  14. DU-TH

    DU-TH

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    meine Frage ist ebenfalls rund ums Thema Winterreifen, daher mache ich keinen neuen Thread auf. Folgendes Problem:
    Ich brauche für meinen Fabia II Winterkomplettreifen, lt. Fahrzeugbrief darf ich 3 Varianten an Reifen fahren, habe mich davon für die 185/60 R14 entschieden. Das Problem ist nur folgendes: Als zusätzliche Info steht noch im Fahrzeugbrief, dass die Einpresstiefe in der o.g. Variante ET37 betragen muss. Mit dieser Zusatzbedingung finde ich aber praktisch bei keinem Onlineshop überhaupt Felgen, die man zusammen mit meinem Fabia auswählen kann (meistens haben die möglichen 14er Felgen geringere ET-Werte).
    Kaum besser ist die auswahl bei den anderen Varianten (185 bzw. 195/55 R15). Hier muss die ET43 sein, auch hier ist fast nichts zu finden.
    Kann ich denn auch Felgen mit einer anderen ET als angegeben benutzen, oder funktioniert das überhaupt nicht (mal abgesehen davon, ob es dann noch erlaubt ist). Sorry, bin absoluter Laie, kann mir hier jemand helfen?
    Danke
    Tom
     
Thema:

Welche Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Welche Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  2. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  3. Suche Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15")

    Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15"): Edit: ERLEDIGT Hallo, wir suchen für unseren Fabia 3 Combi (NJ5, 81 kw, TSI) passende 15" Alu Felgen mit Winterreifen, die natürlich noch nicht...
  4. Laufrichtung der Dunlop Winterreifen

    Laufrichtung der Dunlop Winterreifen: Ist es richtig dass die Laufrichtung zu dem dicken Ende des stilisierten Pfeiles weist [ATTACH]
  5. Winterreifen!!

    Winterreifen!!: Hallo Zusammen!! Ich habe vor vier Wochen meinen neuen Yeti bekommen. Meine Frage ist nun,kann ich die Winterreifen von dem...