Welche TMC-Box brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Napi, 23.09.2009.

  1. Napi

    Napi Guest

    Hallo Community!

    Endlich habe ich es geschafft, mein altes Navi MCD (SatCompass) durch ein MFD zu ersetzen.
    Das Auto:
    Skoda Superb MJ2005 mit CAN-Bus
    Das Navi:
    Original Skoda Superb-Navi MJ2005 Version "B" (entspricht einem VW "G" mit Speller)
    Teilenummer: 1U0 035 191 B

    Den Originalstecker (rot, 10polig) habe ich gegen den 26poligen Siemenststecker getauscht.

    Das Navi eingebaut, Impulszahl auf 8 gestellt, Navigation läuft wie eine Eins.
    Da DSP aktiviert war, habe ich das abgestellt und dann Lief auch der Sound endlich. Zunge raus

    Jetzt funktionieren derzeit nur leider weder das MFL noch die MFA.
    Ich bin mitlerweile so weit, dass ich weiß, dass hierfür eine TMC-Box nötig ist, da wohl die nötige Steuerung des CAN-Bus, MFA, MFL hier drin sitzt.
    Aber nun die Frage:
    3B0 919 894A soll ja beim VW MFD "G" funzen, gilt dass auch für den Superb mit Skodanavi?
    Wie schaut es mit:
    3B0 919 894
    3B0 919 894X
    3B0 919 895
    oder
    3B0 919 895A aus?

    Wenn ich eine passende Box gefunden habe, was ist dann noch zu tun? Box einbauen, Anschliessen, und dann? Ist das Plug`n`Play oder muss da noch in der Bordelektronik irgendwas angepasst werden?

    Danke!

    Gruß,
    der Napi.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mummelratz, 23.09.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Du kannst nur folgende TMC Boxen verwenden:
    3B0 919 895A
    3B0 919 894A

    Wichtig ist der Index A hinten dran. Einbauen, anschließen, anschließend Gateway neu abspeichern und Codierung des Radioteiles (Adresse56) überprüfen. Dann sollte alles funktionieren.
     
  4. Napi

    Napi Guest

    Dank dir!
    Dann mache ich mich gleich mal auf die Suche. ^^

    Kann die Codierung jeder V.A.G.-Partner vornehmen? (Und weiß auch, wie es geht?!) :D
     
  5. #4 Mummelratz, 23.09.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Die Codierung kann jeder freundliche V.A.G. Partner vornehmen. Aber ob die immer alle wissen wie es geht, vermag ich Dir nicht zu sagen. Zu unterschiedlich sind die Wissensstände der dort tätigen Starelektriker....Kann also nicht verkehrt sein, wenn Du eine Liste mit den benötigten Infos und dem Procedere mit nimmst.

    Vergiss nicht beim Anschluss der TMC Box, den Comfort CAN Bus anzuschließen. Nicht immer sind alle Nachrüstkabel dafür entsprechend konfektioniert.
     
  6. Napi

    Napi Guest

    Worauf muss ich da genau achten?
    Mein bisheriger Wissenstand sagt mir ich brauche einmal Kupplung/Antenne auf TMC-Box, einmal TMC-Box auf Stecker/Antenne und ein CAN-Kabel. Wobei ich ehrlich gesagt nciht genau weiß, wo dieses dritte Kabel von der Box aus inlaufen soll... :love:
     
  7. peti58

    peti58

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Meitzendorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI DSG Joy 04. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Magdeburg Nigari
    Kilometerstand:
    4600
    hallo

    Ich habe auch das satcompass in meinen Superb BJ 2007.

    Ich spiele auch mit unbaugedanken.

    Ich dachte das Satcompass-navi hat doch TMC ergo auch eine TMC-Box oder?

    Wozu dann noch eine extra TMC-Box?



    würde mich über antworten freuen.



    MFD pet58
     
  8. Napi

    Napi Guest

    Negativ.
    Das SatCompass nutzt die TMC Daten des aktuellen Radiosenders. Der Empfänger hierzu ist im SatCompass eingebaut.
    Das MFD (bzw. die MFD`s) nutzen eine externe TMC-Box mit eigenem Empfänger. Die TMC Boxen bzw.Tuner liegen in der Bucht manchmal sogar unter 100 Euro, meist jedoch ohne Kabel.
    Wenn du einen 2007er 3U umrüsten willst brauchst du ein Skoda-Navi der Version "B" oder ein VW-Navi der Version "G" und eine der bereits angesprochenen TMC-Boxen.
    Ausserdem einen leeren Siemensstecker (26polig) sowie die dazu passenden Kabel, da dein SatCompass einen anderen Anschlussstecker hat.

    Du brauchst:
    Das Navi (je nach Baujahr liegen die Skoda`s i.d.R. um 350 Euro sind aber selten, die VW`s um 400, sind aber rot beleuchtet)
    Den Stecker (mit Kabeln bei VW direkt: 29Euro)
    Die TMC-Box (wie gesagt RUND 100 Euro)
    Den TMC-Kabelsatz (kosten in der Bucht so 40 Euro, allerdings weiß ich noch nicht genau welchen du brauchst, vllt kann Mummelratz noch sagen, was er mit "Comfort-CAN" meint, bin auch noch nicht SOOO tief in die Materie eingestiegen.)
    Einen Halter für die TMC-Box (4B0 919 896 Kostenpunkt: knapp 10 Euro)
    Lüsterklemmen, Quetschverbinder oder Schweissverbinder für die Kabel (Ich habe Schweissverbinder genommen, waren glaube ich 5 Euro für eine Großpackung)

    Also, wenn du auf ein passendes Navi wartest und günstig in der Bucht schießt, solltest du im Bereich von 550-600 Euro für das Material landen. Du kannst halt auch ein VW-Navi nehmen, aber dann müsstest du die Beleuchtung auf grün ändern (siehe Anleitung unter passatplus.de) und hättest halt noch das optisch nicht so richtig passende VW-Menü im Auto...
    Dann musst du die Teile einbauen, dafür brauchst du zumindest mal das passende Entriegelungswerkzeug. Kannst du natürlich auch von deinem Freundlichen kurz rausziehen lassen.
    Dann musst du die Verkleidung unter dem Lenkrad abbauen, die Box mittels Halter einbauen, die Antennenkabel in den Schacht hinter dem Navi legen, die Stecker umbauen und die Box noch mit dem CAN-Bus verbinden. Ich weiß jetzt nur nicht, wie diese Verbindung geschaffen wird. :P
    Ich vermute mal, dass da noch eine Datenleitung zum Navi muss. 8)

    Aber da hoffe ich auch Rat von Mummelratz. :rolleyes:
     
  9. peti58

    peti58

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Meitzendorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI DSG Joy 04. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Magdeburg Nigari
    Kilometerstand:
    4600
    Hallo

    Danke Napi für die schnelle Antwort. Werde mich dann bei **** mal umsehen ob ich alles bekomme.

    Den Umbau würde ein ehemaliger werkstattmeister von Skoda machen.



    MFG peti58
     
  10. Napi

    Napi Guest

    Nicht, dass wir uns gegenseitig hochbieten, suche ja auch gerade ne Box. xD

    P.S.:Ich habe ein paar Verwerter angeschrieben, wenn ich da was höre, schreibe ich es hier mal rein. :thumbup:
     
  11. #10 Mummelratz, 23.09.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Schaut mal hier.

    Der Comfort CAN Bus ist in der Zeichnung mit VW CAN bezeichnet. Über diesen Bus erfolgt die ganze Datenübertragung. Also Anzeige im Maxi-Dot und Steuerung des MFD. Die TMC Box ist hier also ein Gateway zwischen dem RNS MFD und dem Comfort Can Bus des Fahrzeuges. Eben diese beiden Leitungen sind in den Kabelsätzen aus der Bucht meistens nicht dabei. Sie müssen demzufolge nachgerüstet werden.
     
  12. Napi

    Napi Guest

    Ah, danke für den Link!

    Wenn ich jetzt an meine Situation denke, ich habe derzeit von dem roten 10-poligen Stecker CAN-Bus High und Low direkt in den 26poligen Siemens übergeben.

    Soll ich jetzt CAN-Bus High/Low von 10pol->26pol->TMC-Box und extra von der Box zum KI?
    oder
    hängt die TMC-Box zwischen dem MFD und dem KI, sprich ich übergebe die CAN-Bus High/Low aus dem roten Stecker in die Pins 2u3 an der TMC-Box und gehe dann von TMC-Box Pins 8u9 in den 26poligen Stecker? In dem Fall könnte ich ja alle 6 Anschlüsse für die Leitung zur Box im DIN-Schacht abnehmen... ^^
     
  13. #12 Mummelratz, 23.09.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Ähm, sach mal... hat das SatCopmass nicht ne separate TMC Box?
     
  14. Napi

    Napi Guest

    Nope.
    Im MCD ist der TMC-Tuner integreiert.
    Vorteil:keine extra-Box(beim Nachrüsten eines MFD wiederum ein Nachteil)
    Nachteil:Wenn du einen Sender ohne TMC hörst, hast du kein TMC. ^^
     
  15. #14 Mummelratz, 23.09.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Jetzt verstehe ich nicht, warum Du schon CAN Bus Kabel in diesem 10 pol. Stecker hattest. Es sollten eigentlich nur welche vorhanden sein, wenn Du ein DSP hättest. Dann wären die Bosch CAn Bus Leitungen vorhanden. Bitte klär mich mal auf und schau noch einmal hier um vergleich nach, wie die Belegung bei Dir ist.
     
  16. Napi

    Napi Guest

    Tja, so wie auf Seite 5/5 in dem PDF war/ist mein 10poliger auch belegt:
    Ich habe 3 und 5 drin gehabt und halt in den 26poligen gegeben.

    Insgesamt habe ich in den 26er übergeben:
    3 - CAN-Bus Low für
    DSP-System auf Pin 26 Siemens

    4 - Sprache NF-plus
    (Fahranweisung) auf Pin 6 Siemens

    5 - CAN-Bus High für
    DSP-System auf Pin 13 Siemens

    6 - Sprache NF-minus
    (Fahranweisung) auf Pin 19 Siemens

    10 - Signal
    Rückwärtsgang auf Pin 17 Siemens

    und zusätzlich aus dem schwarzen Stecker hinten am MCD:
    GALA auf Pin 5 Siemens


    CAN-Masse, Sprache-Masse und Zündung habe ich nicht an das MFD übergeben.
     
  17. Napi

    Napi Guest

    Moin again.

    Ich habe mittlerweile eine 3B0 919 894A TMC-Box bestellt, 125Euro incl. Versand und 1 Jahr Gewährleistung vom Verwerter.
    Jetzt weiß ich aber nicht, welchen Halter ich dafür brauche. :P
    In der AKTE steht nur der 4B0 919 896, der allerdings nur für die 3B0 919 895(A) TMC-Box als Halter angegeben ist... Sind die kompatibel? ^^
     
  18. #17 Mummelratz, 14.10.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Der angegebene Halter ist der richtige.
     
  19. Napi

    Napi Guest

    Dank dir! :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Napi

    Napi Guest

    Dos voraussichtlich letzte Mal nerven:
    Befestigungsmaterial, äh, reicht:
    1mal: N 105 380 01 Innensechsrund-Flachkopfschraube M2,5x6
    1mal: N 903 562 03 Schnappmutter M5x17x17
    2mal: N 904 684 03 Sechskantschraube(Kombi) M5GFX16.0
    ?

    :love:
     
  22. Napi

    Napi Guest

    Moin Leutz,



    Ich habe jetzt (also heute nachmittag) endlich mal die Zeit, mich um
    die olle Box zu kümmern, denn bei mir muss die besagte TMC-Box noch
    eingebaut werden. :P

    Freitag ist dann Termin zur INpskeiotn, sprich wenn das Software-äßig
    noch irgendwas "gemacht" werden muss, dann wirds gleich miterledigt.



    Jetzt habe ich aber noch zwei Fragen, von denen eine "pressiert". :P



    Also ich habe die Box 3B0 919 894 A mit dem originalen Halter von VW.
    Dazu die fünf Schrauben (dreimal fitzelschraube Halter-Box und zweimal
    Männerschraube Halter-Auto) und eins von diesen auf Metall
    klippsmitGewindedrinmoppeds. Diese Teile die man über ein Metallblech
    mit Loch stecken kann und TADAAA ein GEwinde ist da... Weiß nicht wie
    die heissen... :(

    Aber auf jeden Fall will ich die Box heute einbauen.

    Kabelbaum ist da, Habe zwei Kabel vom KI in den Radioschacht, die
    werden auf den Kabelbaum der TMC-Bos geschickt, dann halt auf der
    anderen Seite die Box an das MFD und noch Plus/Masse. Soweit klar, habe
    Klemmen, Kabelbaum, Werkzeug, Kabelbinder... Alles da.



    ABER: eine KLEINIGKEIT habe ich vergessen:

    Wo wird die Box überhaupt hingebaut? :rolleyes: Ist das wie beim Passat unter der Abdeckung unter dem Lenkrad? und dann rechts in der Nähe des Zündschlosses?



    Und noch eine zweite Frage: Wenn ich die eingebaut habe, und exakt
    nciht ändert sich, sprich MuFu-Lenkrad geht noch nicht wieder und MFA
    bleibt schwarz, kann ich dann davon ausgehen, dass das an der
    unpassenden CAN-Gateway-Einstellung liegt?

    (P.S.:altes Navi (MCD), neues Navi(MFD) sind aus einem Superb I MJ 05, die Box vom Freundlichen VW-Händler)

    Oder muss zumindest eins davon spontan wieder Lebenszeichen von sicc geben?



    Danke!
     
Thema: Welche TMC-Box brauche ich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m5gfx16

    ,
  2. 3b0919894

    ,
  3. tmc box vw

    ,
  4. tmc box für mfd g,
  5. tmc 3B0 919 894,
  6. tmc box mfd g
Die Seite wird geladen...

Welche TMC-Box brauche ich? - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?

    Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?: Hallo, ich habe bisher noch nie mein Radio umgebaut und bekomme jetzt das SPH-DA120 von Pioneer. Da ich mir sehr unsicher bin wollte ich hier...
  3. Octavia III Navi Box adaptive einbauen

    Navi Box adaptive einbauen: moin bin neu hier und bin auf dieses Forum zufällig gestoßen . Habe schon viel gelesen und muss sagen das es mir richtig gut gefällt .:thumbsup:...
  4. Brauche etwas Überzeugungshilfe

    Brauche etwas Überzeugungshilfe: Servus! Ich bin auf der Suche nach einer neuen Familienkutsche. Wir haben bisher einen BMW E30 als Hobbyfahrzeug und einen Golf V 75PS mit...
  5. Brauche Hilfe bei Fehlersuche 1.8TSI

    Brauche Hilfe bei Fehlersuche 1.8TSI: Hallo, ich habe Probleme mit meinem Yeti mit 1.8 TSI. Ich schreibe in das allgemeine Forum, da die Motoren in vielen Modellen vorhanden sind....