Welche Reifen ab Werk auf Octavia RS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von VFRFahrer, 10.03.2006.

  1. #1 VFRFahrer, 10.03.2006
    VFRFahrer

    VFRFahrer Guest

    Hallo Zusammen,

    ich wollte mal rumfragen, ob alle Octavia RS Fahrzeuge ab Werk mit den gleichen Reifen ausgerüstet werden oder - falls nicht - welche Reifen denn bislang gesichtet worden sind und ob es da gravierende Unterschiede gibt (in der Qualität bzgl. trockener / feuchter Straße, Verbrauch, Geräusch und Verschleiß

    Auf meinem (vor drei Tagen neu zugelassen) sind es Dunlop Sport Maxx.

    Grüße

    VFRFahrer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MT-Harry, 11.03.2006
    MT-Harry

    MT-Harry

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxhütte-Ponholz
    Denn den ich Probe gefahren habe waren Conti Sport Contact 2 drauf
     
  4. #3 händiemän, 11.03.2006
    händiemän

    händiemän

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Meiner ab nächste Woche hat auch die Conti SportContact 2 drauf.

    Grüssle,

    Wolfgang
     
  5. 0li

    0li Guest

    Hallo,

    RS 2 seit 8.2.2006 mit Conti Sport Contact ausgerüstet.Die sind sehr laut.

    MfG oli
     
  6. dennis

    dennis

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    13.12.05 = Contis..:-)
     
  7. #6 VFRFahrer, 14.03.2006
    VFRFahrer

    VFRFahrer Guest

    Also kann man sagen, daß ich ganz besondere Reifen habe. :cool:

    Wie sind denn die Contis? In der neuesten ADAC Motorwelt wurden ja (nur noch) die Sport Contact 3 getestet - und die kamen noch ein wenig besser weg als die Dunlop Sport Maxx (auch wenn's nicht die gleiche Dimension war, dürfte das einigermaßen vergleichbar sein).

    Gruß

    VFRFahrer
     
  8. #7 uLTiMaTe, 15.03.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    also die contis auf meinem rs sind garnet laut :)
     
  9. #8 MisterNobody, 22.03.2006
    MisterNobody

    MisterNobody Guest

    Heute angemeldet mit Dunlop Sport Maxx

    Laut Stiftung Warentest:
    Nasse Fahrbahn: 2,4
    Trockene Fahrbahn: 1,5
    Verschleiss: gut
    Nur Schadstoffgehalt schlecht
     
  10. #9 Nebukadnezar, 22.03.2006
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Man sollte vielleicht noch beachten, dass die Erstausrüsterreifen eventuell andere Gummimischungen haben, als die im Handel erhältlichen, obwohl diese die selben Bezeichnungen haben.

    Der ADAC hatte solche Reifen im letzten Sommereifentest mitgetestet und deutliche Unterschiede herausgefunden: Klick
     
  11. #10 MT-Harry, 24.03.2006
    MT-Harry

    MT-Harry

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxhütte-Ponholz
    Habe meinen RS gestern bekommen Dunlop Sport Maxx
     
  12. Shark

    Shark Guest

    Mein RS, ausgeliefert am 31.03 hat Dunlop Sport Maxx montiert.

    Shark
     
  13. #12 Biberle, 03.04.2006
    Biberle

    Biberle Guest

    Ende 01/06 ---> Conti.

    Zwar ist ein evtl. Nachkauf noch ewig hin, aber: Vor Jahren war es so, dass von Bridgestone die Potenza S-02/S-03 *deutlich* anders waren als alle sonstigen arruivierten Sportreifen: Genialer Grip, wirklich spürbar mehr Kurvenhaftung, dafür auch mäßige Regeneigenschaften und deutlich höherer Verschleiß. Wer es wirklich gerne mal krachen hat lassen, der kam am S-03 kaum vorbei.

    Weiß vielleicht jemand, ob das immer noch so ist?
     
  14. #13 Wolverine, 10.04.2006
    Wolverine

    Wolverine Guest

    Ich hatte den S-03 auf meinem A6, und der hatte wirklich Grip ohne Ende, komfortabler war allerdings der Pirelli PZero Nero, den ich davor fuhr.
    Auch dieser hatte sehr guten Grip und sehr anständige Regeneigenschaften.

    Mein jetztiger RS II hat Conti Sportcontact 2 ab Werk, genauso wie alle anderen RS II, die ich bisher gesehen habe.
    Komisch, dass man nicht das aktuelle Modell verwendet.
    Da ich mir noch einen Alternativfelgensatz bestellt habe (Skoda B14), tendiere ich noch zu Yokohama Reifen (Advan) oder doch gleich R-Reifen für maximalen Grip.

    Gruss Wolverine
     
  15. #14 uLTiMaTe, 11.04.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hi wolverine,

    von yokos rate ich dir ab..

    hatte auch welche auf meinem mazda, verschleiss unter aller sau,
    regeneigenschaften unter aller sau

    abrollgeräusch gut

    grip bei trockener fahrbahn eher wie auf schienen

    aber insgesamt taugen die nichts
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Wolverine, 11.04.2006
    Wolverine

    Wolverine Guest

    Welche Yokos hast du denn gehabt ?
    Ich hatte nie Probleme mit denen, vor allem Dingen nicht im Verschleiss.
    Hatte den AVS-TW II auf einem meiner Fahrzeuge, und die waren nach 7 Jahren und rund 70000 km runter, welch´andere Marke schafft das, ausser vielleicht Michelin ?
    Kommt wohl immer auf die Fahrweise drauf an und welches Fahrzeug man hat.
    Meine Audis waren auf jeden Fall immer sehr nett zu den Reifen, und ich fahr auch nicht gerade ohne Hirn herum, als ob es keinen Morgen gäbe.

    Zur Info, der Advan sitzt auf dem Bentley Continental GT als Erstausrüstung, und das sagt für mich schon eine ganze Menge.

    Gruss Wolverine
     
  18. 2easy

    2easy

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart Feuerbach
    Hab meinen RS jetzt eine Woche. Reifen Dunlop SP Sport MAXX
     
Thema: Welche Reifen ab Werk auf Octavia RS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs reifen ab werk

    ,
  2. skoda octavia rs reifengröße

    ,
  3. octavia rs reifengröße

    ,
  4. octavia rs 5e reifen erstausrüster,
  5. skoda octacia rs 230 reifen vom werk,
  6. reifengröße octavia rs
Die Seite wird geladen...

Welche Reifen ab Werk auf Octavia RS? - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...