Welche Sommerreifen fahrt Ihr auf dem Go ?

Diskutiere Welche Sommerreifen fahrt Ihr auf dem Go ? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da bei mir irgendwann auch mal ein Reifenwechsel ansteht, wuerde ich mich freuen, ein paar persoenliche Eindruecke von Erfahrungen hinsichtlich...

  1. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Da bei mir irgendwann auch mal ein Reifenwechsel ansteht, wuerde ich mich freuen, ein paar persoenliche Eindruecke von Erfahrungen hinsichtlich Laufruhe, Verschleiss und gefuehltem Einfluss auf den Spritverbrauch hier aufgezaehlt zu bekommen.
    Es geht ausschliesslich um SOMMERREIFEN - wo ich wohne, sind WR nicht ueblich/ notwendig.
    Bisher sind die serienmaessigen Conti Eco Contact 2 drauf - ca. 59.000 km und noch etwa 1.7 mm an der abgefahrensten Stelle.
    Sind soweit ok, wuerde aber lieber den Barum Brillantis 2 als Nachfolger haben wollen. Doch ich schliesse auch andere Marken grundsaetzlich nicht aus.
    Ach ja, Dimension ist 175/65/14 82T.
     
  2. #2 ByteVRS, 18.10.2017
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    34.000
    Hallo,

    bei mir waren auf den Citi die Bridgestone Ecopia darauf allerdings in den dimension 185/55 R15. Fahrgefühl und Laufruhe auch nach 10.000 km sind ok würde ich sagen. Jedenfalls kann ich mich nicht beschweren!! Leider habe ich eben auch nicht wirklich ein Vergleich...

    Falls es am ende doch der Barum wird hoffe ich das du Rückmeldung gibst, die würde mich interessieren! :-)

    Mfg
     
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Den Barum hatte ich auf der Felicia eigentlich immer. Gab es keine Probleme mit. Nur gibt es den nicht ueberall, vor allem nicht (mehr) bei 'meinem' kleinen Reifenbetrieb.
     
  4. #4 holger-76, 19.10.2017
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Ich habe ab Werk Contis (mein Arbeitgeber) drauf.
    Barum (weder Reifen noch Bremsbeläge) würde ich mir nie kaufen. Die sind zwar auch von Conti aber wesentlich schlechter.
    Mir kommen nur sichere Markenreifen auf die Autos.

    Nächste Woche wird auf WR gewechselt.
    Da fahren wir Pirelli und Semperit (auch von Conti).
     
  5. #5 felicianer, 19.10.2017
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.174
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Schau mal Richtung Nokian. Die haben sehr gute Reifen, aber preislich noch erschwinglich. Ein Bekannter fährt den Nokian Line in deiner Größe auf einem Fiesta und ist super zufrieden.
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Danke fuer Eure Rueckmeldungen. Der Nokian ist interessant, russisch, praktisch, gut. Finnisch beeinflusst.
    Der Conti ist wie gesagt, ok - ist ja drauf gewesen bei Auslieferung.
    Der Barum ist ein sicherer Markenreifen - eine alte Firma mit Kompetenz und nicht umsonst als tschechisches Filetstueck in die Contigruppe integriert.
    Zudem seit ueber 40 Jahren auf unseren Familienskodas bewaehrt.
    Preislich nehmen sie sich nicht viel, 10-20 £ give or take. Noch habe ich ein paar Millimeter, um eine finale Entscheidung zu treffen ;-)
     
  7. #7 holger-76, 19.10.2017
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Es hatte schon seinen Grund warum Dacia am Anfang seine Autos die in D verkauft wurden von Barum auf Contis umgerüstet hat.
    ATE (Teves/ATE gehört zu Conti) verkauft unter dem Namen Barum auch Bremsbeläge. Diese sind aber qualitativ schlechter als ATE Bremsbeläge (so sie Aussage von unserem ATE Aftermarket) und das merkt man.
    Barum ist die Billigmarke von Conti und hinkt den Markenherstellern hinterher. Mag sein, daß Barum etwas besser ist als diverser, asiatischer Reifenschrott.

    Aber das muß jeder selber entscheiden. Ich spare nicht bei den Reifen und Bremsen.
     
  8. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Dito!
     
  9. #9 Citigo RS, 19.10.2017
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    236
    Habe bereits auf mehreren Autos diverse Hankooks gehabt. Nie Probleme damit gehabt...
     
  10. #10 holger-76, 20.10.2017
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Hankook würd ich auch noch kaufen. Die gehören in meinen Augen eher zu den guten Marken.
     
  11. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Damit gehe ich davon aus, das Du schon Barum auf einem Deiner Fahrzeuge gehabt hast. Was genau war schlecht ? Ich persoenlich habe ein paar hunderttausend km auf Barum zurueckgelegt und kann jetzt keine wirklichen Schwachstellen benennen. Da nun aber ein paar Jahre unter der Contiherrschaft ins Land gegangen sind, ist es moeglich, dass bewusst Unterschiede zwischen den Marken angestrebt werden. Ich habe ja nun 5 barumfreie Jahre verbracht und von daher bin ich aus direktem Erleben eine Weile raus. Da Du Insiderwissen zu haben scheinst, waere ich fuer Informationen sehr aufgeschlossen. So Aussagen wie 'hat schon seinen Grund gehabt' sehe ich nicht als weiterfuehrend an, sofern sie nicht untermauerbar sind.
     
    ByteVRS gefällt das.
  12. #12 holger-76, 20.10.2017
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Mit Barumreifen habe ich noch keine Erfahrungen gemacht aber mit den Bremsbelägen die wirklich nicht zu empfehlen sind. Es ist Fakt, daß Barum die Billigmarke von Conti ist und jeder normal denkende Mensch sollte darauf kommen, warum Barumreifen so viel günstiger sind. Es wird an der Entwicklung und den Marterialen gespart. Und wenn man sich Test aus der Vergangenheit anschaut schneiden Barumreifen nicht besonders gut abschneiden und Dacia rüstet seine Fahrzeuge für D lieber mit Contis aus. So wie Du mit Barum bin ich mit Semperit sehr zufrieden welche sich vom Niveau aber nur kurz unterhalb der Markenreifen befinden. Da sehe ich Barum halt bei weitem nicht. Vielleicht würde ich mir eher Barum kaufen als irgend einen Reifen aus Fernost.
     
  13. #13 Syntax1337, 20.10.2017
    Syntax1337

    Syntax1337

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 HTP (verkauft) Superb 3u 2.8 v6 AT
    Wir fahren auf unserem Fabia den Barum Bravuris 3. Top Reifen. Bin vorher Hankook S1 Evo gefahren. Der Barum steht dem in nichts nach bis jetzt. Bin früher auch schon mal Barum Reifen gefahren und war immer zufrieden.

    LG
     
  14. #14 Citigo RS, 20.10.2017
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    236
    @holger-76 : ...na dann fällt der Hankook doch für dich raus....kommen nämlich aus Fernost...
     
  15. #15 ByteVRS, 20.10.2017
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    34.000
    Hallo,

    das mag alles sein aber es ging ja um reifen und pauschal zu sagen das die dann auch schlecht sind... Ok die Testberichte... Bin im Fabia damals zuerst die Polaris 2 und dann den Polaris 3 gefahren. Dies sind natürlich Winterreifen. Ich konnte keine Verschlechterung in irgendwas feststellen im vergleich zu den WR die 2006 im Fabia mit ausgeliefert wurden!! Leider weis ich aber nicht mehr was es für welche waren! Zu Barum SR kann ich nix sagen!!
     
  16. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Danke fuer die persoenlichen Erfahrungen. Holger: Barum ist keine Billigfirma, sondern ein seit den 30er Jahren renommierter Hersteller. Wenn Conti das nicht gewusst haette, haetten sie die Firma jemand anders ueberlassen. Preislich ist der Conti mit neuem Ventil, Auswuchten, Montage und Altreifenentsorgung bei ca. 52 £, der Barum bei etwa 45 £. Sind also beide in etwa der gleichen Kategorie einzustufen.
    Ich glaube, ich werde mir den Barum aufziehen lassen und dann kann ich das Testergebnis von mir selber veroeffentlichen.
    Bin froh, dass der Thread nicht zu einem 'Bashing' verkommen ist - danke an alle Beteiligten ;-)
     
    ByteVRS gefällt das.
  17. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    So, heute hab ich mir die Barum Reifen bestellt - Montag kommen sie drauf. Ich werde ganz genau wissen, wieviele Meilen die halten und zwischendurch immer mal berichten.
     
    MrMaus und ByteVRS gefällt das.
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    So, nach 36.749 Meilen = 59129 km hiess es Conti Good Bye und Barum Hello. Erster Eindruck von der Service Station bis heim: viel leiseres Abrollgeraeusch und natuerlich weicher vom Komfort. Das ist aber klar, direkt vergleichen koennte ich hier nur neue Conti gegen neue Barum.
    Preis alles in allem, also Montage, Altreifenentsorgung, Balance und neue Ventile incl. MWSteuer 170 £, also 42.50 £ pro Rad. Fand ich ok. Nun muessen sie nur noch ihren Dienst tun und ich werde von Zeit zu Zeit mal ein update geben, vielleicht braucht ja einer von Euch nach dem Winter auch neue Sommerreifen und da waere dann ein Direktbericht manchmal hilfreich.
     

    Anhänge:

  19. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    8.816
    Zustimmungen:
    2.492
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Ich bin bis jetzt 4 Sätze Barum gefahren; früher war da <1000kg gut darüber naja, ist jetzt 10 Jahre her und der 1300kg Mini hat nen Barum gekriegt, soweit vollends zufrieden und hinken dem Conti der Vorher drauf war in keinster Weise nach, weder Nass noch beim bremsen.
     
    Redfun gefällt das.
  20. #20 holger-76, 20.11.2017
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Kann ja wirklich sein, daß jemand gute Erfahrungen mit Barumreifen gemacht hat. Die Bremsbeläge sind "Schrott" und das ist von Conti auch so gewollt.
    Bei Reifentests schneidet Barum auch regelmässig recht bescheiden ab.
    Ich habe halt kein gutes Gefühl dabei, genauso wie ich mir momentan definitiv keinen Dacia kaufen würde.
     
Thema:

Welche Sommerreifen fahrt Ihr auf dem Go ?

Die Seite wird geladen...

Welche Sommerreifen fahrt Ihr auf dem Go ? - Ähnliche Themen

  1. Rote Batterieleuchte während der Fahrt?

    Rote Batterieleuchte während der Fahrt?: Wir wollten gerade zu Freunden. Nach ca. 5 Minuten Fahrt ging plötzlich die Batteriewarnleuchte an. Wir haben dann versucht nach Hause zu kommen....
  2. Suche Alufelgen 18'' mit guten Sommerreifen für Octavia3 5E

    Alufelgen 18'' mit guten Sommerreifen für Octavia3 5E: Hallo miteinander. Suche für die nächste Saison Alufelgen mit guten Sommerreifen für meinen 2.0 Octavia 3 Baujahr 2016. Ich füge mal ein Bild...
  3. Privatverkauf 18" anstatt 17" bestellt - Braucht wer Sommerreifen?

    18" anstatt 17" bestellt - Braucht wer Sommerreifen?: Hallo, wenn es nicht das richtige Thema sein sollte bitte löschen bzw. in die richtige Gruppe schieben. Ich habe durch einen Fehlkauf jetzt...
  4. Octavia ACC nur mit "halber" Stop and Go Funktion?

    Octavia ACC nur mit "halber" Stop and Go Funktion?: Hallo zusammen, ich überlege einen Octavia RS 245 Kombi zu bestellen. Auf meiner Probefahrt gestern (2018er mit 230 PS, sie hatten nur den zum...
  5. Privatverkauf Sommerreifen NEU Skoda Fabia

    Sommerreifen NEU Skoda Fabia: Hallo , mein Dad hat heute seinen neuen Skoda Fabia abgeholt. Original waren Kumho Ecowing ES 01 drauf in der Größe 185/60 R15 84H drauf, die wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden