Welche Schneeketten kann ich nehmen? [Erledigt]

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von RustyNail, 09.12.2012.

  1. #1 RustyNail, 09.12.2012
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Moin Moin!

    Mit der Suche nach Schneeketten für meinen Octavia 2FL 103KW bin ich etwas übefordert. Man kann dabei ja offensichtlich einiges falsch und blöderweise auch viel Kaputt machen. Meine Felgen heißen Celsio, haben 16" und sind von Magma (Best.-Nr.:CS65650512A1), das Gutachten gibt es hier.
    Als Winterreifen habe ich Michelin Alpin A4 (205/55 16H).

    Bisher habe ich mich an den ADAC-Test für die Winterreifen orientiert, bei den Schneeketten wollte ich das auch so machen. Wenn man dem Schneekettentest glaubt kommen vom Preis-/Leistungsverhältnis eigentlich nur die Ketten von Pewag oder Walmec in frage. Nur Steht bei den Pewag "NUR BEI FELGENBREITE 6 ZOLL ZULÄSSIG!" Wenn ich das richtig sehe habe ich eine Breite von 6,5...?
    Und dann gibt es ja noch den Eintrag im Felgengutachten das nur feinglidrige Ketten erlaubt sind...wo finde ich die Angaben bei den Ketten?

    Wie ihr lesen könnt bin ich überfordert und dankbar wenn mit jemand hilft die richtigen Schneeketten zu finden.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DAVID75, 09.12.2012
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    geh zum reifenhändler oder dort wo sie ketten verkaufen. ist das beste
     
  4. #3 Rennweckle, 09.12.2012
    Rennweckle

    Rennweckle

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR & Aprilia Area 51
    bei norma verkaufn die schneeketten !?!? ?(

    hier
     
  5. iamit

    iamit

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
    Schau in die Bedienungsanleitung deines Octis. Meinen z.B. darf man überhaupt nur mit 195er Reifen mit Ketten fahren, sofern man 15-Zoll-Felgen hat. 6,5 wird in meiner in Verbindung mit Scheeketten überhaupt nicht genannt. Der Logik nach sind deshalb 6,5er nicht geeignet.
     
  6. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    ...nicht ganz. Je nachdem welche Kette du fährst gehts sogar bei 225ern

    Gesendet von meinem Galaxy SIII mit Tapatalk 2 aus dem Rhein-Kreis Neuss
     
  7. iamit

    iamit

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
    Darum meine ich ja, er muss ein seine Anleitung schauen. In meiner werden nur 195er und 205er aufgeführt. Dort wird auch erklärt, welche Gliedergrößen ok sind.
     
  8. #7 RustyNail, 09.12.2012
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    In der Bedienungsanleitung steht:
    "Die Verwendung von Schneeketten ist aus technischen Gründen nur auf folgenden
    Felgen/Reifenkombinationen zulässig.
    Felgengröße Einpresstiefe (ET) Reifengröße
    6J x 15a) 47 mm 195/65
    6,5J x 15a) 50 mm 195/65
    6J x 16a) 50 mm 205/55
    6J x 17b) 45 mm 205/50
    a) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 15 mm sind.
    b) Nur Schneeketten verwenden, deren Glieder und Schlösser nicht größer als 9 mm sind."

    Das ist die eine Seite...auf der anderen Seite steht im Gutachten für die Felgen(der Link ist weiter Oben) das mein Octavia mit den Felgen Feingliedrige Ketten haben darf...

    Was ist denn nun Richtig? Spekulieren kann ich übrigens selbst, dafür habe ich das Thema aber nicht erstellt! :whistling:
     
  9. #8 Robert78, 09.12.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Das was in der Bedienungsanleitung steht bezieht sich immer auf die Serienbereifung des Octavias wenn der z.B. ab Werk mit den genannten Rädern kommt oder Winterreifen auf Stahlfelgen drauf hat.
    Fährst du wie in deinem Fall andere Felgen gilt immer das was im Felgengutachten steht.
    Die Pewag, ich nehme an du hattest Interesse an den Servo Ketten, ist wie du richtig gelesen hast nicht für deine 6,5 Zoll Felge zugelassen.
    Von den Kettengliedern her würde sie allerdings gehen. Hat nämlich 10 mm.

    Falls du dich bezüglich der Walmec informieren willst...
    Diese werden von der Firma Weissenfels verkauft und produziert.
    http://www.weissenfels.com/de

    PS:
    Die Pewag Servo habe ich mir übrigens letzte Woche zu nem Top Preis bei Amazon gekauft.

    Da hier die Norma Angebote angesprochen wurden....
    Als die Michelin Easy Grip rauskam hatte diese noch keine Zulassung als Schneekette. Jeder der sich sowas kaufen will sollte sich daher erstmal Informieren ob das mittlerweile anders ist. Fehlt die Zulassung wird sie wenn z.B. an einen Pass Kettenpflicht ist nämlich nicht als solche anerkannt.
    Außerdem darf man damit nicht mehr fahren wenn mal ein kurzes Stück ohne Schnee ist (dann ist sie nämlich Ruck-Zuck kaputt)
    Mit dieser Aussage will ich keinesfalls die Michelin schlecht machen, das ist sie nämlich nicht.
    Man muss sich halt über die Einschränkungen im klaren sein.
    Daher habe ich mir lieber für weniger Geld die Pewag Servo geholt.
     
  10. #9 RustyNail, 09.12.2012
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Wenn die Pewag nicht für 6,5 Zoll Breite? zugelassen sind fallen die ja komplett raus...

    Bei Weissenfels habe ich auch schon nachgeschaut. Bisher würde ich sagen das die Prestige M44 in der Größe 9 die richtigen
    sind. Jedenfalls wenn ich dem Katalog auf Seite 43 glaube. Leider steht da nichts von einer Breite und Angaben über die Kettenglieder habe ich auch nicht gefunden. So wie ich das sehe sind aber gerade diese Punkte sehr wichtig. Wenn das die richtigen Ketten sind kommt das nächste Problem...die Dinger sind nicht zu bekommen! Oder kennt jemand einen Shop wo es die gibt?

    Bleibt noch die Thule CS-10 im Test, dazu finde ich aber z.Z keine Informationen auf der Herstellerseite. Die haben gerade offensichtlich ein Serverproblem.

    Hat mich mein Reifen-/Felgenhändler falsch beraten? Ich habe das Thema Schneeketten ausdrücklich angesprochen.
     
  11. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Noch ein Tipp, falls du die Ketten für den Urlaub in Österreich verwenden willst, und ja, die kontrollieren das...

    In Österreich dürfen nur der ÖNORM V5117 bzw. V5119 entsprechende Schneeketten verwendet werden.

    Erstellt mit Acer Iconia A700.
     
  12. #11 Robert78, 10.12.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Musst schon selber auch etwas lesen und schauen.
    Steht doch anhand der Symbolen dabei das die M43 und die M44 9 mm Kettengröße haben. Auch hier hast du aber das Problem das diese nur bis 6" gehen.

    Größer als 6 Zoll Breite brauchst du laut dem Konfigurator auf der Weissenfels Seite diese Ketten hier....(Anhang)
     

    Anhänge:

  13. #12 Robert78, 10.12.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Da ich gerade in der Garage die Tasche von Ottinger LKW Ketten für nen Sprinter gesehen habe...

    Kannst ja auch mal bei Ottinger nachfragen ob die Auflagen bezüglich der Felgenbreite machen. Ist eine deutsche Firma die dir sicherlich Auskunft geben können.
     
  14. #13 Octavist, 10.12.2012
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    @DevNull667,
    wenn du unbedingt Schneeketten brauchst, dann besorg dir ne andere Felgengröße. 6x16 und alles ist gut. Die Reifen kannst du ja trotzdem nutzen.
    Soweit ich das überblicke, sind die 6,5x16er Felgen bei keiner O2-Motorisierung für Schneeketten freigeben.
    Egal welches Felgenfabrikat und welches Reifenfabrikat.
    Mit dem selben Problem hab ich mich auch (zu spät) beschäftigt, mich aber inzwischen damit abgefunden, das es nicht erlaubt ist.
     
  15. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Frag doch einfach mal beim ADAC. Dort habe ich vor zwei Jahren Ketten gekauft, allerdings für 205er, 16" Stahlfelgen.
    Sind wohl von Oettinger, Standmontage, 12 mm.
     
  16. #15 RustyNail, 10.12.2012
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Morgen habe ich frei und fahre zum "Boxen Stop". Da kann mir der Händler mal erklären wie er sich das mit den Schneeketten vorstellt.
    Zumal ich vor der Reifenmontage auf die 6,5 Zoll Problematik aufmerksam gemacht habe...da hatte ich mich noch darauf verlassen das alles Problemlos Klappt.

    @Robert78
    Die Kettengröße habe ich inzwischen gefunden(blinder Fleck ;) ), wo steht das mit der Felgenbreite?

    Gruß
     
  17. #16 Robert78, 11.12.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Oben habe ich dir ja schon den Link von Weissenfels drangehängt. Dort unter Solution finder nachschlagen. Da kommt dann das raus was ich dir als Bidl angehängt hatte - aber viel zu teuer!

    Der Händler hat dir ja nichts falsches gesagt. Auf die Felgen darfst du ja Schneeketten montieren. Was er dir halt nicht sagte ist das es für diese Felgenbreite nur wenige freigegebene gibt. Nehme mal an das er das selber nicht wusste.
    Ruf doch auch mal wie ich dir oben empfohlen habe bei Ottinger an.
     
  18. #17 orso-ch, 11.12.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Wer Schneeketten für grössere Felgen nimmt, riskiert, dass die Radkasten beschädigt werden.
     
  19. #18 Robert78, 11.12.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Ist bekannt, das gleiche wurde weiter oben auch schon gepostet. Beitrag 7 mit der Antwort dazu.
    Fährt man andere Felgen als angegeben gelten die Angaben des Felgengutachtes, denn die Bedienungsanleitung kann nicht alle Felgengrößen aufzählen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RustyNail, 11.12.2012
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Also heute war ich bei Pitstop und habe meinen Unmut zur Schneekettenproblematik zum Ausdruck gebracht. Natürlich bin ich dabei höflich geblieben...
    So wie es aussieht gibt es für den Octavia keine 16" Alu´s in 6" Breite...hmmfp. Dann hat er noch erzählt das ich in 25Jahren der erste bin der nach Schneeketten fragt, muß ich dann wohl hin nehmen auch wenn ich das nur ganz schwer glauben kann. Jedenfalls würde es erklären warum er sich mit dem Thema nicht auskennt.
    Er hat dann irgendwo ganz tief in seinem Lager gekramt und mir anschließend diese Ketten gezeigt.
    Angeblich ohne Beschränkung in der Breite. Auf der Hersteller Seite finde ich (mal wieder, sorry) keine Angaben über die zulässige Felgenbreite. Dem alleinigem Urteil des Verkäufers traue ich jedenfalls 0mm. Wenn die Kette passt hätte ich Vorteil das die Kette sofort für 79€ verfügbar ist. Dem Verkäufer würde ich allerdings ungern noch mehr Umsatz bescheren.

    Bleibt noch die Variante von Thule, wobei da der Konfigurator 4 :!: verschiedene 205/55-16 größen kennt und alle verschiedene Ergebnisse liefern. Warum gibt es eigentlich für Schneeketten keine Datenblätter? Beim ADAC wurde die Thule CS-10 gut getestet ob die passt kann ich jedoch (mal wieder, sorry)nicht herausfinden.

    Bei Ottinger werde ich morgen auch mal anrufen.

    Gestern hätte ich die Ketten übrigens gerne schon gehabt.

    Gruß und danke für die Geduld
     
  22. robaer

    robaer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O2 2.0Tdi Elegance, BJ 2012 sowie Rapid 1.2TSI BJ2013
    Gibt schon welche, nur nicht soviele. zB von VW die Vitus (ebay) - müsstest halt wahrscheinlich eintragen lassen.
    Naja, und der Kettenhersteller sagt Dr halt nur, dass Du die Kette auf eine 6,5er Felge machen darfst. Was das Ding dann in Deinem Auto anrichtet ist ihm egal..
     
Thema:

Welche Schneeketten kann ich nehmen? [Erledigt]

Die Seite wird geladen...

Welche Schneeketten kann ich nehmen? [Erledigt] - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten

    Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten: Hallo Skoda Gemeinde, wir sind wegen Familienzuwachs auf den Superb Kombi umgestiegen und verkaufen vom Octavia 3 Kombi: Fussmatten ( Sommer,...
  2. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  3. Privatverkauf Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden

    Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden: Durch ein Zusammentreffen mit einem Reh hat der Soda Fabia Kombi meiner Tochter Schaden genommen. Nur überlegen wir, ob wir ihn in der Werkstatt...
  4. Suche Schneeketten

    Schneeketten: Suche Schneeketten. 215/55 R17
  5. Privatverkauf Thule Schneeketten

    Thule Schneeketten: Verkaufe Schneeketten der Marke Thule. Sind noch nie verwendet worden Preisvorstellung: €50.-