Welche Skodas haben Öltemperaturanzeige?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von agneva, 08.10.2010.

  1. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Hallo Skoda Gemeinde

    ich durfte am 4.Sept. den Fabia RS Probe fahren, dabei fiel mir auf, dass er nicht nur Durchschnittsverbrauch, Momentanverbrauch usw. sondern auch die Motoröltemperatur im Display anzeigen konnte.

    Danach fuhr ich einen Scout mit 1.2TSI, bei diesem fehlte die Öltemperaturanzeige.

    Daher frage ich mich welche Modelle diese von Werk aus haben.

    Ich interessiere mich für folgende Skodas, alle mit 7-G-DSG:

    Fabia Kombi mit 1.2TSI / 1.4TSI (RS)

    Octavia Kombi mit 1.6TDI / 1.8TSI

    Gibt es schon Langzeittests oder Mittelzeittest vom 1.4TSI mit 180Ps? :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 08.10.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hat eine....zumindest wenn du Maxi-Dot hast.

    PS. Ein Auto nach der Öltemperaturanzeige zu kaufen ist sehr interessant... ;)
     
  4. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Denke auch, das es weniger vom Fahrzeug als vielmehr von der Ausstattungsvariante bzw. dem verbauten KI abhängt, ob es eine Öl- oder auch Wassertemp. Anzeige gibt.
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Mit den KI kenne ich mich nicht aus, ich meine beide hatten identische also Wasser,Tank,Drehzahl,Tacho und in der Mitte den Bord Computer. Nur eben beim 1.2tsi gab es alles außer die Öltemperatur, Rest war gleich.
     
  6. #5 Robert78, 09.10.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Könnte natürlich auch sein das die Anzeige der Öltemperatur einfach nur ausgeblendet war. Also beim "durchzappen" nicht erscheint.
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    glaub ich net
    meine Vermutung: Öltemp gibts nur mit "Maxi-Dot-Display" - das wiederum gibts nur bei der Elegance Ausstattung (und natürlich RS)

    Dann hatte der Scout wohl nur die Standard MFA.
     
  8. #7 FabiaOli, 12.10.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also unser Dienstoci Combi ist sicherlich kein Elegance, der hat aber trotzdem ein Maxi Dot und auch die Öltemperaturanzeige.
    Das ist ein 1.6 TDI 4x4
     
  9. Norf

    Norf

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13055 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia RS 1z TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoa
    Kilometerstand:
    85000
    Also beim Octi habe ich es zumindest in meinen unterlagen gelesen ist es ab MJ 2010 Standard gewesen, zumindest habe ich zu meiner Beschreibung diese bekannten *ergänzungs-häftlein* bekommen und da stand das.

    Ob das nun Stimmt für alle Fahrzeuge kann ich natürlich nicht sagen aber mein 1.2 TSI Impulse Edition hat das, also nix mit Elegance oder so ;).
     
  10. #9 blauer_wikinger, 13.10.2010
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    In den 90ern hatte jeder VW mit BC eine Öl-Temp-Anzeige. Dann kamen die ersten Maxidots und die Öl-Temp-Anzeige war wieder weg. Jetzt ist sie wieder verfügbar.
    Das ärgert mich scho ein bisschen - ich hätte sogern für meinen Superb I ne Öl-Temp-Anzeige im Maxi-Dot ... aber nichts zu machen - obwohl ein Öl-Temp-Sensor ja vorhanden sein müsste. *nerv*
     
  11. Norf

    Norf

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13055 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia RS 1z TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoa
    Kilometerstand:
    85000
    ja aber wenn man ehrlich ist, eigentlich ist doch die ÖL Temperatur anzeige ziemlich egal.
    Ich kenne wenige Leute die direkt neben einer Autobahn wohnen also auch sofort Vollgas geben müssen wenn der Wagen gerade erst angemacht worden ist ;).

    Ich achte so selten auf diese anzeige, da ich eh immer gleich Fahre ;).
     
  12. #11 FabiaOli, 13.10.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich find die Anzeige gar nicht schlecht, da wirklich viele Leute denken, wenn die Kühlwasseranzeige oben ist, ist der Motor auf Betriebstemperatur.
    Dem ist aber nicht so, wie hier ja bekannt ist ^^
    Bei unserem 1.6TDI ist die Öltemperatur gerafe mal bei ca. 70°C, wenn der Zeiger oben ist....Betriebstemperatur sind aber erst um die 103-105°C und wenn man mal etwas mehr auf die Tube drückt kanns auch schon mal bis um die 120°C hoch gehen.
     
  13. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    70°C Öltemperatur sind schon ok zum Gas geben. Ideal ist 80-90°C. Darüber altert das Öl schon schneller.

    hier mal die Antwort von Skoda:



     
  14. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Mein F2 1,9 TDI Ambiente MJ 2008 hat nicht einmal eine Temp.-Anzeige fürs Kühlwasser! Auch nicht die blaue Leuchte, die einige Modelle nach mir hatten. War 'ne ganz schwache Nummer damals von Skoda - ist aber Geschichte, da die aktuellen Modelle wenigstens die Kühlwassertemp. wieder anzeigen. Habe mir einen ScanGaugeII gekauft - Wassertemp. wird exakt angezeigt, leider hab ich keine Angaben, um die Öltemp. auszulesen.

    Gruß - TDI
     
  15. #14 touareg, 13.10.2010
    touareg

    touareg

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stans
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS in Candy-weiss
    Werkstatt/Händler:
    Seit 30 Jahren kleine Garage auf dem Land und vom Chef persönlich bedient.
    Kilometerstand:
    25000
    Beim Superb 3,6 ist die Wasser-temperatur sehr schnell auf 90 Grad. Bei der Oeltemperatur geht es wesentlich länger. Bei mir gilt die Reglel, ab 100 Grad Oeltemperatur kannst du Gas geben. Vorher geht bei mir nichts. Das kann schon mal 20 Minuten dauern.
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    versteh ich nicht, ich hatte ein Motorrad mit Öltemperaturanzeige und in meinem jetzigen Auto (Corsa 1.4 60Ps) nachgerüstet.
    Beim Motorrad war die Öltemperatur nach 10km auf 70°C - dann konnte ich endlich Gas geben. Wenn ich weiterhin Piano gefahren wäre, wäre sie niemals über 75°C gekommen. 100°C erreichte ich nur bei langen Dauervollgasetappen. Anschließend ging sie wieder runter auf 80-90°C.

    Beim Corsa ist es genauso, im Winter dauert es ewig bis ich die 80°C hab, wenn ich dann weiterhin niedrige Last+Drehzahl fahre bleibt die Anzeige bei 80°C.

    100°C erreiche ich nur auf der AB wenn ich etwas schneller fahre.

    Der Fabia RS hatte nach meiner Probefahrt übrigens auch 85-90°C angezeigt.

    100 ist schon über Soll.
     
  17. OSL

    OSL

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktheidenfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1U L+K 1.9TDI
    also im winter dauerts deutlich länger,da hab ich auch zutun meine 70Grad Öltemo zusammen zu bringen bei normaler landstraßenfahrt
    finde es auch eher bescheiden das nurnoch in den neuen KI´s mit großen BC die Öltempanzeigen ist,fand das bei mein Ibiza sehr praktisch

    und 120Grad sind ja jetzt auch nix wildes,mit den alten audi 5endern oder vw vr6 motoren schafft man auf der bahn ohne probleme 140grad :D
     
  18. #17 Yeti Treiber, 14.10.2010
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Grüezi
    Mein Yeti 2.0TDI CR hat im Maxi Dot die Öltemparaturanzeige, bis das Öl einigermassen auf Temparatur ist brauchts beim Diesel schon eine gewisse Zeit.
    Dann kann aber auch im Winter bei Bergfahrten oder Autobahnfahrten das Öl um die 100° werden, im Sommer wars selten viel höher jedenfalls habe ich nie gesehen dass es über 110° ist.

    Mein alter VW Passat VR6 war da schon mal gegen 120° was aber für das Öl noch kein Problem darstellt.

    Das Motoröl erwärmt sich bei den wassergekühlten Motoren langsammer als das Kühlwasser, wird dann aber wärmer als das Kühlwasser und das ist auch ganz normal so.

    Gruss Yeti Treiber
     
  19. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    im Fabia Unterforum schrieb Jemand er sei den 1.2tsi mit Öltemp im Fabia gefahren - hä ???
    Hat er sich verguckt (glaub ich net) oder hat Skoda keine Ahnung von den eigenen Autos :?: :?:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Papamia, 17.10.2010
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Roomster Comfort Plus mit der 1.2 Tsi (77 kw) Maschine. Bei mir ist im Maxi Dot die Öltemperaturanzeige mit enthalten. Da der Roomster und der Fabia technisch ja doch eng verwandt sind, denke ich mal dass auch beim Fabia zumindest mit Maxi Dot die Anzeige mit drin ist. Warum die Skoda Hotline etwas anderes schreibt ist mir unerklärlich. Wenn ich es schaffe mache ich die Tage mal ein Bild. Die Anzeige ist übrigens in den Einstellungen mit einem Häkchen zu- und abschaltbar.
     
  22. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    danke, ist auch die Kühlmitteltemperatur anzeigbar? Die Geschwindigkeit geht auch oder?
    Wie lange braucht der 1.2tsi bis Öl auf 80°C ist? Im Bezug auf die analoge Kühlwasseranzeige.
     
Thema: Welche Skodas haben Öltemperaturanzeige?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1u öltemperatur

    ,
  2. octavia ii ambiente ausstattung ÖlTemperatur

    ,
  3. skoda motorÖltemparatursensor

    ,
  4. öltemperaturanzeige fabia bc,
  5. octavia ii ambiente maxidot ÖlTemperatur
Die Seite wird geladen...

Welche Skodas haben Öltemperaturanzeige? - Ähnliche Themen

  1. Skodas Online- Magazin und Medienportal ("extratouch" und "Skoda storybook")

    Skodas Online- Magazin und Medienportal ("extratouch" und "Skoda storybook"): Skoda startet neues Online-Magazin www.extratouch.de ---------- - 'In Touch with SKODA': Moderne Content-Plattform überzeugt mit spannendem...
  2. Skodas Moon-Weiss-Perleffekt und VWs Oryxweiss Perlmutteffekt gleich?

    Skodas Moon-Weiss-Perleffekt und VWs Oryxweiss Perlmutteffekt gleich?: Hallo, könnt ihr mir bitte sagen, ob Moon-Weiss-Perleffekt und VWs Oryxweiss Perlmutteffekt die selben Farben sind? Bzw. wie sie sich...
  3. 100.000 Autos abgesetzt – März ist Skodas Rekordmonat / Und wieviele wurden ausgeliefert?

    100.000 Autos abgesetzt – März ist Skodas Rekordmonat / Und wieviele wurden ausgeliefert?: 100.000 Autos abgesetzt – März ist Skodas Rekordmonat Im März setzte Skoda erstmals mehr als 100.000 Autos in einem Monat ab. Vor allem China...
  4. Öltemperaturanzeige im MFA funktioniert Nach umstellung auf festes intervall nicht mehr

    Öltemperaturanzeige im MFA funktioniert Nach umstellung auf festes intervall nicht mehr: Hallo! Seit der Umstellung auf festes Intervall funktioniert meine Öltemperaturanzeige nicht mehr. Wie kann ich das im VCDS wieder umstellen ,...
  5. Öltemperaturanzeige

    Öltemperaturanzeige: Habe die Öltemperaturanzeige in der MFA eingestellt und beobachtet, dass erst nach etwa 7 km Fahrstrecke ein Wert (51 Grad) angezeigt wird. Normal?