Welche Reifen bei Lieferung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von tschack, 20.09.2007.

  1. #1 tschack, 20.09.2007
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hallo, bin ganz neu im Forum.

    Hab letzte Woche meinen Skoda bestellt, wird ein Octavia Combi Nicco TDI PD D-PF in Anthrazit-Grau Metallic.
    Solo, Nicco und Pacco sind derzeit die Sondermodelle hier in Österreich (Nicco ist recht ident zu Elegance, aber deutlich billiger..)
    Hab mir als Extra unter anderem die 17"-Pegasus genommen und bekomme bei Lieferung (Februar 2008 ist ausgemacht) als Händlergeschenk 4 Stk. Winterreifen gratis dazu.

    Nun meine Fragen:
    Welche Reifen werden auf die Pegasus normalerweise aufgezogen? Billigsdorfer-Reifen oder schon vernünftige Reifenmodelle? Kann man sowas mit dem Händler vorher ausmachen (hab ja keine Ahnung..)?
    Welche Winterreifen-Dimension fahrt ihr so? Ich hätte mir gedacht, dass da 195/65 R15 vollkommen ausreichend sind, kommen eh auch auf die normale Stahlfelge (oder macht der Aufpreis auf die Orion-LMFelge nicht viel aus?)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hi Skoda liefert in Deutschland die O2 momentan mit Conti aus. bei den pegasus werden es wohl die Sport Contact sein.

    Gruss Limpi
     
  4. #3 KleineKampfsau, 20.09.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Alternativ liefert Skoda auch Bridgestone aus. Also Billigreifen sicher net ...

    Andreas
     
  5. #4 ossatuyu, 23.09.2007
    ossatuyu

    ossatuyu Guest

    Mein Octi II 4x4 wurde mit Alus und Dunlops ausgeliefert... Winterreifen habe ich auch Dunlop 195/65 R15 gekauft, langen bei gemäßigter Fahrweise vollends.
     
  6. #5 tschack, 23.09.2007
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Gut zu wissen, dass da doch sehr gute Reifen ausgeliefert werden..

    Bei den Winterreifen werd ich jetzt wohl sicher bei den 195/65 R15 bleiben, besonders weil in meiner Gegend zuhause doch öfters mal (recht hoch) der Schnee liegt und ich dann keinerlei Probleme wegen Schneeketten habe.
    Außerdem sinds günstiger... :rolleyes:
     
  7. #6 mazepan, 24.09.2007
    mazepan

    mazepan

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürrheim Donaueschingen
    Hallo,





    mein Octavia kam am Freitag und hat auch die Bridgestone (Pegasusfelgen) drauf.
     
  8. #7 Octavia_180, 24.09.2007
    Octavia_180

    Octavia_180

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weisswasser
    Hallo,



    ich habe die 17Zoll Felgen zum Paket "Licht und Design" dazubekommen.

    Und da waren Michelin Reifen montiert. :thumbsup:
     
  9. #8 fabia12, 24.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ich glaube so pauschal kann man das nicht sagen da sie ständig die Reifenhersteller wechseln bzw beim neuen Modelljahr es wieder andere Reifen geben könnte.


    Mfg Fabia12
     
  10. #9 jimmy_ bod, 26.09.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    Bei meinem Octi2 TeamEdition mit R15 Alus sind die Dunlop SP aufgezogen.
    Der Wagen wurde kürzlich ausgeliefert.

    Grüße,
    Jimmy
     
  11. #10 mazepan, 30.09.2007
    mazepan

    mazepan

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürrheim Donaueschingen
  12. #11 tschack, 11.11.2007
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Mittlerweile weiß ich, welche Reifen am Wagen montiert sind, da ich das Auto schon gestern sehen konnte.
    Muss nur leider noch warten, bis ich es übernehmen kann...

    Es sind jedenfalls Michelin Pilot Primacy drauf.
    Bin gespannt ob die wirklich so gut sind wie manche Tests behaupten.
     
  13. #12 tschack, 23.06.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Jetzt fahre ich mittlerweile seit einigen Kilometern mit diesen Sommerreifen, doch zumindest einer davon nervt mich immer mehr.
    Es spürt sich so an, als wäre etwas in der Lauffläche, denn es kommt in rhythmischen Abständen immer wieder.
    Nur ist es mal lauter, mal leiser (völlig wilkürlich), aber man merkt es dabei eher nicht an Vibrationen am Lenkrad, sondern ich merks eher über die Pedale.

    Kann sowas ein Höhenschlag sein? Wie spürt/hört(?) sich sowas an?
    Unwucht kenn ich (leider), aber dieses typische Zittern vom Lenkrad hat der Wagen nicht.
    Gewuchtet wurden die Reifen auch erst, danach war das aber nicht wirklich besser...

    Sind übrigens die vom Werk verbauten Sommerreifen.
    Es sind jedenfalls 225/45 R17 Michelin Pilot Primacy, falls das relevant ist..
    Wäre toll, wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte, wie man das ohne neue Reifen beseitigen kann. ^^
     
  14. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Ich habe ab Werk 17" Dunlop´s drauf und kämpfe seit 2 Jahren mit dem Sägezahn. Bei Montage der Sommerreifen tausche ich immer von links nach rechts und das klappt ganz gut. Nur bei den 15" Winter-Dunlop´s klappt das nicht, da muss ich mit dem Sägezahn leben. Fahre einfach mal mit der Hand über die Lauffläche, dann merkst Du was los ist.

    Gruss
     
  15. #14 Pathfinder, 24.06.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    Viele Reifen haben nur eine Laufrichtung. Da kann kein Wechsel von links nach rechts gemacht werden.
    Hier empfiehlt es sich einen häufigen Wechsel von hinten nach vorne (vielleicht 2 -3 mal pro Saison).
     
  16. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Ich wechsle die WR nur zu Saisonbeginn von vorn nach hinten und umgedreht. Nur leider produziert auch die Vorderachse einen Sägezahn, wenn auch nicht so stark wie die Hinterachse. X(

    Gruss
     
  17. #16 Pathfinder, 24.06.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    Das ist aber interressant, dass die Räder auf der Hinterachse mehr Sägezähne produzieren als die vorderen. Ist atypisch. ?(
    Vielleicht musst Du ein par Runden auf dem Nürburgring oder so drehen. ;)
    Bei häufigen Kurvenfahrten verschwinden die Zähne.
    Es verhalten sich auch nicht alle Marken gleich. Wenn es schlimmer wird, kommst Du um einen Reifenwechsel nicht herum.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Es steht sowieso bald der nächste Fahrzeugwechsel an und solange halten die noch.

    Gruss
     
  20. #18 tschack, 28.06.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Auf der Lauffläche spürt man absolut nichts, keine Sägezähne noch sonst irgendwas... ganz normal glatt.
    Das Geräusch dürfte also von was anderen her kommen.

    Sollte ich mal Zeit und Lust haben werde ich aber mal einen Wechsel rechts/links oder vorne/hinten ausprobieren.
    Meine Reifen sind nicht laufrichtungsgebunden, also kann ich das ja problemlos hin und her wechseln.
     
Thema: Welche Reifen bei Lieferung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche reifen liefert skoda

Die Seite wird geladen...

Welche Reifen bei Lieferung? - Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  2. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  3. Verkauft Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen

    Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/1-satz-skoda-neptune-felgen-18-zoll-225-40-r18-92y-5x112-et-51/548335808-223-2234?utm_source=ios&utm_ca...
  4. Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung

    Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung: Liebe Skoda Community, ich habe mir diese Woche einen Skoda Rapid Ambition 1.6 TDI als Jahreswagen gekauft. Dieser hat leider noch ganz normale...
  5. Testbericht/Warnung vor Reifen

    Testbericht/Warnung vor Reifen: Hallo liebe Community, ihr habt nach dem Kauf schon gewarnt und nun tue ich dies auch nochmal. Der Reifen von Marangoni Typ Zeta Linea in 215 40...