Welche Motorisierung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von karilla, 15.03.2009.

  1. #1 karilla, 15.03.2009
    karilla

    karilla

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II CR 140 PS DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Es wäre interessant zu erfahren welche Motoren bevorzugt werden? (Treibstoff und Leistungsklasse)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Ich möchte vorauss. in 2011 den 2.0 TFSI mit 211 PS und DSG nehmen, sofern es ihn bis dahin auch im Superb gibt. Von den derzeit erhältlichen Motoren würde ich den 1.8 TFSI mit 160 PS und DSG nehmen.
     
  4. pall

    pall

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich bewusst für den 1,4 TSI entschieden und bin nach nunmehr 1500 km der Meinung, dass diese Motorisierung für den sparsamen, vorausschauenden und den vernünftigen Autofahrer vollkommen ausreicht. Was sich hier im Forum an PS Protzerei und Geschwindigkeitswahn offenbart, trägt schon bedenklich krankhafte Züge.

    Paul
     
  5. #4 Hawk1_de, 15.03.2009
    Hawk1_de

    Hawk1_de

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0 CR TDI DSG 125 KW + Superb II Ambiente 2.0 CR TDI DSG 125 KW + BMW Z4 3.0 Si
    Kilometerstand:
    100
    Hallo Paul,

    finde ich schön das Dir das langt und noch schöner das wir alles verschieden sind. Mir würde es nicht langen, aber dafür sind wir ja auch alle Menschen und können es frei wählen. Na ja wenn das Geld denn da ist.

    Ich persönlich bekomme einen 170PS Diesel mit DSG, der eigentlich ähnlich viel braucht wie der 140 PS.

    Gruß
    Hawk1_de
     
  6. #5 Andy1410, 15.03.2009
    Andy1410

    Andy1410

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Sommerschuhgasse 7 1230 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Elegance 2,0 CR-TDI 170 PS 2009/04
    Werkstatt/Händler:
    Lieskonig A-8820 Neumarkt
    Kilometerstand:
    19200
    Zum Ersten sind die PD Aggrgate meiner Meinung nach veraltet und obendrein unkomfortabel da eher rumpelig (heißt ja auch Rumpel Düse :D). Zum Zweiten bin ich oft beladen und/oder mit der Family unterwegs (5 Personen + Hund 8| ) und da tät ich auch noch gerne mal souverän überholen. Zum dritten ist mein Streckenprofil eher bergig, da geht mir dann das gejaule von so einem 1,4 l Benziner eher am Sack :cursing:
    Im Grunde hängt es von mehereren Faktoren ab, für welche Mot man sich entscheidet - neben persönlichen Faktoren - Streckenprofil, Beladung, und derartiges. Wenn ich mit wenig Zuladung im Flachland herumfahre und auch nicht zur Raserfraktion gehöre, reicht ein Greenline Dieser oder 1,4 Benzin...Am besten mal eine Probefahrt machen :thumbsup:
     
  7. #6 Airwolf24635, 15.03.2009
    Airwolf24635

    Airwolf24635 Guest

    Moinsen,

    ich fahre den 140 PS starken Diesel, ein bewährtes Motörchen. Leider gibt es ja keinen 3 Liter TDI.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Nordluecht, 16.03.2009
    Nordluecht

    Nordluecht

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II / Honda XL 1000 Varadero
    auf dem Spielplatz ist das keine Schwarze ebenso deplaciert, wie der Trainingsanzug in der Oper...



    Will sagen; bei der Motorisierung kommt es immer darauf an, was man von seinem Fahrzeug erwartet, wie hoch die Kilometerleistung ist , wie das zu erwartenden Landschaftsprofil ist, und und und.... das ist so individuell, wie jeder von uns.



    Ich habe mich - ebenso wie mein Holsteiner Kollege - für die 140 PS Dieselvariante mit Automatik entschieden. Mir stellte sich die Frage, ob ich 170 PS brauche ( das ist der modernere Motor ) oder ob 140 PS genügen. Wegen der Zugqualitäten und einer Jahresfahrleistung von um 30.000 km/pa sollte es aber ein Diesel sein. Für den reinen Vortrieb, ohne spektakuläre Stunts, könnte der 1,4 l Benziner jedoch völlig genügen; der Fahrer des 3,6 Benziner wird jedoch die Souveränität seines Aggregates nicht missen wollen.

    Also Karilla, leider musst Du Deine Antwort durch die Analyse Deines Fahrerprofils zwischen Lust (am Fahren) und Last (der Kosten) selber finden...
     
  10. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    Hi,

    ich bekomme meinen SII mit dem 140 PS TDI - nach einer Testfahrt muß ich sagen, dass er eigentlich ausreichend ist. Mein Traummotor wäre der 170 PS CR mit 4x4 - leider ein paar tausend € zu teuer...

    Grüße

    Axel
     
Thema:

Welche Motorisierung?

Die Seite wird geladen...

Welche Motorisierung? - Ähnliche Themen

  1. Farbpunkte auf Federn der diversen Motorisierungen

    Farbpunkte auf Federn der diversen Motorisierungen: Mich würde interessieren welche Farbpunkte der Federn die diversen Motorisierungen haben und was diese bedeuten. Habe jetzt einen Fabia III...
  2. Umfrage zur Motorisierung eues S³ Limo/Combi

    Umfrage zur Motorisierung eues S³ Limo/Combi: Der (vor)letzte freie Tag wird nochmal für eine Umfrage genutzt. Komischerweise gabs diese Umfrage auch noch nicht... ich habe ganz bewußt nur die...
  3. Welche Änderungen an der Motorisierung und Ausstattung würdet ihr euch für ein Facelift wünschen?

    Welche Änderungen an der Motorisierung und Ausstattung würdet ihr euch für ein Facelift wünschen?: Ich warte noch auf die Initialzündung, so dass ich wieder für einen Neuwagen brenne und mir die Nächte am Konfigurator um die Ohren schlage. Mit...
  4. Welche Motorisierung - Getriebe habt Ihr gewählt

    Welche Motorisierung - Getriebe habt Ihr gewählt: Da die Motorenfrage oft gestellt wird dachte ich mir das wir mal eine Umfrage starten um eine Übersicht zu bekommen!
  5. Erkennungsmerkmale Motorisierungen

    Erkennungsmerkmale Motorisierungen: Die O3 sieht man inzwischen ja recht häufig. Im Gegensatz zum Rapid ist er im kreditgehebelten Teil der Bevölkerung offenbar beliebter......