Octavia II welche Sportauspuffanlage würdet ihr empfehlen

Diskutiere welche Sportauspuffanlage würdet ihr empfehlen im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; guten morgen Ich würde gerne eure Meinung erfahren :D Und zwar möchte ich mir eine Sportauspuffanlange zulegen! Meine Auswahl besteht aus einer...

  1. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    guten morgen

    Ich würde gerne eure Meinung erfahren :D
    Und zwar möchte ich mir eine Sportauspuffanlange zulegen!
    Meine Auswahl besteht aus einer Simons 76mm, eine Friedrich Motorsport 70mm oder eventl. auch aus einer Gruppe A :!:
    Welcher Durchmesser passt am besten zu der 1.8TSI Maschine mit 160PS.

    mfg Olli
     
  2. #2 Quax 1978, 10.11.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Je größer der Durchmesser desto weniger Rückstau für den Turbo. Also auch weniger Wärmestau. Gerade wenn man chippen will.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  3. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    das stimmt wohl, bin halt etwas unentschlossen die Simons soll ein Dröhnen entwickeln zw. 2500 - 3500 Umdrehungen, deshalb überlege ich ob auch eine 70mm reichen würde.
    Und ja ein Chip soll auch im nächsten Jahr folgen.
    Hast du irgendwelche erfahrungen mit einer dieser AGA`s.

    Olli
     
  4. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    29
    Und je größer desto geringer die Strömungsgeschwindigkeit. Das 'größer=besser-Prinzip' ist so eine Sache. Spielt zwar beim 4-Takt weniger eine Rolle als beim 2-Takt, aber ich wollte es trotzdem angemerkt haben..
     
  5. #5 Quax 1978, 10.11.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Naja irgendwann ist es dann auch zu groß das ist klar. Aber wenn ich überlege, dass die Serienanlagen meist zwischen 50 und 60mm haben je nach Motor, dann macht es schon Sinn in den Bereich der 76mm zu investieren.

    @1-1-2
    Erfahrungen mit diesen Anlagen habe ich keine. Aber ich kenne Leute die erst den Motor optimiert haben um ein bisschen mehr Dampf zu haben und dann den Turbo gekillt haben, weil der zu heiß geworden ist. Außerdem ist bei einer Änderung der Abgasanlage eine Anpassung auf diese bei Softwareoptimierung sehr sinnvoll.
     
  6. #6 Lutzsch, 10.11.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bei einem Motor der vermutlich keine Leistungssteigerung jenseits der 250PS erhalten wird, ist das Geld für einen 76mm viel zu schade . Zudem ergibt diese große Anlage nur mit entsprechender Downpipe einen Sinn. Unter Anbetracht des Seriendurchmessers reichen unter angegebenen Vorstellungen 63,5mm-respektive Gruppe A. Für diejenigen deren Motto "think big " lautet, ist wohl die 70mm-Variante die richtige Wahl.
     
  7. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    @Lutzsch

    so is auch meine Überlegung! ich bekomm die Simons zwar echt günstig, find sie aber auch im Grunde etwas zu gross Dimensioniert.

    Und jenseits der 250PS komm ich auch nicht. Deshalb werde ich mir wohl eine Friedrich mit 70mm zulegen, da passt auch noch falls gewünscht eine Downpipe dran.
     
  8. #8 Lutzsch, 10.11.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Hoffentlich in Edelstahl!? ;)
     
  9. 08/15

    08/15

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91126
    Fahrzeug:
    O2 VFL RS Combi CR TDI
  10. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    interessant 8o

    Werd dann wohl mal ausschau halten müssen...

    Und es ist ja auch noch Motorshow ende des Monats, mal schauen wie da die Preise so sind!

    Olli
     
  11. #11 schlot86, 29.11.2012
    schlot86

    schlot86

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heringen
    Fahrzeug:
    Oktavia 1.8 Turbo; Simson S51 Enduro; Superb 3T 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Am Festplatz Schmalkalden ::: Autohaus Brucker Marktredwitz
    Kilometerstand:
    284470; 94000
    hab eine von raid hp...super passgenauigkeit und preislich im rahmen...von friedrich w
    ürde ich abraten..schlechte erfahrungen gemacht is net so passgenau.. 8)
     
  12. #12 Dennis82, 10.08.2013
    Dennis82

    Dennis82

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2.0 TDI (110PS)
    Werkstatt/Händler:
    Bremen
    Kilometerstand:
    350
    Ich würde mich ja mal über Videos freuen und Resonanzen.

    Ich überlege mir ab nächstem Jahr auch sowas kleines anzulegen. Fahre allerdings den 110er TDI :-) Also keine große Leistung, soll auch nicht überdimensional laut sein. Nur dezent. das fänd ich ganz schick.

    Danke, LG
     
  13. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ....ich hab mir für teures Geld eine Bastuckanlage zugelegt. Die Verarbeitungsquallität ist leider sehr schlecht und steht in keinem Verhältnis zum überteuerten Preis. Die Passgenauigkeit ist gut. Die Schellen für den Anschluss am Orig Rohr ist viel zu schwach um ein Verdrehen der Anlage zu verhindern.
    Die Leistungsentfaltung im mittleren Drehzahlbereich ist besser geworden. Der Klang wurde sonorer ist aber nicht aufdringlich laut.
    Ich würde mir keine Bastuck mehr zulegen, weil man für deutlich weniger Geld von anderen Herstellern sicher auch keine schlechtere Quallität bekommt.

    Gruss vom Adel
     
  14. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    das is meine AGA, der Sound kommt hier nicht sehr gut rüber!
    Kann aber sagen das die AGA im Stand leicht brabbelt und beim Herausbeschleunigen schön kernig klingt.

    http://www.youtube.com/watch?v=6hTOMhAJXJE

    Olli
     
  15. #15 Dennis82, 11.08.2013
    Dennis82

    Dennis82

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 2.0 TDI (110PS)
    Werkstatt/Händler:
    Bremen
    Kilometerstand:
    350
    ja cool. Danke.

    Meint ihr bei dem Diesel mit 110PS macht das Sinn?
    Oli welche Anlage ist das denn genau?
     
  16. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    Sinn oder nicht! muss jeder für sich selbst entscheiden ich denke, ist natürlich vom Sound dann anders als bei einem Benziner.

    Meine AGA ist von Simons in 3" ab Kat...

    Olli
     
  17. #17 brummi170180, 11.08.2013
    brummi170180

    brummi170180

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernburg 06406 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 TSI L&K blackmagic Innenspiegel mit Ambilight ohne Heckwischer
    Werkstatt/Händler:
    Wagner und Sohn
    Kilometerstand:
    41700
    Hallo zusammen,

    also ich hab ne AGA von FOX drin ab Kat mit dem normalen 55er Rohrdurchmesser
    und bin sehr zufrieden damit. Sie ist nicht zu leise und auch nicht zu laut.
    Und die Passgenauigkeit haut auch hin!!!
    Ich habe sie auch unter einem 1,8 TSI Octavia II Bj. 2008 .

    MfG
     
Thema:

welche Sportauspuffanlage würdet ihr empfehlen

Die Seite wird geladen...

welche Sportauspuffanlage würdet ihr empfehlen - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Anhängerkupplung nachrüsten

    Empfehlung für Anhängerkupplung nachrüsten: Hallo, allen erstmal ein frohes neues Jahr! Ich möchte im Frühjahr bei meinem Fabia II Combi Bj 06/2013 eine abnehmbare Anhängerkupplung...
  2. Empfehlung neue AGM Batterie für 5E

    Empfehlung neue AGM Batterie für 5E: Moin. Hab ein 2013 2.0 TDI 150 PS DSG Start/Stop. Kann mir vielleicht jemand eine gute aber immer noch (wenns geht) günstige AGM Batterie...
  3. rapid mit 1,2 tsi motor zu empfehlen?

    rapid mit 1,2 tsi motor zu empfehlen?: Grüßt euch alle miteinander, Ich fahre zur Zeit einen Mini Cooper BJ 2004. Der ist mir aber mittlerweile zu klein geworden und ich hätte gerne...
  4. Welches Skoda- Modell würdet ihr für Fahranfänger empfehlen

    Welches Skoda- Modell würdet ihr für Fahranfänger empfehlen: Hallo ihr lieben! Ich bin 17Jahre alt und habe gerade meinen Führerschein gemacht. Jetzt würde ich mir gerne ein Auto kaufen, am Besten ein...
  5. Welche Winterräder sind zu empfehlen?

    Welche Winterräder sind zu empfehlen?: Hallo zusammen, wir haben im Frühjahr unseren Rapid bekommen und benötigen daher zum Herbst/Winter noch Winterräder. Im Sommer sind 215/45R16...