Welche Winterjacke?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von agneva, 15.11.2012.

  1. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Moin, mit Klamotten kenne ich mich gar nicht aus :rolleyes:
    meine private Winterjacke ist geschätzte 15 Jahre alt :whistling: und ich würde gern mal eine neue kaufen...
    mein Vater schwört auf J.W.Skin - die Jacken sind nicht schlecht, aber mir kommt es so vor als zahle man 100€ für die Jacke und 200€ für die Tatze... (=300€)

    Ich suche eine Winterjacke (die auch bei -20°C richtig warm hält), wo man jedoch nur die Qualität bezahlt und nicht den Namen/Logo..

    Vorschläge?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Ich pers. schwöre auf das Zeug von Wellensteyn. Das ist zwar auch "Premium"-Pillepalle, aber das Zeug ist das Geld echt wert, ich hab allerdings auch kein Problem damit, für eine gute Jacke 400€ auszugeben, wenn sie dafür (lange) hält was sie verspricht. Da zahlt man bestimmt einen 50er oder so für den Namen mit, aber ich hab noch nie so ne gute Qualität bei Jacken erlebt. Hab meine Winterjacke (450€ statt 900€) in nem Outlet-Store von denen vor ca. 6 Jahren gekauft und die sieht noch aus wie am ersten Tag. Also wer lange Ruhe haben will, aber dafür eben auch bereit ist etwas mehr zu zahlen, sollte sich die Marke mal ansehen. Normalerweise sind die Preise unverschämt, in den Outlet-Stores gibts aber immer ganz tolle Rabatte...
     
  4. #3 Bernd64, 15.11.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Möchtest du jetzt einen bestimmten Markennamen hören?
    Keiner kennt dich ja hier und kennt z.B. dein Geschmack usw.
    Ich würde dir vorschlagen, mal in einen entspr. Laden zu gehen
    und dich dort von einer Verkäufer/-in beraten zu lassen.
    Das bringt dir sehr wahrscheinlich viel mehr,
    als wenn du hier von 10 Leuten 20 Vorschläge bekommst ;)

    Gruß Bernd
     
  5. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Es gibt auch sehr gute Bekleidung im Arbeitsbereich, die nicht danach aussieht... mal bei Engelbert-Strausss schauen ...
     
  6. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Arbeitsbereich ist ja mittlerweile auch mehr Funktion+Design als "Blaumann", aber ich würde eher bei Mascot schauen ;) .
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    im Bekleidungsladen haben die Verkäufer keine Ahnung und versuchen nur das zu verkaufen was sie gerade da haben, meiner Erfahrung nach, daher wollte ich unabhängige Meinungen hören so wie von Pave.
     
  8. #7 holger-76, 16.11.2012
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Ich habe eine Winter-Funktionsjacke von DEPROC. Super Qualität für günstiges Geld.
     
  9. HM8887

    HM8887

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Umgebung, Österreich
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze, 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sternad, Gralla
    Kilometerstand:
    4500
    Ich habe seit ca. 2 Jahren eine Mammut Jacke und würde keine andere Marke mehr kaufen. Hatte vorher einige verschiedene Marken, aber kein konnte mit der Mammut mithalten. Sie hatte zwar auch ihren Preis, aber es kommt kein Wind durch, sie ist regenabweisend und unheimlich warm. Für die Übergangszeit (10° oder so) kann man den Innenteil herausnehmen und man hat eine dünne Regenjacke.
     
  10. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Kann ich bestätigen. Meine Arbeitsjacke sieht nicht danach aus aber sie ist sowas von warm :cool:

    Gesendet von meinem Galaxy S+ mit Tapatalk 2
     
  11. MaxxH

    MaxxH

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mammut macht wirklich gute Sachen, auch North Face und Jack Wolfskin haben Winterjacken, die wirklich warm halten, winddicht sind und Regen abweisen. Habe meine Jack Wolfskin Jacke jetzt seit drei jahren und bin immernoch höchst zufrieden!
     
  12. #11 thereal1, 16.11.2012
    thereal1

    thereal1

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.6 mpi tiptronic
    Ich hab seit Jahren Waveboard Jacken die halten warm sind dicht und ggf. kann man bei einigen auch das Innenfleece raustrennen. Musst du mal gucken ob das für dich wäre
     
  13. #12 christian-s2, 17.11.2012
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
  14. #13 tschack, 17.11.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wer vor hat, eines der vielen Outdoor-Modelle von bekannten Marken zu nehmen, sollte sich vorher vielleicht die Daten zu dieser Untersuchung durchlesen:
    http://www.greenpeace.org/austria/d...ftige-Chemikalien-in-Kinderregenjacken-det12/
    http://www.greenpeace.org/austria/d...nte/Giftige-Chemikalien-in-Kinderregenjacken/
    http://derstandard.at/1350259649303/Erschreckender-Chemie-Cocktail-in-Outdoor-Jacken
     
  15. #14 christian-s2, 17.11.2012
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    habe auch letztens eine Reportage über Giftstoffe in Funktionsbekleidung gesehen.
    Bin aber zum Glück kein Fan von diesen J.W.skin und co. Klamotten ;)
     
  16. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Ich will jetzt ja nicht böse werden, aber von Salat hat auch schon wer Krebs gekriegt... 8|
     
  17. #16 v6franklin, 18.11.2012
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    ich persönlich schwör auf "Burton" Jacken! sind direkt für Wintersport gemacht (Snowboarden) und daher Qualitativ sehr hochwertig und halten richtig gut warm und lassen auch keine Feuchtigkeit durch! und Preislich kann man schon von 150 bis 600 € + liegen! je nachdem welche Jacke man will!
     
  18. Muhli

    Muhli

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Jacken von Jack Wolfskin nicht schlecht. Sehen sehr modern aus, halten warm und sind für Outdoor extrem gut geeignet. Was will man(n) mehr?
     
  19. #18 SKODA DOC, 21.11.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich hab seit 10 Jahren eine Winterjacke von Nike. Tadellos. Viel zu Warm für mich aber wenns bis dicke Minusgrade gehen soll ist die schon OK. Würde ich wieder kaufen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fabia009, 22.11.2012
    fabia009

    fabia009

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Kilometerstand:
    140
    Hey,

    was hälst du von der Südafrikanischen Marke: Strellson, z.B.?

    Viele Grüßeeeee :P
     
  22. #20 Ropthändel, 06.12.2012
    Ropthändel

    Ropthändel

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Scoka Octavia
    Werkstatt/Händler:
    von Privat
    Kilometerstand:
    123000
    Glaub mir. Nichts geht über Wellensteyn. :thumbup:
     
Thema: Welche Winterjacke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waveboard skijacke test

    ,
  2. erfahrungen skijacke von waveboard