Welche Reifen für ein Anhänger?

Diskutiere Welche Reifen für ein Anhänger? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, meine Frage: Ich brauch für meinen Anhänger neue Reifen, welche würdet ihr empfehlen? Der Anhänger ist einer mit Plane mit 750 KG...

  1. #1 Holger01, 06.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Hallo Leute, meine Frage:

    Ich brauch für meinen Anhänger neue Reifen, welche würdet ihr empfehlen?

    Der Anhänger ist einer mit Plane mit 750 KG Gesamtmasse, ungebremst.
    Gebraucht wird er so 1 bis 2 mal im Monat für kleinere Sachen und nicht allzu lange Strecken.
    Reifengröße ist 145/80R13 75 T
    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alimustafatuning, 06.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Anhängerreifen überzeugen durch ihre Traglast. Also nur nach Größe wählen wäre unklug. Oft sind das unbekannte Marken.
     
  4. #3 fredolf, 06.08.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    538
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Sind eventuell auch andere Reifen in der Zulassungsbescheinigung als Alternative genannt?

    Der Tragfähigkeitsindex des angegebenen Reifen (LI = 75) ist bei dem angegebenen zul. GG des Anhängers fast grenzwertig.
    Da die Hersteller an allen Komponenten sparen (so auch an den Reifen), ist das aber oft der Fall.

    Wenn du nahezu nie in den Bereich der vollen Anhängerbeladung kommst, spielt das aber keine Rolle.
    In der genannten Reifengröße gibt es ohnehin zu 99% nur Reifen mit einem LI von 75.
    Einen LI von 78 habe ich aber auch schon mal irgendwo entdeckt.

    Da dies ein Transportanhänger ist und der vermutlich das ganz Jahr über einsatzfähig sein soll, würde ich darauf achten, dass die neuen Reifen ein M+S-Symbol aufweisen, denn damit wäre der deutschen Gesetzgebung auch bei winterlichen Straßenverhältnissen Genüge getan.
     
  5. #4 TubaOPF, 06.08.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    3.797
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Unbedingt Ganzjahresreifen!!
    :D

    Nimm einen Markenreifen und keinen, den Du nicht kennst. Wenn eine 3/4 Tonne in der Kurve nach außen will, weil der Reifen nicht mehr mitmacht, dreht der Anhänger Dir gnadenlos das Auto um. Glaubst Du nicht? Ist aber so. Deshalb gehören auf einen Anhänger ordentliche Reifen und keine Chinaböller. Und keine GJR.
     
    MrMaus und Seppel16 gefällt das.
  6. #5 Holger01, 06.08.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Das glaub ich dir gern Tuba, also lieber den Conti für 43€ pro Stck. als den Barum für 29€ pro Stck.
     
  7. #6 dathobi, 06.08.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.625
    Zustimmungen:
    889
    Kilometerstand:
    118830
    Barum ist doch auch ein Conti...
     
  8. #7 Holger01, 06.08.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Dachte immer Barum wär ein Baumarkt Reifen.
     
  9. #8 skoda11, 06.08.2016
    skoda11

    skoda11 Guest

    Barum ist ein typischer Billigreifen....da spart man am verkehrten Ende.
     
  10. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III, 1.4 TSI DSG
    Barum gehört zum Conti-Konzern. Das heißt aber nicht, dass die Reifen identische Qualität haben.
     
  11. #10 alimustafatuning, 06.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Das ist wie mit Skoda und VW, da ist nicht alles gleich.. Manche Motoren werden von Skoda entwickelt manche von Audi andere von VW... Bringt nix wenn Barum das entwickelt hat oder eben Conti die Barum Entwicklung nimmt. Da gilt es jeden Reifentyoe genau anzuschauen...z.B. Made in ..usw...
     
  12. #11 dathobi, 06.08.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.625
    Zustimmungen:
    889
    Kilometerstand:
    118830
    Hab ich ja auch nicht geschrieben...die Qualität geht aber schon in deren Richtung von Conti.
     
  13. #12 skoda11, 06.08.2016
    skoda11

    skoda11 Guest

    glaubst auch nur Du,wahrscheinlich fährst Du die auch.
     
  14. #13 Robert78, 06.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Das ist Quatsch. Anhänger brauchen keine Winterreifen.

    Achte beim Kauf unbedingt auf das Herstellungsdatum laut DOT Nummer.
    Anhängerreifen werden bei vielen Herstellern nur selten gefertigt und liegen dann auch beim Händler sehr lange rum. Etwa 6 Monate sind keine Seltenheit und auch im Rahmen. Kann dir aber auch passieren das du Reifen bekommst die 2 Jahre oder sogar Älter sind. Beim Onlinehandel daher unbedingt nach dem Alter der Reifen fragen.

    Von der Marke Security (teilweise Humbaur Erstausrüstung) würde ich klar abraten.
     
  15. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    1.435
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Barrum ist ein günstiger Conti.
    Der ist dann aber schneller überfordert mit schwereren Fahrzeugen.. Starlet-->problemlos, beim Corolla hat er nur par wenige km gemacht.

    Am Pferdeanhänger fahren wir das Ganze Jahr mit Winterreifen. Steht auch mal neben der Strass( m für mud) Wir Fahren damit eigentlich gut, bis auf den wohl höhere Verbrauch von Reifen und Zugfahrzeug.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 schmdan, 01.09.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Barum ist sicherlich KEIN Billigreifen. Steht auf einer Stufe mit Uniroyal (Conti), Fulda (Dunlop/Goodyear), Firestone (Bridgestone), Kleber (Michelin).

    Das sind klassische Second-Brand Reifen, die von der Erfahrung der Konzernmutter profitieren. Haben vielleicht nicht die allerneueste Entwicklung, sind dafür aber um Einiges günstiger (nicht billig)
     
    TubaOPF gefällt das.
  18. #16 Holger01, 01.09.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Der Fall ist erledigt, habe Hankook Optimo draufziehen lassen.
     
Thema:

Welche Reifen für ein Anhänger?

Die Seite wird geladen...

Welche Reifen für ein Anhänger? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Felgen 16 Zoll Skoda Proxima mit Reifen 205/55 R16

    4x Felgen 16 Zoll Skoda Proxima mit Reifen 205/55 R16: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felgen: Vier Felgen Skoda Proxima 6,5 J x 16 Zoll ET 50 (1Z0601025), Lochkreis 5x112 mm für...
  2. Privatverkauf Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17

    Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17: 4x Borbet CW2 Felgen (KBA 48367) schwarz poliert in 7 x 17 ET 35 mit Lochkres 5x100 passend und mit Gutachten für z.B. VW Volkswagen Audi Seat...
  3. Schaden an Reifenflanke, Austausch 1 oder 2 Reifen

    Schaden an Reifenflanke, Austausch 1 oder 2 Reifen: Hallo, ich habe gestern einen Schaden am rechten Vorderreifen entdeckt, es sind mehrere Gummistücke aus der Flanke herausgerissen. Die tiefste...
  4. Rapid Neu (NH 2017) - Alte Octavia-Reifen ?

    Rapid Neu (NH 2017) - Alte Octavia-Reifen ?: Neuer (7km) Rapid Spaceback "Style" 1.2 ab gestern mit 7x16 (ET46) 215/45 R16 "Rock" Habe noch 6,5x16 (ET42) 205/55 R16 Winterreifen vom Octi....
  5. Felgen und Sommer-Reifen für Roomster

    Felgen und Sommer-Reifen für Roomster: Hey Leute, wir haben seit letztem Jahr einen Roomster 1.6TDI mit der Elegance Plus Ausstattung. Leider sind die Standard Alus nicht ganz so...